organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse Nord
Tabelle Nord
Ergebnisse Süd
Tabelle Süd

Oberliga HH
Ergebnisse St.1
Tabelle St.1
Ergebnisse St.2
Tabelle St.2

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 18. Januar 2022, 08:46:01
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 SC Victoria Hamburg
Seiten: 1 ... 16 17 [18] 19 20 ... 68

Autor Thema: SC Victoria Hamburg  (Gelesen 326819 mal)

Thomas Schrieber

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 179
Re: Victoria Hamburg
« Antwort #255 am: 23. März 2009, 18:22:57 »

Eilbek-Andi Du bist ne Granate!
Offener Kanal für Studenten,oder was?
Ich hab bisher nix verstanden.
Muß ich auch nicht,da ich mit "dummen"Fussballern zu tun habe, und aus der kleinen Fraktion der Arbeiterklasse stamme.
Gespeichert

1895

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
    • Nordkaos Hamburg
Re: Victoria Hamburg
« Antwort #256 am: 23. März 2009, 18:30:10 »

amen!

HH-Ost

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 50
Re: Victoria Hamburg
« Antwort #257 am: 23. März 2009, 18:31:12 »

Euch ist schon klar, dass da auch noch ein Radio versteckt ist?

Wer das nicht findet, für den sind die Texte definitiv zu anspruchsvoll ;-)

Macht aber nichts, die meisten Ausdrücke kann man ja nachschlagen, davon wird übrigens auch keiner dümmer. *eg*





 
Gespeichert

Peter Strahl

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.606
  • Meister 2015
Re: Victoria Hamburg
« Antwort #258 am: 23. März 2009, 21:58:11 »

Feedback I:  Ich habe zunächst Mal große Mühe, die hellblaue Schrift auf weißen Untergrund zu lesen....


Feedback II:   Wenn ich mir "Sichtbarkeit und Gegenöffentlichkeit" durchlese, kommt es mir vor, als ob da jemand auf Teufel komm raus mit Fremdwörtern arbeiten musste (hört sich wohl halt wichtig an)... Verstehe nicht ganz, warum man so schreiben muss:

- naturgegeben geltende Realitäten in ihrem Konstruktionscharakter zu entlarven und kenntlich zu machen

- gängige Diskurse über Nation, Geschlecht oder Rasse...über ihre Funktionsweisen und Hintergründe aufzubrechen....

- ...letztlich wollen wir nur an die Wurzeln von Differenz und sie gezielt dekonstruieren

-...sich tragende Diskurse nicht ganz einfach auflösen lassen

-...sie haben die Fähigkeit, Risse und Widersprüche in sich aufzunehmen und ihren Ideen gemäß neu darzustellen

-...wir glauben an die Kraft des Faktors Sichtbarkeit.

-...leider aber mit der Entbehrung einer negativen Konnotation aller Bemühungen


Ein bisschen hochgestochen...isn't it?

"In welchem Turnus unser Machwerk " schreiben die Chaoten wortwörtlich. Ich vermute, wir sollen auf den Arm genommen werden ...
Gespeichert

Thomas Schrieber

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 179
Re: Victoria Hamburg
« Antwort #259 am: 23. März 2009, 22:36:10 »

Und ich glaube die meinen das ernst!
Gespeichert

Kev1895

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 560
  • www.vicky-forum.de
Re: Victoria Hamburg
« Antwort #260 am: 23. März 2009, 22:48:14 »

Irgendwie hab ich das Gefühl, es ist nicht richtig angekommen, worum es uns geht.

Also noch einmal:
Wir (Nordkaos) haben eine Radio-Sendung aufgenommen. Die kann man sich auf unserer Homepage runterladen und sich dann anhören. Danach ist jeder herzlich eingeladen, uns seine Meinung über die Sendung mitzuteilen.
Das Ganze war ein ganzes Stück Arbeit, ist also auf keinen Fall der Versuch, irgend jemanden auf den Arm zu nehmen.

Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.182
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Victoria Hamburg
« Antwort #261 am: 23. März 2009, 23:53:25 »

OK Jungs. Euch zu Liebe habe ich mir mal 30 Minuten Zeit genommen und nach dem laaangen Download weitere rd. 28 Minuten Radio angehört.

