organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse Nord M
Tabelle Nord M
Ergebnisse Nord A
Tabelle Nord A

Oberliga HH
Ergebnisse M
Tabelle M
Ergebnisse A
Tabelle A

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 28. Juni 2022, 14:01:37
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Ohe & Curslack
Seiten: 1 ... 19 20 [21] 22 23 ... 64

Autor Thema: Ohe & Curslack  (Gelesen 274805 mal)

Knullov(e)

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
    • TuS Dassendorf
Re: Ohe & Curslack
« Antwort #300 am: 24. Dezember 2007, 12:31:48 »

Auf diesem Wege hier dann schon mal  FROHE WEIHNACHTEN und GUTEN RUTSCH.

Dann wünsche ich auch mal FROHES FEST, BUDAPEST!

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.418
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Ohe & Curslack
« Antwort #301 am: 25. Dezember 2007, 13:35:21 »

Wie war denn die Party von Jan (40.) ?  Bei Euch gab es ja hoffentlich keine 10.000 Euro Sachschaden....und Spieler wurden anschließend hoffentlich auch nicht suspendiert?! Oder ist der "Coorslacker" schon wieder weg...? ;) ;D  (P.S.: Schon neuer Nickname für Sören?)

Viel Spaß beim Hallenturnier in Reinbek.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.418
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Ohe & Curslack
« Antwort #302 am: 30. Dezember 2007, 16:18:46 »

Dieser Thread (Ohe & Curslack) driftet wohl so langsam seinem (natürlichen?) Ende entgegen?!   Während Ohe eine Verstärkung nach der anderen vermeldet und zielstrebig an der Zukunft bastelt, läuft es in Curslack anscheinend diametral.... Dort knistert es gewaltig, wie man so hört. Schon am 17.10.2007 vermeldete Quagga:

Zwischen dem 8.und 9. Spieltag soll es im Training vom SVCN ganz schön geknallt haben. Ein Grund dafür soll die Ballverliebtheit von Onur Ulusoy gewesen sein. Der Junge daddelt sich zu häufig blind fest und übersieht immer wieder den besser postierten Mitspieler. Irgendwie soll sich dann die Situation heftig hochgeschaukelt haben. Florian Menger hat nach diesem Training seine Kapitänsbinde zur Verfügung gestellt.


Erst wurde damals alles abgestritten....aber inzwischen sind ja wohl noch weitere Dinge passiert.   Bin mal gespannt, welche Spieler zu Beginn der Rückserie bei CN alles fehlen werden (wenn man den Kader zu Saisonbeginn damit vergleicht). Suspendierte, Rausgeworfene, Zurückgetretene...CN hat alles zu bieten. :(

Für Gesprächsstoff ist also gesorgt (die Sache mit Juckel und Ohe ist ja auch noch nicht zu Ende.... :o)

Meine Prognose:   CN wird es (auch wegen der Querelen) wohl leider nicht schaffen und steigt ab.    Voran Ohe wird zwischen Platz 3-6 landen, auch wenn die Rückserie mit 9 Auswärts- und nur 6 Heimspielen ziemlich schwer werden dürfte (u.a. auswärts in Norderstedt, Meiendorf und Vicky).
« Letzte Änderung: 30. Dezember 2007, 16:20:41 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Knullov(e)

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
    • TuS Dassendorf
Re: Ohe & Curslack
« Antwort #303 am: 30. Dezember 2007, 16:25:01 »

die Sache mit Juckel und Ohe ist ja auch noch nicht zu Ende.... :o)

Momentan sieht es so aus, dass er sich in der Rückrunde auf den Trainingsbetrieb beschränkt. Das erste (und bisher einzige) Angebot wurde dankend abgelehnt.

Zitat
Voran Ohe wird zwischen Platz 3-6 landen, auch wenn die Rückserie mit 9 Auswärts- und nur 6 Heimspielen ziemlich schwer werden dürfte (u.a. auswärts in Norderstedt, Meiendorf und Vicky).

