organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 19. November 2017, 05:43:48
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 HEBC - DER NEUANFANG

Autor Thema: HEBC - DER NEUANFANG  (Gelesen 16963 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.568
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HEBC - DER NEUANFANG
« Antwort #15 am: 01. Juli 2008, 23:31:30 »

Heute beim Testspiel gegen Eilbek liefen auf dem Reinmüller unter anderem .... Dusko Pezerovic ...in lila-weiß auf. Scheint so, als ob HEBC den direkten Wiederaufstieg anpeilt...

Da wäre dann doch ein Freundschaftsspiel gegen Paloma das richtige?! Oder HEBC kauft noch Eyüpoglu und Okan Bektas...  ;) :-X

http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=2568

Spaß beiseite.  Traditionsverein HEBC muss einfach wieder aufsteigen. Allerdings gab es schon mal ein böses Erwachen: 1950/51 spielte HEBC in der Bezirksklasse Elbe und landete auf Platz 18 mit 4:56 Punkten = Abstieg in die Kreisklasse. Erst zwei Jahre später gelang der Wiederaufstieg (1952/53). Damals übrigens gemeinsam mit dem SC Eilbek in der KK (und das Spiel auf dem Reinmüller endete torreich 6:4 für HEBC).
« Letzte Änderung: 01. Juli 2008, 23:32:51 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Peter Strahl

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.587
  • Meister 2015
Re: HEBC - DER NEUANFANG
« Antwort #16 am: 01. Juli 2008, 23:45:43 »

Heute beim Testspiel gegen Eilbek liefen auf dem Reinmüller unter anderem .... Dusko Pezerovic ...in lila-weiß auf. Scheint so, als ob HEBC den direkten Wiederaufstieg anpeilt...

Da wäre dann doch ein Freundschaftsspiel gegen Paloma das richtige?! Oder HEBC kauft noch Eyüpoglu und Okan Bektas...  ;) :-X

http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=2568

Spaß beiseite.  Traditionsverein HEBC muss einfach wieder aufsteigen. Allerdings gab es schon mal ein böses Erwachen: 1950/51 spielte HEBC in der Bezirksklasse Elbe und landete auf Platz 18 mit 4:56 Punkten = Abstieg in die Kreisklasse. Erst zwei Jahre später gelang der Wiederaufstieg (1952/53). Damals übrigens gemeinsam mit dem SC Eilbek in der KK (und das Spiel auf dem Reinmüller endete torreich 6:4 für HEBC).

Mir scheint, meine CD beschert dir eine abendfüllende Beschäftigung?
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.568
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HEBC - DER NEUANFANG
« Antwort #17 am: 12. Januar 2009, 11:42:39 »

Nun ist Pezerovic also wieder weg... Hitzkopf bleibt eben Hitzkopf... Mir scheint, der Mann braucht eine "Super-Nanny"?! Aber es findet sich bestimmt schon bald der nächste Verein, der ihn "in den Griff"bekommen wird (will)....
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Hardkore

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
Re: HEBC - DER NEUANFANG
« Antwort #18 am: 12. Januar 2009, 14:21:51 »

nach 6 Monaten darf es gern ein anderer verein Versuchen, solang läuft sein Vertrag noch...  ;)
Gespeichert

Matthias

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.126
Re: HEBC - DER NEUANFANG
« Antwort #19 am: 13. Januar 2009, 14:30:19 »

nach 6 Monaten darf es gern ein anderer verein Versuchen, solang läuft sein Vertrag noch...  ;)

Darf ich mal indiskret nachfragen, warum ihr ihn nicht mehr wollt?
Gespeichert

sonnenschein

  • Gast
Re: HEBC - DER NEUANFANG
« Antwort #20 am: 13. Januar 2009, 14:34:39 »

Beim Hallenturnier in Pinneberg ist er wohl unangenehm aufgefallen und er hat ohne Genehmigung (so HEBC) für die FutsalLiga Hamburg gespielt. Laut SpoMi sind das aber nur die Dinge, die dass Fass zum überlaufen gebracht haben und es gab schon vorher vereinsinterne Reibereien. Vielleicht kann die ja mal Jemand aus dem Verein genauer definieren!
Gespeichert

vorwärts08

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Re: HEBC - DER NEUANFANG
« Antwort #21 am: 13. Januar 2009, 14:48:26 »

alles die gleichen problemfälle pezerovic, dönmez, müller, ismaili riesenfussis aber irgendwo scheiterts immer bei den. pezerovic wäre unumstritten der größte leistungsträger bei paloma man gab ihn da aber gerne ab. dönmez ein riesentalent konnte sich bei vicky aber nicht durchsetzen. bei müller genau dasselbe müsste absolut gesetzt sein bei hr und ismaili auch echt ein klassespieler ist nach einer halben saison ohne einsatz aber wieder abgehauen bei pinneberg
Gespeichert

pegasus

  • Kreisklasse
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: HEBC - DER NEUANFANG
« Antwort #22 am: 13. Januar 2009, 14:50:33 »

