organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse Nord
Tabelle Nord
Ergebnisse Süd
Tabelle Süd

Oberliga HH
Ergebnisse St.1
Tabelle St.1
Ergebnisse St.2
Tabelle St.2

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 29. November 2021, 00:44:59
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Halstenbek-Rellingen
Seiten: 1 ... 14 15 [16] 17 18 ... 36

Autor Thema: Halstenbek-Rellingen  (Gelesen 142606 mal)

Thomas Schrieber

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 179
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #225 am: 31. Oktober 2008, 12:01:37 »

Sehe ich auch so. Hatte Cem schon bei Concordia in der A-Jgd.Regio. Er hat Megatalent und macht da echt zu wenig daraus. Finde auch das er sich weiterentwickelt hat. Ich mag diese Art von Spielern. Auch wenn es nicht immer Mannschaftsdienlich ist. Trotz alem glaube ich das er seinen Weg macht und in der Oberliga Hamburg sich doch durchsetzen wird. Zu Ali Aslan. Den kenne ich noch als Jgd.Spieler vom ETV. Seitdem ist er leider nicht mehr gewachsen. Was aber nicht davon abhält,eine gewisse Klase zu haben. Sein Vorteil:er hört zu und nimmt auch Dinge an. Wenn er sein Temperament manchmal noch im Griff hat,kann das ein Faktor für den Erfolg einer jeden Mannschaft werden.
Gespeichert

benimaengaeni

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 188
  • tut tut !!! Wir sind da, wie angesagt!!!
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #226 am: 02. November 2008, 00:36:18 »

hmmmm
Gespeichert

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.082
  • tschupp tschupp
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #227 am: 02. November 2008, 10:50:49 »

könntest du wenigstens die betonung deines hmmm mit schreiben?
geht das hmmm "hoch-runter" wie ein ja, oder eher "runter-runter" wie ein nein? ist es ein monotones tiefes runtergehen wie ein "sehe ich anders"?

ansonsten ist dein hmmm sehr schwer zu deuten benni
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.150
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #228 am: 03. November 2008, 07:24:33 »

Heute mal SpoMi lesen..."heißer" Bericht über Dennis Gregori (siehe auch Titelseite).
@Mr. Sinatra: Du hast ja schon vor geraumer Zeit auf die vielen Streiterein zwischen Trainer und (Ex-)Führungsspielern hingewiesen...wie ist denn hier Deine Sicht der Dinge?
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

benimaengaeni

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 188
  • tut tut !!! Wir sind da, wie angesagt!!!
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #229 am: 04. November 2008, 11:52:11 »

bericht im spomi, die geschichte ist ganz heiß

dazu kann man nichts sagen....und sollte auch keiner was sagen

da jeder, die geschichte anders erzähl...jeder

warte nochmal ein lautes hmmmmm...anstrengend


@sinatra....du weißt schon wie ich das meine, kennst dich ja auch ein wenig mit fussi aus
Gespeichert

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.082
  • tschupp tschupp
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #230 am: 04. November 2008, 18:04:46 »

ich kenne die ganzen internas nur von HR seite aus offiziellen kreisen. ich denke der jetzt angegeben grund, egal von welcher seite er angegeben wird ist nur ein "zweck" zum grund. die wahre "trennung" (im kopf des spielers) hat schon ende letzter saison stattgefunden, ich habe mich daher sowieso über die erneute zusage von dennis bei hr sehr gewundert, dachte jedoch, OK, vielleicht hat er sich mit selcuk ausgesprochen. dies ist wohl nicht passiert und nun kommt es zum bruch. ich glaube nicht dass man einer seite jetzt die schuld in die schuhe schieben kann. es ist ein grundsatz den man als spieler erkennen und akzeptieren muss, wenn ein junger trainer andere ansichten und einstellungen hat. ich muss mich als spieler dann hinterfragen und ehrlich zu mir sein ob ich das, was der trainer fordert, akzeptieren und leisten will. wenn ja, dann habe ich den sabbel zu halten und das ding durchzuziehen und wenn nein, dann wechsel ich nach rugenbergen... ;)
Selcuk ist mit seiner art und weise die mannschaft zu führen aber ja auf einem guten weg und dafür muss man respekt zollen. ich weiß aber auch, dass dieser weg für mich nicht der richtige gewesen wäre und daher ist es besser dann getrennte wege zu gehen und sich trotzdem hinterher in die augen sehen zu können.  dass können der eine oder andere ältere spieler, nach sicht der dinge in dieser saison, wohl nicht mehr und das finde ich schade, da es trotz allem engagements, unser hobby ist.
wichtig ist nur, dass der verein keinen schaden davon trägt und die truppe die klasse hält, alle anderen persönlichen schicksale haben sich dem unterzuordnen.

