organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 12. Dezember 2017, 01:32:20
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Eintracht Norderstedt

Autor Thema: Eintracht Norderstedt  (Gelesen 152936 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.628
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #555 am: 07. November 2016, 16:09:40 »

Für den neuen Trainer gab's keine PK... :P :-X



Pressemitteilung/Einladung

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
das Sportmikrofon und der FC Eintracht Norderstedt gehen eine Kooperation ein. Aus diesem Anlass laden wir zu einer Pressekonferenz am Donnerstag, den 10.11.16, ein....


Mit freundlichen Grüßen

Geschäftsstelle
FC Eintracht Norderstedt 03
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Dr.Kunter

  • Kreisklasse
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
  • Sparklasse
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #556 am: 07. November 2016, 19:22:54 »

Wahrscheinlich Vorstellung der neuen Vereinszeitung:

Norddorf-Lautsprecher
Gespeichert
Lebbe gehd weider

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.628
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #557 am: 10. November 2016, 20:41:12 »


Pressemitteilung/Einladung

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
das Sportmikrofon und der FC Eintracht Norderstedt gehen eine Kooperation ein. Aus diesem Anlass laden wir zu einer Pressekonferenz am Donnerstag, den 10.11.16, ein....


Mit freundlichen Grüßen

Geschäftsstelle
FC Eintracht Norderstedt 03

siehe Foto...
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.628
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #558 am: 23. November 2016, 19:01:24 »

Eberhard "Eddy" Münch (Norderstedt) erhält das Verdienstkreuz am Bande:

http://www.bundespraesident.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2016/11/161123-Ordensverleihung-Ehrenamt.html

Bundespräsident Joachim Gauck zeichnet am Montag, den 5. Dezember 2016, um 11.00 Uhr zum Tag des Ehrenamtes 13 Frauen und 11 Männer mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland in Schloss Bellevue aus. Die 24 Bürgerinnen und Bürger im Alter zwischen 28 und 76 Jahren kommen aus allen Bundesländern. Sie engagieren sich unter anderem im sozialen, kirchlichen und kommunalpolitischen Bereich oder haben sich im Sport, in der Wissenschaft, im Naturschutz und der Völkerverständigung in herausragender Weise verdient gemacht.


Eberhard Münch, Norderstedt
Verdienstkreuz am Bande

Eberhard Münch engagiert sich seit fast fünf Jahrzehnten ehrenamtlich für den Fußballsport. So war er Vorsitzender des Kreisfußballverbandes Segeberg und Vizepräsident des Fußballclubs Eintracht Norderstedt. Als Mitglied der Sicherheitskommission im Norddeutschen Fußballverband und als Sicherheitsaufsicht des Deutschen Fußball-Bundes setzt er sich für die Einhaltung der Sicherheitskriterien bei Spielen und in Spielstätten ein. Seit 2001 ist er ferner im Landesvorstand des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes aktiv. Große Verdienste hat sich Eberhard Münch als Mitinitiator des Breitensportprogramms ""Schleswig-Holstein kickt fair"" erworben, ein Projekt gegen Gewalt, Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit. Zudem engagiert er sich für das Inklusionsprojekt ""Dribbeln ohne Limits"" und für das Resozialisierungsprojekt ""Anstoß für ein neues Leben"". In seiner Heimatstadt setzte er sich außerdem für den ""Gratis-Vereinssport"" für sozial Schwache ein.
« Letzte Änderung: 23. November 2016, 19:05:58 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.628
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #559 am: 30. November 2016, 17:26:32 »

Ein neues zu Hause für Eintracht Norderstedt?

http://www.abendblatt.de/region/norderstedt/article208817123/Grotes-Vision-fuer-Norderstedt-im-Jahr-2035.html


Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote (CDU) will in seiner vierten und letzten Amtsperiode die Weichen für die Stadtentwicklung stellen:

