organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 05. Dezember 2019, 15:19:35
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
Seiten: 1 ... 43 44 [45] 46 47 ... 104

Autor Thema: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....  (Gelesen 455891 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18.463
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #660 am: 11. Juni 2013, 13:22:44 »

Kann mir einer erklären wie das unwiderlegbar in der Berufung möglich war und vorher nicht und wie dieser unwiderlegbare Nachweis erbracht wurde ????

Es haben sich nun möglicherweise ein paar Zeugen "gefunden", die "Ich schwör Digger" zu Protokoll gegeben haben...
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.143
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #661 am: 17. Juni 2013, 00:34:48 »

Zitat
Sehr geehrte Sportkameraden,
hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass für die nachfolgend aufgeführten Spieler der Vertrag innerhalb der nächsten 14 Tage abläuft. Mit Ende des Vertrages erlischt auch die Spielerlaubnis für Ihren Verein.
Bitte denken Sie daran, uns rechtzeitig einen Antrag auf Spielerlaubnis oder eine Vertragsverlängerung
einzureichen.

diese vom HFV automatisch (?) generierte erinnerung geht offensichtlich seit kurzer (?) zeit den vereinen zu, die vertragsamateure unter ihren fittichen haben. abgesehen davon, dass ich diese ganzen vertragsgeschichten nicht goutiere, finde ich es von verbandsseite einen super service, denn es gab in der vergangenheit wohl kaum eine größere und sichere einnahmequelle (ausser vielleicht bergedorf 85), um an schnelles geld zu kommen, weil die modalitäten [ rechtzeitige vertragsverlängerung bzw. neuer antrag auf spielberechtigung ] nicht eingehalten wurden. wer jetzt noch von vereinsseite aus patzt, dem ist wahrlich nicht mehr zu helfen...
« Letzte Änderung: 17. Juni 2013, 00:35:34 von WORTSPIELER »
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18.463
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #662 am: 25. Juli 2013, 19:38:25 »

Die Strafe für Y.R. Arboleda Sanchez wurde heute auf 4 Monate (+2 zur Bewährung) reduziert. Am 8.9. darf er also wieder spielen!

Du hast etwas wichtiges noch nicht weiter gegeben:

Im Zuge dessen wird ein Ermittlungsverfahren gegen die Curslack Spieler Marco Theetz und Jan Landau eingeleitet. Theetz soll laut Verbansgerichtsurteil den Meiendorfer Spieler rassistisch beleidigt haben. Ebenso soll der MSV-Spieler Kankam beleidigt worden sein.

Zitat Urteil: "...Die Provokation des Spielers Sanchez erfolgte unwiderlegbar durch den Spieler Theetz mit den Worten „Nigger“ und „Hurensohn“. Diese rassistischen Äußerungen erfüllen den Tatbestand des § 34 (2) RuVO...."


Das Verfahren gegen Landau + Theetz wurde übrigens gestern eingestellt! Von Meiendorf soll keiner bei der Verhandlung anwesend gewesen sein....
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.143
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #663 am: 25. Juli 2013, 22:53:00 »

wenn die rassistische beleidigung "unwiderlegbar" (urteil) war, ist es für mich nicht plausibel... - wie die wortwahl an sich.
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

Lutschi

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 576
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #664 am: 26. Juli 2013, 16:58:51 »

wenn die rassistische beleidigung "unwiderlegbar" (urteil) war, ist es für mich nicht plausibel... - wie die wortwahl an sich.

Hatte mal nachgefragt. "Unwiderlegbar" ist ein juristischer Ausdruck, der lediglich besagt, dass jemandem nicht das Gegenteil einer Behauptung bewiesen werden kann.
Gespeichert

TTSRingo

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #665 am: 28. Juli 2013, 11:02:45 »

Werdet Schiedsrichter da werdet ihr nicht nur von den Gegner beleidigt sondern auch von jeden Zuschauer!
Gespeichert

LarsHH

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 422
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #666 am: 05. August 2013, 15:28:39 »

Ich poste es mal hier.

In der Bezirksliga wurde gleich am ersten Spieltag ein Spiel abgebrochen:

http://www.sportnord.de/news/index.php?news_id=21952


Fällt einem nicht viel zu ein.
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18.463
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #667 am: 05. August 2013, 15:46:14 »

Ich poste es mal hier.
In der Bezirksliga wurde gleich am ersten Spieltag ein Spiel abgebrochen:
http://www.sportnord.de/news/index.php?news_id=21952

Wie immer in solchen Fällen haben beide Vereine nix eiligeres zu tun, als umfangreiche öffentliche Stellungnahmen an RTL äh SN zu versenden und ihre "absolute Unschuld" zu beteuern.... Die Klickzahlen bei SN wird es wieder ein paar Tage hochhalten...(und sicher folgen noch mind. 3 weitere "Artikel", die sich mit diesem Spiel beschäftigen).


Fällt einem nicht viel zu ein.

