organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 10. August 2022, 00:46:40
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Lurup meldet für die Oberliga
Seiten: 1 ... 18 19 [20] 21 22 ... 24

Autor Thema: Lurup meldet für die Oberliga  (Gelesen 124574 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.477
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #285 am: 09. September 2016, 23:13:04 »

Nach 28 (!) Punktspiel-Niederlagen in Folge konnte Lurup heute mal wieder ein Erfolgserlebnis feiern und sammelte beim 2:2 bei Germania den ersten Punkt in der Landesliga ein! Glückwunsch!

Witzig: Den Spieler mit der Nr. 9 (Torschütze zum zwischenzeitlichen 2:1 für Lurup) scheint keiner zu kennen bzw. stand wohl nicht auf der Mannschaftsmeldung drauf...?! Nicht, dass der Punktgewinn noch in ein 0:3 umgewandelt wird...?!

http://www.fussball.de/spiel/germania-1-lurup-1/-/spiel/01SF6NPKTS000000VS54898EVUVM2J7N#!/section/course



P.S.: Insgesamt wartet Lurup jetzt seit 16 Monaten (bzw. 41 Partien) auf einen Sieg:

2015/16: 0-1-33
2016/17: 0-1-6

= 0-2-39

Den letzten Erfolg gab es am 10.5.2015 beim 4:1 in Uetersen.
« Letzte Änderung: 09. September 2016, 23:13:52 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.477
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #286 am: 21. September 2016, 19:19:09 »

« Letzte Änderung: 22. September 2016, 07:45:50 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.477
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #287 am: 23. Oktober 2016, 18:46:21 »

Wann genau hat eigentlich Frank Ramcke hingeschmissen als SVL-Trainer? Am 11.10.? Weiß das jemand? Nicht mal auf der SVL-Homepage ist darüber etwas zu finden (nur, dass jetzt Nejat Güler neuer Liga-Trainer ist).

Nächste Woche bei HSV III wird der neue Trainer dann sicher gebührend "begrüßt" (nach den Vorkommnissen zwischen Lurup II und HFC Falke...). Bin mal gespannt...


Am 6.11. um 14 Uhr gegen Union Tornesch gibt es dann das letzte (!) Heimspiel an der traditionsreichen Flurstraße, die danach platt gemacht wird (kommt ein Anbau der Schule hin).

Eine Woche später, am Sa, 12.11. 14 Uhr, eröffnet der SV Lurup dann seinen neuen "Sportpark Vorhornweg" - und zwar mit dem Heimspiel gegen SV Eidelstedt (u.a. mit dem Cheerleader-Team von Komet Blankenese: http://www.komet-blankenese.org/index.php/news-reader/neu-bei-komet-cheerleading.html).

http://svlurup-fussball.de/download/Bilder/2015_2016/svl_bauplan_vorhornweg.pdf

« Letzte Änderung: 24. Oktober 2016, 16:40:59 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Das Chamäleon

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 67
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #288 am: 24. Oktober 2016, 10:29:32 »

Es ist so schade, dass solch ein renommierter Traditionsclub so unfassbar runtergewirtschaftet werden konnte, in verhältnismäßig kurzer Zeit. Aber bei dem Bild, dass sie derzeit abgeben plus dem Verlust des Stadions Flurstraße und solchen Auswüchsen wie bei derer Zwoten gegen Falke bleibt irgendwann nur noch zu sagen: Tschüß, war schön mit Euch, aber nu verzieht Euch bitte von Hamburgs Bühne!
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.429
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #289 am: 24. Oktober 2016, 12:52:45 »

wie mir dieses palaver von "tradition" und vergangenheiten auf den senkel geht. mir ist es ehrlich gesagt "scheiß-egal", ob ein verein vor einem halben jahrhundert mal ganz weit oben spielte oder anno dazumal zu den "top x" in HH gehörte oder nicht...? diese parameter werden immer dann herangezogen, wenn es so richtig bescheiden läuft. die "tradition" ist stets der letzte strohhalm. doch was genau soll das bringen, sich auf vergangenes zu berufen. die selben "traditionalisten" stehen heute im stadion ihres lieblingsclubs, bringen ihren red bull mit, statt ein bier zu trinken, holen sich auf dem weg zum punktspiel, zu dem sie stets 10min nach anpfiff erscheinen, noch'n döner, statt ne stadionwurst zu essen, und/oder schauen während der 90min häufiger auf ihr smartphone als aufs spielfeld. weil es zu mühsam ist, seine eindrücke nach dem spiel selbst zu vermitteln, wird dann ein video von elbkick, fupa & co. gepostet.