Das wäre ein Traum! Aber warten wir es ab. Cordi und vor allem EN haben sicherlich noch nicht aufgegeben. Vicky und Meiendorf dürften klar sein. Spielt BU nochmals so unbeständig? Was macht Buchholz? Und Condor kommt gewaltig... Es wird spannend bleiben!

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.418
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Ohe & Curslack
« Antwort #304 am: 30. Dezember 2007, 22:36:22 »

Mal sehen, ob

Deutschberger

(neuer Nickname) was zu CN schreibt......?  ;)
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Knullov(e)

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
    • TuS Dassendorf
Re: Ohe & Curslack
« Antwort #305 am: 31. Dezember 2007, 01:04:33 »

Mal sehen, ob

Deutschberger

(neuer Nickname) was zu CN schreibt......?  ;)

Das bezweifel ich zwar, trotzdem hoffe - und glaube - ich aber, dass CN den Klassenerhalt schafft!

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.418
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Ohe & Curslack
« Antwort #306 am: 31. Dezember 2007, 09:03:24 »

Zitat
Das bezweifel ich zwar....

Hoppla, das ist ja quasi ein öffentlicher Maulkorb.... ;)

Zitat
...trotzdem hoffe - und glaube - ich aber, dass CN den Klassenerhalt schafft!

Die Hoffnung habe ich natürlich auch. Ich wünsche ja schließlich keinem den Abstieg, aber 5-6 Vereine wird es nun mal trotzdem erwischen.... :'(


edit:  Übrigens schreibt das Hamburger Abendblatt heute über CN ganz ähnliches (vom Spitzenreiter zum Abstiegskandidaten...überraschende Abgänge, Probleme im Team).
« Letzte Änderung: 31. Dezember 2007, 11:36:18 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

fußballfachmann

  • Gast
Re: Ohe & Curslack
« Antwort #307 am: 31. Dezember 2007, 12:27:14 »

die Sache mit Juckel und Ohe ist ja auch noch nicht zu Ende.... :o)

Momentan sieht es so aus, dass er sich in der Rückrunde auf den Trainingsbetrieb beschränkt. Das erste (und bisher einzige) Angebot wurde dankend abgelehnt.


warum das denn? bis vor wenigen jahren habt ihr noch von der hand in den mund gelebt und nun wollt ihr dick kassieren? oder liegt es eher daran, dass einige bei euch dem spieler juckel absichtlich steine in den weg legen wollen, weil er sich nicht korrekt gegenüber den fc voran verhalten hat?
« Letzte Änderung: 31. Dezember 2007, 12:46:31 von fußballfachmann »
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.418
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Ohe & Curslack
« Antwort #308 am: 31. Dezember 2007, 12:47:51 »

fußballfachmann, nicht den Täter zum Opfer machen....! Sind doch nur wilde Spekulationen von Dir ("dick abkassieren", "absichtlich Steine in den Weg legen"), finde ich nicht gut.   Man ist doch mit den Interna (als Externer) gar nicht vertraut....  Fest steht doch wohl, das der Spieler Juckel (trotz Vertrag) einfach aufgehört hat (und das recht stillos via SMS; siehe auch heute im Abendblatt unter "Flops").  Und nun machst Du dem Verein Vorwürfe? Hmm....verstehe ich ehrlich gesagt nicht.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

fußballfachmann

  • Gast
Re: Ohe & Curslack
« Antwort #309 am: 31. Dezember 2007, 13:40:06 »

ich mache nicht den täter zum opfer.wenn man in so einem fall überhaupt von opfern und täter sprechen darf.
ich sage es noch einmal: bis vor einigen jahren war man in ohe froh über jeden euro (mark) und nun, wo es dem verein seit rund 4 jahren ziemlich gut geht und der sportliche erfolg vorhanden ist, wird einem spieler der nicht mehr für diesen verein spielen möchte offensichtlich der weggang aus persönlichen eitelkeiten erschwärt. dazu kommt noch, dass man nicht mehr so arg auf den cent gucken muss und hoch pokern kann.weiterhin kamen noch diverse kommentare von knullov richtung juckel im forum von sportnord.de und im gästebuch des fc voran ohe, die ein erträgliches niveau vermissen liesen.
Gespeichert

Knullov(e)

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
    • TuS Dassendorf
Re: Ohe & Curslack
« Antwort #310 am: 01. Januar 2008, 15:15:52 »


Frohes neues Jahr an alle!!!

