organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 19. September 2019, 16:50:24
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 HFV - what´s up??

Autor Thema: HFV - what´s up??  (Gelesen 3077 mal)

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.059
  • tschupp tschupp
HFV - what´s up??
« am: 23. Dezember 2009, 21:54:07 »

Ich wusste keine bessere Überschrift, aber nach all den Geschehnissen der letzten Wochen, bin ich einfach nur ratlos und meine Sinne sind getrübt und das hat nichts mit dem Glühwein oder Weihnachtsgebäck zu tun.

MSV - B85, BU - AFC, Cordi - Wedel, Selcuk Turan, BU - MSV....es gibt zurzeit so viele kuriose, phasenweise schon absurde Entscheidungen, wo ich mir die Frage stelle: was machen die alle?
Dabei meine ich nicht nur den HFV, sondern auch viele andere Offizielle. Es kann doch nicht so schwer sein, in all diesen Angelegenheiten mit gesundem Menschenverstand zu entscheiden. Sicherlich mag man Entscheidern immer den Eigennutz (spielabsage wegen verletzten etc.) nachsagen, aber bleiben wir einmal beim Allgemeinen.

Es kann doch nicht sein, dass ein junger Trainer aufgrund von Terminnot und Kommunikationsproblemen 4-6 Wochen nicht weiß ob er am Jahresanfang eine Mannschaft trainieren darf. Es kann doch nicht sein, dass eine Mannschaft quer durch Hamburg reisen muss um dann nach hin und her zu erfahren, dass sie wieder nach Hause fahren dürfen. Es kann doch nicht sein, dass ein Unparteischer aus Bremen kommen muss um zu entscheiden dass ein Platz unbespielbar ist.....

Ich weiß nicht, vielleicht sehe ich dass zu "locker" aber im Endeffekt ist in den letzten Wochen massiv der Wurm drin und dass nur weil viele Leute unsicher sind und keiner weiß was er darf und was nicht und selbst wenn sie es wissen, handeln sie nicht danach.

Na gut wir haben zwar jetzt ein Thema um die Tage bis zum nächsten Hallenturnier zu überbrücken, aber so ganz richtig kann das alles nicht sein....

Merrx x-mas, ladies

Francis Albert


Gespeichert


atze08

  • Gast
Re: HFV - what´s up??
« Antwort #1 am: 23. Dezember 2009, 23:36:21 »

 ;) Merry-x mas ,boys, hast Du vergessen, hoffentlich lesen Deinen Bericht auch die Leute, die Du ansprichst damit mit sich etwas ändert zum Wohle aller betroffenen (Spieler,Trainer,Vereine etc.)
Gespeichert

Winnertyp

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 62
Re: HFV - what´s up??
« Antwort #2 am: 24. Dezember 2009, 18:53:12 »

In den genannten Anmerkungen magst du wohl Recht haben, aber in dem Fall Turan, würde ich nicht alles auf den HFV legen. Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass ein Schiri Bock darauf hat, einen sehr unerfahrenen Trainer auf Eis zu legen, nur weil Herr Turan ihn an der Schulter berührt hat. Wenn Herr Turan dann auch noch in einer bekannten Zeitschrift sagt, er hätte den Schiri nicht berührt, dann kommen mir schon leichte Zweifel!Ich möchte den HFV nicht in Schutz nehmen, aber sollten wir nicht alle auch mal anfangen, uns selbst zu durchleuchten??? Ich denke, von nichts kommt nichts. Aber trotzdem wünsche ich allen Lesern eine schöne Weihnachtszeit.
Wir sehen uns Mr.Sinatra ;)
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.298
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV - what´s up??
« Antwort #3 am: 08. April 2010, 22:01:37 »

42 Ehrungen beim Hamburger Fußball-Verband

Am Donnerstag, 8.4.2010, wird HFV-Präsident gleich 42 Mitglieder des Hamburger Fußball-Verbandes ehren. Sie alle haben sich durch besonderen Einsatz für den Hamburger Fußball verdient gemacht.

4mal wird die DFB-Verdienstnadel, 7mal wird die goldene Ehrennadel des HFV und 31mal die silberne Ehrennadel des HFV verliehen:

DFB-Verdienstnadel: Günter "Güsi" Singer (SC Condor), Holger Jachtner (SC Concordia), Jürgen Krienke (TSV Reinbek), Hans-Werner Reiser (TSV Duwo 08)

Silberne Ehrennadel (u.a.): Norbert Grudzinski (TSV Wandsetal), Christian Koops (Bramfelder SV), Dirk Rathke (USC Paloma) uff.