Oh doch. Da fällt mir sogar sehr sehr viel zu ein.... :-X
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Knullov(e)

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
    • TuS Dassendorf
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #668 am: 05. August 2013, 16:20:06 »


Ich muss es nicht lesen. Sind eh beide Vereine unschuldig!  :-X

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.143
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #669 am: 05. August 2013, 17:35:59 »

ich fasse mal - ungelesen - zusammen: das schäufelchen wurde von einem zuschauer, den keiner kennt weggenommen. der täter, der die schlägerei anzettelte ist kein vereinsmitglied und namentlich auch nicht bekannt. hätte der SR nicht so kleinlich gepfiffen, wären die emotionen auch nicht übergschwappt. aber er scheint ein nazi zu sein. so ungefähr muss es gewesen sein.
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

LarsHH

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 422
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #670 am: 05. August 2013, 18:19:10 »

Ich erbarme mich und lese fleißig mit. Mittlerweile ist tatsächlich der zweite Artikel dazu aufgetaucht, wo ein anderer "Vereinsverantwortlicher" in Rage redet.

Diesmal waren aber nicht die Schiedsrichter die Nazis, sondern wohl sämtlich Zuschauer von Dersimspor. Klingt komisch, ist es aber nicht. Denn die haben mit Stühlen auf Spieler eingeschlagen und den Platz gestürmt - oder so ähnlich. Eigentlich war aber Panteras Negras verantwortlich für den Abbruch - was denken die sich eigentlich überhaupt zu dem Spiel anzutreten? Wären sie fortgeblieben, wäre überhaupt nichts passiert. Und das wichtigste: Das Spiel muss 3:0 für beide gewertet werden. Denn eigentlich war alles ein Missverständnis.

 ::)
Gespeichert

Ivan Campo

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #671 am: 06. August 2013, 10:15:20 »

Ich erbarme mich und lese fleißig mit. Mittlerweile ist tatsächlich der zweite Artikel dazu aufgetaucht, wo ein anderer "Vereinsverantwortlicher" in Rage redet.

Diesmal waren aber nicht die Schiedsrichter die Nazis, sondern wohl sämtlich Zuschauer von Dersimspor. Klingt komisch, ist es aber nicht. Denn die haben mit Stühlen auf Spieler eingeschlagen und den Platz gestürmt - oder so ähnlich. Eigentlich war aber Panteras Negras verantwortlich für den Abbruch - was denken die sich eigentlich überhaupt zu dem Spiel anzutreten? Wären sie fortgeblieben, wäre überhaupt nichts passiert. Und das wichtigste: Das Spiel muss 3:0 für beide gewertet werden. Denn eigentlich war alles ein Missverständnis.

 ::)

Du hast vergessen zu erwähnen, dass anscheinend auch Schusswaffen, als Meinungsverstärker, gezogen wurden... Angeblich waren das aber nur Mitglieder der hiesigen Jagdsport-Abteilung, die zufälligerweise auf dem Weg nach Hause das Spielfeld überqueren mussten...
Gespeichert
Die Zeit vergeht - Wie schnell ist nichts getrunken?!

Adam Malysz

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 365
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #672 am: 15. August 2013, 11:55:23 »

Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.143
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #673 am: 15. August 2013, 12:19:47 »

Zitat
Oddset-Pokal: Poppenbüttels Protest gegen UH-Adler erfolgreich!

im zeitalter des elektronischen spielberichtes ist es doch "quasi unmöglich" bis "nur vorsätzlich möglich" zu bescheissen...normalerweise sollte es gleich zusätzlich punktabzug geben. wie lautet die ausrede, äh, begründung der verantwortlichen...?! für test- wie pokalspiele ist man ja ab einreichung der (vollständigen) unterlagen frei, so dass es hier ja nicht um "freigabe" etc. gehen kann...


EDIT sagt:
Was sagt der UH-Adler-Trainer?
Auf Nachfrage von "fanreport" äußerte sich UH-Trainer Holger Hanssen folgerndermaßen: "Der Spieler ist mit Freigabe und rechtzeitiger Abmeldung von Croatia zu uns gewechselt. Den Spielerpass hatten wir in der Hand. Doch dann ist dieser verloren gegangen. Wir haben um den 26. Juli herum einen Antrag auf Spielerlaubnis eingereicht, konnten aber das Datum des letzten Spiels Zomorodis bei Croatia nicht eintragen, weil wir den Pass nicht auffinden konnten. Die Unterlagen wurden vom Verband entgegen genommen und wir gingen davon aus, dass der Akteur mitwirken darf. Unser Kader ist groß genug, das war natürlich keine Absicht von uns."


wenn man sich NICHT wundert, dass knapp zwei wochen nach einreichung im DFBnet keine spielbrechtigung auftaucht, dann hat man es auch nicht anders verdient. diese aussage ist "natürlich keine absicht".



@Adam Malysz
ist die URL deines "arbeitgebers" nicht ein wenig irreführend...?!
« Letzte Änderung: 15. August 2013, 12:29:16 von WORTSPIELER »
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

Adam Malysz

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 365
Re: HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
« Antwort #674 am: 15. August 2013, 12:38:25 »

Zitat
@Adam Malysz
ist die URL deines "arbeitgebers" nicht ein wenig irreführend...?!

Habe davon leider keine Ahnung  ???
Gestern gab es übrigens noch ein weiteres, interessantes Urteil.

Bezirksliga Süd: Dersimspor - Panteras Negras (Abbruch am 1. Spieltag)
0:3 Tore und  0 Punkte für beide. Sowie jeweils Geldstrafen in Höhe von 250 Euro.

Steht auch hier: http://www.fanreport.com/de/hamburg/liga/bezirksliga-sued/news/urteil-im-abbruch-spiel-vom-1spieltag-36032
Gespeichert
Seiten: 1 ... 43 44 [45] 46 47 ... 104
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 HFV: Proteste, Verhandlungen, Urteile....
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2019
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!