organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL Hammonia
Ergebnisse
Tabelle

LL Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 23. Mai 2024, 12:17:58
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Oberliga Hamburg 2014/2015

Autor Thema: Oberliga Hamburg 2014/2015  (Gelesen 107575 mal)

whatshallwedo

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 426
  • drink ?
    • Das nenn ich doch mal interessant....:-)
Re: Oberliga Hamburg 2014/2015
« Antwort #180 am: 12. Mai 2015, 12:24:31 »


Die Relegation (bzw. Aufstiegsspiele) bestreiten (vermutlich wieder in Hin- und Rückspiel):

Concordia - TuS Osdorf

Der Sieger hieraus steigt aber nur dann auf, wenn der FC St. Pauli den Klassenerhalt in der 2. Liga schafft und/oder der SC Victoria in die RL aufsteigt. Der Verlierer kann sich nur dann Hoffnungen machen, wenn Pauli drin bleibt und Vicky aufsteigt.

...jetzt wird natürlich auf St.Pauli gehofft... bei Abstieg der Kiezkicker finden dann sicherlich auch keine Aufstiegsspiele statt, oder?
Doch, um alle Eventualitäten auszuschließen ... Stichwort Lurup bekommt es in den Kopp und nimmt seinen Oberligaplatz nicht ein
Gespeichert
Acu tetigisti....

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.131
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2014/2015
« Antwort #181 am: 12. Mai 2015, 12:25:38 »

...jetzt wird natürlich auf St.Pauli gehofft... bei Abstieg der Kiezkicker finden dann sicherlich auch keine Aufstiegsspiele statt, oder?

Doch, die finden in jedem Fall statt. Zum einen, weil das erste Spiel bereits vor dem 34. Spieltag der 2. Liga angesetzt ist und zum anderen kann es ja theoretisch immer noch sein, dass ein Klub nicht für die OL meldet oder zurückzieht (siehe OSV, VfL 93). Zum Beispiel Lurup?!
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Danny-Barmbek

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Re: Oberliga Hamburg 2014/2015
« Antwort #182 am: 12. Mai 2015, 12:29:01 »

Danke !  :D
Gespeichert

85-Werner

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
Re: Oberliga Hamburg 2014/2015
« Antwort #183 am: 12. Mai 2015, 12:42:00 »

Was ist denn mit den Aufstiegsspielen in den nachfolgenden Klassen. Die müssten doch auch in Kürze angesetzt werden!?
Gespeichert

Oldie61

  • Kreisliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Re: Oberliga Hamburg 2014/2015
« Antwort #184 am: 12. Mai 2015, 20:29:03 »

...jetzt wird natürlich auf St.Pauli gehofft... bei Abstieg der Kiezkicker finden dann sicherlich auch keine Aufstiegsspiele statt, oder?

Doch, die finden in jedem Fall statt. Zum einen, weil das erste Spiel bereits vor dem 34. Spieltag der 2. Liga angesetzt ist und zum anderen kann es ja theoretisch immer noch sein, dass ein Klub nicht für die OL meldet oder zurückzieht (siehe OSV, VfL 93). Zum Beispiel Lurup?!

Ich denke auch das die Relegation gespielt werden muß, auch wenn nach jetzigen stand Victoria  nicht an den Aufstiegsspielen teilnimmt (Sport-Nord)
Aber davon ausgehend das Pauli in der 2 Liga bleibt gibt es die 3 Absteiger aus der OL dann wären 3 Plätze frei , eben für die beiden LL Meister  und den Sieger aus  der Relegation
« Letzte Änderung: 12. Mai 2015, 20:59:48 von Oldie61 »
Gespeichert

85-Werner

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 109
Re: Oberliga Hamburg 2014/2015
« Antwort #185 am: 13. Mai 2015, 11:51:20 »

Inzwischen sind die (möglichen) Aufstiegsspiele zur Oberliga auch angesetzt (lt. Fussball.de)
24.05. - 15 Uhr in Osdorf
31.05. - 15 Uhr bei Cordi
Gespeichert

Nordi

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.056
Re: Oberliga Hamburg 2014/2015
« Antwort #186 am: 17. Mai 2015, 12:17:16 »

Merkwürdige Oberliga-Tabelle auf der BU Homepage  8)

http://www.hsv-bu.de/index.php?page=showstandings&mannschaft=1&abteilung=Fussball&sparte=Herren&option=tabelle

Gab wohl diese Saison doch mehr Spielausfälle als ich erinnere  ;D
Gespeichert
"Manchmal denke ich, was da auf meinem Hals sitzt, ist nur ein riesiger Fußball."  Ewald Lienen

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.091
  • tschupp tschupp
Re: Oberliga Hamburg 2014/2015
« Antwort #187 am: 17. Mai 2015, 12:29:49 »

die BL West Tabelle bei fussballhamburg.de ist aber auch interessant...
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.131
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2014/2015
« Antwort #188 am: 21. Mai 2015, 17:15:46 »

Wie man hört, ist die Reduzierung auf 16 Vereine auf dem Verbandstag am 4. Juni quasi schon beschlossene Sache. Wie erwartet, drückt der SpA das so durch und holt sich den Segen des Präsidiums (die Zustimmung der Versammlung braucht man dafür nicht).

