organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 18. März 2019, 19:13:42
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Oddset-Pokal 2018/19

Autor Thema: Oddset-Pokal 2018/19  (Gelesen 47643 mal)

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.977
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #165 am: 08. Dezember 2018, 15:50:14 »

Zitat
08.12. 13:00 VfL Lohbrügge (LL) - Klub Kosova (LL)

1:0 (0:0)
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #166 am: 09. Dezember 2018, 16:12:27 »

Achtelfinale:

07.12. 19:30 Oststeinbeker SV (BL) - SV Altengamme (LL)  1:3

08.12. 13:00 TuS Dassendorf (OL/TV) - TSV Sasel (OL)  2:0
08.12. 13:00 VfL Lohbrügge (LL) - Klub Kosova (LL)  1:0
08.12. 15:00 Dersimspor (LL) - SC Victoria (OL)    agf.

09.12. 10.45 FC Teutonia 05 (OL) - Wedeler TSV (OL)  2:3
09.12. 13:00 Raspo Uetersen (KL) - TuS Osdorf (OL) 3:5 n.E. (0:0 n.V.)
09.12. 14:00 HSV Barmbek-Uhlenhorst (OL) - Concordia (OL)  5:2

16.12. 13:00 TSV Buchholz 08 (OL) - FC Eintracht 03 Norderstedt (RL)


« Letzte Änderung: 15. Dezember 2018, 15:22:49 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.977
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #167 am: 09. Dezember 2018, 17:22:36 »

Zitat
09.12. 14:00 HSV Barmbek-Uhlenhorst (OL) - Concordia (OL)  5:2

oddset-pokal 1/8-finale
hsv barmbek-uhlenhorst vs. wtsv concordia // 5:2 (3:0)

Tore:
1:0 (3.) Umurhan
2:0 (12.) Korczanowski
3:0 (23.) Jeske
--------------
3:1 (49.) de la Cuesta
4:1 (60.) Korczanowski
4:2 (68.) Bambur
5:2 (90.) Eggers

Bericht:
in einem oberligaduell um den einzug in die runde der letzten acht behielt BU nach einer furiosen startphase mit drei treffern binnen 23min die oberhand und konnte sich eine eher schwache 2.hz (2:2) leisten, um dennoch der verdiente sieger zu sein

in der OL HH trennten man sich jüngst (oktober) noch 1:1-remis. heute konnte sich "cordi" vor 319 zahlenden zuschauern (ca. 400 anwesende) glücklich schätzen, dass ihr torwart wirklich "böse" war.

frederic böse hielt, was zu halten war und wurde von seinen vorderleuten mehrfach im stich gelassen. nicht zuletzt beim vorentscheidenden 3:0, als ein kastarophaler rückpassversuch von jeske erlaufen und versenkt wurde. ein halbes dutzend treffer für BU lag durchaus im bereich des möglichen.

BU gewann im (zentralen) mittelfeld quasi jeden zweikampf und hatte mit dem ex-concorden, korczanowski, einen wesentlich besseren zielspieler, der allerdings auch viel zu selten attackiert wurde, als bambur im sturmzentrum auf der anderen seite.

zudem überragend bei BU: jeske & schluchtmann über rechts. kurz vor der pause hatten die gäste eine "1000%ige" durch king-david ray-o'brian benjamin daniel marstaller, dessen namen ich zu gerne über die stadionlautsprecher gehört hätte. der flügelspieler vergab diese aber leichtfertig bis kläglich - ähnlich wie der versuch, seinen vollständigen namen aufs trikot zu flocken...!

durch zwei notwendige spielerwechsel (verletzung & arbeit) bereits nach einer guten halben stunde verlor BU die kontrolle ohne ihren OP-helfenden "capitano"...

nach dem 3:1 direkt nach der pause hatte wieder nur wenige sekunden später einen hochkaräter zum möglichen 3:2 auf dem schlappen, als bambur uneigennützig nochmal querlehgte, statt aus 5m selbst abzuschließen - offensichtlich die falsche entscheidung.

dies war aber DER wachmacher für BU, nochmal ernst zu machen. quasi im gegenzug dann das 4:1. die entgültige entscheidung, auch wenn "cordi" sich noch mal zu wehren versuchte, um ihrem trainer an alter wirkungsstätte nicht in die totale blamage zu reiten; anschl. aber nur noch auslaufen, auch wenn "cordi" noch zum 4:2 verkürzte. mit dem schlusspfiff dann der 5:2-endstand.

fazit:
nach dem (zwei-)klassenunterschied zu beginn wurde das spiel dann zumindest noch ein solches, wenngleich spannung nur kurz beim 3:1 & 4:2 aufkommen wollte, weil BU die zügel jeweils wieder anzog. der SR (thore holst, ftsv altenwerder) mit starker leistung in einem fairen spiel. gute bewertung der zweikämpfe - auch und vor allem in der box.
« Letzte Änderung: 09. Dezember 2018, 19:42:36 von WORTSPIELER »
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #168 am: 15. Dezember 2018, 15:21:15 »

Achtelfinale:

15.12. 13:30 Dersimspor (LL) - SC Victoria (OL)    1:3
16.12. 13:00 TSV Buchholz 08 (OL) - FC Eintracht 03 Norderstedt (RL)  agf.


