organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 10. August 2022, 00:04:05
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Lurup meldet für die Oberliga
Seiten: 1 ... 17 18 [19] 20 21 ... 24

Autor Thema: Lurup meldet für die Oberliga  (Gelesen 124567 mal)

huschdiewaldfee

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 173
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #270 am: 14. Mai 2016, 13:39:32 »

Ach Mensch Andi ... auf so ein Ergebnis hast Du so richtig gewartet, oder?

Aber was ändert das 18:0 daran, dass Lurup die Saison durchzieht? Eine faire Mannschaft, die trotz der Situation (an der sie noch immer nicht Schuld ist) Woche für Woche die Stiefel schnürt, 90 Minuten Fußball spielt und auch auf heftigste Rückstände nicht mit übertriebener Härte o.ä. reagiert ... da kann sich so mancher Kicker aus den mit viel Geld zusammengestellten Landesliga- und Oberliga-Kadern eine Scheibe abschneiden.

Was mir aber wirklich auf den Wecker geht, ist dass ein paar selbsternannte Bewahrer der Oberliga-Ehre über Monate auf dieser Mannschaft rumhacken, während die eigentlich Beteiligten am Luruper Desaster meist ohne Kratzer wegkommen. Sind Algan, Klobedanz, Perlwitz & Co etwa ehrenhaftere Sportsfreunde, weil sie nach dem vereinstinernen Hickhack samt ihren finanziellen Mitteln auf die Erfolgsseite gewechselt sind? Warum bringst Du immer wieder die naiven Köhlitz-Sätze, zitierst aber nie die genannten Wechsler, wie sie noch vor 14, 15 Monaten über Luruper Oberliga-Pläne plus x fabulierten?

Nicht falsch verstehen: Auch an ihrem Schritt kann ich nichts Böses erkennen, manchmal hilft eben nur der ganz große Knall. Aber wenn Ihr im Fall Lurup schon jemanden verhöhnen wollt, dann bitte Vereinsführung & das verschwundene Aufstiegsteam Lurup - und nicht das Himmelfahrtskommando, das die Suppe seit Monaten auslöffelt. Nach unten treten ist immer die ärmste aller Reaktionen.
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.429
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #271 am: 14. Mai 2016, 13:51:44 »

sorry, auch ich kann nicht viel ehrenwertes erkennen. der trainer haut in sack. die mannschaft wird eben nicht in der selben konstellation weiter bestehen, was ja das ziel war ("nächstes jahr landesliga"). und selbst wenn, dann ginge es ja auch in der LL mit den erbrachten leistungen eine etage abwärts...! laut mir vorliegenden informationen wird seit wochen (!) nicht mehr trainiert - über die trainingsbeteiligung zuvor - seit herbst - sollte man wohl auch lieber den mantel des schweigens decken.

neben einigen sicherlich ehrenwerten und fairen sportskameraden, haben hier ein dutzend profilsüchtige fußballer ("ich spiel oberliga, digga") die höchste liga im bereich des HFV, ihren verein und nicht zuletzt sich selbst der lächerlichkeit preisgegeben. außerdem haben sie einer anderen konkurrenzfähigen mannschaft die chance genommen, in dieser liga zu spielen.

so lange vereine sich in die abhängigkeit eines einzelnen (sponsors) begeben, habe ich null mitleid. auch wenn perlwitz und lurup eine langjährige partnerschaft pflegten, ist es doch ein wenig simpel, sich nicht breiter aufzustellen. und wer das mitmacht, muss mit den konsequenzen leben. ich hätte mal eine richtig aburde idee: einfach mal ein wenig geduld und gute jugendarbeit und dann klappt es auch nach ein paar jahren mit dem nachbarn...! das lässt sich sogar super verkaufen, ist glaubwürdig und bindet zudem zuschauer. *win-win*

Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.477
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #272 am: 14. Mai 2016, 15:00:46 »

So ist es, WORTSPIELER!

Zumal "diese Mannschaft" gar keine ist! Von Saisonbeginn bis heute standen wohl insgesamt 50 (!) versch. Spieler im Kader. Wo ist da "die Mannschaft"? Alles Egomanen, die kommen und gehen und die keinen Bock auf Training haben. Hauptsache Oberliga-Spieler...digga!

Aber Reporter-Kollege Huschhusch ist halt SVL-Romantiker.
« Letzte Änderung: 14. Mai 2016, 17:48:50 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

huschdiewaldfee

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 173
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #273 am: 14. Mai 2016, 15:58:29 »

SVL-Romantikter? Keineswegs. Hab die Elf vor Saisonbeginn selber als "Mutter aller Abstiegskandidaten" bezeichnet und die Aussagen des Trainers infrage gestellt.

