organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 24. September 2017, 05:00:56
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Eintracht Norderstedt

Autor Thema: Eintracht Norderstedt  (Gelesen 144595 mal)

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.610
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #30 am: 22. April 2009, 00:09:58 »

Zitat
Jener Koch – Sohn von Präsident Reenald Koch - machte vor der Abwehr ein gutes Spiel, bereitete neben dem Ausgleich zwei weitere Treffer vor.

„Er ist mir noch ein wenig zu leise. Das, was sein Vater zuviel hat, hat er zuwenig“, flachste Marco Krausz anschließend.


mutige aussage.
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

peperlehr

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 101
  • Der Kloppo ist schon eine Initiative in Mainz
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #31 am: 22. April 2009, 00:11:46 »

wie man hört telefoniert reenald schon mit uli schulz ;-)
Gespeichert
Da hilft nur: Bein aufsägen und Jahresringe zählen.»
 (Otto Pfister über das Alter von Anthony Yeboah)

peperlehr

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 101
  • Der Kloppo ist schon eine Initiative in Mainz
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #32 am: 22. April 2009, 00:12:31 »

....aber auch nur, weil ralf schehr gerade in dubai nicht zu erreichen ist...:-)
Gespeichert
Da hilft nur: Bein aufsägen und Jahresringe zählen.»
 (Otto Pfister über das Alter von Anthony Yeboah)

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.610
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #33 am: 22. April 2009, 00:15:27 »

Zitat
wie man hört telefoniert reenald schon mit uli schulz ;-)

Zitat
....aber auch nur, weil ralf schehr gerade in dubai nicht zu erreichen ist...:-)


*lol*

jetzt musst du nur noch das editieren lernen   :-*
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

whiskydean

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 222
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #34 am: 22. April 2009, 01:24:33 »

Krakauer, Bier und die Preise in Egenbüttel: Vom obersten Regal !

Zu Eintracht Norderstedt:

Es hilft eine Degradierung vom Ex-H$V-Profi-Yilmaz (in der 2. HZ !) und B. Arioglu (von Anfang an !!) gegen Egenbüttel (!!!) auch nichts mehr: Trainer Krausz ist durch.

Der anstehende Umbruch ist nicht mehr aufzuhalten. Was ein Glück auch !

Die A-Jugend von Eintracht Norderstedt hat heute gezeigt, dass Fußball in der OL Spaß machen kann. Es geht also. Wenn es gegen E'büttel locker reicht, dann packen es unsere Jungsters auch in der Saison 2009/10. Drin bleiben reicht.

Für den Neuanfang 2009/10 sollte der Verein auf Nummer Sicher gehen:

Mit Andreas Prohn
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.363
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #35 am: 03. Mai 2009, 08:07:29 »

Aus der "Vorschau" vom 01.05.2009 auf den 30. Spieltag:

Zitat
...Ein lauer Sommerkick braucht bei der Rückkehr von Marco Krausz an seine alte Wirkungsstätte trotzdem nicht befürchtet zu werden, denn die Eintracht war auswärts zuletzt immer für Entertainment gut (5:2, 1:5).

Wort gehalten!  ;)  Wieder sieben Treffer in Meiendorf (2:5), dazu fällt mir noch das 4:4 beim SC Condor ein. Die Eintracht ist immer eine Reise wert.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

atze08

  • Gast
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #36 am: 03. Mai 2009, 10:35:06 »

 :'( Was aber nützt Norderstedt ein torreiches Spiel, wenn es doch verloren geht,ich glaube man kann als Fan kaum mit dem aktuellen Platz 7 zufrieden sein,oder? :'(  Eintracht Uhlenhorst 08
Gespeichert

whiskydean

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 222
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #37 am: 03. Mai 2009, 11:17:25 »

Die Mannschaft macht was sie will... nämlich nichts.

Der Trainer... sitzt (!) hilflos am Spielfeldrand.

Er redet auf der PK von der richtigen Antwort... gegen Ohe.

Die Eintracht-Fans... ticken endgültig aus.

Es reicht !

Krausz raus !!!

