organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 19. November 2017, 05:52:50
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Eintracht Norderstedt

Autor Thema: Eintracht Norderstedt  (Gelesen 150882 mal)

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.973
  • tschupp tschupp
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #600 am: 11. August 2017, 15:03:19 »

Zitat
Aus diesem Grunde werden sich die Verbandsoberen und großen Meister auch nicht mehr wundern, wenn es (wie wohl am kommenden Wochenende) irgendwann einmal aus den Leuten herausplatzt und der Unmut kundgetan wird.

was für ein alberner humbug, die ultra-bewegung(en) am kommenden wochende und dem darauf folgenden spieltag mit diesem them in verbindung zu setzen. als ob es den ultras um "gerechtigkeit" im fußball ginge und/oder als ob diese dummbratzen auch nur ein fünkchen interesse am amateurfussi hätten...?! diese selbstdarsteller nutzen dies maximal als trittbrett, aber ganz sicher nicht, um für die "kleinen" zu protestieren. diese selbstdarsteller können alle in einen sack und dann ab dafür.

Du Knallkopp weißt ganz genau, dass es mir nicht um die Chaoten ging und um hier irgendetwas zu legalisieren, sondern dass es ein Vorwurf und eine Bestätigung des "Entfremden" bei den Offiziellen ging.

Genau wie Andi schrieb, hat RK gleich einen Schuss vor den Bug bekommen. Es ist nicht gewünscht die Verbände (Landes-, Norddeutschen oder Deutschen) offensiv zu kritisieren.

ich nenne dir als Beispiel die unterschiedliche gemengenlage, bzw. Rechte die Lizenmannschaften gegenüber Amateuren haben. Warum darf ein Nicht U23 Spieler innerhalb von 48 Stunden in der Ersten und in der Zweiten Mannschaft spielen? z.B. am freitag Abend in der 2. BL bei Eintracht Braunschweig und am samstag Nachmittag noch einmal in der U23 in der RL?
-------------------------------
Hier der absolute Härtefall, denn ich seinerzeit moniert habe und böse angezählt wurde:

Holstein Kiel 1. Mannschaft 3. Liga und zweite Mannschaft SH-Liga
SV Eichede  1. Mannschaft RL Nord und zweite Mannschaft SH-Liga

Ein Spieler der bei Holstein Kiel in der 3. Liga am Freitag zum Einsatz kam, hätte am Sonntag in der SH Liga gg Eichede spielen dürfen.
Ein Spieler der bei Eichede in der RL Nord am Freitag zum Einsatz kam, hätte am Sonntag in der SH Liga gg Holstein Kiel NICHT spielen dürfen.
-------------------------------

Mir geht es nur darum , dass sich die Verbände und Lizenzvereine Extrawürste gönnen, die uns kleinen eben nicht gewährt werden. Und genau für dieses Handeln ist der akute Fall von Eintracht Norderstedt ein Paradebeispiel an Überheblichkeit und Arroganz der Lizenzvereine und Verbandsbosse.

@Reenald Koch: weitermachen, nicht wegducken und die berechtigte Kritik weiter aussprechen!!!
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.568
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #601 am: 20. Oktober 2017, 11:28:17 »

Die größte Pleite der Vereinsgeschichte:

https://www.abendblatt.de/region/norderstedt/sport_135/article212289069/Die-groesste-Pleite-der-Vereinsgeschichte.html

Reenald K.: "Wir prüfen Ansprüche gegen ihn oder den NFV." Es geht um eine mögliche Schadenersatzklage.

"Natürlich" hat niemand bei der Eintracht schuld. Der Präsident nicht, der Sohnemann nicht, der Trainer nicht, der Ligabetreuer auch nicht...Kann ja schließlich keiner (das Regelwerk) lesen... Da schiebt man die schuld lieber auf einen Staatsanwalt aus Bremen. So schnell wird aus einem "Buddy", der einem am Telefon mal eben kurz einen Gefallen tut, die zu verklagende Gegenpartei... Ob sich Norderstedt damit beim Nord-FV einen Gefallen tut?
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.682
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #602 am: 20. Oktober 2017, 11:52:42 »

Die größte Pleite der Vereinsgeschichte:

https://www.abendblatt.de/region/norderstedt/sport_135/article212289069/Die-groesste-Pleite-der-Vereinsgeschichte.html

Reenald K.: "Wir prüfen Ansprüche gegen ihn oder den NFV." Es geht um eine mögliche Schadenersatzklage.

"Natürlich" hat niemand bei der Eintracht schuld. Der Präsident nicht, der Sohnemann nicht, der Trainer nicht, der Ligabetreuer auch nicht...Kann ja schließlich keiner (das Regelwerk) lesen... Da schiebt man die schuld lieber auf einen Staatsanwalt aus Bremen. So schnell wird aus einem "Buddy", der einem am Telefon mal eben kurz einen Gefallen tut, die zu verklagende Gegenpartei... Ob sich Norderstedt damit beim Nord-FV einen Gefallen tut?

langsam wird es echt lächerlich. es ist ja legitim, sowas zu prüfen, aber ich würde nach dem dicken fauxpas mal lieber auf die stille treppe gehen. abgesehen davon ist der gedankenansatz ja schon an dreistigkeit kaum zu überbieten. als ob EN als teilnehmer eines 1/8-finales, das u.a. durch einen protest und ein 11m-schießen erreicht worden wäre, schon i-welche summen sicher hätte, die man erklagen könnte. das sollte sich die verantwortlichen lieber hinter die ohren schreiben statt ins urteil...
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.568
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #603 am: 14. November 2017, 19:21:21 »

"Kuriose" Spielabsage in der Regionalliga:

Das Spiel vom 19. Spieltag

Sa, 2.12. 13:00 Hannover II - Norderstedt

wurde heute (!) abgesagt, weil die AfD in Hannover ihren Parteitag hat. Man konnte wohl nicht für die Sicherheit der Spieler/Zuschauer garantieren....?!
« Letzte Änderung: 14. November 2017, 19:21:49 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Eintracht Norderstedt
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2017
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!