organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse Nord
Tabelle Nord
Ergebnisse Süd
Tabelle Süd

Oberliga HH
Ergebnisse St.1
Tabelle St.1
Ergebnisse St.2
Tabelle St.2

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 28. November 2021, 23:55:14
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 VfL93 Hamburg.....am Abgrund

Autor Thema: VfL93 Hamburg.....am Abgrund  (Gelesen 15301 mal)

effenberg

  • Kreisklasse
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
VfL93 Hamburg.....am Abgrund
« am: 03. September 2009, 16:05:38 »

Was sagt ihr zu dem Saisonverlauf von VfL 93?

Warum gibt es dort soviele Platzverweise?

Wie ist der neue Trainer Turan angekommen?

Habe die Mannschaft beim Testspiel bei uns in Elmenhorst gegen Cordi gesehen und dort sah es ganz ordentlich aus.

Gespeichert


Stadtpark93

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
Re: VfL93 Hamburg.....am Abgrund
« Antwort #1 am: 04. September 2009, 01:25:12 »

Denke, dass die Truppe bislang ansprechende Leistungen gezeigt hat, mit Ausnahme der 1. Halbzeiten in Pinneberg und Quickborn und der 2. Halbzeit gegen Sperber.
Das große Manko ist die Schwäche bei Standards: 7 der 12 Gegentore sind nach Standardsituationen kassiert worden.
Problematisch ist auch die Situation mit den vielen Gesperrten und Verletzten. Das können anstrengende Wochen werden für den VfL, denke aber, dass die Truppe sich spätestens im Oktober wieder voll finden wird.
Gute Spieler sind da und die Leistungen waren bis jetzt auch ordentlich. Denke, dass jemand, der die Spiele bislang gesehen hat, mir da zustimmen wird. Die werden da wieder rauskommen, oder seid ihr anderer Meinung?
Gespeichert

garrincha

  • Gast
Re: VfL93 Hamburg.....am Abgrund
« Antwort #2 am: 04. September 2009, 12:37:30 »

Wieso Abgrund? Ist doch ein toller Neuanfang. Trainer und viele Spieler sind  "alte" VfLer, ungeschlagener Tabellenführer und heute Spitzenspiel um 19:00 Uhr. Gut, ist zwar nur KK7, aber endlich passiert etwas beim VfL ;D.

Gespeichert

Stadtpark93

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
Re: VfL93 Hamburg.....am Abgrund
« Antwort #3 am: 11. August 2011, 02:56:46 »

Nach der Talfahrt in den letzten Jahren scheint sich nun doch einiges zu tun am Borgweg. Habe mir sagen lassen, dass die Truppe gegen Norderstedt sehr ordentlich gespielt haben soll, mit Olaf Ohrt und Michael Richter scheinen zwei kompetente Trainer die Mannschaft zu coachen und in der Liga war das auch recht ordentlich. Ex-Kicker Tomasz Froelich sorgt für einen schönen Internetauftritt (www.vfl93hamburg.blogspot.com), der sehr aktuell ist und die wichtigsten Informationen liefert. Außerdem konnten einige gestandene Spieler verpflichtet werden (Stepat, Weiss und nun scheinbar auch Norman Lund etc.). Muss sagen, dass das ganze mir derzeit gut gefällt und ich das Gefühl habe, dass die Truppe in 2,3 Jahren wieder in die Landesliga zurückkehren könnte, sofern das ganze nicht wieder zerbricht.
Was sagt ihr?
Gespeichert

mikrowellenpete

  • Redakteur
  • 2. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.141
Re: VfL93 Hamburg.....am Abgrund
« Antwort #4 am: 11. August 2011, 07:23:40 »

Ich war zugegebenermaßen zum ersten Mal dort vorgestern. Mir hat es zumindest gefallen. Schöne und freundliche Atmosphäre, faire Preise usw. Gut, das hat noch nichts mit dem Spiel und der Mannschaftsform zu tun. Ich finde, die Mannschaft hat ordentlich gekämpft und sich auch gut die eine oder andere Chance gespielt. Der Klassenunterschied zu Norderstedt war halt deutlich und eine Pokal"sensation" lag nicht in der Luft, aber man hat sich gut verkauft und gezeigt, dass man was kann und sicher in der Liga eine gute Rolle spielen wird.