Feedback III:

-die Begrüßung ("willkommen ihr da draußen im Feindesland") ist gewöhnungsbedürftig
-die eine Stimme schnarrt leider immer ziemlich, während die andere aber sehr gut rüberkommt
-die Oberliga Hamburg wird bei Euch sehr positiv verkauft. Klasse!
-warum sagt Ihr immer "S-C-V" und nie "Vicky" oder Victoria?
-aus dem Interview (mit Olli?!) gab es für mich die neue Info, dass ein Kunstrasenplatz gebaut wird, der im September fertig sein soll?!! Interessant!
-nach ca. 9 Minuten beginnt ein langweiliger Teil (Vicky II aus der Kreisklasse)
-die vielen Seitenhiebe auf Altona sind sicher berechtigt (falsche Zuschauer-Kalkulation, Manager- und Trainerentlassung usw.), aber warum wird das in einer Vicky-Sendung so ausführlich thematisiert? Passt da irgendwie nicht rein...(Zitat: "man sollte bei Altona nicht rumtönen")
-das Thema Vereinsneugründung (ehrlicher Fußball etc.) mit dem Beispiel Chemie Leipzig fand ich interessant
-am Ende die politische Diskussion (NPD) hätte man sich sparen können

Fazit: Insgesamt einige neue bzw. interessante Sichtweisen bzw. Infos. Aber auch etwas langatmig (wer hört schon 28 Minuten am Stück bei "Gesabbel" zu?). Das sollte man ggf. in mehrere Tranchen teilen (diverse Trailer á 3-4 Minuten, zwischendurch mal Musik oder Fangesänge?!!).

Respekt für die Arbeit, die Ihr Euch da gemacht habt. Jedenfalls war die Radiogeschichte lange nicht so "hochgestochen", wie der Rest auf Eurer Homepage. Denn ich bleibe dabei: Wurzeln von Differenz gezielt dekonstruieren, Entbehrung einer negativen Konnotation und sich tragende Diskurse auflösen  sind reine Wort-Monster, die keiner versteht und auch keiner verstehen will. Bleibt dem Fußball angemessen auf dem Boden und redet bzw. schreibt "Deutsch".  Ich bin nicht der Meinung von Tommy Schrieber, dass Fußballer "dumm" sind, aber Eure Formulierungen versteht nicht mal die gebildete Oberschicht....

Ihr seht: Ich habe mir die Zeit genommen und mir die Mühe gemacht, mich ernsthaft mit Eurem Anliegen zu beschäftigen. Mit dem Feedback könnt Ihr hoffentlich leben.

« Letzte Änderung: 23. März 2009, 23:56:01 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.383
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Victoria Hamburg
« Antwort #262 am: 24. März 2009, 00:00:16 »

Zitat
Nordkaos Hamburg proudly presents: Lufthoheit.FM - Hoheluft on Air

(...)
Nachdem der Print-Sektor mit unserem Heimspiel-Flyer bereits seit längerem abgedeckt ist, erobert Nordkaos nun die Radio-Landschaft!
(...)

Viel Spaß und schon mal vielen Dank für jedes Feedback!


ich habe mir (fast - siehe unten) die vollen 28:09min angehört, und stelle zuerst einmal fest, dass das ganze projekt mit radio nichts zu tun hat. da ich als 2. "fremdsprache" latein und nicht französisch wählte, lasst euch gesagt sein, dass radius [lat.] mit "strahl" - aber nicht peter - übersetzt wird. mein strahlen beim hören der an redundanz kaum zu überbietenden .mp3-datei hielt sich allerdings in grenzen. - warum?

1) eine mögliche divergenz zwischen fans und objektivem (?) berichterstatter wird zumindest mir nicht evident. die passage über "peinliche" (zitat) altonaer fehler oder deren möglichen "retter lotz" (zitat) ist an gutmenschentum kaum zu überbieten. seit ihr "anhänger" vom amateurfussball bzw. "vicky" oder öffentlichkeitsarbeiter/pressesprecher? in jedem fall passt es nicht zu euren idealen, die ihr nach außen vertretet...

2) eine halbe stunde "vicky" plus/minus AFC-input ist dem neutralen wortspieler dann des guten zuviel. es tangiert mich insofern peripher, als ich keine motivation verspüre, auf ausgabe nr. 2 zu warten.

3) politik sollte niemals mit fussi vermischt werden, weshalb ich mir den ca. 4-minütigen NPD-teil - auch noch über berlin - auch nicht angehört habe. ich bin beileibe nicht unpolitisch, aber die panmixie die inhalte erschließt sich mir nicht respektive ich kriege einen hals, wenn der fußball für politische botschaften instrumentalisiert wird.

