organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 22. Juli 2018, 16:11:36
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Bester Spieler, bester Trainer, bester Schiri

Autor Thema: Bester Spieler, bester Trainer, bester Schiri  (Gelesen 58385 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.250
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Bester Spieler, bester Trainer, bester Schiri
« am: 23. Juli 2008, 12:49:17 »

Heute in der Bild:

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/2008/07/23/fans-waehlt-hamburgs/groesste-kleine.html

Wer mitmachen will, kann eine E-Mail schicken an: hh-sport@bild.de
(je einen Namen aus jeder Kategorie nennen)
Zu gewinnen gibt es 3x2 Eintrittskarten für die große HFV-Gala am 01.09.2008 im Elysee-Hotel.

Die Nominierten sind:

Bester Spieler:
Bajramovic, Francke, Hasenpusch, Hinz, Protzek, Reincke, Tunjic, Schumann, Sismanoglu, Wengorra

Bester Trainer:
Bressem, Dittberner, Ehm, Fröhling, Göttling, Hoffmann, Palapies, Rasmus, Schäfke, Schönteich

Bester Schiri:
Anklam, Bandt, Born, Grudzinski, Hittig, Ittrich, Krohn, Pansch, Thielert, Yilmaz
Gespeichert


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

ersiees

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 49
Re: Bester Spieler, bester Trainer, bester Schiri
« Antwort #1 am: 31. Juli 2008, 14:27:30 »

wer sind die favoriten?
Gespeichert

Quagga

  • hafo supporter 2010
  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 869
Re: Bester Spieler, bester Trainer, bester Schiri
« Antwort #2 am: 31. Juli 2008, 15:00:46 »

wer sind die favoriten?
Wer nun Favorit ist, weiß ich nicht.
Ich hätte so gewählt:
J.Sachs 
T.Titze
J.Hittig

Hittig vielleicht nicht der beste, aber DER "Aufsteiger des Jahres"!
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.250
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Bester Spieler, bester Trainer, bester Schiri
« Antwort #3 am: 31. Juli 2008, 15:10:31 »

Ich bin für:  Schumann, Göttling, Pansch 
(gewählt habe ich aber anders  ;D



@Quagga: Nur die o.g. Namen stehen zur Wahl! Kein Wunschkonzert..... ;)
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Quagga

  • hafo supporter 2010
  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 869
Re: Bester Spieler, bester Trainer, bester Schiri
« Antwort #4 am: 31. Juli 2008, 15:22:22 »

@Quagga: Nur die o.g. Namen stehen zur Wahl! Kein Wunschkonzert..... ;)
OK, ich füge mich.
Sismanoglu, Fröhling, Hittig.

Am schwierigsten finde ich das Thema Trainer !
Da haben viele,viel Gutes geleistet.


Gespeichert

Piranha

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Re: Bester Spieler, bester Trainer, bester Schiri
« Antwort #5 am: 31. Juli 2008, 17:57:15 »

Bei den Schiedsrichtern hätte ich auf alle Fälle Matze Anklam auf Platz 1 gewählt und zwar schon deshalb, weil er seinen 2Ligaplatz freiwillig einem jüngeren , nämlich Sascha Thielert zur Verfügung gestellt hat. Ausserdem ist Matze ein Sahne Schiedsrichter. Natürlich sind auch die anderen Kollegen sehr gut.
Gespeichert

Tobiashvilli

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 565
Re: Bester Spieler, bester Trainer, bester Schiri
« Antwort #6 am: 31. Juli 2008, 19:39:02 »

An sich ist die Wahl ja ne gute Sache, aber findet ihr die nicht auch viel zu spät? Jetzt diskutiert doch jeder über die neue Saison und geehrt werden die Jungs erst im September. Da hab ich ja beinahe schon die Favoriten für die Saison 08/09 auf dem Zettel. So was muss doch zum Ende der Serie stattfinden, oder?
Gespeichert
Wenn es einfach wäre, würden wir es nicht machen!

