organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 06. Dezember 2022, 21:51:58
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Schiedsrichter
Seiten: 1 ... 57 58 [59] 60 61 ... 71

Autor Thema: Schiedsrichter  (Gelesen 429291 mal)

Anfield

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
Re: Schiedsrichter
« Antwort #870 am: 23. Februar 2016, 19:57:19 »

Aha... Wer Schiedsrichter also bedroht oder sogar schlägt, darf demnach bleiben? ;-)

Und - ohne jeglichen Ansatz von Vorurteilen oder gar Rassismus: Sollte der Text nicht auch in ganz bestimmte Sprachen übersetzt werden? Von so manchem der letzten diesbezüglichen Übeltäter ist die genaue Kenntnis der deutschen Sprache nicht wirklich überliefert :-)
Gespeichert
Bill Shankly: "The trouble with referees is that they know the rules, but they do not know the game."

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.085
  • tschupp tschupp
Re: Schiedsrichter
« Antwort #871 am: 23. Februar 2016, 22:06:53 »

Ich bitte den HFV noch um Anfertigung folgender Schilder, da sie den gleichen Erfolg haben werden:

"Wer Donald Trump wählt, verliert sein Wahlrecht"

"Wer als syrischer Despot Bomben wirft, fällt bitte auf der Stelle tot um"

"Wer mit fremdenfeindlichen Gedankengut, Menschen bedroht oder attackiert, dem wird in Zukunft die Stimme verstummen"

Ich könnte jetzt noch ca. 500 weitere Schildertitel nennen, aber es würde wahrscheinlich das Budget des HFV übersteigen.

*Sarkasmus aus* (nur für den Fall der Fälle)

Ich bin ein Freund jeder Aktion, jeder Tat, die unsere Unparteiischen schützt, aber solch ein Schild ist gut gemeint, aber hat eine Erfolgsquote von 0,0%....ich brauche jetzt nicht wieder mit kultureller Erziehung blablablabla ankommen. Wir haben es tausendmal durch diskutiert....

Hängt bitte bis Freitag auf allen Sportplätzen die Schilder auf und wir haben den ersten Verstoß gegen das Schild binnen 48 Stunden.

...mich stört irgendwie am meisten diese Naivität...meine Frage an den HFV:

"IST DAS ALLES?"
Gespeichert

SchorleUno

  • Redakteur
  • 3. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 858
Re: Schiedsrichter
« Antwort #872 am: 24. Februar 2016, 00:18:09 »

Härtere Strafen für Vergehen wären effektvoller.
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.449
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Schiedsrichter
« Antwort #873 am: 24. Februar 2016, 00:39:06 »

HVV: feindbild
HIV: blutbild
HSV: leitbild
HFV: schild
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.449
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Schiedsrichter
« Antwort #874 am: 24. Februar 2016, 00:45:15 »

mit "spatzen auf kanonen schießen" trifft es wohl ganz gut. dennoch meine ich, dass eine solche PR-aktion ein guter auftakt sein kann, die verhältnisse wieder gerade zu rücken. viel wichtiger wird indes, dass die herren profis endlich mal das vorleben, wofür sie sehr, sehr gut bezahlt werden. ich bin beim besten willen kein kind von traurigkeit, aber diese respektlosen szenen im TV - woche für woche und tag für tag - sind das grundübel des amateursports, denn hier wird beispiellos "vorgelebt", welche akzeptanz und toleranz dem amt des schiedsrichters entgegengebracht wird. es sind noch weniger als die 0,0%, die ocker als erfolgswahrscheinlichkeit bzgl. des neuen schildes offenbarte...
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Schiedsrichter
« Antwort #875 am: 24. Februar 2016, 00:56:35 »

Und - ohne jeglichen Ansatz von Vorurteilen oder gar Rassismus: Sollte der Text nicht auch in ganz bestimmte Sprachen übersetzt werden? Von so manchem der letzten diesbezüglichen Übeltäter ist die genaue Kenntnis der deutschen Sprache nicht wirklich überliefert :-)

Das finde ich jetzt ein bisschen harsch, dass hier der Barmbeker Pöbel angeprangert wird, nur weil etliche von ihnen kein einwandfreies Deutsch sprechen.
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.