Beim Hallenturnier in Pinneberg ist er wohl unangenehm aufgefallen und er hat ohne Genehmigung (so HEBC) für die FutsalLiga Hamburg gespielt. Laut SpoMi sind das aber nur die Dinge, die dass Fass zum überlaufen gebracht haben und es gab schon vorher vereinsinterne Reibereien. Vielleicht kann die ja mal Jemand aus dem Verein genauer definieren!
hallo !..... seit wann werden denn Vereinsinterne Dinge in der Öffentlich breit getreten ?
Gespeichert

sonnenschein

  • Gast
Re: HEBC - DER NEUANFANG
« Antwort #23 am: 13. Januar 2009, 15:07:59 »

@pegasus

Wir wollen nur wissen, in welche Richtung die Probleme gehen. Es gibt ja verschiedene Gründe (trainingsfaul, keine Leistungsbereitschaft, nicht mannschaftstauglich....). Einzelheiten sind gar nicht notwendig.
Gespeichert

pegasus

  • Kreisklasse
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Re: HEBC - DER NEUANFANG
« Antwort #24 am: 13. Januar 2009, 15:42:26 »

..ich denke auch wenn solche dinge vorgefallen wären, würde sich keiner vom HEBC dazu äußern.  Wenn sich irgendwann beide Parteien trennen sollten dann sollte das Fair und Sauber vollzogen werden.  Ich persönlich würde mich ärgern wenn über mich im Forum sachen stehen die evtl meine weitere Laufbahn gefährden könnten...(ich spreche von meiner Laufbahn !)
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.568
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HEBC - DER NEUANFANG
« Antwort #25 am: 13. Januar 2009, 15:54:08 »

..ich denke auch wenn solche dinge vorgefallen wären, würde sich keiner vom HEBC dazu äußern.  Wenn sich irgendwann beide Parteien trennen sollten dann sollte das Fair und Sauber vollzogen werden.  Ich persönlich würde mich ärgern wenn über mich im Forum sachen stehen die evtl meine weitere Laufbahn gefährden könnten...(ich spreche von meiner Laufbahn !)

Dagegen hilft nur eines: sich Benehmen!   Dann muss man auch keine negativen Folgen "fürchten"... Ich finde es sogar ausgesprochen gut, wenn "Fehltritte" jeglicher Art einer durchaus breiteren Öffentlichkeit bekannt werden. Dann kann vielleicht der nächste Spieler, der meint, er müsse so handeln, nochmal darüber nachdenken... Es wäre doch schlimm, wenn solche Kandidaten immer wieder (!) mit ihren Verhaltensweisen durchkommen und überall wieder bei Null anfangen dürfen. Eine zweite Chance hat sicher jeder verdient, keine Frage. Aber noch eine dritte, vierte, fünfte....?
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

sonnenschein

  • Gast
Re: HEBC - DER NEUANFANG
« Antwort #26 am: 13. Januar 2009, 15:58:47 »

Ausserdem hat so der Spieler die Möglichkeit, auch mal seine Sicht der Dinge aufzuzeigen. Spekulationen sind doch meist viel schlimmer, als dass was sich tatsächlich abgespielt hat.
Gespeichert

Matthias

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.126
Re: HEBC - DER NEUANFANG
« Antwort #27 am: 13. Januar 2009, 18:34:11 »

Und um noch das hinzuzufügen: Ich mag Dusko Pezerovic als Fußballer. (Mehr kann ich nicht beurteilen, will ich auch gar nicht.) Er war mit ein Grund, warum ich mich auf manche Spiele, über die ich als Hafoist berichtet habe, besonders gefreut hatte. Eigentlich eine Schande, dass einer wie er in der Bezirksliga kickt. Aber Paloma hat er tatsächlich nicht weiter gebracht, das war meistens nur Schönwetterfußball.

Aber was den "Fall" besonders interessant macht, ist die Tatsache, dass der HEBC ihn zurückgeholt hat  - und der Verein doch nun wirklich wissen musste, worauf er sich einlässt.
« Letzte Änderung: 13. Januar 2009, 18:35:50 von Matthias »
Gespeichert

peter

  • Kreisliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Re: HEBC - DER NEUANFANG
« Antwort #28 am: 14. Januar 2009, 10:32:39 »

hahah der arme dozco dozge oder wie der heißst den habe ich mal spiele sehen sp gut fande ich niemals er ist 22 mal kann von ihn erwarten das er den unterschied zwsichen falsch und richtig einorden kann..
wenn das all so riesentalente wären??dann würde die mal mehr fussie spielen als nur zu labber....
er hat erst bei hebc gespielt da war er noch schnell und ein guter stürmer das spiel war auf oihn geschnitten und bei paloma musste er sich im mittelfeld behaupten und hat da versagt also der kleine tut mir einfach nur leid das er noch immer denkt als wäre er der größste......tschauu
Gespeichert

Gecko

  • Kreisliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: HEBC - DER NEUANFANG
« Antwort #29 am: 14. Januar 2009, 13:53:31 »

Ich finde es sogar ausgesprochen gut, wenn "Fehltritte" jeglicher Art einer durchaus breiteren Öffentlichkeit bekannt werden.

Da spricht der investigative Journalist! Klar, dass kann hafo nur Recht sein, wenn das Forum als Plattform für Interna genutzt wird. Andererseits hast du natürlich Recht, dass Pezerovic es selbst  in der Hand hat, welche Geschichten entstehen.
Gespeichert
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 HEBC - DER NEUANFANG
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2017
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!