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.250
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Bester Spieler, bester Trainer, bester Schiri
« Antwort #7 am: 31. Juli 2008, 20:35:27 »

Ach, so schlecht finde ich den Termin gar nicht. Kurz nach Saisonende hauen doch fast alle Mannschaften ab in den Urlaub (Malle & Co.), dann kommen die Ferien, Hochsommer usw.  Glaubst Du, im Juli wäre die Wahl besser? Am 01.09. sind doch gerade mal 4 Spieltage gespielt, alle reden (wieder) über Fußball, alle Trainer und Spieler sind da...wie gesagt: so schlecht ist der Termin gar nicht. Da hat sich HFV-Fischer was ganz gutes einfallen lassen!
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.250
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Bester Spieler, bester Trainer, bester Schiri
« Antwort #8 am: 02. September 2008, 06:55:54 »

Im Festsaal des Hotels Elysee kürte gestern Abend der HFV vor rd. 600 Gästen die besten Hamburger Fußballamateure:

Bester Trainer: Bert Ehm (SC Victoria)
Bester Spieler: Matthias Reincke (Bergedorf 85)
Bester Schiri:  Sandra Pansch (Ahrensburger TV) !


Glückwunsch!
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.853
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Bester Spieler, bester Trainer, bester Schiri
« Antwort #9 am: 02. September 2008, 11:19:26 »

Zitat
Bester Trainer: Bert Ehm (SC Victoria)

...laaaangweilig! da gibt es derzeit wirklich gute, erfolgshungrige trainer, die aus wenig viel machen, dabei noch sympathisch sind, gute umgangsformen - vor allem gegenüber den unparteiischen - haben, aber wer gewinnt die "wahl"? - ein altehrwürdiger, der ein star-ememble von seinem manager gestellt erhält. mit sicherheit eine schwierige aufgabe, aber aus viel viel zu machen ist halt einfacher als aus wenig wviel zu machen. insofern ging die "wahl" an den falschen!

mein favorit: RALF PALAPIES (SC EGENBÜTTEL)


Zitat
Bester Spieler: Matthias Reincke (Bergedorf 85)

...auch hier teile ich die "wahl" nur bedingt, wenngleich eher als beim trainer. alleine das hick-hack am ende der letzten saison "aufhören-weiterspielen-aufhören-weiterspielen" hat mich genervt...fußballerisch natürlich noch 'ne eins, aber der zenit...

mein favorit: OLIVER HINZ (ALTONA 93)


Zitat
Bester Schiri:  Sandra Pansch (Ahrensburger TV) !

...zweifelsohne keine schlechte, aber stichwort gleichberechtigung: die "wahl" ist doch nur auf das luder gefallen, weil sie eine frau ist! das nervt mich.

mein favorit: MATTHIAS ANKLAM (USC PALOMA)
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

hps

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 536
Re: Bester Spieler, bester Trainer, bester Schiri
« Antwort #10 am: 02. September 2008, 11:50:58 »

Zitat

.. die "wahl" ist doch nur auf das luder gefallen, weil sie eine frau ist


Man mag ja durchaus seine eigene Meinung haben und diese auch vertreten. Im Nachhinein aber eine getroffene Auswahl von vielen Leuten, die mehrheitlich so abgestimmt haben, mit dieser Begründung als "nervend" abzutun, verdient nicht gerade meinen Respekt, Wortspieler. Ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie bist du hier übers Ziel hinausgeschossen.

