organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 18. Oktober 2018, 01:05:58
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Internetseite Fussball.de

Autor Thema: Internetseite Fussball.de  (Gelesen 10477 mal)

alditüte

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 133
Re: Internetseite Fussball.de
« Antwort #15 am: 11. August 2015, 23:45:43 »

http://www.fussball.de/spiel/landesliga-hammonia-hamburg-landesliga-herren-saison1516-hamburg/-/spiel/01P50OND6K000000VV0AG812VSUEI6JU#!/section/stage

Mal wieder Rumgemurkse beim Eintrag der Daten. Das Spiel ging natürlich 3:5 aus.

Yo. 2:5 mit "Haken" (also geprüft)! Und tatsächlich 3:5...

Glaubt immer noch jemand ernsthaft, dass die Regelung mit der Sperre nach der 5. Gelben Karte mit diesen Daten-Profis machbar ist?

Ja, das glaube ich, wenn die SR einen Lehrgang (bzw. im Grunde nur eine Stunde Erklärung) bei der Datenpflege pflichtweise begehen müssten und vernünftig mit ihren Spielaufzeichnungen umgehen würden. Es wäre absolut kein Problem, vernünftig die vergebenen Gelben Karten als Schiedsrichter online zu stellen, sofern der sich nicht wie ein totaler Trottel bei der Dateneingabe verhalten würde...

Dass es da Probleme gibt, ist aber natürlich offensichtlich. Es ist für mich völlig unverständlich, wie man nicht in der Lage sein kann, Ergebnisse etc. richtig einzutragen, wenn man das Spiel SELBST gerade gepfiffen hat und SELBST während des Spiels die Notizen dazu gemacht hat.

----

Aber mal was anderes: Die optische Aufmachung von fussball.de ist einfach nur abgrundtief HÄSSLICH. Man betritt die Seite einer Liga und muss erstmal zehn Stunden scrollen, weil der Name der Liga den gesamten Bildschirm einnimmt. Das ist so als würde man bei Wikipedia einen Begriff eingeben (z. B. Deutschland) und auf der neu geladenen Seite würde dann NUR die Überschrift „Deutschland“ zu lesen sein und um den Artikel LESEN zu können müsste man erstmal runterscrollen.

Und was zum Teufel ist so wichtig daran, wie viele Spiele und Tore in einer Liga schon geschossen wurden? Wenn ich irgendeine Liga öffne, sagen wir mal Bezirksliga Nord, dann steht erst an prominenter Position der Name der Liga und anschließend kommen überdimensionierte Riesenzahlen, die angeben, wie viele Spiele bestritten und Tore gefallen sind, als würde das in irgendeiner Form wichtig sein. Aber um die Ergebnisse und die Tabelle zu sehen, DAFÜR muss man natürlich ellenlang runterscrollen! Selbiges bei den Vereinsseiten: Es wird in riesigen Ziffern dargestellt, wie viele Mannschaften, Frauenmannschaften, Juniorenteams etc. ein Verein hat (besonders lustig, wenn dort dann eine riesige 0 steht), aber um zu Ligen zu finden, in denen der Verein spielt, braucht man Lupe und bestenfalls noch ein Magnet.

Und wenn man es dann mal tatsächlich geschafft hat, zur Tabelle zu scrollen, dann wird die noch nicht mal vollständig gezeigt, weil die Tabelle so umständlich groß eingestellt ist, dass sie nicht mal vollständig auf den Bildschirm passt. Da kann man sich z. B. die Plätze 3 bis 18 angucken, aber um die Plätze 1 und 2 zu sehen, muss man 17 und 18 ausblenden. Was soll dieser Mist? Früher konnte man die Tabelle selbst dann vollständig sehen, wenn in der Liga 22 Vereine spielten! Und das liegt nicht an der Schriftgröße, die man im Browser eingestellt hat!