Im Viertelfinale stehen:

HSV Barmbek-Uhlenhorst (OL)
TuS Dassendorf (OL/TV)
TuS Osdorf (OL)
SC Victoria (OL)
Wedeler TSV (OL)
SV Altengamme (LL)
VfL Lohbrügge (LL)


Weitere Termine:
Mo, 28.01.:  Auslosung Viertelfinale (18.30 REWE Winterhude)
Fr, 29.03. - So, 31.03.: Viertelfinale
Fr, 19.04. - Mo, 22.04.: Halbfinale
Mi, 01.05.: Halbfinale
Sa, 25.05.: Finale  (https://www.hfv.de/artikel/finaltag-der-amateure-2019-am-tag-des-dfb-pokal-finales/)
« Letzte Änderung: 28. Januar 2019, 11:28:51 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #169 am: 18. Dezember 2018, 10:37:39 »

Achtelfinale:
16.12. 13:00 TSV Buchholz 08 (OL) - FC Eintracht 03 Norderstedt (RL)  agf.

Neuer Termin:
17.02. 13:00 TSV Buchholz 08 (OL) - FC Eintracht 03 Norderstedt (RL)

Mit Frost ist nicht zu rechnen... :P
P.S.: Damit das Pokalspiel an diesem Termin (17.02.) stattfinden kann, wurde das Punktspiel gegen Dassendorf vom 22. Spieltag auf den 03.02. vorgezogen.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #170 am: 18. Januar 2019, 16:33:02 »

Viertelfinal-Auslosung ODDSET-Pokal der Herren
im REWE-Center Stanislawski & Laas

Die Auslosung der Viertelfinal-Paarungen der Herren im ODDSET-Pokal findet am Montag, 28. Januar 2019, 18:30 Uhr, im REWE-Center Holger Stanislawski und Alexander Laas, Dorotheenstraße 116 – 122, 22301 Hamburg, statt.

Die Vertreter der Medien und der beteiligten Vereine sind herzlich eingeladen, der Auslosung beizuwohnen.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #171 am: 28. Januar 2019, 11:28:09 »

Viertelfinal-Auslosung ODDSET-Pokal der Herren
im REWE-Center Stanislawski & Laas

Die Auslosung der Viertelfinal-Paarungen der Herren im ODDSET-Pokal findet am Montag, 28. Januar 2019, 18:30 Uhr, im REWE-Center Holger Stanislawski und Alexander Laas, Dorotheenstraße 116 – 122, 22301 Hamburg, statt.

Die Vertreter der Medien und der beteiligten Vereine sind herzlich eingeladen, der Auslosung beizuwohnen.

Heute !


Im Viertelfinal-Lostopf sind:

TSV Buchholz 08 (OL)/FC Eintracht 03 Norderstedt (RL)
HSV Barmbek-Uhlenhorst (OL)
TuS Dassendorf (OL/TV)
TuS Osdorf (OL)
SC Victoria (OL)
Wedeler TSV (OL)
SV Altengamme (LL)
VfL Lohbrügge (LL)
« Letzte Änderung: 28. Januar 2019, 11:29:57 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #172 am: 28. Januar 2019, 18:21:54 »

Gut besucht hier (fast 40 Leute bislang)...

Stani nicht da, aber Alex Laas zieht die Lose

Termin Viertelfinale: 29.3.-31.3.
« Letzte Änderung: 28. Januar 2019, 18:33:50 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #173 am: 28. Januar 2019, 18:36:29 »

Altengamme - Dassendorf
BU - Osdorf
Wedel - B08/Norderstedt
Lohbrügge - Victoria
« Letzte Änderung: 28. Januar 2019, 18:40:24 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #174 am: 28. Januar 2019, 19:44:01 »