Die Homepage finde ich übrigens auch erstaunlich toll. :)
Gespeichert

klaus_86

  • Kreisliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: VfL93 Hamburg.....am Abgrund
« Antwort #5 am: 27. März 2012, 18:09:37 »

Mittlerweile haben sich die Jungs vom Borgweg auf den ersten Tabellenplatz vorgekämpft. Scheint sollt, als sollte der VFL93 wieder auf dem Weg in die Landesliga sein.
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.150
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: VfL93 Hamburg.....am Abgrund
« Antwort #6 am: 27. März 2012, 19:59:12 »

Das wäre wirklich eine Bereicherung! Dazu noch Buxtehude, Barsbüttel und Osdorf. Oder so. HTB und MSV Hamburg noch dazu...Mal sehen.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.150
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: VfL93 Hamburg.....am Abgrund
« Antwort #7 am: 27. Mai 2014, 07:36:04 »

Was ist beim VfL 93 los?

Sponsor weg, Trainer weg, Mannschaft weg...

Trainer Olaf Ohrt soll gestern zurückgetreten sein!
Die Mannschaft wurde darüber informiert, dass alle Absprachen/Verträge für nächste Saison hinfällig sind!


Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

mikrowellenpete

  • Redakteur
  • 2. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.141
Re: VfL93 Hamburg.....am Abgrund
« Antwort #8 am: 27. Mai 2014, 08:15:48 »

Kann man da irgendwo was zu nachlesen? Wäre ja ein dickes Ding.

Also sollte man die Aufstiegsrelegation wohl tatsächlich spielen. Oder würde in einem Fall der Fälle gar Paloma nachrücken? Aber das ist etwas weit gedacht jetzt...
Gespeichert

klaus_86

  • Kreisliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: VfL93 Hamburg.....am Abgrund
« Antwort #9 am: 27. Mai 2014, 08:24:42 »

Naja wohl eher in der Reihenfolge: Mannschaft weg, Sponsor weg, Trainer weg...
Die Zahl der Abgänge lag wohl schon bei 14! Zudem haben einige Neuzugänge wieder abgesagt und die neuen die man groß angekündigt hat sind wo anders gelandet (Bspw Dassendorf, Thiessen)! Da hat der Ohrt wohl kalte Füße bekommen...
Gespeichert

Lutschi

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 576
Re: VfL93 Hamburg.....am Abgrund
« Antwort #10 am: 27. Mai 2014, 09:17:57 »

Es stimmt: Der gesamte Trainer-Stab um Olaf Ohrt ist am Montagabend zurück getreten. Was aus dem Startplatz in der Oberliga wird, liegt in den Händen des Hauptvereins.
Gespeichert

Das Chamäleon

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 67
Re: VfL93 Hamburg.....am Abgrund
« Antwort #11 am: 27. Mai 2014, 10:49:02 »

Das ist ja echt unglaublich  :o Eigentlich hatte ich mich auf ein paar Freitagsflutlichtspiele in der Oberliga auf diesem netten Ground gefreut. Reines Kopfschütteln...
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.379
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: VfL93 Hamburg.....am Abgrund
« Antwort #12 am: 27. Mai 2014, 13:35:59 »

da macht ein verein so hervorragende jugendarbeit, legt den fokus jahrelang auf die U19 bis U16, um diese in den herrenbereich zu integrierten, und dann kommt es zu so einer negativen, kaum vorhersehbaren überraschung, dass sich der general-geldgeber zurückzieht. die einen sagen ärgerlich. die anderen sagen: "ich habe ein 'borgwegja-vu'...!"