Bis vor einem Jahr war die Aufmachung von fussball.de relativ übersichtlich und in Ordnung und es hat auch Spaß gemacht, sich dort Ligen und Ergebnisse anzugucken. Seit die in der letzten Sommerpause den Seitenstil geändert haben, finde ich fussball.de einfach nur abgrundtiefe Scheiße. Die hässlichste Fußballseite, die das gesamte Internet zu bieten hat.

Ich muss gestehen, JEDES MAL, wenn ich fussball.de betrete, werde ich unheimlich wütend. Die Seite ist ... fügt einfach die Beleidigung ein, die ihr persönlich als schlimmste Beleidigung der deutschen Sprache empfindet, und ihr wisst, was ich von fussball.des Layout halte. Früher habe ich manchmal stundenlang bei fussball.de geguckt, wie die Tabellenstände in Meck-Pomm oder Bayern sind, heute bin ich froh, dass wir Sportnord im Hamburger Bereich haben, habe Mitleid mit Regionen, die auf fussball.de angewiesen sind, und verwende diese Seite nur und ausschließlich noch dazu, um zu kontrollieren, auf welchem Platz ein Spiel stattfindet. Wer immer den Stil von fussball.de vor einem Jahr geändert hat, er hat einen großen Haufen Mist gemacht damit!

Entschuldige meine Ausdrucksweise gerade, aber da fussball.de hier gerade das Thema ist, musste ich irgendwo meinen Frust loswerden ...
« Letzte Änderung: 11. August 2015, 23:58:24 von alditüte »
Gespeichert
Die einzigen Techniker beim FC Bayern München sind die Elektriker der Allianz-Arena!

Kassenwart

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 332
Re: Internetseite Fussball.de
« Antwort #16 am: 12. August 2015, 07:26:58 »

@alditüte - Danke für den Beitrag - das sehe ich genauso. Die Oberflächenergonomie ist katastrophal. Dfb-net ist etwas besser, aber die Schiri-Eingabe ist auch viel zu kompliziert über 4 verschiedene Masken. Erinnert mich alles an das für die meisten Firmen ebenfalls viel zu überdimensionierte SAP. Bzgl. Eingabe Schiris. Wie kannst von einem 75 jährigen Schiri verlangen, dass er nach einem 22:2 f-Jugend-Spiel direkt nach dem Spiel die Torschützen und die Minuten der Tore erfasst? Dazu alle Ein- und Auswechselungen?
Und bei einem Herren-kreisklassen-Spiel im Kreis Harburg 16 gelbe Karten?
Da dauert die Eingabe länger als das pfeifen. Bei uns haben seit Januar deswegen viele ältere Schiris aufgehört. Schade.
Gespeichert

SchorleUno

  • Redakteur
  • 3. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 858
Re: Internetseite Fussball.de
« Antwort #17 am: 12. August 2015, 07:33:55 »

Wie ich schon einmal geschrieben habe: Die Seite ist mittlerweile eindeutig smartphone-orientiert. Das mag man finden, wie man will.
Gespeichert

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 560
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Internetseite Fussball.de
« Antwort #18 am: 12. August 2015, 08:36:10 »

Wie ich schon einmal geschrieben habe: Die Seite ist mittlerweile eindeutig smartphone-orientiert. Das mag man finden, wie man will.

Ja, das ist eine ätzende Mode geworden, Seiten so darzustellen. Da steht fussball.de nicht alleine. Wenn derjenige, der das Design der Seite zu genehmigen hat, nur noch mit 'nem Tablet arbeitet, kommt eben sowas bei raus. Verschiedene Stylesheets für Mobile Devices und herkömmliche Displays sind anscheinend zu viel verlangt.  ::)
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.

Völlig_Neutraler

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 48
Re: Internetseite Fussball.de
« Antwort #19 am: 12. August 2015, 08:51:36 »

Zitat
Wie kannst von einem 75 jährigen Schiri verlangen, dass er nach einem 22:2 f-Jugend-Spiel direkt nach dem Spiel die Torschützen und die Minuten der Tore erfasst? Dazu alle Ein- und Auswechselungen?
Und bei einem Herren-kreisklassen-Spiel im Kreis Harburg 16 gelbe Karten?

