organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 22. Juli 2018, 06:22:03
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Oddset-Pokal 2017/18

Autor Thema: Oddset-Pokal 2017/18  (Gelesen 67516 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.250
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2017/18
« Antwort #225 am: 30. März 2018, 14:32:22 »

Das für morgen geplante Pokal Viertelfinale Dassendorf - Buchholz fällt aus (siehe aktuelles Foto vom Platz am Wendelweg)!


Viertelfinale:
05.04. 19:30 Niendorfer TSV (OL) - Altona 93 (RL)
n.n. TuS Dassendorf (OL) - TSV Buchholz 08 (OL)


Halbfinale:
FC Teutonia 05 (OL)
Wedeler TSV (OL)
« Letzte Änderung: 30. März 2018, 17:23:38 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.250
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2017/18
« Antwort #226 am: 05. April 2018, 09:36:14 »

Viertelfinale:
05.04. 19:30 Niendorfer TSV (OL) - Altona 93 (RL)  3:1 n.V.
10.04. 19:00 TuS Dassendorf (OL) - TSV Buchholz 08 (OL)


Halbfinale:
Niendorfer TSV (OL)
FC Teutonia 05 (OL)
Wedeler TSV (OL)
« Letzte Änderung: 06. April 2018, 01:31:44 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.250
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2017/18
« Antwort #227 am: 10. April 2018, 14:03:25 »

ODDSET-Pokalauslosung live auf NDR 90,3

Die Auslosung für das Halbfinale im ODDSET-Pokal der Herren findet am Sonntag, den 15.04.2018 im Rahmen der Sendung ‚Sportplatz Hamburg‘ ab 19:30 Uhr auf 90,3 statt.

Die Begegnungen werden durch den Moderator Michael Wittig gezogen, der gleichzeitig auch durch die Sendung führt.

Pro beteiligten Verein sind zwei Offizielle (Trainer, Manager) geladen, die nach der Ziehung für Interviews zur Verfügung stehen. Da eine persönliche Zugangsberechtigung für das Gelände an der Rothenbaumchaussee 132 erforderlich ist, werden die beteiligten Vereine gebeten,  dem HFV die beiden Vereinsvertreter bis zum 11.04.2018 zu melden (t.picker@hfv.de).

Die Halbfinalspiele finden am 30. April/ 01. Mai 2018 statt.  Der Sieger aus der zuerst gezogenen Begegnung ist die zuerst genannte Mannschaft des Endspiels, das am Pfingstmontag, 21. Mai 2018, im Stadion Hoheluft ausgetragen wird.   


Viertelfinale:
10.12. 13:00 VfL Lohbrügge (LL) - Wedeler TSV (OL)  2:3
10.12. 15:00 ETV (BL) - FC Teutonia 05 (OL)  1:4
05.04. 19:30 Niendorfer TSV (OL) - Altona 93 (RL)  3:1 n.V.
10.04. 19:00 TuS Dassendorf (OL) - TSV Buchholz 08 (OL)  2:0

Halbfinale:
TuS Dassendorf (OL)
Niendorfer TSV (OL)
FC Teutonia 05 (OL)
Wedeler TSV (OL)
« Letzte Änderung: 10. April 2018, 21:47:39 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Peter Strahl

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.596
  • Meister 2015
Re: Oddset-Pokal 2017/18
« Antwort #228 am: 10. April 2018, 21:38:23 »

ODDSET-Pokalauslosung live auf NDR 90,3

Halbfinale:
TuS Dassendorf (OL)
Niendorfer TSV (OL)
FC Teutonia 05 (OL)
Wedeler TSV (OL)

Gab es das schon mal? Dass sich drei der vier Halbfinalisten im Führungs-Quartett des höchsten Hamburger Levels aufhalten?
« Letzte Änderung: 10. April 2018, 21:39:11 von Peter Strahl »
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.250
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2017/18
« Antwort #229 am: 11. April 2018, 00:06:44 »

Vor 6 Jahren (Mai 2012) war es zumindet ähnlich (Vicky, Norderstedt und Germania standen im Halbfinale und waren in der OL-Tabelle weit vorne zu finden).