zurück zur tradition: imho kann sie gerne schmückenes beiwerk sein, aber zumeist wird sie von denne, die sie protegieren aka hypen, mit füßen getreten. die tradition selbst ist nichts wert. fußball ist und bleibt - sowohl im profi- als auch im amateurbereich - tagesgeschäft. wenn du nicht lieferst, bist du geliefert. da helfen auch keine "überlieferungen".

um es auf den punkt zu bringen: der SVL hat wie viele andere traditionsvereine selber schuld. sich auf seinen lorbeeren auszuruhen, wäre maximal in rothenburgsort erlaubt...
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

Das Chamäleon

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 67
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #290 am: 24. Oktober 2016, 13:34:24 »

Im Grunde gebe ich Dir recht. Aber es bleibt nicht aus, dass Tradition, Umfeld, "Hybris" dennoch ein wichtiger Punkt ist. Lässt man es weg, bleibt allein das sportliche übrig. Mag sich zunächst gut anhören, aber mit Verlaub: um guten Fußball zu sehen, gehe ich nicht bei 10 grad Celsius und Matschwetter zum Club um die Ecke. Das tue ich bei Bedarf bei der CL auf dem HD-TV. Sprich natürlich geht es um die sog. "Tradition" wenn ein Spiel zwischen Vicky, BU, Altona und bis vor ein paar Jahren eben auch Lurup deutlich mehr Zuschauer anlockt als ein Duell zwischen Vereinen mit weniger "Tradition" wie gut die auch immer dastehen mögen. Ist übrigens auch auf den Profifussi übertragbar. Zum hsv geht auch niemand des Fußballs selber wegen. Ein Duell gegen Bremen wird trotzdem sowohl im Stadion als auch vor dem Fernseher immer mehr Zuschauer haben als Wolfsburg gegen Hoffenheim, selbst wenn letzteres ein entscheidendes Meisterschaftsduell wäre.
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.429
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #291 am: 24. Oktober 2016, 14:03:45 »

wenn es dieses forum noch geben sollte, hole ich deinen post in 5-10 jahren mal wieder hoch...! #thetimestheyareachangin
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 644
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #292 am: 24. Oktober 2016, 14:23:11 »

Ist vor allem "historisch" einfach falsch. Für uns Altonesen war es immer cool, da hin zu fahren, weil nicht so weit, und ein nettes, richtiges Stadion statt irgendeiner seelenlosen "Bezirkssportanlage". Aber zumindest in diesem Jahrhundert hatte Lurup, soweit ich mich erinnere, nie sonderlich viele Zuschauer. Da hatten diverse "Dorfclubs" regelmäßig deutlich mehr. Andere "Traditionsclubs" wie Altona, Cordi, BU und selbst Victoria sowieso.
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.477
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #293 am: 31. Oktober 2016, 12:00:01 »

Am 6.11. um 14 Uhr gegen Union Tornesch gibt es dann das letzte (!) Heimspiel an der traditionsreichen Flurstraße, die danach platt gemacht wird (kommt ein Anbau der Schule hin).

Eine Woche später, am Sa, 12.11. 14 Uhr, eröffnet der SV Lurup dann seinen neuen "Sportpark Vorhornweg" - und zwar mit dem Heimspiel gegen SV Eidelstedt (u.a. mit dem Cheerleader-Team von Komet Blankenese: http://www.komet-blankenese.org/index.php/news-reader/neu-bei-komet-cheerleading.html).

Abgesagt! Die groß für den 12.11. angekündigte Einweihung der Sportanlage Vorhornweg muss wegen Verzögerungen beim Bau auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Die Abwasserleitungen sind nicht rechtzeitig fertig geworden und brauchen auch mind. noch 7-8 Wochen.

Vielleicht ist es aber auch besser so, wenn der SVL sein "Jubiläum" (50 Punktspiele ohne Sieg) nicht ausgerechnet auf der neuen Anlage "feiert"...

