organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 23. März 2017, 15:06:58
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Historie & Nostalgie

Autor Thema: Historie & Nostalgie  (Gelesen 19156 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15.591
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Historie & Nostalgie
« am: 19. Oktober 2007, 17:08:13 »

Das Abendblatt hat am 19.10.2007 auf Seite 3 eine tolle Story über den Sport(Fußball)fotografen Otto Metelmann veröffentlicht.  Tolle Fotos, tolle Kurzstorys über längst vergessene Fußballspiele (z.B. 1954, SC Victoria - ETV 1:2). Das hat mich auf die Idee mit diesem Thread gebracht.

Vielleicht hat ja jemand von Euch auch ganz besondere Erinnerungen an das ein oder andere Spiel, ob nun vor 5, 10, 15, 20 oder 30 Jahren...?!
Falls Ja: Schreibt hier doch ein paar Worte dazu rein, gerne mit persönlichen Erinnerungen geschmückt.

Als Beispiel könnt Ihr unter "Home" einige historische Berichte von Peter Strahl finden, zuletzt am 07.10. w/Pokal SC Sperber - Teutonia. Oder Ihr guckt mal im "Nachrichtenarchiv" im Juni/Juli nach, da hat Peter in der Fußballlosen Zeit diverse solcher Berichte reingestellt.

Gespeichert


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Matthias

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.123
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #1 am: 19. Oktober 2007, 17:35:45 »

Es geht bei meiner erstaunlichsten Fußballerinnerung nur zur Hälfte um Amateurfußball. Im Sommer 1982 spielte der FC Barcelona beim SV Meppen, damals Oberliga Nord, dritte Liga. Barca hatte damals sein Sommertrainingslager in Holland aufgeschlagen. Historisch und hysterisch wurde es rund um das Spiel durch Diego Armando Maradona, der im Meppener Hindenburgstadion seinen ersten Auftritt auf euopäischem Boden hatte (zumindest im Vereinsfußball). Selbst unter Amateurfußballfreunden ist der Name Maradona nicht gänzlich unbekannt, habe ich mir sagen lassen.  ;) Ich war damals acht Jahre alt und kann mich an keine einzige Spielszene mehr erinnern, aber an das Drumherum: Die Zuschauer drängelten sich bis an die Seitenlinie, wo ich selbst - auf der Aschenbahn - mit meinem Onkel stand. Es gab keinen Schutzzaun oder ähnliches, das war auch nicht nötig, nur Werbebanden, über die die Zuschauer aber klettern durften. Ich kann meine Eindrücke gar nicht beschreiben, es war irgendwas zwischen Woodstock, einem entarteten Schüteznfest und der Landung Außerirdischer.
Fragt mich nicht, wie das Spiel ausgegangen ist. 
« Letzte Änderung: 19. Oktober 2007, 17:49:40 von Matthias »
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15.591
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #2 am: 19. Oktober 2007, 17:45:05 »

Di, 17.06.1980
Letzter Spieltag Aufstiegsrunde zur Oberliga Nord (damals 3. Liga)
Bergedorf 85 - Lüneburger SK (0:0) 0:1
Zs.: 10.000 (!);  Tore: 0:1 Karsten Wagner (90.)

B85 spielte mit: Sprang - Komerowski, Maas, Pinnau, Vogel - Schmidt, Emmerich (76. Rallidis), Jürgens - Vick (61. Hartwig), Petersen, Meier
Trainer: Peter Rohrschneider (Ex-Profi beim HSV)

LSK: H. Krause - Hoffmeister (59. Wagner), Körtge, Abels, Warsitzka - Sievers, Stäcker, Zobel - Ulbrich (73. Bubholz), D. Krause, Fleske
Trainer: Horst Rickmann


Vor dem Spiel war klar: Mit einem Sieg steigt Bergedorf 85 in die Oberliga auf, den Lüneburgern reichte dagegen ein Remis. 10.000 Zuschauer (davon 3.000 aus Lüneburg) verwandelten die Sander Tannen bei großer Hitze in einen Hexenkessel. Die Lüneburger mit Ralf Sievers (Junioren-Weltmeister; später Eintracht Frankfurt und FC St. Pauli) und Rainer Zobel (kam vom FC Bayern, Europapokalsieger und Deutscher Meister). In den Reihen von Bergedorf 85 ein damals noch unbekannter junger Mann mit dem Namen Norbert Meier (später Werder Bremen).