4) ein großteil der erbrachten informationen sind längst passé und somit weniger interessant. sollte nicht gerade ein solches medium von seiner aktualität leben?

im übrigen empfinde ich das intro der "sendung" zu martialisch. zumindest die verzerrte stimme kommt eher bedrohlich daher. die ausgewählte musikalische untermalung gefällt mir allerdings. habt ihr die rechte an dem stück? auch das handwerk als solches wird recht ordentlich betrieben. das einspielen von o-tönen wird stilistisch hervorragend genutzt. das wortspiel mit der "lufthoheit" als solches hat natürlich mein klares "ja".

nach beobachtung aus (zugegebenermaßen nur) der distanz, werde ich das gefühl nicht los, dass eure (= nordkaos) intention nicht die affinität zum amateurfussball, sondern das geltungsbedürfnis eurer mitglieder ist. auffallen um jeden preis. in meinen augen antagonismus pur. fängt damit nicht die kommerzialisierung hier im substanziellen an?

drei fragen/anmerkungen zum inhalt:

1) welches "material" hat HH1 euch tagelang vorenthalten/entwendet?
2) wieso hat ein KK-spieler ("vicky II.") einen vetrag bis 2010?
3) das "pro" für neue vereine/verbände wird mir nicht schlüssig. genauso wie ich diese "alibi"-vereinsneugründungen in den letzten jahren nicht verstehe, ist mir diese attitüde nicht plausibel.
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

Kev1895

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 560
  • www.vicky-forum.de
Re: Victoria Hamburg
« Antwort #263 am: 24. März 2009, 00:37:28 »

@Andi:
Danke für das Zeitnehmen und für das Feedback, mit dem wir im übrigen mehr als gut leben können! :)

Es gab das ein oder andere Problem mit der Technik, sodass eine Stimme wirklich etwas "leidet". Wir wissen aber woran es letztlich lag und es dehalb bei der nächsten Sendung abstellen.
An der ganzen Sache muss etwas gearbeitet werden (Länge, Technik usw.), dass wissen wir.

@Wortspieler:
Auch dir danke für die Zeit und das Feedback. Übrigens netter Versuch so viele sog. "Fremdworte" reinzupacken wie möglich. Wenn es denn in diese Richtung gehen sollte, mag ich diese Art von Humor :)

Zu 3):
Das sehen wir, und das ist bekannt, überhaupt nicht so. Der Themenbereich wurde in der Einleitung angekündigt und es steht jedem frei es so zu handeln wie du es getan hast. Dass das Ausblenden dieser Problematik nicht unser Weg ist und sein wird, ist aber klar!!!

Zu 4):
Das ist ein Problem, wenn man ehrenamtlich etwas in seiner Freizeit macht: Es kann nicht perfekt werden.
Es ist aber längst nicht so, dass alles passé ist, das am Rande.

Zum Thema "Auffallen um jeden Preis": Sieh es doch mal so: Wenn wir, z.B. durch diese Sendung auffallen, fällt auch der Amateurfußball auf. Und das ist doch auch in deinem Sinne, oder?

Zu Frage 1)
HH1 hatte nach der Übertragung des Oddset-Pokal-Finals aus Versehen unseren Rucksack mit unseren Materialien (Fahnen etc.) mit genommen.
Gespeichert

HH-Ost

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 50
Re: Victoria Hamburg
« Antwort #264 am: 24. März 2009, 01:10:50 »

Danke für das Feedback

Dem zweiten Kommentar aber muß ich entnehmen, dass uns weiterhin jeder Versuch neue Ideen einzubringen offensichtlich negativ angelastet wird. Interessant.

Auffallen um jeden Preis? Naja, so könnte man tatsächlich jede neue Regung, jede neue Ideen bezeichnen, nicht nur im Fußball.
Warum aber immer diese - achtung Fremdwort  ::)- Negativkonnotation?

Ist Engagement nicht eigentlich etwas Positives? Oder hat es vorrangig damit zu tun, von wem dieses Engagement kommt?
Ich frage mich, woran läßt sich "aus der Distanz" denn dieses Geltungsbedürfnis von Nordkaos festmachen, wie manifestiert es sich?
Bzw. ist dann nicht jeder Post in diesem Forum letztlich dem Geltungsbedürfnis der jeweiigen User zu verdanken?!
Warum wird uns unterstellt, dass wir keine ehrliche Verbindung zum Amateurfußball eventuell sogar zu unserem Verein haben, andere hingegen nie in ihrer Integrität angezweifelt werden?!