Gespeichert

Charlotte Sellmann

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 91
  • Only one - Charlotte Sellmann
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #38 am: 03. Mai 2009, 12:58:26 »

Nun ja, scheinbar hat sich unser Trainer das Spiel seiner Mannschaft auf seinem Campingstuhl schön meditiert.
Sonst wäre auf der PK ein etwas objektiveres Statement von ihm angebracht gewesen.
Wenn ich was höre von toll ins Spiel gekommen und wieder Pech gehabt, dann wird es jetzt langsam wirklich lächerlich.
Aber gegen Ohe gibt es ja denn evt. ne richtige Antwort.
Frage ist nur ob das überhaupt noch jemanden interessiert.
Zumindest hat die Mannschaft das Saisonziel von unserem Präsidenten ja frühzeitig erreicht. 8)

Gespeichert

whiskydean

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 222
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #39 am: 03. Mai 2009, 13:20:12 »

Der Aufsichtsrat und der Präsident der Eintracht müssen jetzt etwas unternehmen, damit der Trainer den Verein nicht vollkommen der Lächerlichkeit preisgibt.

Auf der Homepage der MSV-Supporters kann man lesen:

"Ich möchte vorab erwähnen, das der Norderstedter Trainer von einem glücklichen Meiendorfer Sieg, in der nach dem Spiel stattgefundenen Pressekonferenz, gesprochen hat. Er leidet wohl etwas unter Realitätsverlust. Diese Meinung hatte er exklusiv."

"Aus dem Spiel heraus ging von der Truppe aber nie richtig Gefahr aus. Und dann soll der Meiendorfer Sieg glücklich gewesen sein !? Oder war es nur eine Provokation vom Norderstedter Trainer?"

"Einige Norderstedter Spieler verlassen mit Schlußpfiff den Platz und verweigern den Sportlergruß. Peinlich!!!!"

"Wie lange darf der Norderstedter Trainer noch rumwurschteln? Das war das Gesprächsthema auf der Tribüne. Kein Mannschaftsteil wußte zu überzeugen. Einen herausragenden Akteur haben wir auch nicht gesehen. Dazu steht die Truppe 20 !! Punkte hinter dem Führungstrio. Einziger Erfolg: Klassenerhalt mit 43 Punkten gesichert."


Wie oben geschrieben: Der Verein macht sich lächerlich.
« Letzte Änderung: 03. Mai 2009, 13:26:34 von whiskydean »
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.363
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #40 am: 06. Mai 2009, 11:33:58 »

Norderstedt (bzw. die Politik) wollen ihren "Gast" (HSV II) wohl liebend gerne wieder loswerden?!?

http://www.abendblatt.de/region/norderstedt/article1001496/Ausnahmezustand-in-Garstedt.html

Am Freitag (08.05.) um 11.30 Uhr soll es in Norderstedt eine Pressekonferenz zu dem Thema geben...

« Letzte Änderung: 06. Mai 2009, 11:51:18 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.610
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #41 am: 06. Mai 2009, 13:49:25 »

Zitat
Norderstedt (bzw. die Politik) wollen ihren "Gast" (HSV II) wohl liebend gerne wieder loswerden?!?


und womit? - mit recht.

ohnehin unfassbar, dass der bundesliga-verein seiner II. mannschaft keine regionalliga-taugliche heimat für die austragung der heimspiele bieten kann. ich empfinde die lärmbelästigung etc. noch als tragbar, auch wenn ich als anwohner vielleicht anders denken/reden würde, aber es ist so traurig, dass 150 beamte ca. 5-6 überstunden schieben müssen. da kommt ein stolzes sümmchen zusammen. warum soll eine "gemeinde" das bezahlen, die damit nichts am hut hat? EN freut sich natürlich über die zusätzlichen einnahmen...und der HSV freut sich über wenig arbeit für das ungeliebte kind: "eintracht nordernanny" ist das stichwort.

vorschlag: HSV II spielt in zukunft am millerntor - die scheinen ja noch kapazitäten frei zu haben   8)
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

Kev1895

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 543
  • www.vicky-forum.de
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #42 am: 06. Mai 2009, 14:09:25 »

Och, eine Mannschaft kann auch noch an der Hoheluft spielen. Vielleicht reicht die Miete ja irgendwann sogar, um mal die Lizenz für die Rl zu beantragen... *träum*
Gespeichert

HeinzErhard

  • Gast
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #43 am: 06. Mai 2009, 16:57:38 »

Der Ansatz von Kev ist ja gar nicht so schlecht. Da AFC runtergeht und Bergedorf nicht aufsteigt, kann doch der HSV bei Vicky spielen.

Na, habe ich mich jetzt bei vielen beliebt gemacht?
Gespeichert

Baddie

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 335
    • Nordkaos Hamburg
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #44 am: 06. Mai 2009, 18:15:49 »

Bergedorf kann auch aufsteigen und HSV II trotzdem an der Hoheluft spielen. ZWEI Mannschaften in der Regionalliga in unserem Stadion + der SCV selbst geht auch laut Statuten...
Gespeichert
*gähn*
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Eintracht Norderstedt
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2017
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!