organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 23. April 2018, 23:26:01
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 SC Condor

Autor Thema: SC Condor  (Gelesen 42768 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.962
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: SC Condor
« Antwort #90 am: 13. Februar 2018, 09:03:01 »

Pressemitteilung


Wie vor kurzem berichtet, wird Olufemi Smith die Nachfolge unseres langjährigen Cheftrainers, Christian Woike, mit Beginn der Saison 2018/2019 antreten.

Wir freuen uns heute vermelden zu können, dass unser Trainerstab für die neue Saison komplett ist. Den Wünschen unseres zukünftigen Cheftrainers entsprechend werden zum 01.07.2018 Fabian Boll, Ex-Profispieler beim FC St. Pauli, und Jasper Wehrt unser Trainerteam verstärken und Olufemi Smith zur Seite stehen.

Fabian Boll (38) kam über die Stationen Itzehoer SV, TSV Lägerdorf und SC Norderstedt 2002 als aktiver Spieler zum FC St. Pauli. Für den Kiez-Klub schnürte er fast 15 Jahre seine Schuhe und kam dabei auf über 300 Einsätze für die Profis/Lizenzmannschaft. Im Anschluss an seine aktive Karriere sammelte „Boller“ (der im Besitz der DFB-Trainer-A-Lizenz ist) erste Trainererfahrungen bei der U23 des FC. St Pauli.

Jasper Wehrt (35) fungierte von 2012 bis 2017 als Trainer beim SC Sternschanze. Hier leistete er erfolgreiche Arbeit und coachte die 1. Herrenmannschaft in der Kreis-, Bezirks- und Landesliga. In seinem letzten Schanzentrainerjahr arbeitete er im Gespann und hielt den Verein erfolgreich in der Landesliga. Seit 07.2017 ist er als Hospitant am DFB-Stützpunkt Stade tätig. Jasper Wehrt ist B-Lizenzinhaber.

Für mindestens ein weiteres Jahr erhalten bleibt uns zudem André Zick, der sich weiterhin intensiv und spezifisch um die Torhüter und deren Trainingsinhalte kümmern wird.

Wir sind uns sicher auch für die Zukunft einen qualitativ hochwertigen Trainerstab gefunden zu haben. Aktuell gilt unsere volle Konzentration jedoch unverändert dem Oberliga-Klassenerhalt.
 

Marco Krausz
SC CONDOR von 1956 e.V.
Sportlicher Leiter
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.962
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: SC Condor
« Antwort #91 am: 23. Februar 2018, 15:41:18 »

A C H T U N G

Das Spiel  So, 25.02. 11:30 Condor - Cordi

findet mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit auf der Anlage vom Farmsener TV statt (Berner Heerweg 187)!  Also direkt gegenüber des Condor-Platzes!

Grund: Der Kunstrasen beim SCC ist noch immer zu großen Teilen gefroren, während der Kunstrasen-Platz des FTV deutlich mehr Sonne abbekommt und bespielbar ist!

SR Johannes Mayer-Lindenberg (HTB) wird zwar erst noch vor Ort entscheiden, aber zu 90% werden die Raubvögel beim FTV spielen!
« Letzte Änderung: 23. Februar 2018, 15:42:18 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 3.765
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: SC Condor
« Antwort #92 am: 23. Februar 2018, 18:10:47 »

in lösungen gedacht. kompliment, SCC.
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.962
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: SC Condor
« Antwort #93 am: 07. März 2018, 14:12:53 »

Noch ein Neuer für die Raubvögel:

Malik Korodowou (27)

saß gestern Abend im Nachholspiel gegen Niendorf erstmals auf der Ersatzbank.

"Der ist uns im Winter zugelaufen", so Marco Krausz, "ist eigentlich aber eher für unsere zweite Mannschaft vorgesehen".

Der 27jährige Togolese kommt aus der Landesliga Schleswig-Holstein vom SSC Phoenix Kisdorf, wo er in der Hinrunde neun Spiele absolvierte und ein Tor erzielte. Außerdem kann der Mittelfeldspieler bereits ein Länderspiel in seiner Vita für sein Heimatland Togo vorweisen (am 19.5.2010 beim 0:3 gegen Gabun. Torschütze für Gabun damals übrigens u.a. ein gewisser Pierre-Emerick Aubameyang).
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.962
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: SC Condor
« Antwort #94 am: 15. März 2018, 12:45:54 »

Zitat
....besonders bitter erwischte es die Raubvögel, die Rene Jozic (Oberschenkel) und Nico Weiser (Knie) gleichzeitig (!) in der 56. Minute verloren. Insbesondere bei Weiser muss man sich leider große Sorgen machen, da er starke Schmerzen im am Kreuzband operierten Knie hat und nicht auftreten konnte. Gute Besserung!
.
.
Woike: "Kummer macht mir die Verletzung von Nico Weiser, der über große Schmerzen im operierten Knie (Kreuzbandriss) geklagt hat. Das wäre äußerst bitter".