Sicher, wir machen etwas Neues und gehen andere, eventuell ungewohnte Wege. Würden wir hin und wieder nur mal auftauchen, um ein paar Bierchen zu trinken und ein wenig rumpöbeln, würde dann jemand an unseren Intentionen zweifeln? Wohl nicht.
Es ist faszinierend, wie schulbuchmäßig hier auf den Fremdkörper Nordkaos reagiert wird ;-)

Zum Wesentlichen:
Das Problem mit der Aktualität ist tatsächlich schwer in den Griff zu bekommen. Dafür fehlt einfach die Zeit, ein Interview ist manchmal erschreckend schnell wieder überholt und alt.

Unsere Intention ist es allerdings auch nicht Enthüllungsjournalismus zu betreiben. Wir sind sicher nicht die Anlaufstelle für die ganz frischen Nachrichten. Das wollen und können wir auch gar nicht.
Was wir aber wollen, ist zum einen über einige Dinge im Verein etwas intensiver zu berichten und den Jüngeren die Chance geben, sich kreativ und sinnvoll auszuleben und einzubringen.
 
Es ist auch die Frage, welchen Maßstab man hier anlegen sollte! Einige Kritikpunkte zielen auf eine gewünschte Professionalität ab, die natürlich auf Amateurebene nicht auf Anhieb, eventuell auch gar nie erreicht werden kann.

All in all:
Vielleicht sollte bei aller Abneigung auch mal das Positive gesehen werden: Da sind nämlich junge Leute, die etwas in die Hand nehmen und schaffen, die versuchen, sich auf dem Terrain Amateurfußball einzubringen... :o
Gespeichert

HH-Ost

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 50
Re: Victoria Hamburg
« Antwort #265 am: 24. März 2009, 01:22:47 »

Wie konnte ich es vergessen, ich wollte ja noch etwas zum Altona-Beitrag schreiben: Wir hatten ursprünglich gar nicht vor, so intensiv zu berichten, fühlten uns allerdings angesichts der vielen bösen Verschwörungstheorien dazu genötigt;-)

Die derzeit feste Meinung in Hamburg scheint ja tatsächlich zu sein, dass Vicky Altona zerstören will. Naiv gilt der, der nicht mit in dieselbe Kerbe schlägt.

Deswegen sind wir auch alle brainwashed oder Lotz-Jünger... :'( :'( ::)

Und weil Vicky die Geschicke des AFC ja quasi im Hintergrund eh lenkt, paßt es ja hervorragend in unser Programm, sprich wir berichten letztlich implizit nur wieder über den SCV und die bösen Machenschaften des Ronald Lotz  :o 
back to topic!



Gespeichert

Baddie

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 335
    • Nordkaos Hamburg
Re: Victoria Hamburg
« Antwort #266 am: 29. März 2009, 12:19:25 »

Der Wahnsinn geht weiter!  ::)

Ja, wir wollen euch noch immer auf den Arm nehmen, deswegen haben wir flugs noch eine neue Kategorie bei unserem Podcast aufgenommen und den Matchreport eingeführt! Nun gibt es zeitnah nach jedem Spiel des SCV unsere Meinung dazu. Ungeschnitten, unzensiert....

SVCN - SCV:
http://www.nordkaos-hamburg.de.tl/-.-FM-_-Matchreports.htm
Gespeichert
*gähn*

moped

  • Gast
Re: Victoria Hamburg
« Antwort #267 am: 29. März 2009, 14:37:29 »

Ätsch, lieber Herr Ehm!


Grüße,
die Bauernlümmel   ;D
Gespeichert

1895

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 38
    • Nordkaos Hamburg
Re: Victoria Hamburg
« Antwort #268 am: 01. April 2009, 21:42:01 »

Matchreport zum Billstedt-Spiel ist online und freut sich drauf angehört zu werden!!!

http://www.nordkaos-hamburg.de.tl/-.-FM-_-Matchreports.htm

Olli

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 62
Re: Victoria Hamburg
« Antwort #269 am: 02. April 2009, 21:29:20 »

85live on air überträgt auch das SPITZENSPIEL am morgigen Freitag in Updates live! - Heißer kanns nicht werden :-) also an alle Daheimbleiber: Internet an, auf www.85live.blogspot.com klicken und ab 19 Uhr reinlauschen.
19 Uhr: Die 1.Spielminute live mit Aufstellung etc. pp.
19.43 Uhr: Schlussphase der 1.HZ - Wer wird mit einem Vorsprung in die Pause gehen?
20.43 Uhr: Schlussphase live und unplugged - wer wird neuer Tabellenführer?

Reinhören lohnt sich!
SUPPORT YOUR LOCAL FOOTBALL CLUB
Gespeichert
Seiten: 1 ... 16 17 [18] 19 20 ... 68
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 SC Victoria Hamburg
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2022
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!