Eine hektische und kampfbetonte Partie mit einem Schiedsrichter, der wahrlich kein Heimschiedsrichter war.... In der 55. Minute rettete der Pfosten für den LSK, in der 62. Minute erkannte der Bremer Schiri (Name ?) aus nicht ersichtlichen Gründen einen Treffer der Bergedorfer nicht an. In der 82. Minute wurde Norbert Meier nach einem Foul und anschl. Meckern vom Platz gestellt. Die Nerven lagen bei B85 blank, die Zeit lief davon. Ein Remis nutzte nur den Lüneburgern etwas. Zwei Minuten später wurde auch Mittelstürmer Petersen vom Platz gestellt. Gegen neun Mann hatten die Lüneburger nun die Räume für ihre Konter und der junge Karsten Wagner (17 Jahre), drei Tage vorher im Heimspiel seines LSK der gefeierter Held am Wilschenbruch, als er aus einem 1:3-Rückstand gegen Neumünster binnen 20 Minuten (65.,81.,84.) einen 4:3-Sieg machte, erzielte in der 90. Minute den 1:0-Siegtreffer für den LSK.  Bergedorfs Mittelfeldspieler Schmidt brannten da die Sicherungen durch, Rote Karte Nr. 3 für Bergedorf.

Nach dem Spiel gab es noch den legendären "Regenschirm"-Einsatz des Vaters von Norbert Meier gegen den Schiedsrichter.....(kann es Osmers aus Bremen gewesen sein?)

Beide Teams waren bereits im Vorjahr (1979) in der Aufstiegsrunde gescheitert, damals noch in getrennten Gruppen. Bergedorf ereilte dieses Schicksal nun erneut, der LSK hingegen stieg auf und erlebte viele glorreiche Jahre in der höchsten Amateurklasse.  In der ersten Saison 80/81 spielten dort z.B. Pauli I. (!), VfB Lübeck, Hummelsbüttel, SV Meppen, Concordia, VfL Wolfsburg I. (!), Barmbek-Uhlenhorst etc.

Abschlusstabelle, Gruppe A:

1. LSK                  9:3 Punkte / 14:7 Tore
2. VfR Neumünster  6:6 / 13:11
3. Bergedorf 85   6:6 / 11:12
4. TuS Celle         3:9 /  5:12
« Letzte Änderung: 19. Oktober 2007, 18:08:35 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15.591
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #3 am: 19. Oktober 2007, 17:52:39 »

@Matthias:

Laut Homepage des SV Meppen fand das Spiel am 03.08.1982 statt, mit dem bis heute gültigen Zuschauerrekord von 18.500.

Auf irgendeiner spanischen Homepage habe ich über Google dies gefunden (demnach am 05.08.1982 ?!!):

5-8-1982 Alemania, AMISTOSO
 
MEPPEN-BARCELONA 0-5
 
Meppen: Kugler (Rolander), Horing, Hofer, H. Menke, J. Menke, Hopman, Eiting, Meiners, Gerdes, Peters, Falting. Tambien Koopmann, Bartling, Sulman, Pechmann.
 
Barcelona: Urruti (Amador), Gerardo, Migueli, Moratalla (Alonso), Victor, Alexanco, Simonsen, Esteban, Quini, Maradona, Carrasco. Tras el descanso jugaron: Amador, Gerardo, Julio Alberto, Olmo, Victor, Alonso, Estella, Urbano, Marcos, Pichi Alonso, Moran.
 
Arbitro: Trancher.
 
Goles: Maradona (1) p, Quini, Simonsen, Moran, Victor.
 
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15.591
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #4 am: 19. Oktober 2007, 23:04:03 »

25.10.1981, 10. Spieltag Oberliga Nord
FC St. Pauli - Lüneburger SK  (2:0) 6:1
Zs.: 3.500 /  SR: Volker Roth (Salzgitter)
Tore: 1:0 Frosch (15.), 2:0 Grau (33.), 3:0 Knodel (48.), 4:0 Bargfrede (50.), 4:1 Box (64., Eigentor), 5:1 Bargfrede (70.), 6:1 Mackensen (82.)