Ein neues Stadion und Sportzentrum:
Grote würde auf dem heutigen Gelände von Eintracht Norderstedt gerne einen neuen Stadtteil hochziehen, mit vielen Wohnungen in guter Lage. Mit dem Erlös aus der städtischen Grundstücksfläche ließe sich in Kooperation mit Eintracht Norderstedt irgendwo in der Garstedter Feldmark, etwa an der Friedrich-Ebert-Straße oder am Halloh, ein neues Stadion samt Großsporthalle und Trainingsplätzen verwirklichen. "Wir sind mit Eintracht im ständigen Gespräch darüber", sagt Grote.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.628
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #560 am: 02. Februar 2017, 12:36:59 »

Pressemitteilung

Eintracht Norderstedt freut sich mitteilen zu können, dass der Vertrag von unserem Mittelstürmer Jan Lüneburg um drei weitere Jahre bis zum 30.06.2020 verlängert wird.
 
Das Präsidium
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.691
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #561 am: 02. Februar 2017, 14:01:41 »

kurz. knackig. gut.
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

Marcus79

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #562 am: 21. Februar 2017, 19:25:55 »

Hintergrund-Interview mit Vereinspräsident Reenald Koch:
http://eintrachtnorderstedt.de/interview-des-monats/2017-februar-reenald-koch-teil-1/
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.628
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #563 am: 18. März 2017, 12:27:49 »

Pulverfass Regionalliga:

http://www.kicker.de/news/live-news/kicker_tv_der_talk/673418/artikel_zuendstoff-an-der-basis.html

Die neueste und 38. Ausgabe von "kicker.tv - Der Talk" setzt die Diskussion am Montag (20.03.2017) ab 18.15 Uhr (LIVE! bei Eurosport 1) fort. Der vakante Sportdirektorenposten und die geplante Akademie des DFB stehen dabei ebenso zur Debatte wie das "Pulverfass Regionalliga", der Geld- und Nachwuchsmangel oder der Gebührenwahnsinn an der Basis.

Moderator Marco Hagemann begrüßt dazu im Studio eine illustre Runde: DFB-Vizepräsident Dr. Rainer Koch, der obendrein Präsident des Bayerischer Fußball Verbands (BFV) ist, wird ebenso Stellung beziehen wie Reenald Koch. Der Präsident von Eintracht Norderstedt und ehemalige Profi des FC St. Pauli war einst auch Präsident der Kiezkicker (1999 bis 2002) sowie Vorstand der DFL. Heutzutage ist der erfolgreiche Geschäftsmann Reenald Koch Mitglied im Ausschuss für Fußballentwicklung im Hamburger Fußball-Verband sowie Mitglied im Ausschuss für Vermarktung der Regionalliga...

Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.628
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #564 am: 21. April 2017, 12:48:51 »

Ein BVB-Fan im Vorstand:

http://www.abendblatt.de/region/norderstedt/sport_135/article210311293/Die-Vizepraesidentin-moechte-mehr-Fans-ins-Stadion-holen.html


@Marcus: Viel Lob für Dich! Hört sich an wie eine Romanze... ;)

Zitat
Darüber hinaus habe ich einen engen Draht zum Ansprechpartner unserer Fanszene, Marcus Sellhorn. Er ist ein toller Typ, hat sehr gute Vorschläge. Von ihm stammt die Idee, ein Interview des Monats mit Spielern oder Verantwortlichen auf die vereinseigene Facebookseite zu stellen, die er ja betreut. Die aktiven Fans sind fantastische Jungs.


Lol. Mit Dassendorf konnten wir nicht mithalten...

Zitat
Wir sind keine Millionaros. Nur ein Beispiel: Jeremy Karikari wechselt im Sommer zum Oberligisten TuS Dassendorf. Die zahlen ihm mehr als wir. Das war bei uns nicht im Budget drin....das Geld...wird aber auf keinen Fall sinnlos rausgeschmissen. Wir holen mit unserer guten Jugendarbeit die Kinder von der Straße. Wir sind auch nicht der Vorstand des HSV, zahlen uns keine sechsstelligen Beträge aus. Wir machen alles ehrenamtlich. Mit Emotion, Idealismus und Herzblut.