Also, zunächst ist die Torschützeneingabe KEINE Pflicht! Das kann auch gerne der Verein machen bei solchen Ergebnissen.

Ein und Auswechslungen sind auch nur maximal 4 pro Seite - mehr geht gar nicht (da das System nicht ausgewechselte wieder zur Auswahl der Einzuwechselnden stellt) - und die Minuteneingabe ist in der Jugend laut meiner Info auch nicht zwingend... (es muss nur jeder der mitgespielt hat, einmal erwähnt werden) - Analog zum Kreuzchen auf dem alten Bogen

Und 16 Verwarnungen sind ja wohl nicht Standard - dann sollte sich dauch der SR mal hinterfragen, ob er alles richtig macht...

Bei uns werden aber besonders mit den älteren Kameraden, Ausfüllgemeinschaften gebildet - aber auch viele ältere schaffen es allein!

Eventuell wäre es auch angebracht, das beide Vereine (wie in anderen Landesverbänden durchaus üblich) die Eintragungen des SR mit ihrer Kennung bestätigen müssen.
Dann können die Eingaben gleich vor Ort üerprüft und vor der Freigabe korrigiert werden , sowie auch Hilfe gegeben werden. Dafür müssen sich aber die Vereine auch um die entsprechende Infrastruktur bemühen.


PS: fussball.de ist aber wirklich *********** (nutze die selbst möglichst nie) und eine reine Geldmachmaschine für DFB-Medien (klicks und Werbung...)
Gespeichert
Fußball ist der einzige Beruf, den man ausüben kann, ohne vom Regelwerk Ahnung zu haben!

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.507
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Internetseite Fussball.de
« Antwort #20 am: 21. November 2015, 11:05:07 »

...fussball.de ist mal wieder seit 2 Stunden nicht erreichbar.

An einem Tag wie heute, wo alle gucken wollen, ob Spiele ausfallen, natürlich äußerst ungünstig.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.507
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Internetseite Fussball.de
« Antwort #21 am: 21. November 2015, 12:29:08 »

...fussball.de ist mal wieder seit 2 Stunden nicht erreichbar.

Scheint ein größeres Ding heute zu sein (IS-Hacker-Angriff?). Auch Spiegel.de und Focus sind nämlich aktuell nicht erreichbar:


http://www.all-in.de/nachrichten/deutschland_welt/live/Spiegel-Online-und-Focus-Online-nicht-erreichbar;art15817,2129208

http://web.de/magazine/digital/nachrichtenseiten-down-31152178
« Letzte Änderung: 21. November 2015, 12:30:42 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Anfield

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 137
Re: Internetseite Fussball.de
« Antwort #22 am: 21. November 2015, 13:23:12 »

Geil: Anonymus hält Wort  ;D
Gespeichert
Bill Shankly: "The trouble with referees is that they know the rules, but they do not know the game."

blau gelb

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 87
Re: Internetseite Fussball.de
« Antwort #23 am: 21. November 2015, 14:44:14 »

Läuft wieder!!
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.507
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Internetseite Fussball.de
« Antwort #24 am: 23. November 2015, 15:39:30 »

Geil: Anonymus hält Wort  ;D

War wohl doch was anderes:

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/darum-war-spiegel-online-ploetzlich-offline-a-1064158.html


Nutzern von SPIEGEL ONLINE bot sich am Samstag ein ungewohntes Bild: Wer zwischen 9.15 Uhr bis 14.20 Uhr versuchte, die Homepage aufzurufen, bekam nur eine Fehlermeldung angezeigt. Dasselbe Bild bot sich auf anderen Nachrichtenseiten wie manager-magazin.de, dem Jugendportal bento.de, dem Video-Streaming-Portal Maxdome, der Website fussball.de und weiteren Online-Diensten....
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.507
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Internetseite Fussball.de
« Antwort #25 am: 13. Mai 2017, 12:00:56 »

