organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 27. Juni 2017, 09:00:24
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)

Autor Thema: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)  (Gelesen 222280 mal)

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.942
  • tschupp tschupp
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #840 am: 23. März 2017, 20:42:52 »

Pressemitteilung


Kurzfristige Änderung beim FC Teutonia 05 - Trainer Florian Gossow bittet um Auflösung seines Vertrages

Am gestrigen Donnerstag bat Trainer Florian Gossow in einem Gespräch mit Liga-Manager Bert Ehm um die Auflösung seines Vertrages.

Aus gesundheitlichen Gründen (Operation im Dezember) und einer angespannten beruflichen Situation, sieht sich Florian Gossow nicht mehr in der Lage, den bestehenden Vertrag mit vollem Engagement und Einsatz zu erfüllen. „Von meiner Operation habe ich mich noch nicht vollständig erholt und auch mein Job nimmt aktuell sehr viel Zeit in Anspruch, deshalb möchte ich mich erst mal ein wenig zurückziehen“, so Florian Gossow.

Teutonia 05 bedankt sich ausdrücklich für die geleistete Arbeit bei Florian Gossow und wünscht ihm weiterhin eine gute Genesung sowie Erfolg in der Führung seines Unternehmens.
Bert Ehm: „Wir respektieren Florians Entscheidung, wir wissen auch, dass es bei uns nicht immer ganz einfach ist und der Trainer immer zu 110 % gefordert war, deshalb kann ich diesen Schritt auch vollkommen nachvollziehen“.

„Wir werden uns jetzt in Ruhe zusammensetzen und die aktuelle Situation besprechen, um dann eine tragfähige Lösung zu präsentieren“, so Ehm. Kurzfristig wird Bert Ehm und Liborio Mazzagatti am Wochenende den Trainingsstart leiten.

Schön, dass Flo Gossow sich so schnell erholt hat  ::) ::) ::)
« Letzte Änderung: 23. März 2017, 23:34:43 von Mr. Sinatra »
Gespeichert

Peter Strahl

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.575
  • Meister 2015
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #841 am: 23. März 2017, 21:22:45 »


Schön, dass Flo Gossow sich so schnell erholt hat  ::) ::) ::)

Ja Wunder passieren eben immer wieder
« Letzte Änderung: 23. März 2017, 23:34:59 von Mr. Sinatra »
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.989
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #842 am: 26. März 2017, 17:15:51 »

Thorsten Bettin ist ab sofort neuer Trainer bei Hamm United FC.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.499
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #843 am: 26. März 2017, 17:28:52 »

marschroute im hammer park per sofort also: bettin win !!!
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.499
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #844 am: 27. März 2017, 18:16:44 »

Zitat
Neues Trainerduo beim F C  T ü r k i y e: Der FC Türkiye Wilhelmsburg wird sich am Ende der Saison von Trainer Benjamin Hübbe trennen und in der Oberliga Hamburg auf das neue Trainergespann Dennis Kreutzer und Gökhan Acar setzen. „Beide genießen einen hervorragenden Ruf, sind engagiert und kennen die Region. Mit Dennis und Gökhan wollen wir etwas L a n g f r i s t i g e s aufbauen“, sagt Manager Klaus Klock gegenüber FUSSBALL.DE . Das Duo steht aktuell noch beim Hansa-Landesligisten SC V/W Billstedt unter Vertrag und hat dort den Verein in der oberen Tabellenregion etabliert. „Acar kenne ich noch aus seiner Zeit, als er in der Saison 2011/2012 für für uns gespielt hatte“, sagt Klock: Auch Dennis Kreutzer wollte ich immer verpflichten, nun hat es endlich geklappt.“

problem nur, dass man seine heimspiele weiterhin an der "langfristgrenze" austragen muss...!
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

otzenpunk

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 458
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.989
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #846 am: 10. April 2017, 21:40:15 »

http://www.amateur-fussball-hamburg.de/vicky-trennt-sich-von-bajramovic/

Lol.

Soviel zum Thema "langfristiger Neuaufbau" (nach der völlig überraschenden Entlassung von Lutz Göttling)...


Pressemitteilung

Wir möchten Sie mit dieser Pressemitteilung informieren, dass die Zusammenarbeit mit unserem Trainer Jasmin Bajramovic beendet wird.

Jasmin teilte uns mit, seinen Vertrag auf eigenen Wunsch nicht über den 30.06.2017 fortsetzen zu wollen. Wir bedauern diese Entscheidung zu tiefst und haben beiderseitig entschieden, dass aufgrund dieser Tatsache eine sofortige Beurlaubung der richtige Schritt ist.

Bis auf weiteres werden wir die Übernahme der Mannschaft intern lösen was über die Steuerung unseres verbleibenden Trainerteams in Absprache mit unserem Ligamanager erfolgt. Für die erbrachte Leidenschaft und engagierte Arbeit beim SC Victoria Hamburg danken wir herzlich und wünschen Jasmin nur das Beste für die Zukunft.