Richtig. Der berühmte Teller Suppe und alles "Norderstedter Jungs" in der Stamm-Elf (ohne Ablöse, ohne Gehalt).... :-X

Zitat
Sollten sie den Oddset-Pokal am 27. Mai verteidigen, möchte ich in der Mannschaftskabine ein bisschen mitfeiern.

Auch wenn sich die Jungs bestimmt schon auf den Besuch in der Kabine gefreut haben...am 27. Mai kann der Titel nicht verteidigt werden (Finaltag der Amateure ist der 25. Mai).
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Marcus79

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #565 am: 21. April 2017, 21:52:44 »

Haha, ja, mir ist auch das Brötchen beim Frühstück vor Schrecke im Hals stecken geblieben als ich das gelesen habe. Aber soweit würde ich dann doch nicht gehen ;)

Keine Sorge, bei EN gibt's auch Brot zur Suppe.
Trockenes zwar nur, aber immerhin...
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.628
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #566 am: 25. April 2017, 16:28:40 »

die verlegung einer RL-partie auf freitag sehe ich da als größeres problem.
btw: freitag wäre der 28.04. und nicht der 29.04. !!!

Presse-Info

Hiermit geben wir bekannt, dass das Regionalliga-Nord-Spiel
 
Eintracht Norderstedt - TSV Havelse
 
auf Samstag, 29.04.2017, 14:00 Uhr, vorverlegt wurde.


(das Pokal-Halbfinale wird am Mi, 3.5. um 17.30 Uhr gespielt werden)
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.691
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #567 am: 11. Juni 2017, 18:20:06 »

herzlichen glückwunsch, EN.

in der 1. runde des DFB-pokal-wettbewerbes 2017/18 trifft eintr. norderstedt auf VfL Wolfsburg. endlich mal ein "attraktives los" für den (amateur-)vertreter des HFV. *kotz* ich habe ein déjà-grün... [ wolfsburg (2x), fürth (2x), hannover, ... ]

herr grindel (DFB) sprach von einem "richtigen kracher" für die norderstedter...! naja, ochsenzoller straße kriegst du damit jedenfalls voll. schade, u.a. BVB, S04, B04 und waren noch im topf...
« Letzte Änderung: 11. Juni 2017, 18:43:11 von WORTSPIELER »
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 499
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #568 am: 11. Juni 2017, 21:06:00 »

herzlichen glückwunsch, EN.

in der 1. runde des DFB-pokal-wettbewerbes 2017/18 trifft eintr. norderstedt auf VfL Wolfsburg. endlich mal ein "attraktives los" für den (amateur-)vertreter des HFV. *kotz* ich habe ein déjà-grün... [ wolfsburg (2x), fürth (2x), hannover, ... ]

Told you so:
Kann sein. Aber in den letzten 30 Jahren sind die Hamburger Pokalsieger sowieso nicht mit "Hammer-/Knallerlosen" bedacht worden.

Das stimmt. Da ist der HFV ein bisschen verflucht. (Ein Fluch, der nur dadurch aufgehoben werden kann, dass der AFC endlich mal wieder den Pokal holt. ;D )

Zitat
herr grindel (DFB) sprach von einem "richtigen kracher" für die norderstedter...!

Klar. Für Grindel sind natürlich Wolfsburg, Leipzig und Hoffenheim die größten Kracher, die es gibt.
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.

Rolex

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
Re: Eintracht Norderstedt
« Antwort #569 am: 12. Juni 2017, 19:29:05 »

Aus dem ARD- Videotext:

Zitat
                                       
"Ein Scheißlos! Diesen Gegner schlägst du nicht, und der VfL bringt auch wenig Zuschauer mit."                         
Platzwart Oliver Schaper von Regionalligist Eintracht Norderstedt im Hamburger Abendblatt über den Gegner VfL Wolfsburg in der 1.Runde des DFB-Pokals

Ich glaube, das sagt alles über den grindelschen "richtigen Kracher".
Gespeichert
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Eintracht Norderstedt
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2017
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!