organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 14. Juli 2020, 01:04:38
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Eidelstedt

Autor Thema: Eidelstedt  (Gelesen 6392 mal)

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.076
  • tschupp tschupp
Re:Eidelstedt
« Antwort #15 am: 22. Juli 2005, 22:59:52 »

@maengaeni

dann mach doch ne 25er liga auf....ein test spiel gegen egenbüttel können wir uns auch immer sparen, weil die nur heiss sind und wir auf die keinen bock haben, aber jedes jahr wird dieser kick abgemacht...

18 teams finde ich gut...und mir ist sasel auch lieber als eidelstedt... sorry benni... aber ist so...

mann kann jetzt hin und herdiskutieren, aber die tatsachen stehen und ich finde es auch richtig so. 18 mannschaften spielen in der VL und es sollen die besten 18 sein und wegen irgendwelcher ausserordentlichen entscheidungen jetzt 19 draus zu machen.. ist kappes.

jetzt stelle dir mal vor es gibt für die oberliga in zwei jahren neue auflagen und keiner will dahin aufsteigen, weil du eine große summe X als bürgschaft hinterlegen musst. dann hast du 5 jahre später wirklich 23 mannschaften in der VL...ist doch schwachsinn.

ich bleine dabei eidelstedt gehört nicht zu den 18 besten mannschaften die die quali für die VL angestrebt haben und darum dürfen sie als favorit in der LL spielen.

 :P basta
Gespeichert

no reply

  • Gast
Re:Eidelstedt
« Antwort #16 am: 22. Juli 2005, 23:45:35 »

Bla, bla, bla....
natürlich ist die Truppe von Sasel angenehm zu spielen, aber für mich hat Eidelstedt ein Anrecht darauf in der VL zu spielen, da sie rechnerisch nicht abgestiegen ist, Punkt !
P.S.: Ich habe Eidelstedt noch nie spielen sehen!!!!! ERgo: Ich kenne die Truppe überhaupt nicht, trotzdem gönne ich Ihnen die VL-Zugehörigkeit!

Und noch was: Warum hat keine Mannschaft für die Oberliga gemeldet?
Geld? ???
Die Spieler in der VL verdienen genug!
Was für Ziele haben denn die Mannschaften? Meister werden und sagen: Zu teuer? Haut ab, die "schwarzen gelder fressen alle auf, sonst nichts!
Habe fertig.

P.S.S. Auf geht´s, ich denke St.Georg/ Horn macht den Durchmarsch in die die Oberliga, denn hier gibt es keine Fragen, wollen wir oder wollen wir nicht!!!!!!:)
Gespeichert

hps

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 536
Re:Eidelstedt
« Antwort #17 am: 23. Juli 2005, 11:11:13 »


ich bleine dabei eidelstedt gehört nicht zu den 18 besten mannschaften die die quali für die VL angestrebt haben und darum dürfen sie als favorit in der LL spielen.


Ich denke, dass das ein sehr gutes Schlusswort ist - zumindest für mich in diesem Thread, wo es ja ursprünglich um den SV Eidelstedt und eine Verhandlung beim Sport- bzw. Verbandsgericht ging.

Generell diskussionswürdig halte ich jedoch das Thema Verbandsliga und die Zahl der Mannschaften bzw. Auf- und Absteiger. Hierfür eröffne ich jedoch einfach mal einen neuen Thread, der dann unabhängig vom SVE oder anderen Vereinen geführt werden sollte.
Gespeichert

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.076
  • tschupp tschupp
Re:Eidelstedt
« Antwort #18 am: 23. Juli 2005, 22:20:38 »

@ no reply

wenn du von den rittern kommst, hast du natürlich recht, dass EURE verbandsliga-spieler genug verdienen und als alter VL-Hase hast du natürlich den durchblick, daher gebe ich dir dein wort retour und kommentiere deinen eintrag mit ...blablabla...