Heute kam nach dem MRT die Gewissheit: Das Kreuzband bei Nico Weiser ist zwar heil geblieben, aber es liegt ein Schienbeinkopfbruch (Tibiakopffraktur) vor. Saisonende für den jungen Stürmer.  Gute Besserung!
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.962
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: SC Condor
« Antwort #95 am: 16. März 2018, 16:41:59 »

Einen Winter-Neuzugang haben die Raubvögel nun doch noch hinzubekommen:

Jens Ringling von der SG Bergdörfer (Bezirksliga Braunschweig)

http://www.sportbuzzer.de/artikel/ringling-verlasst-bergdorfer/

Nach nur zwei Partien für die Raubvögel (gegen Cordi und Niendorf) ist Winterneuzugang Jens Ringling auch schon wieder weg. "Er musste beruflich zurück nach Göttingen", so Sportchef Marco Krausz.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.962
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: SC Condor
« Antwort #96 am: 29. März 2018, 13:29:36 »

Beim SC Condor dünnt sich der Kader mächtig aus. Einer ist schwer verletzt (Weiser), zwei sind im Winter gegangen (Cosgun, Ringling) und einer macht seither einen Auslandsaufenthalt (Rathjen). Nach Saisonende stehen zudem aktuell schon fünf Spieler fest, die den Klub definitiv verlassen:

Blunck, Michel:      USC Paloma
Kleinschmidt, Sascha:   beendet seine Karriere
Künkel, Julian:      SV Curslack-Neuengamme
Mellmann, Kevin:      Bramfelder SV
Theis, Mike:      SV Halstenbek-Rellingen

Viel Arbeit für den Sportlichen Leiter Marco Krausz und das neue Trainer-Duo Olufemi Smith und Fabian Boll…

Noch fraglich, wer von den nachfolgenden Spielern bleibt: Bulut, Daudert, Flores (Karriereende?), Iscan, Jozic, Klammer, Körner, Kossowski, Lohner, Martens, Niederstadt, Özalp, Özel, Palo, Rathjen, Weiser.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Kassenwart

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 320
Re: SC Condor
« Antwort #97 am: 19. April 2018, 09:54:21 »

Jetzt schwebt auch Condor in akuter Abstiegsgefahr...
unnötig und hausgemacht...
Die A-Regio würde letztes Jahr wegen Unstimmigkeiten weg geschenkt,
Jetzt steigen sie sogar aus der A-Oberliga ab. Was in der Jugendarbeit bei paloma jetzt super läuft, hat Condor versemmelt - schade, weil echt mehr drin war...
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.962
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: SC Condor
« Antwort #98 am: 20. April 2018, 08:59:10 »

Pressemitteilung

Neun Vertragsverlängerungen und vier Neuzugänge

Die Oberligamannschaft des SC Condor kämpft noch um den Klassenerhalt, dennoch schaut der aktuelle Co-Trainer und zukünftige Cheftrainer Olufemi Smith zuversichtlich nach vorn und auf die kommende Saison. Zwei neue Co-Trainer werden ihm wie bereits bekanntgegeben zur Seite stehen: Jasper Wehrt und Fabian Boll. Und auch der Kader für die kommende Spielzeit 18/19 nimmt mehr und mehr Gestalt an. Aus dem aktuellen Kader konnten bereits neun Verträge um ein Jahr verlängert werden:

Till Daudert, Gökhan Iscan, Cassian Klammer, Ibrahim Özalp, Thomas Lohner, Philipp Körner, René Jozic, Nico Weiser und Ken Niederstadt

werden auch in der kommenden Saison am Berner Heerweg spielen. Mit weiteren Spielern des aktuellen Kaders befinden wir uns in aussichtsreichen und guten Gesprächen. Des Weiteren stehen mit

Tim-Julian Pahl (zuletzt U23 FC St. Pauli),
Leo Hebbeler (FC Voran Ohe),
Abdullah Beckmann (zuletzt FC Türkiye) und
Ronald Vass (TuS Osdorf)

die ersten vier vielversprechenden Neuzugänge fest. Wir freuen uns, dass wir die Jungs von unserer Idee überzeugen und für uns gewinnen konnten. Weitere Gespräche mit potentiellen Neuzugängen laufen derzeit.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 SC Condor
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2018
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!