organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 20. Oktober 2019, 07:42:33
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Oberliga Hamburg 2014/2015

Autor Thema: Oberliga Hamburg 2014/2015  (Gelesen 80195 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.363
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2014/2015
« Antwort #195 am: 26. Mai 2015, 12:07:22 »

Ein paar Zahlenspiele zur 70. OL-Saison:

Meister TuS Dassendorf stellte den besten Angriff (82 Tore) und die beste Abwehr (30); außerdem war die Schönteich-Elf die beste Heimmannschaft der Liga (38 Punkte). Im Jahr 2015 kassierte DaDo dabei zu Hause nicht einen (!) Gegentreffer: 7 Spiele (6-1-0) mit 29:0 Toren!

Schießbude der Liga war TuS Germania Schnelsen mit 105 Gegentoren (den Rekord hält immer noch Komet Blankenese mit 131 (1995), damals in einer 16er Staffel, also bei 30 Spielen!)

Den Titel des Remis-Königs teilen sich dieses Jahr drei Klubs: TSV Buchholz 08, SC Condor und SV Curslack-Neuengamme mit je 10 Unentschieden (letzte Saison hatten drei Klubs je 13 Remis: Condor, HR, NTSV und davor (2013) hatte HR sogar 14 Punkteteilungen)

Absteiger SCVM gelang nur ein einziger Heimsieg (1-3-12): Ausgerechnet gegen den damaligen Tabellenzweiten HR mit 4:3 (am 1. März)

Germania blieb als einziges OL-Team ohne Auswärtssieg (0-2-14); beide Auswärtspunkte gelangen in den Vierlanden: 1:1 in Curslack und 3:3 bei SCVM

Pokalsieger BU war die beste Auswärtsmannschaft der Staffel mit 34 Punkten (10-4-2)

mit die beste Rückrunde spielte Aufsteiger FC Süderelbe: 29 Punkte (9-2-5)! Nur die „Big Three“ (Dassendorf, Vicky, BU) waren besser
« Letzte Änderung: 26. Mai 2015, 12:47:41 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Oberliga Hamburg 2014/2015
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2019
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!