Aber ich find´s halt auch albern, wenn hier nach jeder (noch) höheren Luruper-Klatsche die "seht Ihrs, seht Ihrs, sie beschmutzen die Ehre der Oberliga"-Posts kommen. Zumal dem SVL bei einem Rückzug sicher Wettbewerbsverzerrung u.s.w. vorgeworfen worden wäre. Hohe Niederlagen sind nichts ehrenrühriges, sie gehören einfach mal dazu (siehe HSV vs. Bayern).
Gespeichert

Schorsch56

  • Kreisliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
  • "Die Würde des Menschen ist unantastbar!"
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #274 am: 15. Mai 2016, 10:54:37 »

Sicherlich sind alle Beteiligten froh, dass diese für den SVL nicht gerade erfreuliche Saison endlich vorbei ist (Freitag ist ja das letzte Saisonspiel gegen Niendorf, bei dem für Statistiker nicht unbedingt ein neuer historischer Rekord erwartet werden darf!)!
Bin gespannt, ob und wie Eilbek-Andi die Luruper auch in der kommenden Saison verbal erniedrigen wird!
Viele Freunde, gerade aus Lurup, hat er mit seinen Kommentaren, wohl nicht gewonnen.
Vielleicht ist er ja derjenige, der den SVL-Eintrag in Wikipedia "aktualisieren" sollte!
Ob er nicht lieber ein anderes Forum für seine "Aktivitäten" suchen sollte, darüber mögen andere urteilen.
Ein Hoch auf die Pressefreiheit!
Der SVL jedenfalls ist ja bereits dabei, sich neu aufzustellen. Man möge den Verantwortlichen dazu die nötige Zeit geben!
Gespeichert

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 644
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #275 am: 15. Mai 2016, 11:27:15 »

Der SVL jedenfalls ist ja bereits dabei, sich neu aufzustellen. Man möge den Verantwortlichen dazu die nötige Zeit geben!

Der SV Lurup hat dazu einen Sommer Zeit, wie alle anderen auch.
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.084
  • tschupp tschupp
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #276 am: 15. Mai 2016, 15:08:41 »

Sicherlich sind alle Beteiligten froh, dass diese für den SVL nicht gerade erfreuliche Saison endlich vorbei ist (Freitag ist ja das letzte Saisonspiel gegen Niendorf, bei dem für Statistiker nicht unbedingt ein neuer historischer Rekord erwartet werden darf!)!
Bin gespannt, ob und wie Eilbek-Andi die Luruper auch in der kommenden Saison verbal erniedrigen wird!
Viele Freunde, gerade aus Lurup, hat er mit seinen Kommentaren, wohl nicht gewonnen.
Vielleicht ist er ja derjenige, der den SVL-Eintrag in Wikipedia "aktualisieren" sollte!
Ob er nicht lieber ein anderes Forum für seine "Aktivitäten" suchen sollte, darüber mögen andere urteilen.
Ein Hoch auf die Pressefreiheit!
Der SVL jedenfalls ist ja bereits dabei, sich neu aufzustellen. Man möge den Verantwortlichen dazu die nötige Zeit geben!

Ich werde das Gefühl nicht los, dass hier viele Menschen, Ursache und Wirkung verwechseln.
Gespeichert

alditüte

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 160
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #277 am: 16. Mai 2016, 23:37:53 »

45 Spieler hatte der SV Lurup in dieser Saison bislang.

Mittlerweile geht mir dieses Gutgerede auch auf die Nerven. Es ist einfach nur abgrundtief peinlich, was der SV Lurup angestellt hat und es ist eine Frechheit, dass sie den Aufstieg nicht einem anderen Verein überließen. Ich kann da nicht den Hut vor ziehen. Schlimmer geht's nimmer.
Gespeichert
Die einzigen Techniker beim FC Bayern München sind die Elektriker der Allianz-Arena!

alditüte

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 160
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #278 am: 20. Mai 2016, 21:21:37 »

±00: 1 (Meiendorf)
−01: 0
−02: 1 (Condor)
−03: 5 (HR, Buxtehude, Buxtehude*, HR, Pinneberg)
−04: 4 (Türkiye, Paloma, Türkiye, Concordia)
−05: 2 (Dassendorf, Rugenbergen)
−06: 5 (Altona, Buchholz, Buchholz, Meiendorf, Paloma)
−07: 3 (Victoria, Condor, Pinneberg)
−08: 2 (BU, Niendorf)
−09: 4 (Concordia, SVCN, Victoria, BU)
−10: 1 (Rugenbergen)
−11: 1 (Niendorf)
−12: 0
−13: 3 (Dassendorf, Altona, SVCN)
−14: 0
−15: 1 (Süderelbe)
−16: 0
−17: 0
−18: 1 (Süderelbe)
* Buxtehude gewann einmal kampflos mit drei Toren

Gesamtbilanz: 13:252 Tore (−239).

Heimbilanz: 9:122 Tore (−113), Auswärtsbilanz: 4:130 Tore (−126).
Hinrundenbilanz: 6:103 Tore (−97), Rückrundenbilanz: 7:149 Tore (−142)

Durchschnittliche Differenz insgesamt: −7,03 pro Spiel
Durchschnittliche Differenz der Niederlagen: −7,24 pro Niederlage (ein Remis)

Stand: Saisonende

Auffallend ist, dass Lurup kein einziges Mal mit einem Tor Abstand verlor und auch nur einmal mit zweien (Condor). Dafür gab es sieben Spiele, in denen Lurup mit mindestens 10 Toren Unterschied verlor (und noch weitere zwei, in denen sie 10 Gegentore kassierten, aber durch selbst geschossene Tore nicht so hoch verloren – also neun zweistellige Spiele).

