organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse Nord
Tabelle Nord
Ergebnisse Süd
Tabelle Süd

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 24. September 2020, 22:31:10
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Statistische Jubiläen

Autor Thema: Statistische Jubiläen  (Gelesen 89474 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.844
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #255 am: 13. Oktober 2019, 19:00:35 »

49 der 50 OL + LL-Klubs hatten es schon geschafft, nun darf sich auch der FTSV Altenwerder über den ersten Saisonsieg freuen (5:2 gegen Rahlstedt)

Im Gleichschritt: Marsch! Die TuS Dassendorf und der VfL Lohbrügge setzten ihre Siegesserien fort, holten an diesem Wochenende jeweils ihren 11. Sieg in Folge

Rekordverdächtig: Vier Elfmeter und vier Platzverweise verhängte Referee Dr. Michael Ehrenfort (TuRa Harksheide) heute in der Nordheide, dazu gab es beim 5:3 des TSV Buchholz 08 gegen FC Union Tornesch acht Tore zu bestaunen

Apropos Tore: Der 12. Oberliga-Spieltag brachte mit 44 Treffern den bislang zweitbesten Wert dieser Spielzeit (Top: 4. Spieltag: 45 Tore). Überhaupt zeigen sich die Schützen bislang sehr treffsicher:  32 - 41 - 37 - 45 - 39 - X - 25 - 37 - 37 - X - 35 - 44 so lauten die erzielten Treffer vom 1. bis zum 12. Spieltag (6.+10. sind noch nicht komplett)

« Letzte Änderung: 13. Oktober 2019, 19:00:55 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

John L.

  • Kreisliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #256 am: 14. Oktober 2019, 10:23:33 »

Die 4 Platzverweise und vier Elfmeter bei einem harmlosen Oberligaspiel, ohne ausufernde Intensität ist schon bemerkenswert.
Gespeichert

Kassenwart

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 364
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #257 am: 04. November 2019, 11:44:19 »

In der Zeitung steht, dass Wachter (Tus Osdorf) den ersten Six-Pack der Oberliga-Geschichte geschossen hat.
Kann das sein?
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.844
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #258 am: 04. November 2019, 11:56:36 »

In der Zeitung steht, dass Wachter (Tus Osdorf) den ersten Six-Pack der Oberliga-Geschichte geschossen hat.

lm Niendorfer Boten?

Kann das sein?

Nein.

Allein in der Lurup-Saison gab es nach meiner Erinnerung mehrere Spieler, die sechs Tore erzielt haben:

http://www.hafo.de/tabellenarchiv.php?action=program&file=hhoberliga1516.l98&selteam=2

Und Pascal Haase (SV Rugenbergen) hat am 9.4.2016 sogar neun (!) Tore in einem Spiel (gegen Lurup) erzielt!
« Letzte Änderung: 04. November 2019, 12:05:05 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Kassenwart

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 364
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #259 am: 04. November 2019, 12:29:51 »

Das müßte Niendorfer Wochenblatt heißen.
Nein, in der Bild unter der Amateur-Kolumne, allerdings kann man den Satz auch so deuten, dass dem Spieler "Wachter" der erste Six-Pack gelungen ist und es sich nicht um den ersten Six-Pack der Oberliga handelt.
Daher bitte ich um Vergebung lieber Andi...
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.844
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #260 am: 04. November 2019, 13:07:50 »

...allerdings kann man den Satz auch so deuten, dass dem Spieler "Wachter" der erste Six-Pack gelungen ist und es sich nicht um den ersten Six-Pack der Oberliga handelt.

So ist es!

Zitat: "...gelang Torjäger Jeremy Wachter zum ersten Mal ein Sechser-Pack in der Oberliga".

Da steht nichts von "erster Six-Pack der Oberliga-Geschichte"  ;)

Merke: Zorschi passieren keine Fehler!  8)
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.844
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #261 am: 21. Juli 2020, 13:47:46 »

Update:

Torschützenkönige der Oberliga Hamburg

2019/20:  27 Jeremy Wachter (TuS Osdorf)
2018/19:  23 Dennis Bergmann (SC Victoria) und
              23 Jeremy Wachter (TuS Osdorf)
2017/18:  36 Nick Scharkowski (SC Victoria)
2016/17:  28 Marcel von Walsleben-Schied (TuS Dassendorf)
2015/16:  29 Benjamin Bambur (Concordia)
2014/15:  29 Eric Agyemang (TuS Dassendorf)      
2013/14:  27 Eric Agyemang (TuS Dassendorf)      
2012/13:  22 Jan Lüneburg (FC Elmshorn)         
2011/12:  21 Thorben Reibe (VfL Pinneberg)      
2010/11:  24 Arne Gillich (TSV Buchholz 08)      
2009/10:  21 Christian Spill (SV Curslack-Neuengamme)   
2008/09:  28 Christian Spill (SV Curslack-Neuengamme)
2007/08:  23 Martin Protzek (SV Halstenbek-Rellingen)
2006/07:  23 Nils Roschlaub (Meiendorfer SV)
2005/06:  21 Frank Rückert (SV Halstenbek-Rellingen)
2004/05:  25 Björn Henricy (SV Lurup) und
              25 Carsten Wittiber (Niendorfer TSV)
2003/04:  30 Artur Maxhuni (VfL 93)
2002/03:  23 Frank Grobitzsch (HTB)
2001/02:  27 Oliver Wolf (TuS Holstein Quickborn)
2000/01:  28 Timur Pinar (SC Condor)
1999/00:  22 Timur Pinar (SC Condor)
1998/99:  21 Andreas Thiessen (TuS Germania Schnelsen) und
              21 Tobias Dehne (SV Blankenese)
1997/98:  27 Andreas Thiessen (TuS Germania Schnelsen)
1996/97:  20 Michael Müller (SV Blankenese)
1995/96:  23 Timur Pinar (SC Condor)
1994/95:  22 Andreas Wintzer (SC Condor)
1993/94:  20 Jens Scharping (FC St. Pauli II) und
              20 Detlef Burmester (SC Victoria)
1992/93:  18 Matthias Rauls (ASV Bergedorf 85) und
              18 Jörg Steffens (Barsbütteler SV)
1991/92:
1990/91:
1989/90:
1988/89:
1987/88:  29 Axel Radtke (Meiendorfer SV)
1986/87:  22 Axel Radtke (Meiendorfer SV)
1985/86:  22 Axel Radtke (Meiendorfer SV)
.
1981/82:  41 Jimmy Hartwig (Hummelsbütteler SV)
.
1979/80:  21 Norbert Meier (ASV Bergedorf 85)
1978/79:  21 Kalle Schwekendiek (SV Victoria)
.
1968/69:  27 Klaus Bernreuther (TuS Germania Schnelsen)
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.844
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #262 am: 21. Juli 2020, 13:54:42 »

Anbei die aktuelle "Ewige Tabelle".  Die Saison 2019/20 wurde dabei gemäß Tabelle nach dem 25. Spieltag (also vor dem coronabedingten Abbruch am 13.3.20) gewertet (gespielte Spiele, Treffer, Punkte), die Platzierungen jedoch gem. Punktekoeffizient.

Ein paar statistische Highlights:


Nomen est Omen:
Rugenbergen landete im 13. Jahr seiner Zugehörigkeit in Hamburgs höchster Amateurliga auf Platz 13 der Oberliga-Abschlusstabelle – und der USC Paloma im 14. Jahr auf Platz 14

Eine Null rangehängt:
Aufsteiger HUFC landete auf Platz 10 – und reihte sich in der Ewigen Tabelle auf Platz 100 ein

Gute Freunde kann niemanden trennen:
Süderelbe und Rugenbergen sind nicht nur in Abschlusstabelle Nachbarn (Platz 12/13), sondern auch – sogar punktgleich - in der Ewigen Tabelle (34/35)

Doppelte Pleite:
Das peinliche 1:10 am 6.12.2019 war für Cordi die 200. Niederlage in Hamburgs höchster Amateurliga

Wiederholer:
Teutonia (Platz 2), Vicky (4), Osdorf ( 8 ) und Curslack (11) wiederholten ihre Vorjahresplatzierung

Überholer:
BU überholte Cordi in der Ewigen Tabelle (ansonsten keine Veränderungen in den Top 20)

Schnapszahl I:
Das Curslacker 2:0 von Marco Schubring am 7. März 2020 gegen Bramfeld war der 1.111 Treffer der Vierländer

Schnapszahl II:
Der 2:1-Sieg in Niendorf am 8. März 2020 war der 222. Sieg für die TuS Dassendorf


Bester Punkteschnitt (Ewige Tabelle):
1. FC St. Pauli: 2,53
2. HSV: 2,41
3. Hummelsbüttel: 2,18
4. Dassendorf:  1,98
5. Concordia:  1,74
6. ASV Bergedorf 85:  1,74
« Letzte Änderung: 21. Juli 2020, 13:55:22 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Statistische Jubiläen
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2020
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!