mfg francis albert

p.s. ich glaube das dicke portemonnaie braucht der neue verein nicht mehr...
Gespeichert

hps

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 536
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #231 am: 04. November 2008, 18:33:13 »

Mit anderen Worten: Der SVR hat demnächst zwei alte Säcke, die sich das Hinterteil aufreissen ...
Gespeichert

rommel

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
  • FÜR IMMER AOL-ARENA
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #232 am: 04. November 2008, 19:31:44 »

Heute mal SpoMi lesen..."heißer" Bericht über Dennis Gregori (siehe auch Titelseite).


der bericht war langweilig und brachte keine neuen erkenntnisse.

meine meinung herr redakteur.nicht das sie wieder meinen mich wieder per pm beleidigen zu müssen.  ::)
« Letzte Änderung: 04. November 2008, 19:32:28 von rommel »
Gespeichert

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.082
  • tschupp tschupp
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #233 am: 06. November 2008, 21:15:43 »

habe heute noch einmal mit intrnen personen gesprochen unter dem strich geht aus den meinungen aller folgendes fazit hervor:

die art und weise wie trainer und spieler (nicht) zusammengefunden haben und wie man(n) mit dem spieler umgegangen ist, war nicht dementsprechend wie es ein spieler seines formats erwarten darf.

die art und weise des abganges jedoch ist indiskutabel und macht den spieler zum sündenbock, aber dafür ist er selber schuld. bei einem sauberen abgang der mannschaft und den offiziellen gegenüber hätte es nur einen "verlierer" gegeben.

ich habe mich bemüht viel diplomatie in den text mit hinein zu bringen, weil ich hier niemanden denunzieren möchte und mich über den bisherigen erfolg von hr freue. keie unruhe bitte. danke

CC Francis Albert

Gespeichert

Trotsche war bei der EM

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 271
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #234 am: 12. November 2008, 12:26:25 »

Sella Turan wurde bei HR gefeuert!!!!  ??? :o :-[ :-\ :'(

Schade Sella, meiner Meinung nach, war HR noch nicht bereit für einen so "modernen" Trainer wie dich!

Viel Glück auf deinem weiteren Weg!  :)

Und HR...Naja, ich bin gespannt wie es weiter geht!
Gespeichert

benimaengaeni

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 188
  • tut tut !!! Wir sind da, wie angesagt!!!
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #235 am: 12. November 2008, 12:56:07 »

unglaublich...aber wahr  :-X
Gespeichert

booker

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
  • Aknm
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #236 am: 12. November 2008, 13:13:15 »

wie bitte????
seller ist nicht mehr trainer? woher kommt das denn?

geht dann dennis wieder zurück?
Gespeichert
Bei einer Wertung wie im Boxsport wären wir als Punktsieger hervorgegangen.

weberlinho

  • Kreisliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #237 am: 12. November 2008, 13:18:47 »

wirklich unglaublich. entweder da ist etwas schwerwiegendes vorgefallen oder die hr-leute haben einfach keine ahnung... ???
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.150
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #238 am: 12. November 2008, 13:23:35 »

Mr. Sinatra hat's von Anfang an gewusst (dass das nicht passt)....aber gehofft hatte er schon (und dies hier ja auch immer deutlich geschrieben). Zuviele "verdiente" Spieler wurden vergrault..... (etwaige Ähnlichkeiten mit B85/Stolina sind rein zufällig....)
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

bixente

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 85
Re: Halstenbek-Rellingen
« Antwort #239 am: 12. November 2008, 13:48:38 »

Da werden jetzt wohl die wildesten Mutmaßungen verfasst werden.
Wahrscheinlich war er einfach doch zu modern für den Verein - aber über die genauen Gründe wird man wohl hoffentlich morgen mehr im Pi-Tageblatt lesen können, bis dahin kann nur die Gerüchteküche bedient werden.
Ich finde es aber einfach schade, zumal HR ja nicht soo schlecht im Tableau steht.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 14 15 [16] 17 18 ... 36
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Halstenbek-Rellingen
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2021
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!