Vier Vereine gewannen beide Spiele mit dem selben Torabstand gegen Lurup (HR, Buxtehude, Türkiye, Buchholz). Den größten Unterschied zwischen Hin- und Rückspiel gab es bei Dassendorf, die einmal mit nur fünf Toren, das andere Mal mit 13 Toren Unterschied gewannen. Was am meisten auffällt ist aber wohl die miserable Bilanz gegen Süderelbe, das für die beiden höchsten Niederlagen Lurups verantwortlich ist – in einer Saison 33 Tore gegen die selbe Mannschaft zu schießen ist wohl auch eine Art Rekord im höherklassigen Fußball. Die schlechteste Bilanz gegen Lurup haben dagegen Meiendorf, HR und Buxtehude, die jeweils nur eine Tordifferenz von +6 aufzuweisen haben (allerdings ist dieser Vergleich ein bisschen unfair, weil Meiendorf die Differenz bei nur einem Sieg erreichte und das andere Spiel unentschieden spielte – und damit faktisch alleinig die schlechteste Bilanz aufweist –, und Buxtehude ein Spiel kampflos gewann – und das Rückspiel sicher höher als 3:0 gewonnen hätte).

Ebenfalls amüsant, wenn man die Töne aus Lurup im Herbst und im frühen Winter beachtet, ist, dass die Rückrunde noch deutlich miserabler als die Hinrunde war. Die Zahl der Gegentore hat sich in der Rückrunde um die Hälfte erhöht (von 103 auf 149) und sieben der neun zweistelligen Ergebnisse gab es in der Rückrunde. Soviel also dazu, dass Lurup in der Rückrunde mithalten und ein paar Punkte holen will.

Alles in allem wohl die peinlichste, erbärmlichste Saison, die jemals ein Verein in einer Oberliga gespielt hat. Glückwunsch an dieser Stelle an den SV Lurup, immerhin den Titel wird euch in Hamburg keiner mehr streitig machen!
« Letzte Änderung: 20. Mai 2016, 21:25:53 von alditüte »
Gespeichert
Die einzigen Techniker beim FC Bayern München sind die Elektriker der Allianz-Arena!

huschdiewaldfee

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 173
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #279 am: 20. Mai 2016, 21:38:05 »

Die Worte "peinlich" und "erbärmlich" passen meines Erachtens nur auf den Meiendorfer SV - sofern die Personalie Ohrt tatsächlich stimmt.

Ansonsten ist über Lurup - Pro wie Contra - alles gesagt.
Gespeichert

Peter Strahl

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.606
  • Meister 2015
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #280 am: 23. Mai 2016, 00:31:56 »

Einen Trost findet der Luruper, der einen Blick auf die Abschlusstabelle der KK 06 wirft:

Dort hat der SV Lurup III als Meister mit 113:33 und 70 Punkten den Aufstieg in die Kreisliga geschafft.

Herzlichen Glückwunsch!
« Letzte Änderung: 23. Mai 2016, 00:32:34 von Peter Strahl »
Gespeichert

Andre Matz

  • Nationalspieler
  • 2. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.525
    • www.hafo.de
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #281 am: 23. Mai 2016, 08:43:32 »

Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.477
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #282 am: 17. Juni 2016, 12:44:12 »

...Statt dessen sollte man den von Lurup eingeschlagenen Weg unterstützen, selbst wenn das Team als erster Absteiger feststeht und für die Landesliga-Saison 2016/17 unbedingt einen konkurrenzfähigen Kader (möglichst auch mit Hilfe noch zu findender Sponsoren!) aufbauen muss, um nicht "weiter durchgereicht" zu werden!

Hier im Nachhinein ein paar Infos von Trainer Norman Köhlitz zum "eingeschlagenen Weg" des SVL:

http://radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/keine-lust-mehr-auf-leere-versprechungen-in-lurup/
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.477
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #283 am: 31. Juli 2016, 17:54:11 »

Die LL-Saison schließt ja nahtlos an die letzte OL-Serie an (heute 0:7 in Eidelstedt)... :o

Lt. fussball.de ist Jürgen Trapp nun Trainer beim SVL?!! Sollte dies nicht Frank Ramcke sein (oder ist er nur im Urlaub)?
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.477
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #284 am: 28. August 2016, 13:29:57 »

0:10 bei Vicky II ...es wird ja alles immer nur noch schlimmer?! Jetzt schon 5 Niederlagen und 4:31 Tore in der Landesliga... Und dafür hat man das Jahr Oberliga "durchgezogen", um in der Landesliga den "Neuaufbau" zu starten?  :o
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
Seiten: 1 ... 17 18 [19] 20 21 ... 24
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Lurup meldet für die Oberliga
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2022
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!