FC St. Pauli:  Rietzke - Strunck, Box, Koch, Frosch - Noldt, Mackensen, Knodel - Philipkowski, Gronau (46. Bargfrede), Grau
Trainer:  Kuno Böge


Als Tabellenführer (mit 13:5 Punkten) war der LSK angereist, mit einer Packung wurde er zurück in die Heide geschickt. Und war mit dem 1:6 sogar noch gut bedient. Pauli um Klassen besser, nach Walter Frosch's frühem Treffer lief die Partie wie von selbst.  Heute schenkt er nicht mehr den Gegnern ein, sondern den Zuschauern das Bier (in der Victoria-Klause, Hoheluft).  Den damaligen Schiri Volker Roth kennt heute wohl auch jeder.

Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15.591
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #5 am: 05. Januar 2009, 08:43:54 »

Habe im Keller alte SpoMi-Hefte von 1992/93 gefunden... Unglaublich, was man beim Durchblättern/Lesen so alles entdeckt:

- Ronald Lotz war 1993 Spieler beim SV Lurup (mit "Truller" Trulsen und Dittberner zusammen);  Trainer bei Lurup damals: Dietmar Demuth!
- Bert Ehm war bis 1988 Trainer beim TuS Hoisdorf, dann 6 Jahre (?) bei VfL 93
- Rechtsanwalt Joachim Steinhöfel (der aus der früheren Media-Markt-Werbung) ist 1992/93 Manager bei Hoisdorf!
- Andreas Klobedanz war 1993 Spieler beim Wandsbeker FC
-  Peter Wiehle war 1993 Spieler bei HEBC (mit Oliver Hirschlein zusammen)
- "der begabte Marco Krausz" (Zitat Auswahl-Trainer Ralf Schehr) war 1993 beim Bramfelder SV und für die Hamburg-Auswahl (Länderpokal) im Einsatz
- Mai 93: Concordia spielt in der Oberliga-Aufstiegsrunde zu Hause gegen den FC Bremerhaven (1:1 vor 1.700 Zuschauern); Trainer bei Bremerhaven damals: Felix Magath! Bei Cordi in der Mannschaft damals u.a. Holger Stanislawski, Jörn Großkopf, Bernd Bressem, Helge Mau, Mike Breitmeier....!!!
- 04/1993: "Youngster" Ralf Palapies spielt bei Altona 93 (Oberliga Nord), kann den Abstieg aber nicht verhindern
- Jan Schönteich war 1993 Spieler beim SC Condor (mit Matthias Bub zusammen)


Witzig, oder? Ich habe das meiste davon nicht (mehr) gewusst....
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

ersteralles

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 206
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #6 am: 05. Januar 2009, 10:07:54 »

Habe im Keller alte SpoMi-Hefte von 1992/93 gefunden...

Beneidenswert !!! Hätte ich auch gerne !!! 
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 3.358
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #7 am: 05. Januar 2009, 11:55:51 »

Zitat
Zitat von: eilbek-andi am Heute um 08:43:54
Habe im Keller alte SpoMi-Hefte von 1992/93 gefunden...

Beneidenswert !!! Hätte ich auch gerne !!!


setz dich mal mit der SAGA in verbindung. es stehen genug kellerräume zur miete frei...   :P
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

ersteralles

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 206
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #8 am: 05. Januar 2009, 12:32:30 »

setz dich mal mit der SAGA in verbindung.

Du doch bitte mit der Trainerbörse bei Sport-Nord  :P Ich finde diese historischen Daten wirklich spannend und beneide E-A um diese Exemplare.
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 3.358
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #9 am: 05. Januar 2009, 13:15:40 »

Zitat
Du doch bitte mit der Trainerbörse bei Sport-Nord

seit wann kommt der berg zum propheten, mein gutster?


Zitat
Ich finde diese historischen Daten wirklich spannend und beneide E-A um diese Exemplare.

wie du richtig bemerkt, aber offensichtlich verdrängt hast, habe ich weder dir noch E-A dieses interesse streitig gemacht! habe auch noch das ein oder andere exemplar aus den 90ern - da war ich nämlich redakteur bei der o.a. zeitung...
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

ersteralles

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 206
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #10 am: 05. Januar 2009, 13:33:17 »

seit wann kommt der berg zum propheten, mein gutster?