eidelstedt ist rechnerisch nicht abgestiegen...na dann rechne mal vor, wenn 18 mannschaften in der vl spielen DÜRFEN...rechne mir mal vor wie eidelstedt unter diese 18 mannschaften kommt...ich bin gespannt.

schwarze gelder...sind das sponsoren aus afrika? diese schwarzen kassen gab es zu zeiten als die ritter noch in der KK spielten, nachdem die steuer in den höher spielenden clubs (ab VL) permanente prüfungen macht gibt es diese sponsoren gelder nicht mehr...also solltet ihr sie auch schnell abschaffen. was meinem verein dadurch entstanden ist, wird ja jeder der schon länger als fünf jahre dabei ist mitbekommen haben, jedem anderen sage ich es gerne---

- DM 750.000,--

so ritter und jetzt würfel nochmal das gemüse zusammen und begrüße uns erneut..ohne blablabla...

 
Gespeichert

maengaeni

  • Gast
Re:Eidelstedt
« Antwort #19 am: 24. Juli 2005, 23:51:24 »

es geht nicht um sasel oder eidelstedt sondern einfach darum

das man festlegen sollte wieviele absteigen und falls aufgestockt wird, wird zur neuen saison wieder fest gelegt das auf jedenfall einer mehr runter geht

hätte man vor der  saison gesagt es steigen fünf definitiv ab, hätte niemand was zu meckern

und falls mehr platz ist weil keiner aus der oberliga kommt gibt es halt ein relegations spiel damit, nicht der landesliga dritte oder vierte einfach so aufsteigt

@ ocker, ich bitte dich, wenn ein mannschaft nach einer saison hinter einer anderen steht heißt es noch lange nicht , daß sie schlechter ist!!!

das kannst du niemand erzählen, es gibt es halt pech und schicksal und andere faktoren, aber ich weiß genau das wir in die verbandsliga gehören und das selbst jetzt noch, nach unseren abgängen

und nur für die zukunft, ich verzichte gerne auf jeden grandacker!!!! hamburgs höchste klasse, da sollte jeder einen rasen haben
Gespeichert

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.076
  • tschupp tschupp
Re:Eidelstedt
« Antwort #20 am: 25. Juli 2005, 07:48:29 »

@maengaeni

es ist eigene einschätzung, wenn du sagst, dass eine mannschaft nicht schlechter ist, obwohl sie am ende der saison hinter einer anderen steht. das mag sogar so sein, jedoch kann es uns in der entscheidung der absteiger nicht weiterhelfen.

ich vertrete weiterhin meinen standpunkt, dass die absteiger "eigentlich" schon feststanden:

- 3 Regelabsteiger
- pro absteigendem Team aus der Oberliga ein weiterer Absteiger.

Sasel ist nicht aufgestiegen, jedoch kann man es auch anders beschreiben: sie sind ein Absteiger aus der OL, da sie nicht für die kommende saison gemeldet haben. ich erwähnte es oben schon einmal:
was wäre gewesen, wenn altona nicht für die OL gemeldet hätte? dann hätten wir im grunde genommen das gleich szenario, jedoch bin ich mir sicher, dass es nicht so viel diskusiionen gegeben hätte.

im bezug auf grandplätze gebe ich dir natür uneingeschränkt recht. ich würde auch am liebsten auf rasen spielen. vor allen dingen ist es bei sasel so schade, da sie ihre OL-saison ja auf rasen gespielt haben. jedoch frage ich mich was hebc machen will? denn man muss berücksichtigen, dass der reinmüller besser ist, als der rasenplatz von etv....
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.714
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Eidelstedt
« Antwort #21 am: 24. Januar 2020, 13:05:37 »

Der SV Eidelstedt ist im Rathaus mit dem Werner-Otto-Preis für sein Engagement im Behindertensport ausgezeichnet worden (und bekommt 15.000 € Preisgeld).

http://www.alexander-otto-sportstiftung.de/werner-otto-preis-2020/
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Eidelstedt
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2020
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!