Ich kann mich allerdings nicht daran erinnern, dass jemals vier Oberligisten im Halbfinale standen. Jedenfalls nicht in den letzten 20 Jahren...oder?
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.250
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2017/18
« Antwort #230 am: 15. April 2018, 18:59:39 »

ODDSET-Pokalauslosung live auf NDR 90,3

Die Auslosung für das Halbfinale im ODDSET-Pokal der Herren findet am Sonntag, den 15.04.2018 im Rahmen der Sendung ‚Sportplatz Hamburg‘ ab 19:30 Uhr auf 90,3 statt.

Die Begegnungen werden durch den Moderator Michael Wittig gezogen, der gleichzeitig auch durch die Sendung führt.

In Kürze geht es los: https://www.ndr.de/903/epg/stationneunzigdrei102-radioplayer.html

Im Halbfinale bzw. Lostopf befinden sich:

TuS Dassendorf (OL)
Niendorfer TSV (OL)
FC Teutonia 05 (OL)
Wedeler TSV (OL)

Die Halbfinalspiele finden am 30. April/1. Mai 2018 statt.  Der Sieger aus der zuerst gezogenen Begegnung ist die zuerst genannte Mannschaft des Endspiels, das am Pfingstmontag, 21. Mai 2018, im Stadion Hoheluft ausgetragen wird.   
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.250
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2017/18
« Antwort #231 am: 15. April 2018, 19:41:55 »

Zitat
https://www.ndr.de/903/epg/stationneunzigdrei102-radioplayer.html

Joachim Dipner (SpA-Vorsitzender HFV): "Am 1. Mai wird das Halbfinale gespielt, die Anstoßzeiten beider Spiele sollen getrennt werden, damit man beide Spiele gucken an".

Halbfinale, 1. Mai:
10.45 FC Teutonia 05 (OL) - TuS Dassendorf (OL)
14.00 Niendorfer TSV (OL) - Wedeler TSV (OL)


Ali Farhadi (Trainer NTSV): "Schönes Los. Alle vier haben sich das Halbfinale verdient. Auch Teutonia oder Dassendorf hätten uns nicht aus der Unruhe gebracht".

Sören Titze (Trainer Teutonia 05): "Freue mich riesig auf das Heimspiel. Wir haben zweimal gegen Dassendorf verloren, aber aller guten Dinge sind Drei".

Frank Flatau (Fußball-Abteilungsleiter TuS Dassendorf): "Sind froh, dass wir überhaupt mal ins Halbfinale gekommen sind".


« Letzte Änderung: 15. April 2018, 19:51:31 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.853
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Oddset-Pokal 2017/18
« Antwort #232 am: 15. April 2018, 20:28:18 »

Zitat
Halbfinale, 1. Mai:
10.45 FC Teutonia 05 (OL) - TuS Dassendorf (OL)
14.00 Niendorfer TSV (OL) - Wedeler TSV (OL)

so oder so, ich befürchte, dass in hamburg am pfingstmontag wieder um 12.45uhr angestoßen wird...
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

Faultier

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 489
  • Tiocfaidh ár lá
Re: Oddset-Pokal 2017/18
« Antwort #233 am: 16. April 2018, 07:48:16 »


so oder so, ich befürchte, dass in hamburg am pfingstmontag wieder um 12.45uhr angestoßen wird...

Was bei den möglichen Konstellationen für das Finale auch durchaus verständlich wäre.
Gespeichert
Barmbek 1923

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.250
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2017/18
« Antwort #234 am: 16. April 2018, 08:02:12 »

Das hat doch überhaupt nichts mit den vier Halbfinalisten zu tun! Der Fußball-Norden interessiert ja schon höherklassig niemanden im Rest der Republik. Die TV-Zuschauerträchtigen "Amateur"-Klubs sitzen nunmal hauptsächlich im Westen und Süden.

