organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 26. Mai 2020, 21:58:49
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Regionalliga Nord 2019/20

Autor Thema: Regionalliga Nord 2019/20  (Gelesen 15019 mal)

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 615
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Regionalliga Nord 2019/20
« Antwort #60 am: 22. Mai 2020, 18:16:38 »

Aufsteiger aus den Oberligen wären nach den aktuellen Tabellen und den Anträgen:
Hildesheim, Atlas Delmenhorst, Oberneuland, Teutonia 05 und Phönix Lübeck. Jetzt brauchen diese noch die Zulassung und die Feststellung ihrer Ligen, dass sie aufsteigen.

5 Aufsteiger, von denen 3 keinerlei sportliche Qualifikation nachweisen mussten (außer nicht abzusteigen). Oberneuland immerhin nach Quotientenregel trotzdem "Meister" geworden, allerdings nur in Bremen.  ::)
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.

olsen

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Re: Regionalliga Nord 2019/20
« Antwort #61 am: 22. Mai 2020, 22:02:31 »

Ob da jetzt große Freude bei Altona und Teutonia aufkommt wage ich zu bezweifeln bei eigentlich 7 Absteigern plus Relegation (um in der Nachfolgesaison wieder auf 18 zu kommen). Selbst wenn es eine Übergangssaison mit 20 Vereinen geben sollte im Jahr 2021/22 würde das immer noch 5 Absteiger plus Relegation bedeuten. 
Gespeichert

olsen

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Re: Regionalliga Nord 2019/20
« Antwort #62 am: 25. Mai 2020, 15:04:51 »

"Der Norddeutsche Fußball-Verband (NFV) prüft eine Aufteilung der Regionalliga Nord. So ließe sich eine Mammutsaison mit 42 Spieltagen vermeiden, schreibt die "Kreiszeitung Syke". In der kommenden Saison treten 22 Mannschaften in der Regionalliga Nord an. Denkbar ist eine Aufteilung in eine Staffel mit den Schleswig-Holsteinischen und Hamburger Teams sowie einer mit den Mannschaften aus Niedersachsen und Bremen." (Quelle: NDR.de)

Gespeichert

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 615
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Regionalliga Nord 2019/20
« Antwort #63 am: Heute um 00:35:09 »

Denkbar ist eine Aufteilung in eine Staffel mit den Schleswig-Holsteinischen und Hamburger Teams sowie einer mit den Mannschaften aus Niedersachsen und Bremen." (Quelle: NDR.de)

Wat? 9er-Staffel HH/SH?
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Regionalliga Nord 2019/20
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2020
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!