hinweis: meldeschluss für die herren ist am sonntag (01.06.2014). vfl 93 hat m.w. bis dato nicht gemeldet. einige andere im übrigen auch nicht.


p.s. bei der hervorragenden  :P  auf- und abstiegsregelung im jugendbereich des HFV gibt es für solche fälle [ = möglicher verzicht des vfl 93 ] eine nachrückerregelung, die eindeutig und klar und im übrigen ohne "entscheidungsspiele" regelt, wer im falle von verzicht & co. aufsteigt bzw. nachrückt. ganz so eindeutig ist das im herrenbereich nicht. laut HFV-spielordnung respektive durchführungsbestimmungen steigen die beiden meister der landesligen auf. der verzicht eines meisters ist m.e. nicht so eindeutig geregelt. ich interpretiere die statuten keineswegs so, dass usc paloma automatisch nachrückt, sondern die beiden "vize" (s.u.) den zweiten aufsteiger ermitteln müssen. letztlich aber hat der HFV-spielausschuss indes immer die entscheidungsgewalt durch folgenden passus:

HFV-Spielordnung
§16 Spielklassen
[...] Der Auf- und Abstieg in den einzelnen Leistungsklassen wird von den
spielleitenden Ausschüssen festgelegt.

§20 Auf- und Abstieg
[...]
3) Kommen für die Ermittlung von Auf- oder Absteigern zwei Mannschaften
verschiedener Staffeln in Frage, so findet ein Entscheidungsspiel statt, dass nach
Möglichkeit auf einem neutralen Platz stattfinden soll. Sofern der Auf- oder
Abstieg unter mehreren Mannschaften zu ermitteln ist, werden die erforderlichen
Entscheidungsspiele in einfachen Punktrunden ausgetragen. Für die
Durchführung von einfachen Punktrunden und Entscheidungsspielen können die
spielleitenden Ausschüsse Sonderregelungen treffen.

HFV-Durchführungsbestimmungen
3.3. Auf- und Abstiegsmodus Herren (Ergänzung SpO)
Durch die Teilnahme an Aufstiegsspielen verpflichtet sich der teilnehmende Verein, sein eventuelles Aufstiegsrecht wahr zu nehmen.

3.3.1. Herren Leistungsklassen
Landesliga
Aufstieg
Die jeweiligen Meister der Landesliga-Staffeln steigen in die Oberliga-Hamburg auf (zwei
Regelaufsteiger).

Anrecht auf in der Oberliga-Hamburg freiwerdende Plätze haben die jeweiligen nächstplatzierten Mannschaften der Landesliga-Staffeln.
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

neugieriger

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 155
Re: VfL93 Hamburg.....am Abgrund
« Antwort #13 am: 27. Mai 2014, 15:38:27 »

Der Meister MUSS aufsteigen oder in der Kreisklasse neu anfangen! Oder ganz abmelden! Eine  .untere Mannschaft in einer höheren als KK kann dann aber dort als 1. weiter spielen
Gespeichert

Lutschi

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 576
Re: VfL93 Hamburg.....am Abgrund
« Antwort #14 am: 27. Mai 2014, 17:26:51 »

Presseerklärung  des Trainerteams der 1. Herren/Fußball VFL 93
 
Das gesamte Trainerteam der ersten Ligamannschaft des VFL 93 Hamburg hat mit sofortiger Wirkung die Tätigkeiten
für den Verein beendet.
Hintergrund sind unüberbrückbare Differenzen über die zukünftige finanzielle Ausstattung der Mannschaft nach dem Aufstieg
in die Oberliga Hamburg zur Saison 14/15.
 
Hamburg den, 27.05.2014
Olaf Ohrt
Gespeichert
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 VfL93 Hamburg.....am Abgrund
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2021
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!