Viertelfinale

30.03. 15.00 SV Altengamme (LL) - TuS Dassendorf (OL/TV)
30.03. 15.00 VfL Lohbrügge (LL) - SC Victoria (OL)
31.03. 11.15 Wedeler TSV (OL) - TSV Buchholz 08 (OL)/FC Eintracht 03 Norderstedt (RL)
31.03. 14.00 HSV Barmbek-Uhlenhorst (OL) - TuS Osdorf (OL)
« Letzte Änderung: 31. Januar 2019, 14:29:30 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #175 am: 17. Februar 2019, 15:10:58 »

Achtelfinale:
17.02. 13:00 TSV Buchholz 08 (OL) - FC Eintracht 03 Norderstedt (RL) 1:5

Viertelfinale
27.03. 18.30 Wedeler TSV (OL) - FC Eintracht 03 Norderstedt (RL)
30.03. 15.00 SV Altengamme (LL) - TuS Dassendorf (OL/TV)
30.03. 15.00 VfL Lohbrügge (LL) - SC Victoria (OL)
31.03. 14.00 HSV Barmbek-Uhlenhorst (OL) - TuS Osdorf (OL)
« Letzte Änderung: 24. Februar 2019, 21:29:39 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Marcus79

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #176 am: 24. Februar 2019, 20:29:35 »

Laut fussball.de wurde das Spiel Wedel gegen Norderstedt auf den 27.03. um 18.30 Uhr vorgezogen... wenn das so ist, dass man das Pokalspiel nur 46 Stunden vor einem Ligaspiel (Flensburg vs. EN) ansetzt, fehlen mir - einmal wieder - die Worte...

Den Dialog stelle ich mir dann wie folgt vor:

HFV: Wir setzen das Spiel dann mal gemäß Rahmenspielplan auf den 31.03. an.
EN: Nee, sorry, geht nicht, wir müssen an dem Wochenende in der Liga ran.
HFV: Ja, aber ihr habt das Spiel ja auf Freitag vorgezogen, dann habt ihr doch fast 41 Stunden Pause dazwischen.
EN: Es gibt doch eine Regelung, dass Liga Vorrang hat. Wenn wir an dem Wochenende Liga spielen, können wir nicht Pokal spielen.
HFV: Ach ja, stimmt. Na, dann wollen wir mal nicht so sein und setzen das Spiel nicht an demselben Wochenende an, sondern schon am Mittwoch, dann ist es nicht mehr am selben Wochenende und ihr habt keinen Grund mehr zum Meckern, hihi.
« Letzte Änderung: 24. Februar 2019, 20:30:31 von Marcus79 »
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #177 am: 24. Februar 2019, 21:34:33 »

EN kann das RL-Spiel in Flensburg ja wieder auf Samstag legen lassen (welches zuvor doch extra wegen der Pokalansetzung auf Freitag vorgezogen wurde?!).

"Englische Wochen" sind ja nichts ungewöhnliches - und einem Regionalligisten wohl auch zuzmutbar. Oder welches "freies" Wochenende (ohne RL-Spiel) schlägst Du für das Viertelfinale vor (außer Ostern)?

Edit: EN hat wohl bereits bei Wedel angefragt, ob am 3.4. oder 10.04. (um 17.30) gespielt werden kann...
« Letzte Änderung: 24. Februar 2019, 21:45:55 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #178 am: 25. Februar 2019, 14:06:21 »

Viertelfinale
27.03. 18.30 Wedeler TSV (OL) - FC Eintracht 03 Norderstedt (RL)

Edit: EN hat wohl bereits bei Wedel angefragt, ob am 3.4. oder 10.04. (um 17.30) gespielt werden kann...

Zu 99%  ;) findet das Pokalspiel jetzt am Mi, 3. April um 17.30 Uhr (!) statt!
« Letzte Änderung: 25. Februar 2019, 14:08:07 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Marcus79

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 46
Re: Oddset-Pokal 2018/19
« Antwort #179 am: 25. Februar 2019, 15:17:18 »

Nee, das hatte andere, interne Gründe, dass das FL-Spiel vorgezogen wurde.

Englische Wochen an sich, ja, klar. Aber weniger als 48 Stunden ist schon hart, das mutet man auch keinem Profi-Verein zu. 72 Stunden sollten schon zwischen zwei Spielen liegen, das ist ja eigentlich auch normal. Also ne Woche vorziehen auf 20.03. oder eine Woche später am 03.04., kein Problem. Ostern wäre natürlich auch top, da da sowieso spielfrei ist... wobei ich es nachvollziehen kann, wenn das zu nah am Halbfinale dran ist, man muss den Vereinen ja auch die zeitliche Chance geben, ein bißchen die Werbetrommel für ein Halbfinale zu rühren.

03.04. wäre doch gut... Sportliche Uhrzeit, aber gut, man kann nicht alles haben.
Gespeichert
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Oddset-Pokal 2018/19
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2019
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!