Viel Geduld äähh Glück  ;)

wie du richtig bemerkt, aber offensichtlich verdrängt hast, habe ich weder dir noch E-A dieses interesse streitig gemacht! habe auch noch das ein oder andere exemplar aus den 90ern - da war ich nämlich redakteur bei der o.a. zeitung...

Toll  8)
Gespeichert

Peter Strahl

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.566
  • Meister 2015
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #11 am: 05. Januar 2009, 14:11:16 »

Achtung:

Mal aufpassen, wenn ich abgekratzt bin, und die Erben alles entsorgen:

Ich habe eine umfangreiche Sammlung an Fußballlektüre wie z.B.

Sport-Magazin (fast vollständig von 1947 bis zur Kicker-Vereinigung),

Sport-Aktuell (Hamburg) aus den 80ern

CITY-Fußball in Hamburg komplett (80er)

BL-Sonderhefte komplett bis auf die erste Saison

Englische Jahrbücher wie Rothmans (komplett - 39 Jahrgänge), Non-League-Club-Directory (komplett - 30 Jahrgänge), Playfair-annuals ((komplett - über 50 Jahrgänge) usw. undsofort

André oder E-A werden sicherlich an dieser Stelle einen Nachruf schreiben...

 :) :) :)
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15.591
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #12 am: 19. Januar 2009, 07:44:58 »

Di, 17.06.1980
Letzter Spieltag Aufstiegsrunde zur Oberliga Nord (damals 3. Liga)
Bergedorf 85 - Lüneburger SK (0:0) 0:1
Zs.: 10.000 (!);  Tore: 0:1 Karsten Wagner (90.)

...In den Reihen von Bergedorf 85 ein damals noch unbekannter junger Mann mit dem Namen Norbert Meier (später Werder Bremen).

...In der 82. Minute wurde Norbert Meier nach einem Foul und anschl. Meckern vom Platz gestellt.
...Nach dem Spiel gab es noch den legendären "Regenschirm"-Einsatz des Vaters von Norbert Meier gegen den Schiedsrichter


Im SpoMi (Seite 27, Eugen Igel hakt nach) ist heute nochmal ein kleiner Rückblick auf Norbert Meier, dessen Vater (Regenschirmeinsatz) und das o.g. Spiel zu finden.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15.591
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #13 am: 21. Mai 2009, 16:38:17 »

28.08.1982, 1. Runde DFB-Pokal
ASV Bergedorf 85 - FC Bayern München 1:5 n.V. (0:0, 1:1)
68.: 1:0 Brügmann
90.: 1:1 Hoeneß
94./103./107.: 1:2, 1:3, 1:4 Hoeneß
115.: 1:5 Breitner

Aufstellung B85: Diercks - Vogel, Glogowski, Hofmeister, Bargsten, Jürgens, Roloff, Bendler (Erb), Keller, Spill (Kalla), Brügmann


Habe gerade mal wieder in alten Büchern geblättert...
Frage in die Runde: Die o.g. Spieler Spill & Kalla bei Bergedorf 85, sind das Verwandte (Väter?) der heutigen Spieler bei SV Curslack-Neuengamme bzw. FC St. Pauli ?
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

tisch

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 291
Re: Historie & Nostalgie
« Antwort #14 am: 21. Mai 2009, 16:52:13 »

Also, Eilbek-Andi, manchmal überrascht Du einen..
Natürlich ist Volker Spill der Vater von von dem Curslacker Torschützenkönig ! Der St. Pauli-Kalla ist auf jeden Fall der Sohn von Eva Kalla, der langjährigen guten Seele und begnadeten Stadionzeitungsfrau von Cordi ! Ich glaube abe rnicht, dass die beiden mit dem ehemaligen Kalla von 85 (ehemals BU) verwandt sind.
Übrigens, hier könnt Ihr noch mal sehen, welchen gigantisch tollen Pass Volker Spill zum 1:0 gegen Bayern gegeben hat:
http://www.youtube.com/watch?v=sePI2jQW9pI
(Link auch in unserem Blog)
Gespeichert
85live - die ELSTERNPOST
News, Meinungen, Umfragen, Interviews - der Elstern-Blog im Internet:
http://85live.blogspot.de
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Historie & Nostalgie
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2017
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!