Damit steigen dann am Ende der nächsten Saison mind. 4 Vereine ab (Platz 15-18). Sollte keiner in die RL hochgehen, aber von dort jemand runterkommen (EN, HSV II, Pauli II), steigt die Zahl der Absteiger auf 5-7 (!). Prost Mahlzeit! Da freut sich Mr. Sinatra...

Außerdem sollen die "Aufstiegsspiele" abgeschafft werden, d.h. man errechnet künftig Quotienten (Anzahl Punkte/Anzahl Spiele) und der bessere Landesliga-Vize steigt dann ggf. auf (wenn ein Platz frei wird). Aufstiegsrecht haben - wie schon bisher - eh nur die LL-Meister.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Präsi

  • Kreisklasse
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
  • Oberliga
Re: Oberliga Hamburg 2014/2015
« Antwort #189 am: 21. Mai 2015, 20:05:49 »

Hoffentlich lehnen sich jetzt nicht einige Vereine zu weit aus dem finanziellen Fenster im Bezug auf die Kaderplanung für die kommende Saison. Denn sportlich die Klasse halten aber anschließend finanziell Absteigen wirft kein gutes Licht auf unsere Oberliga. Wird hoffentlich keinem Verein passieren.
Gespeichert

alditüte

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 168
Re: Oberliga Hamburg 2014/2015
« Antwort #190 am: 22. Mai 2015, 04:21:56 »

Den Hamburger Verband sollte man abschaffen. Reduzierung auf 16 Vereine? SCHEISSE! Abschaffung der Aufstiegsspiele? SCHEISSE! Hamburger Fußballverband? SCHEISSE! Und zu Dipner sag ich lieber nix, der hat ja letzte Saison schon bewiesen, dass er weder die Fußballregeln noch die Verbandsbestimmungen kennt. Einfach nur zum Kotzen.
Gespeichert
Die einzigen Techniker beim FC Bayern München sind die Elektriker der Allianz-Arena!

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.091
  • tschupp tschupp
Re: Oberliga Hamburg 2014/2015
« Antwort #191 am: 22. Mai 2015, 23:53:43 »

Den Hamburger Verband sollte man abschaffen. Reduzierung auf 16 Vereine? SCHEISSE! Abschaffung der Aufstiegsspiele? SCHEISSE! Hamburger Fußballverband? SCHEISSE! Und zu Dipner sag ich lieber nix, der hat ja letzte Saison schon bewiesen, dass er weder die Fußballregeln noch die Verbandsbestimmungen kennt. Einfach nur zum Kotzen.

Deine Meinung: OK!

Hast Du denn auch Argumente für eine 18er Staffel?

Aufstiegsspiele haben einen gewissen Flair, da liegt die Begründung auf der Hand!

Ist deine Meinung zum Verband nur auf die oben genannten Entscheidungen bezogen oder nur auf persönliche Befindlichkeiten?

Ich finde mit Sicherhrit nicht alles toll was der HFV macht. Wenn man den NFV kennengelernt hat und sich nach oben hin den DFB, die UEFA und FIFA anguckt, handelt es sich definitiv um Schwerstkriminelle und Mafia-Zustände. Dem HFV kann ich aber max. eine gewisse Kleinstkriminalität im Rahmen einer Mafiaorganisation zuschreiben. Es sind die Kleinkriminellen, die nicht einmal die Polizfi haben will!

Insofern, geh nicht zu hart mit Ihnen ins Gericht!
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.131
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2014/2015
« Antwort #192 am: 23. Mai 2015, 12:38:47 »

In 70 Jahren gelang zuvor erst vier Klubs die erfolgreiche Titelverteidigung:

Langenhorner TSV (1969+1970
HSV Amateure (1986+1987)
SC Concordia (1993+1994)
und natürlich dem Rekordmeister SC Victoria (2007–2010)

Glückwunsch nach Dassendorf!