Das Thema "Datenqualität" bei fussball.de hatten wir ja schon öfter. Hier ein weiterer Beleg dafür, wie unzuverlässig die dort erfassten Daten (Gelbe Karten, Torschützenliste etc.) sind:

Laut fussball.de hat Balzis gestern das 1:0 für Altona gemacht:

http://www.fussball.de/spiel/wedel-1-altona-93-1/-/spiel/01SF6NJIJK000000VS54898EVUVM2J7N#!/section/stage


Aber in dem Video von "Elb-Sohn" kann man sehr schön sehen, dass es Marc-Kemo Kranich war:

Video von Wedel vs. Altona:

https://youtu.be/LEvd2lwvCNY


Und diese "zuverlässige Quelle" soll dann irgendwann mal für Gelb-Sperren dienen... :P
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.507
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Internetseite Fussball.de
« Antwort #26 am: 19. August 2017, 10:58:07 »

HUFC - Teutonia 05 II 8:0 (Pietsch Hattrick 1. Halbzeit)

Mal wieder ein schönes Beispiel zum Thema "Datenqualität" bei fussball.de:

Dreifacher Torschütze demnach nicht Pascal Pietsch, sondern Kazmierczak...
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.507
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Internetseite Fussball.de
« Antwort #27 am: 19. August 2017, 11:06:56 »

...und noch ein schönes Ding:

Beim 2:0-Sieg von BU letzte Woche beim FC Türkiye wurde Lipke angeblich in der 80. Minute ausgewechselt - und macht dann in der 87. das 2:0 (siehe Foto)...

Auf dieser Datenquelle basiert dann künftig die Gelb-Sperre...

Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Ingo B.

  • Kreisklasse
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Internetseite Fussball.de
« Antwort #28 am: 19. August 2017, 12:13:28 »

Jede Woche Pflege ich 41 Spielberichte auf meiner Seite ein, da ist das noch harmlos. Pascal Pietsch stand nicht auf dem Spielbericht, der Schiri wollte es aber noch abändern
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.507
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Internetseite Fussball.de
« Antwort #29 am: 29. Juli 2018, 20:11:14 »

Um nochmal auf Fussball.de zurückzukommen: da scheint es häufiger solche Fehler zu geben. Bei dem, dem, dem und dem Ergebnis stimmen Spielverlauf und "n. V." bzw. "n. E."-Angaben jedenfalls auch nicht überein. Vielleicht sollte da nochmal nachgeschult werden ;)

siehe obige Beiträge zum Thema "Datenqualität" bei fussball.de....

p.s. bei ca. 90% der vereine haben in der 1. runde des pokalwettbewerbes nicht-spielberechtigte spieler mitgewirkt, denn für eine spielberechtigung müssen die offiziellen dokumente VOLLSTÄNDIG sein. besagte 90% der vereine haben es aber nicht geschafft, die fotos ihrer spieler hochzuladen. schade, dass die vereine, die das pflichtbewusst gemacht haben, nun die deppen sind...

wenn ich das beim HFV-ausspracheabend richtig verstanden habe, sind die (heim-)vereine der oberliga seit dieser spielzeit verpflichtet, bei fussball.de einen ticker [ anpfiff - halbzeit - abpfiff - tore / ergebnis ] ] einzurichten...?! das wissen offensichtlich nicht alle oder ist die "anweisung" nicht (mehr) gültig...?!

Schon erstaunlich, mit welchen Mitteln hier der Fussball.de-Seite durch die Verbände zu ordentlichen Klickzahlen verholfen wird.  Man "zwingt" die Vereine einfach, Fotos hochzuladen und einen Live-Ticker zu machen.

Die Frage ist nur: Was passiert eigentlich, wenn es jemand nicht macht (oder absichtlich falsche Torschützen etc. meldet)?
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Internetseite Fussball.de
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2018
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!