Ist mir aber auch völlig wumpe. Ob nun 12.45 Uhr oder 14.30 Uhr - wer live an der Hoheluft dabei sein will, wird es nicht von diesen 100 Minuten Unterschied abhängig machen.
« Letzte Änderung: 16. April 2018, 08:17:34 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

olsen

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
Re: Oddset-Pokal 2017/18
« Antwort #235 am: 16. April 2018, 12:16:57 »

Und ich würde noch ergänzen, dass den Amateur-Fußball-Norden nicht einmal jemand im Norden interessiert. Das Problem ist ja auch irgendwie hausgemacht, die RL Nordost ist keineswegs attraktiver als die RL Nord, klar haben die 3-4 Zugpferde drin wie Chemie, Dynamo, Lok und Cottbus, aber der Rest ist attraktiv wie Havelse oder Lüneburg und der Norden hat(te) auch vermeintliche Zugpferde wie Meppen, Lübeck, Oldenburg. Aber im Gegensatz zum Norden erklärt sich der MDR bereit, regelmäßig über diese Clubs zu berichten und die RL und Oberliga und viel weniger "Proficlubs" als der Norden haben die auch nicht mit Aue, Dresden, Leipzig plus diverse Drittligisten. Der NDR hält es ja nicht einmal attraktiv, Sonntag abend im Sportclub über die Regionalliga zu berichten, lieber die x-te Wiederholung aus Wolfsburg, Bremen oder Hannover der Samstagspiele. Selbst Hamburg 1 hat die Berichterstattung über den Hamburger Amateurfußball mehr oder minder eingestampft, noch vor 1-2 Jahren wurde jeden Montag zumindest über ein Spiel berichtet. Da würde ich jetzt also nicht auf die ARD schimpfen, wenn der hauseigene Regionalsender schon kein Bock auf Amateurfußball hat, warum dann das Hamburger Pokalfinale zur Primetime live übertragen?
« Letzte Änderung: 16. April 2018, 12:17:54 von olsen »
Gespeichert

alditüte

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 131
Re: Oddset-Pokal 2017/18
« Antwort #236 am: 30. April 2018, 23:32:35 »

Joachim Dipner (SpA-Vorsitzender HFV): "Am 1. Mai wird das Halbfinale gespielt, die Anstoßzeiten beider Spiele sollen getrennt werden, damit man beide Spiele gucken an".

Halbfinale, 1. Mai:
10.45 FC Teutonia 05 (OL) - TuS Dassendorf (OL)
14.00 Niendorfer TSV (OL) - Wedeler TSV (OL)

Wenn es in Altona eine Verlängerung gibt, wird das aber auch nichts, und darauf hätte man, WENN man dann schon genau aus dem Grund die Anstoßzeiten voneinander trennt, auch achten müssen.

Wer mit HVV unterwegs ist, würde um 13:54 am Keltenweg (nächste Haltestelle zum Niendorfer Sportplatz) ankommen, wenn es keine Verlängerung in Altona gibt. Wenn es eine Verlängerung in Altona gibt, kann man froh sein, wenn man die 2. Hälfte in Niendorf sehen kann. Das ist echt blöd gemacht.
Gespeichert
Die einzigen Techniker beim FC Bayern München sind die Elektriker der Allianz-Arena!

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.853
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Oddset-Pokal 2017/18
« Antwort #237 am: 30. April 2018, 23:38:48 »

Zitat
Wenn es in Altona eine Verlängerung gibt, wird das aber auch nichts, und darauf hätte man, WENN man dann schon genau aus dem Grund die Anstoßzeiten voneinander trennt, auch achten müssen.

Wer mit HVV unterwegs ist, würde um 13:54 am Keltenweg (nächste Haltestelle zum Niendorfer Sportplatz) ankommen, wenn es keine Verlängerung in Altona gibt. Wenn es eine Verlängerung in Altona gibt, kann man froh sein, wenn man die 2. Hälfte in Niendorf sehen kann. Das ist echt blöd gemacht.

dann komm' einfach zum 1/4-finale des "ODDSET-pokals" der a-junioren an die "anfield 2.0"...! ist eh ehrlicher...

Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

Nordi

  • Redakteur
  • 2. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.822
Re: Oddset-Pokal 2017/18
« Antwort #238 am: 01. Mai 2018, 00:52:50 »

Wer mit HVV unterwegs ist, würde um 13:54 am Keltenweg (nächste Haltestelle zum Niendorfer Sportplatz) ankommen, wenn es keine Verlängerung in Altona gibt. Wenn es eine Verlängerung in Altona gibt, kann man froh sein, wenn man die 2. Hälfte in Niendorf sehen kann. Das ist echt blöd gemacht.

Wenn zwingend Bus, nimm Pommernweg (nicht Keltenweg). Ansonsten zu Fuß von Niendorf Markt (Märkerweg hoch und dann von der westlichen Seite auf den Rasenplatz zu)! Eingang/Eingänge/Kassen sind am südlichen Ende des Platzes (siehe Bild / grüne Kreise).


Ohne Verlängerung:

Ab Hohenzollernring 12:48 (15er)
An Schlump 13:07
Ab Schlump 13:14 (U2)
An Niendorf Nord 13:32

Fußweg steht beim HVV 16 Minuten. Wer gut zu Fuß ist, schafft das in 10 Minuten.

Bei Verlängerung gebe ich dir Recht. Aber die wird es nicht geben  8)

P.S. 15er fährt alle 10 Minuten. Also selbst Abfahrt 12:58 sollte noch reichen.
« Letzte Änderung: 01. Mai 2018, 10:34:34 von Nordi »
Gespeichert
"Manchmal denke ich, was da auf meinem Hals sitzt, ist nur ein riesiger Fußball."  Ewald Lienen

alditüte

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 131
Re: Oddset-Pokal 2017/18
« Antwort #239 am: 01. Mai 2018, 12:41:54 »

Wer mit HVV unterwegs ist, würde um 13:54 am Keltenweg (nächste Haltestelle zum Niendorfer Sportplatz) ankommen, wenn es keine Verlängerung in Altona gibt. Wenn es eine Verlängerung in Altona gibt, kann man froh sein, wenn man die 2. Hälfte in Niendorf sehen kann. Das ist echt blöd gemacht.

Wenn zwingend Bus, nimm Pommernweg (nicht Keltenweg). Ansonsten zu Fuß von Niendorf Markt (Märkerweg hoch und dann von der westlichen Seite auf den Rasenplatz zu)! Eingang/Eingänge/Kassen sind am südlichen Ende des Platzes (siehe Bild / grüne Kreise).


Ohne Verlängerung:

Ab Hohenzollernring 12:48 (15er)
An Schlump 13:07
Ab Schlump 13:14 (U2)
An Niendorf Nord 13:32

Fußweg steht beim HVV 16 Minuten. Wer gut zu Fuß ist, schafft das in 10 Minuten.

Bei Verlängerung gebe ich dir Recht. Aber die wird es nicht geben  8)

P.S. 15er fährt alle 10 Minuten. Also selbst Abfahrt 12:58 sollte noch reichen.
Ich habe nur die Haltestelle neben Teutonia eingegeben und die neben dem NTSV. So kam ich auf meine Berechnung.

Und es gibt Verlängerung. Wie ich befürchtet habe. Und dreimal dürft ihr raten, warum ich zu Hause geblieben bin, wo ich es a) hasse, frühzeitig von einem Spiel wegzugehen und mir b) das Spiel von Niendorf wichtiger ist als das von Dassendorf.

Ich versteh nicht, was sich der HFV hier für einen Schwachsinn ausgedacht hat. Erst schreiben sie explizit, dass die Terminierung so gelegt wurde, dass man beide Spiele sehen kann, und dann trifft genau das nicht ein, weil der HFV (mal wieder) zu, sorry, blöd ist, über alles nachzudenken.
Gespeichert
Die einzigen Techniker beim FC Bayern München sind die Elektriker der Allianz-Arena!
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Oddset-Pokal 2017/18
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2018
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!