Aktuell sind es jetzt 48 Punktspiele in Folge ohne Sieg (0-2-46) mit stolzen 26:324 Toren.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

rambulator

  • Gast
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #294 am: 31. Oktober 2016, 12:59:48 »

Heisst das, die bleiben bis dahin Flurstrasse oder steht der Abrisstremin fix?
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.477
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #295 am: 27. November 2016, 16:11:32 »

...
P.S.: Insgesamt wartet Lurup jetzt seit 16 Monaten (bzw. 41 Partien) auf einen Sieg:

2015/16: 0-1-33
2016/17: 0-1-6

= 0-2-39

Den letzten Erfolg gab es am 10.5.2015 beim 4:1 in Uetersen.

"Jubiläum"!

Das heutige 1:1 gegen Sternschanze war das 50. Spiel in Folge ohne Sieg für den SV Lurup (0-3-47), bei 28:327 Toren!

Den letzten Sieg gab es (s.o.) am 10.05.2015 in Uetersen (4:1).
« Letzte Änderung: 27. November 2016, 16:12:10 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.477
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #296 am: 19. Februar 2017, 17:23:39 »

Am 6.11. um 14 Uhr gegen Union Tornesch gibt es dann das letzte (!) Heimspiel an der traditionsreichen Flurstraße, die danach platt gemacht wird (kommt ein Anbau der Schule hin).

Eine Woche später, am Sa, 12.11. 14 Uhr, eröffnet der SV Lurup dann seinen neuen "Sportpark Vorhornweg" - und zwar mit dem Heimspiel gegen SV Eidelstedt (u.a. mit dem Cheerleader-Team von Komet Blankenese: http://www.komet-blankenese.org/index.php/news-reader/neu-bei-komet-cheerleading.html).

Abgesagt! Die groß für den 12.11. angekündigte Einweihung der Sportanlage Vorhornweg muss wegen Verzögerungen beim Bau auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Die Abwasserleitungen sind nicht rechtzeitig fertig geworden und brauchen auch mind. noch 7-8 Wochen....

Heute war es endlich soweit: Der Sportpark Vorhornweg wurde eingeweiht! Und zwar mit einem SVL-würdigen Ergebnis: 0:14 (!) gegen Union Tornesch...!

http://www.fussball.de/spiel/lurup-1-union-tornesch-1/-/spiel/01SF6NPE3O000000VS54898EVUVM2J7N#!/section/stage

Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.429
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #297 am: 19. Februar 2017, 17:59:17 »

Zitat
Heute war es endlich soweit: Der Sportpark Vorhornweg wurde eingeweiht! Und zwar mit einem SVL-würdigen Ergebnis: 0:14 (!) gegen Union Tornesch...!

toll, dass weiter alle zusammenhalten und man bei geringster fluktuation im trainer- und spielerbereich den SVL würdig nach außen vertritt. super, dass die mannschaft nicht abgemeldet wird. in der nächsten saison kann man dann angreifen...und sonst in der kreisliga in zwei jahren oder in der kreisklasse A in drei jahren oder in der kreisklasse B in vier jahren...
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.477
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #298 am: 23. Februar 2017, 18:05:01 »

toll, dass weiter alle zusammenhalten und man bei geringster fluktuation im trainer- und spielerbereich den SVL würdig nach außen vertritt. super, dass die mannschaft nicht abgemeldet wird. in der nächsten saison kann man dann angreifen...und sonst in der kreisliga in zwei jahren oder in der kreisklasse A in drei jahren oder in der kreisklasse B in vier jahren...

Du Hellseher!  ;)

http://www.radiohamburg.fussifreunde.de/artikel/sv-lurup-neuer-sponsor-gefunden/
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 644
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Lurup meldet für die Oberliga
« Antwort #299 am: 11. März 2017, 00:12:43 »

Läuft mal wieder, bei Lurup. ::)

19.30 TuRa Harksheide - SV Lurup 12:0
50 Zuschauer in der Exerzierplatz-Arena

10. 1:0 Eggelmeyer
15. 2:0 J. Haustein (FE)
26. 3:0 Klüver
30. 4:0 Jodeit
47. 5:0 Eggelmeyer
49. 6:0 Patrin
50. 7:0 Jodeit
52. 8:0 Klüver
59. 9:0 Jodeit
76. 10:0 Jodeit ... jetzt versagt die einstellige Anzeigetafel: Es steht wieder 0:0!
Lurup lässt sich jetzt bei jedem Abstoss viel, viel Zeit ...
82. 11:0 Eggelmeyer
85. 12:0 Jodeit
Und aus! Die Anzeigetafel zeigt 2:0 ;-)
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.
Seiten: 1 ... 18 19 [20] 21 22 ... 24
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Lurup meldet für die Oberliga
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2022
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!