Nordi

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.051
Re: Schiedsrichter
« Antwort #876 am: 24. Februar 2016, 04:14:48 »

Und - ohne jeglichen Ansatz von Vorurteilen oder gar Rassismus: Sollte der Text nicht auch in ganz bestimmte Sprachen übersetzt werden? Von so manchem der letzten diesbezüglichen Übeltäter ist die genaue Kenntnis der deutschen Sprache nicht wirklich überliefert :-)

Das finde ich jetzt ein bisschen harsch, dass hier der Barmbeker Pöbel angeprangert wird, nur weil etliche von ihnen kein einwandfreies Deutsch sprechen.

Wer "Granit" und "Madrid" miteinander verreimt (siehe Zitate-Thread von annodazumals), sollte vielleicht nicht den Barmbeker Pöbel in den Dreck ziehen...

Und ein Schild: "Digger, hier nix Schiri" könnte eine Nichtanpfiffswelle biblischen Ausmaßes auslösen (ob der Zahl der umkehrenden Unparteiischen)...  ;)
Gespeichert
"Manchmal denke ich, was da auf meinem Hals sitzt, ist nur ein riesiger Fußball."  Ewald Lienen

SchorleUno

  • Redakteur
  • 3. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 858
Re: Schiedsrichter
« Antwort #877 am: 24. Februar 2016, 08:07:58 »

Im "Hamburger Abendblatt" bringt Wilfried Diekert heute dafür einen zweiwöchigen Boykott der SR-Zunft ins Spiel.
Gespeichert

whiskydean

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 223
Re: Schiedsrichter
« Antwort #878 am: 24. Februar 2016, 11:22:54 »

Also Sippenhaft auch für unbeteiligte Vereine? Ein absolutes No-Go.

Ich möchte nicht, dass mein gewaltfreier Verein im wöchentlichen Spielrhthmus gestört wird, Nachholspiele mitten in der Woche absolvieren muss und dadurch bei Heimspielen auch noch niedrigere Einnahmen hat ... weil irgendwelche anderen Clubs ihre Spieler, Vereinsverantwortlichen und Fans nicht im Griff haben.

Aus gegebenen Anlass erneut der Link zu Spiegel TV, Verhandlung gegen Bergedorf 85 ab Minute 3:08
http://www.spiegel.de/video/gewalt-im-amateurfussball-krieg-in-der-kreisliga-video-1616168.html

Lächerliche Strafe erhalten, nach der Verhandlung immer noch keine Einsicht und dem Schiedsrichter erneut die Schuld geben... Solange der HFV das mit sich machen lässt, solange wird der Verband seine Schiris im Regen stehen lassen. Und gewaltaffine Clubs höchstens zum Lachen bringen.
Gespeichert

Peter Strahl

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.606
  • Meister 2015
Re: Schiedsrichter
« Antwort #879 am: 24. Februar 2016, 12:14:54 »

Auf dem Bildschirm sieht der Herr Delling viel besser aus...
Gespeichert

whiskydean

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 223
Re: Schiedsrichter
« Antwort #880 am: 24. Februar 2016, 23:13:05 »

Kreisliga 1: Klub Kosova II vs. ESV Einigkeit Wilhelmsburg

"Ungefähr in der 65. Minute hat einer unserer Spieler den Kosova-Akteur (Anmerkung: Name ist der Redaktion bekannt) gefoult, woraufhin ihn der Kosova-Spieler als ,Hurensohn' beleidigt hat. Der Schiedsrichter stand in der Nähe des Geschehens und hat unserem Spieler für das Foul die Gelbe Karte sowie dem Kosova-Akteur für dessen zwar leise ausgesprochene, aber dennoch hörbare Beleidigung die Rote Karte gezeigt. Daraufhin ist der Kosova-Spieler zuerst vom Platz gegangen; angeblich soll er dann aber beleidigt worden sein, jedenfalls machte er plötzlich kehrt und lief im Vollsprint auf unseren Spieler zu, der ihn gefoult hatte. Er wollte ihn mit vollem Anlauf einen Faustschlag verpassen ‒ zum Glück konnte unser Spieler reaktionsschnell ausweichen." http://www.sportnord.de/news/index.php?news_id=28789

Langsam sollte hier neben dem Schiri-Thread auch einer über "Gewalt im Hamburger Amateurfußball" aufgemacht werden. Darin könnte man Fakten sammeln und Zahlen darüber ermitteln, ob Vereine mit Migrationshintergrund tatsächlich überdurchschnittlich auffällig sind. Offizielle Zahlen, z.B. über Spielberichte, werden wohl (aus PC-Gründen?) nicht erhoben oder nicht veröffentlicht. Ich jedenfalls finde nichts darüber.