Ehrentafel der Hamburger Meister:
2015 TuS Dassendorf
2014 TuS Dassendorf
2013 FC Elmshorn
2012 SC Victoria
2011 FC St. Pauli II
2010 SC Victoria
2009 SC Victoria
2008 SC Victoria
2007 SC Victoria
2006 VfL 93
2005 TSV Sasel
2004 HSV Barmbek-Uhlenhorst
2003 Harburger TB
2002 Meiendorfer SV
2001 SC Concordia
2000 ASV Bergedorf 85
1999 TuS Dassendorf
1998 FTSV Rasensport Elmshorn
1997 SC V/W 04 Billstedt
1996 SC Condor
1995 SC Victoria
1994 SC Concordia
1993 SC Concordia
1992 SV Lurup
1991 VfL 93
1990 VfL Stade
1989 Hamburger SV (A)
1988 Meiendorfer SV
1987 Hamburger SV (A)
1986 Hamburger SV (A)
1985 TuS Holstein Quickborn
1984 Hummelsbütteler SV
1983 SV Lurup
1982 Hummelsbütteler SV
1981 SV Lurup
1980 Hummelsbütteler SV
1979 VfL Stade
1978 ASV Bergedorf 85
1977 VfL Pinneberg
1976 ASV Bergedorf 85
1975 VfL Pinneberg   (Entscheidungsspiel 7:6 n.E. (2:2 n.V.) gegen Altona 93)
1974 SC Victoria
1973 VfL Pinneberg
1972 ASV Bergedorf 85
1971 VfL Pinneberg
1970 Langenhorner TSV
1969 Langenhorner TSV
1968 VfL Pinneberg
1967 SV St. Georg
1966 HSV Barmbek-Uhlenhorst
1965 SC Sperber
1964 VfL Pinneberg
1963 HSV Barmbek-Uhlenhorst
1962 SC Victoria
1961 Harburger TB
1960 SC Victoria
1959 Eimsbütteler TV
1958 ASV Bergedorf 85
1957 TSV Uetersen
1956 SC Concordia
1955 SC Victoria
1954 SC Concordia
1953 SC Victoria
1952 Harburger TB
1951 SC Victoria
1950 Post SV Hamburg (Alster) / Altona 93 (Elbe)
1949 ASV Bergedorf 85 (Alster) / Harburger TB (Elbe)
1948 Eimsbütteler TV (Alster) / Altona 93 (Elbe)
1947 FC St. Pauli
1946 Hamburger SV

Rekordmeister: SC Victoria (12x)
6x ASV Bergedorf 85, VfL Pinneberg
5x SC Concordia
4x Harburger TB
3x HSV Barmbek-Uhlenhorst, TuS Dassendorf, Hamburger SV (A), Hummelsbütteler SV, SV Lurup
2x Altona 93, FC Elmshorn (Raspo), Eimsbütteler TV, Langenhorner TSV, Meiendorfer SV, VfL 93, VfL Stade
1x SC V/W 04 Billstedt, SC Condor, SV St. Georg, Hamburger SV, FC St. Pauli, FC St. Pauli II (A), Post SV Hamburg, TuS Holstein Quickborn, TSV Sasel, SC Sperber, TSV Uetersen
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.609
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Oberliga Hamburg 2014/2015
« Antwort #193 am: 23. Mai 2015, 14:44:52 »

Zitat
In 70 Jahren gelang zuvor erst vier Klubs die erfolgreiche Titelverteidigung:

Langenhorner TSV (1969+1970
HSV Amateure (1986+1987)
SC Concordia (1993+1994)
und natürlich dem Rekordmeister SC Victoria (2007–2010)

für diese infos liebe ich dieses forum und auch eilbek-andi [ aber nur platonisch ]ein bißchen ...!

p.s. über pfingsten kannsu dann nochmal die meisterschaften ins verhältnis mit den spielzeiten in hamburgs höchster liga setzen...  :P
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.131
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2014/2015
« Antwort #194 am: 23. Mai 2015, 14:52:26 »


für diese infos liebe ich dieses forum und auch eilbek-andi [ aber nur platonisch ]ein bißchen ...!

 :-* >:D

p.s. über pfingsten kannsu dann nochmal die meisterschaften ins verhältnis mit den spielzeiten in hamburgs höchster liga setzen...  :P

Schon geschehen!  ;) Es wird heute Abend oder morgen früh einen ausführlichen "Rückblick" auf die Saison geben. Soviel vorab:

Das war die 70. Nachkriegs-Saison im Hamburger Amateurfußball. Offiziell gibt es jedoch sogar 73 Meister, da in den Jahren 1947/48 bis 1949/50 die höchste Hamburger Liga zweigeteilt war (Alster- und Elbe-Staffel) und zwei Meistertitel vergeben wurden.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Oberliga Hamburg 2014/2015
 

Google
Web hafo.de

© 2003- 2024
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!