organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse Nord
Tabelle Nord
Ergebnisse Süd
Tabelle Süd

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 15. April 2021, 16:22:14
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Oberliga Hamburg 2020/2021

Autor Thema: Oberliga Hamburg 2020/2021  (Gelesen 15998 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.950
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Oberliga Hamburg 2020/2021
« am: 21. Februar 2020, 12:23:59 »

HFV  -  Media-Service Ausgabe 17/2020                                                                                   

Oberliga-Hamburg Saison 2020/21 startet am 31.07.2020

Der Rahmenterminkalender des Herrenspielbetriebs im Hamburger Fußball-Verband für die Saison 2020/2021 ist online:

https://www.hfv.de/artikel/rahmenterminkalender-der-herren-fuer-die-saison-2020-21/

Das Saisoneröffnungsspiel der Oberliga-Hamburg wird am Freitag, 31.07.2020, stattfinden.

Am Wochenende 24.07. – 26.07.2020 beginnt der LOTTO-Pokal mit der 1. Runde.

Das Eröffnungsspiel der Regionalliga Nord wird ebenfalls am Wochenende 24.07. – 26.07.2020 stattfinden.
« Letzte Änderung: 21. Februar 2020, 12:25:10 von eilbek-andi »
Gespeichert


Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.950
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #1 am: 10. Juli 2020, 13:26:48 »

Der  Online-Vereinsmeldebogen steht Ihnen in folgenden Meldezeiträumen für die einzelnen Bereiche bereit:

Herren vom 25. 06. 2020 bis zum 22. 07. 2020

https://www.hfv.de/artikel/meldung-der-mannschaften-und-schiedsrichter-zur-saison-2020-2021-und-meldung-ueberpruefung-der-vereinsoffiziellen-im-vereinsmeldebogen/

Rundschreiben Vereinsmeldebogen:

https://www.hfv.de/downloads/Meldeb%C3%B6gen/Serie%202020-2021/Rundschreiben%20Vereinsmeldebogen%20Serie%202020-2021.pdf

Zitat
WICHTIG....WICHTIG....WICHTIG....WICHTIG....WICHTIG....WICHTIG....WICHTIG....WICHTIG..

Bitte   beachten   Sie   bei   der   Meldung   der   Vereinsdaten   und   Mannschaften   folgende Bedingungen:  Neu: Robotertexte für Berichterstattung auf fussball.de

Ohne Worte...


Starttermin / Staffelgrößen:  siehe angehängte Datei
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Marcus79

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #2 am: 10. Juli 2020, 16:39:25 »

ODDSET-Pokal...  :o ;)

Roboter-Texte sind so grausam zu lesen... wenn ich an die Spielberichte von der Welt denke und die Spielvorschauen bei Fussifreunde... dann lieber nur Statistiken.
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.950
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #3 am: 16. Juli 2020, 15:32:43 »

Sonst waren Ende Juni immer schon die Staffeleinteilungen und Spielpläne raus. Das ging diesmal wegen Corona natürlich nicht, schon klar. Aber hat jemand was vom HFV gehört, wie die weitere Planung aussieht?

- Wann ist (war) "Meldeschluss" für die Vereine? Gibt es z.B. Klubs, die nicht für die OL oder LL gemeldet haben?

- Wann gibt es die Staffeleinteilungen?

- Wann werden die Spielpläne veröffentlicht?

Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.329
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #4 am: 16. Juli 2020, 15:43:42 »

meldeschluss: 22.07.2020

anschl. staffeleinteilung [ tipp: KW 31/32 ]
anschl. protestfrist [ 7 tage ]
anschl. neue verordnungen der länder abwarten [ KW 32 ]
anschl. rahmenterminkalender [ tipp: KW 32 ]
anschl. spielpläne [ tipp: KW 33 ]
anschl. bekanntgabe saisonstart
anschl. ca. 14 tage [ = viel zu wenig ] vorlaufzeit
anschl. pokalspiele (?)
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

85-Werner

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 105
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #5 am: 16. Juli 2020, 15:48:10 »

Meldeschluss ist der 22.07.20
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.329
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #6 am: 23. Juli 2020, 00:09:44 »

Oberliga Hamburg 2020/2021
>>> 19x gemeldet


Bramfelder SV von 1945 e.V.
FC Süderelbe von 1949 e.V.
FC Union Tornesch
Hamburger Sport-Verein e.V. III.
Hamm United FC
HEBC von 1911 e.V.
HSV Barmbek-Uhlenhorst von 1923 e.V.
Meiendorfer SV von 1949 e.V.
Niendorfer TSV von 1919 e.V.
SC Victoria Hamburg von 1895 e.V.
SV Curslack-Neuengamme von 1919 e. V.
SV Rugenbergen von 1925 e.V.
TSV Buchholz von 1908 e.V.
TSV Sasel von 1925 e.V.
TuS Dassendorf e.V. 1948
TuS Osdorf von 1907 e.V.
USC Paloma von 1909 e.V.
VfL Lohbrügge von 1892 e.V.
Wandsbeker Turn- und Sportverein Concordia e. V.
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.950
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #7 am: 23. Juli 2020, 14:56:02 »

Oberliga Hamburg 2020/2021
>>> 19x gemeldet


19 ist echt blöd...da hat jeden Spieltag ein Team spielfrei. Inkl. der "Option", dass am letzten Spieltag das spielfreie Team in die sprichwörtliche Röhre schaut, wenn die Konkurrenten genau wissen, wie sie spielen müssen...