Lediglich in der WDR Doku "Sport Inside: Tatort Kreisliga" wurde gefragt: "Warum sind Spieler mit Migrationshintergrund häufiger gewalttätig?". https://www.youtube.com/watch?v=Zgx5Df3s46w ab Minute 7:10

BTW: Elazig Spor wurde aufgrund des Verhaltens eines Vereins-Offiziellen beim Spiel gegen den SC Poppenbüttel (3:1) zu einer Geldstrafe verurteilt. Gut, dass der SCP im Vorfeld für die Anwesenheit von Polizei gesorgt hat. Sie musste tatsächlich eingreifen.
Gespeichert

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Schiedsrichter
« Antwort #881 am: 25. Februar 2016, 14:58:08 »

Und ein Schild: "Digger, hier nix Schiri" könnte eine Nichtanpfiffswelle biblischen Ausmaßes auslösen (ob der Zahl der umkehrenden Unparteiischen)...  ;)

Mal abgesehen davon, dass ein fehlender Schiri bekanntermaßen kein Grund für einen Spielausfall ist – notfalls muss der Heimverein halt jemanden besorgen – wird das doch in der Praxis folgendermaßen aussehen:

In irgendwelchen unteren Ligen, wo außer den Protagonisten und dem Platzwart kaum jemand vor Ort ist, beinhaltet das Schild eine völlig leere Drohung. Oder erwartet hier vielleicht irgendjemand, dass die gegnerische Mannschaft dann gegebenenfalls ein Platzverbot umsetzt und das ganze zu einer Massenkeilerei mutiert?

In den höheren Ligen mit Zuschauerzuspruch ist es dagegen nur eine Frage der Zeit, bis irgendein wichtigtuerischer "Sicherheitsbeauftragter" sich berufen fühlt, die ihm zur Verfügung stehenden Ordner zu verheizen, sobald fünf Leute "Schieber" o.ä. rufen. (Schön' Gruß nach Rugen "wir lassen das Spiel nicht anpfeifen, solange die Fantrennung missachtet wird" bergen.)

Letztendlich mal wieder eine typische Aktion von und für Funktionäre. Ich bin mir sicher, bspw. so ein Schild

https://pbs.twimg.com/media/Cb-QxVXW8AAtGSP.jpg

bringt da eher was als irgendwelche Drohungen, die eh nicht umgesetzt werden.
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.

schote

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 81
Re: Schiedsrichter
« Antwort #882 am: 26. Februar 2016, 17:11:19 »

Aha... Wer Schiedsrichter also bedroht oder sogar schlägt, darf demnach bleiben? ;-)

Und - ohne jeglichen Ansatz von Vorurteilen oder gar Rassismus: Sollte der Text nicht auch in ganz bestimmte Sprachen übersetzt werden? Von so manchem der letzten diesbezüglichen Übeltäter ist die genaue Kenntnis der deutschen Sprache nicht wirklich überliefert :-)

Guter Vorschlag. Warum kommen da nur die Funktionäre nicht vpon allein drauf? Delling hätte ihnen auch helfen können!!
Gespeichert

LarsHH

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 422
Re: Schiedsrichter
« Antwort #883 am: 01. März 2016, 09:54:04 »

Schiedsrichter wird zum Lebensretter

http://www.bergedorfer-zeitung.de/sport/lokalsport/article207100033/Schiri-wird-zum-Lebensretter.html

Gute Besserung! Und: Respekt, Michael Ehrenfort!
Gespeichert

tisch

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 346
Re: Schiedsrichter
« Antwort #884 am: 01. März 2016, 10:23:56 »

Pfeift dieser Schiedsrichter, so hat man auch gleichzeitig einen großartigen Schutzengel beiseite.
Es war am vergangenen Wochenende nicht das erste Mal:

http://www.abendblatt.de/region/pinneberg/sport_137/article107930927/Hallenturnier-mit-Schrecksekunde.html
Gespeichert
85live - die ELSTERNPOST
News, Meinungen, Umfragen, Interviews - der Elstern-Blog im Internet:
http://85live.blogspot.de
Seiten: 1 ... 57 58 [59] 60 61 ... 71
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Schiedsrichter
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2022
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!