Soviel zum Thema
 
Zitat
... gute umgangsformen
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.853
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Bester Spieler, bester Trainer, bester Schiri
« Antwort #11 am: 02. September 2008, 13:22:40 »

@hps: du willst mir doch nicht meine meinung abstreitig machen? m.w. darf ich diese haben, äußern, vertreten. um es auf den punkt zu bringen: es ist mir scheiß-egal wie viele leute für fröllein pansch gestimmt, gewählt und/oder mit ihr geschlafen habe. ich hätte sie nicht gewählt! wer oder was mich nervt, bleibt auch mir behalten. früher hast du dich auf themen bzw. die sache bezogen, zuletzt spielst du den oberlehrer, der seine meinung/haltung anderen aufoktruieren will. damit mögfen andere leben, ich aber nicht. ich werde mir meine meinung nicht verbieten lassen. erst recht nicht, weil ich hier nicht einmal annähernd ausfallend geworden bin. das wort "luder" will mir ja wohl keiner als bösartigkeit unterstellen.  :-*

p.s. ich maße mir nicht an, gute umgangsformern mein eigen zu nennen, aber der trainer des jahres bepöbelt die SR in einer tour. respektvoll ist dies nicht und sollte bei einer solchen wahl auch im mittelpunkt stehen!
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

hps

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 536
Re: Bester Spieler, bester Trainer, bester Schiri
« Antwort #12 am: 02. September 2008, 14:21:50 »

Ich will dir weder etwas abstreitig machen noch "aufokturieren".

Ich habe lediglich zum Ausdruck gebracht, dass ich deine Ausdrucksweise in einem öffentlichen Forum nicht gut finde.

Sei es drum.
« Letzte Änderung: 02. September 2008, 16:22:48 von hps »
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.250
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Bester Spieler, bester Trainer, bester Schiri
« Antwort #13 am: 02. September 2008, 14:41:27 »


Zitat
Bester Schiri:  Sandra Pansch (Ahrensburger TV) !

...zweifelsohne keine schlechte, aber stichwort gleichberechtigung: die "wahl" ist doch nur auf das luder gefallen, weil sie eine frau ist! das nervt mich.

mein favorit: MATTHIAS ANKLAM (USC PALOMA)

Na ja....das "Argument" kommt doch immer aus der Mottenkiste, wenn einmal eine Frau gewählt wird. Stichwort Gleichberechtigung wäre doch wohl dann gegeben, wenn jedes Jahr abwechselnd ein Mann und dann wieder eine Frau gewählt würde. Das wäre dann "Quote" (und nicht Leistung). Aber so ist es ja nun wirklich nicht. Ich finde, Sandra Pansch hat die Wahl verdient.  Und das Wort "Luder" finde ich ehrlich gesagt - wie hps - nicht sehr angebracht, egal, ob Du nun der WORTSPIELER bist.  Etwaige männliche Kandidaten betitelst Du ja auch nicht mit entsprechenden "Kosenamen"....!

Die Wahl war immerhin sehr demokratisch und öffentlich. Das sollte man RESPEKTIEREN, auch wenn man anderer Meinung ist!  Das meinte hps sicher. Und dem stimme ich ebenfalls zu. Das hat nun wirklich nix mit "Meinung abstreitig machen wollen" zu tun. 
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.017
  • tschupp tschupp
Re: Bester Spieler, bester Trainer, bester Schiri
« Antwort #14 am: 02. September 2008, 17:05:00 »

all right, dann bin ich jetzt dran:

bert ehm halte ich ebenfalls nicht für die richtige wahl, wobei ich in diesem falle auch wortspieler widersprechen muss, da palapies die grundarbeit von jan rohde übernommen hat, der mit dem trainings- und kadersystem "1. + 2. zusammen" angefangen hat. daher denke ich, der sieger sollte aus buchholz kommen und tietze heissen.

beim besten spieler hätte ich mich in dieser saison für protzeck entschieden, denn wer torschützenkönig bei einer mittelmäßigen bis schlechten mannschaft (und das waren wir) wird, der muss in dieser saison eine unglaubliche qualität gehabt haben. ohne protzecks leistung wäre hr zu 100% abgestiegen.

bei den referees ist es schwer, da sie alle auch höher pfeiffen und winken, kann und will ich hier nicht einmal ein urteil bilden, jedoch waren die kritiken für frau pansch durchweg positiv und ich kann kein gegenargument aufbringen.

francis albert
Gespeichert
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Bester Spieler, bester Trainer, bester Schiri
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2018
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!