Sollte man da nicht noch ein Team aus der Landesliga hinzunehmen? Man könnte ja einfach die beiden Vizemeister TuRa Harksheide und ASV Hamburg fragen. Vielleicht verzichtet ja einer. Ansonsten Elfmeterschießen um den Aufstieg? Oder Lose ziehen? Alles nicht ideal, schon klar.
« Letzte Änderung: 23. Juli 2020, 14:58:30 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.950
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #8 am: 01. September 2020, 15:45:33 »

Die Gerüchteküche brodelt...

Angeblich soll auch die Oberliga HH (analog der RL) in zwei Staffeln geteilt werden.

Der HFV verpackt das ganze dann als ein Überraschungspaket: Rahmenterminkalender, Staffel(ein)teilung, neuer Modus, Hygiene-Vorschriften usw. - alles kommt knapp 14 Tage vor dem Saisonstart (im Laufe dieser Woche?) als "Bombe" heraus. Wozu auch vorher Infos herausgeben? Kann ja jeder Verein selbst sehen, wie er damit klarkommt...
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.329
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #9 am: 01. September 2020, 16:36:15 »

Die Gerüchteküche brodelt...

Angeblich soll auch die Oberliga HH (analog der RL) in zwei Staffeln geteilt werden.

Der HFV verpackt das ganze dann als ein Überraschungspaket: Rahmenterminkalender, Staffel(ein)teilung, neuer Modus, Hygiene-Vorschriften usw. - alles kommt knapp 14 Tage vor dem Saisonstart (im Laufe dieser Woche?) als "Bombe" heraus. Wozu auch vorher Infos herausgeben? Kann ja jeder Verein selbst sehen, wie er damit klarkommt...

1+1 = droelf


einfache rechnung: 19 mannschaften in der OL HH bedeuteten bekanntlich 38 benötigte spieltage, damit jede gegen jeden heim & auswärts spielen könnte.

da es keine wochentags(regel)spieltage geben soll...
da jedes vierte wochenende frei sein soll...
da wenigstens zwei wochen über weihnachten/silvester frei (winterpause) sein soll...
da es weitere sechs spieltage (ab 3. runde) für den pokalwettbewerb geben soll...
da es spielausfälle (regen, eis, schnee) geben wird...
da es "quarantäne"-ausfälle geben wird...

würde die saison niemals zum 30.06.2021 beendet werden können - und schon gar nicht zum RL-aufstieg-meldeschluss der HFV-teams im mai des nächsten jahres. somit wäre eine splittung der OL HH (und auch aller anderen staffeln), die offensichtlich nicht ausgelost, sondern vom HFV-spielausschuss bestimmt wird, unausweislich unausweichlich.

im rahmen des pokalfinales vor wochenfrist schlug ich joachim dipner vor, es wie im jugendbereich, wo es bereits vor eineinhalb monaten die entscheidung gab, im gesamten HFV-leistungsbereich nur mit einer einfachen runde (ohne rückspiele) zu spielen, dass dies doch auch die lösung für den herrenspielbetrieb sei. ich hoffe inständig, dass diese lösung einer teilung der staffel(n) vorgezogen wird.

funfact am rande: genau diese entscheidung (= ohne rückrunde) wurde im jugendbereich gemeinsam (!) mit den vereinen getroffen in einem seit 2011 installierten "arbeitskreis", der sich mit sämtlichen auf- und abstiegsregelungen im jugendbereich, was wegen der jahrgnagssprünge wesentlich schwieriger ist, beschäftigt und immer einen breiten konsens findet, weil sich die praktiker aus den vereinen mit in die einscheidungsfindung einbringen. dabei ist die runde so heterogen, dass quasi alle bedürfnisse bedacht werden. der HFV-verbandsjugendausschuss und die HFV-geschäftsstelle muss diese entscheidungen dann "nur" noch umsetzen und ratifizieren. *win-win*