@Fachmann: Der HSV lässt van der Vaart auch nicht für 3,75 Mio gehen. Haben sie nicht mal für 17 Mio. obwohl van der Vaart auch nicht mehr für den HSV spielen wollte. Verträge sind nun mal keine Videothek-Mitgliedschaft, die man von heute auf morgen kündigen kann. Man sollte schon wissen, was man da unterschreibt... Damit ist alles von mir zu diesem Thema gesagt! Es sei denn, es kommt doch noch zu einem Wechsel, dann vermelde ich das gerne hier.
PS: Wenn jemand meinem Verein eine Ohrfeige erteilt, wehre ich mich. Das würdest du bei deiner Familie ebenso tun.

@Andi: Sehen wir uns Donnerstag?!

Matthias

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.133
Re: Ohe & Curslack
« Antwort #311 am: 01. Januar 2008, 15:58:48 »

Hm... Der HSV-Vergleich hinkt doch nicht nur, er fährt im Rollstuhl.  ;)
Wir reden hier doch von einem Fünftliga-Kicker, der zu einem Sechstligisten wechseln will. Und offenbar gibt es von diesem ein Angebot. Da kann es doch eigentlich so schwer nicht sein, eine Einigung zu finden, denn was hätte Ohe davon, Juckel nicht gehen zu lassen?
Wenn das Angebot nicht ganz reicht, müsste es eigentlich im Interesse des Vertragbrechers liegen, das Angebot ein bisschen aufzustocken und fertig. Klingt für mich so, als wäre es leicht, die Situation für beide Seiten zu verbessern.

Oder bin ich zu naiv?
 
Gespeichert

Knullov(e)

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
    • TuS Dassendorf
Re: Ohe & Curslack
« Antwort #312 am: 01. Januar 2008, 16:09:54 »

Oder bin ich zu naiv?
 

Eigentlich nicht. Dachte auch anfangs, dieses Thema wäre schnell vom Tisch.
Doch wenn VW sich seit Oktober (!) bisher einmal meldet, ist das nicht unser Problem. Wieso sollten wir hinterherlaufen? Anscheinend will VW doch einen Spieler von uns verpflichten, oder aufgrund der bishererigen Passivität wollen sie es vielleicht doch nicht?!
Aber vielleicht melden sie sich ja ein zweites Mal mit einem marktgerechten Angebot, unser Ex-Spieler gibt sein noch vorhandenes Polo-Shirt ab und die Sache ist durch. Ohne große Aufregung. Diese hätte man schon im Oktober klären können, hätten sich die entsprechenden Leute gemeldet. Nicht unser Problem.

Deutschberger

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 241
Re: Ohe & Curslack
« Antwort #313 am: 01. Januar 2008, 20:44:57 »

Mal sehen, ob

Deutschberger

(neuer Nickname) was zu CN schreibt......?  ;)

Mir liegt zwar einiges auf der Zunge, aber ich werde mich weiterhin zusammen reißen und mich nicht weiter zu diesem Verein äußern.. Nur so viel: Auch Andreas Fidanakis hat auf seinem Wunsch mit sofortiger Wirkung den Verein verlassen..
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.418
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Ohe & Curslack
« Antwort #314 am: 01. Januar 2008, 20:56:22 »

Zitat
Auch Andreas Fidanakis hat auf seinem Wunsch mit sofortiger Wirkung den Verein verlassen..

...und das alles (Menger, Fidanakis) wegen einem Unruhestifter (leider nur im Team, nicht vorne im Sturm). Unfassbar.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
Seiten: 1 ... 19 20 [21] 22 23 ... 64
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Ohe & Curslack
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2022
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!