Goldene Ehrennadel (u.a.): Alfred Mager (TSV Sasel)


Fotos von den Ehrungen gibt es bei Sportfoto Gettschat (www.sportfoto-gettschat.de)

Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.298
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV - what´s up??
« Antwort #4 am: 21. Mai 2010, 16:53:57 »

Der HFV-Spielausschuss gibt bekannt:
 

Ansetzungen der anstehenden Relegationsspiele
 

Sehr geehrte Sportfreunde,

nachstehend informiert der Spielausschuss über die Planung der Relegationsspiele.



Relegationsspiele der zweitplazierten Mannschaften der Landesligen

Das Spiel wird am 09.06.2010 auf einem neutralen Platz angesetzt.

 

Relegationsspiele der zweitplazierten Mannschaften der Bezirksligen

08./09.06.2010    12./13.06.2010      15./16.06.2010

B 03 – B 02           B 02 – B 01           B 02 – B 04
B 04 – B 01           B 03 – B 04           B 01 – B 03

Hinweis: Die Spiele am 12./13.06.2010 finden auf einem neutralen Platz statt.



Wichtig:  Bei den Spielen auf neutralem Platz haben die betroffenen Vereine die Kassierung und den Platzaufbau untereinander abzusprechen.  Der Platzwart der veröffentlichten Sportstätte ist durch die Vereine zu informieren.  Die Vereine müssen sich bzgl. der Platzorganisation (Platzaufbau, Kreidung etc.) mit dem zuständigen Platzwart verständigen.
 


Die Ansetzungen für die o. g. Paarungen, mit Bekanntgabe der neutralen Plätze, erfolgen  fristgerecht nach dem letzten Spieltag.


Folgende Termine sind für Pokalendspiele geplant:

2. Liga-Pokal:                            12.06.2010
Heino Gerstenberg-Pokal:     12.06.2010
Otto Hacke-Pokal:                    12.06.2010
Heini Jöns-Pokal:                    12.06.2010
Heinzi Will-Pokal:                     05.06.2010
E. W. Schröder-Pokal:            05.06.2010



Mit sportlichem Gruß

Joachim Dipner
-Vorsitzender-
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.109
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: HFV - what´s up??
« Antwort #5 am: 22. Mai 2010, 14:27:37 »

Zitat
Wichtig:  Bei den Spielen auf neutralem Platz haben die betroffenen Vereine die Kassierung und den Platzaufbau untereinander abzusprechen.  Der Platzwart der veröffentlichten Sportstätte ist durch die Vereine zu informieren.  Die Vereine müssen sich bzgl. der Platzorganisation (Platzaufbau, Kreidung etc.) mit dem zuständigen Platzwart verständigen.

da zeigt (mir) irgendwie die wertigkeit bzw. die wertschätzung dieser aufstiegsspiele. schade, dass alle möglichen events seitens des verbandes geplant und durchgeführt werden, aber dann bei der eigentlichen materie bloß nicht die finger schmutzig machen. naja, nichtsdestoweniger viel erfolg allen "last-minute-aufstiegsaspiranten"...! das wird ein paar nette duelle geben.
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.298
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: HFV - what´s up??
« Antwort #6 am: 29. Mai 2010, 14:45:31 »

HFV-Newsletter:  SC Victoria ist Meister der Oberliga Hamburg 2009/2010
 
Das vierte Mal hintereinander heißt der Meister der Oberliga Hamburg SC Victoria. Meistertrainer Bert Ehm und Manager Ronald Lotz schafften neben dem ODDSET-Pokalsieg nun auch die Meisterschaft und haben damit das zweite Mal nach 2007 das Double gewonnen. Herzlichen Glückwunsch an die Hoheluft! Ein hart umkämpfter 2:0-Sieg bei BU in der letzten Partie langte, um die punktgleichen Buchholzer dank des besseren Torverhältnisses auf Distanz zu halten. Glückwunsch aber auch an Buchholz 08 zur Vizemeisterschaft – dem größten Erfolg in der Vereinsgeschichte der 08er!

Attraktive Aufgaben warten nun auf den SC Victoria. Denn neben einem Heimspiel in der 1. Runde des DFB-Vereinspokals (Auslosung am 5. Juni) steht ja auch noch ein Spiel gegen den HSV an. Gern erinnern wir uns an das Versprechen vom HSV-Vorstandsvorsitzenden Bernd Hoffmann, das er am 7.10.2009 im Rahmen des vom Hamburger Fußball-Verband organisierten Sportforums live über NDR 90,3 verkündete: „Wir werden ein Spiel gegen den Hamburger Meister machen - ohne Antrittsgage.“

Absteigen aus der Oberliga Hamburg müssen der SV Lurup, SV Halstenbek-Rellingen, VfL Lohbrügge und TSV Uetersen. Der SC Concordia rettete sich am letzten Spieltag durch einen 2:0-Sieg über Niendorf.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 HFV - what´s up??
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2019
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!