Mit sportlichen Grüßen

SC Victoria Hamburg von 1895 e.V.
« Letzte Änderung: 10. April 2017, 21:42:56 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.989
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #847 am: 22. April 2017, 17:23:55 »

Gerücht: Sören Titze wird neuer Trainer bei Teutonia! Co-Trainer Matte Reincke.
« Letzte Änderung: 22. April 2017, 17:42:37 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Lutschi

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 561
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #848 am: 23. April 2017, 11:53:38 »

F.C Teutonia von 1905 e.V. Altona-Ottensen




PRESSEMITTEILUNG


FC Teutonia 05 gibt Trainerteam der 1. Herren für Saison 2017/18 bekannt

Der 32-jährige Sören Titze wird ab der neuen Oberligasaison den ambitionierten FC Teutonia 05 als Cheftrainer in die neue Klasse führen. Das Trainerteam wird mit dem bisherigen Trainer Liborio Mazzagatti (43) und dem neu hinzugekommenen Trainer Matthias Reinke (45), bisher Co-Trainer beim SV Halstenbek/Rellingen, erweitert. Für den Trainingsbereich der Torhüter zeichnet sich weiterhin Oliver Hähnke (52) verantwortlich.

„Der FC Teutonia 05 verfügt damit über eine geballte Oberliga-Kompetenz“, sagt Bert Ehm, Ligamanager des FC Teutonia 05. „Titze war 12 Jahre Stammspieler beim SV Buchholz 08 und „Mattes“ Reinke erzielte über eine sehr lange Zeit auch für höherklassige Vereine seine Tore. Die drei Übungsleiter sind jeweils ausgestattet mit der B-Lizenz, kennen sich seit Jahren und bilden durch die neue Konstellation ein Maximum an Sach- und Fachkompetenz für die neuen Herausforderungen der kommenden Saison“, fügt Ehm an.

Ein Großteil der Planungen zur neuen Saison des Landesliga Hammonia Tabellenführers sind abgeschlossen, da alle Ligaspieler ihre Verträge um ein weiteres Jahr verlängert haben. Neben den bekannten Neuzugängen sind weitere personelle Optionen aber nicht ausgeschlossen.

               
Hamburg-Ottensen, 23. April 2017
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.499
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #849 am: 24. April 2017, 14:11:02 »

Zitat
[...] auch Cordi-Trainer Florian Gossow wirkte an der Seitenlinie – freundlich ausgedrückt – ziemlich unbeholfen. Während der gesamten Partie waren Anweisungen an seine Spieler Mangelware, nicht einmal gab es eine Korrektur des Spielsystems. [...] Immerhin lieferte Gossow nach dem Spiel eine Begründung (wörtlich so gesagt): „Ich versuche der Mannschaft, in gewisser Art und Weise, immer produktiv zu helfen. In diesem Fall hatte ich das Gefühl, dass es nicht besonders hilfreich ist, etwas zu verbessern. Manchmal ist es besser nichts zu sagen. Sonst artet das in Frust aus“, so Gossow auf der Pressekonferenz.

http://www.amateur-fussball-hamburg.de/klookschieter-stille-am-bekkamp-wedeler-deja-vu/

auch wenn es beim spiel in altona sichtlich besser für "cordi" lief, hatte ich da den identischen eindruck. #fremdkörper #ausserbesennichtsgewesen
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

Lee

  • Kreisliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #850 am: 23. Mai 2017, 15:25:58 »

Entweder hat er schon einen neuen Job oder er hat Lust ein Runde zu pokern. Bin gespannt wie das weiter geht.


http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/startseite/678719/artikel_zapel-und-grossaspach-gehen-getrennte-wege.html


Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.499
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #851 am: 23. Mai 2017, 15:39:44 »

ich denke, da ist noch viel luv nach oben...
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

schote

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 75
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #852 am: 25. Mai 2017, 18:51:20 »

In jedem Fall sind Trainer oft umstritten. Wenn man bei einem Gegner 0:8 verliert, stellt sich für mich die Frage, ob man "ohne Trainer" vielleicht nicht so hoch verloren hätte.Jedenfalls hat keine andere Mannschaft, jedoch alle mit Trainer, nicht so hoch verloren. Der Vergleich ist also schwierig
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.989
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #853 am: 31. Mai 2017, 13:04:30 »

Dirk Kunert (HSV II) wird neuer Trainer der U23 in Mainz:

http://www.mainz05.de/mainz05/aktuell/news/news-detail/article/kunert-und-gerber-uebernehmen-u23.html

Gute Karrierechancen - denn in Mainz haben es ja schon viele U23-/Jugend-Trainer zum Cheftrainer des Bundesligisten geschafft (aktuell Sandro Schwarz, zuvor Martin Schmidt, Thomas Tuchel, Jürgen Klopp).
« Letzte Änderung: 31. Mai 2017, 13:05:57 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Adam Malysz

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 358
Gespeichert
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2017
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!