warum der HFV-spielausschussvorsitzende bei der gestrigen auslosung dann von terminproblemen wegen des "20er-schlüssels" in der OL HH spricht, erschließt sich mir nicht. ich weiss nur, dass es in dieser woche noch knallen wird. und das imho zurecht. einer "flexibilisierung des spielbestriebes" haben die vereine zwar einstimmung zugestimmt, aber ich kann mich auch an den außerordentlichen verbandstag erinnern, wo ich für "transparenz" warb und die "einbindung der vereine" einforderte, die "mit ins boot geholt" werden müssten. die reaktion der anwesenden vereinsvertreter im anschluss hat imho ein deutliches signal gesendet. wenn dieses nicht gehört wird, dann ist es i-wann auch einmal gut mit dem verständnis...
« Letzte Änderung: 01. September 2020, 17:06:02 von WORTSPIELER »
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.950
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #10 am: 01. September 2020, 16:44:43 »

...somit wäre eine splittung der OL HH (und auch aller anderen staffeln), die offensichtlich nicht ausgelost, sondern vom HFV-spielausschuss bestimmt wird, unausweislich.

Welche Vereine willst Du denn "ausweisen"?  8) :-*

Ansonsten 100% agree. Der HFV macht wieder alles im Alleingang. Keine Infos, keine Einbindung...da MUSS es anschl. bitte mal knallen!

Insbesondere die Splittung in zwei Staffeln birgt soviel Sprengstoff (Aufteilung der Vereine, gerecht ja /nein)...warum lässt man darüber nicht rechtzeitig (!) vorher beraten und abstimmen?

Stattdessen wird "Kreuz Bube" gezogen (die Vereine haben der "Flexibilisierung des Spielbetriebes" zugestimmt)...
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.329
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #11 am: 01. September 2020, 17:04:59 »

Zitat
Welche Vereine willst Du denn "ausweisen"?  8)

alle schleswig-holsteiner und niedersachsen. die machen ohnehin alles kaputt - und gewinnen zudem auch noch andauernd den pokal... #strahlkraft
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.950
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #12 am: 04. September 2020, 11:33:14 »

HFV-Spielbetrieb startet unter Corona-Bedingungen mit geändertem Spielmodus

Am Wochenende 25. – 27. September 2020 soll im Bereich des Hamburger Fußball-Verbandes im Herren- und Frauen-Bereich wieder um Punkte gespielt werden. Hygienebestimmungen (https://www.hfv.de/artikel/hygienekonzepte-zur-wiederaufnahme-des-spielbetriebs/) und die bestehende Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der Freien und Hansestadt Hamburg (https://www.hamburg.de/verordnung/) sind dabei zu berücksichtigen und verlangen für die Organisation in den Vereinen und im Verband viel zusätzliche Arbeit und Manpower.

Über allem steht der Wunsch, wieder Fußball zu spielen. Der HFV hat mit einer großen Expertenrunde mit den VertreterInnen der spielleitenden Ausschüsse und VereinsvertreterInnen versucht, einen Rahmenterminkalender zu erstellen, der allen Altersklassen gerecht wird und einen regelmäßigen Spielbetrieb der Saison 2020/21 unter Corona-Bedingungen ermöglicht. Im Rahmenterminkalender sind alle Bereiche (Herren, Frauen, Junioren und Mädchen) abgebildet. Die Spieltage der Herren und Frauen sind bereits eingetragen. Die Spieltage der Junioren und Mädchen kommen im Laufe der 37. Kalenderwoche dazu.

Erläuterungen zum Rahmenterminkalender (*)

Herren:
Von der Oberliga Hamburg bis zur Kreisklasse B wurden die Mannschaften gemäß ihrer Qualifikation aus dem Spieljahr 19/20 bzw. der Meldung im Online-Meldebogen und den Beschlüssen des Verbandstages vom 22.06.20 in die bekannten Staffeln eingeteilt.
Innerhalb dieser Staffeln wird nur eine Hinrunde gespielt. Nach der Hinrunde wird jede Staffel in eine Meisterrunde und eine Abstiegsrunde aufgeteilt.

In der Oberliga Hamburg kommen die 11 Letztplatzierten in die Abstiegsrunde...Die übrigen 8 Mannschaften...spielen dann in der Meisterrunde den/die Aufsteiger bzw. Meister aus. Aus der einfachen Hinrunde werden keine Punkte in die Meister- und Aufstiegsrunden mitgenommen.

Auf Grund dessen, dass der 1. Spieltag der Herren und Frauen bereits in der Zeit vom 25. bis 27.09.20 stattfindet, hat der Spielausschuss und der Ausschuss für Frauen und Mädchenfußball gemäß § 28 Absatz 4 der Rechts- und Verfahrensordnung die Einspruchsfrist gegen die Staffeleinteilung verkürzt. Einsprüche müssen bis zum 08.09.20 beim HFV eingegangen sein.

(*) Die hier beschriebenen Erläuterungen zum Rahmenterminkalender sind insofern unter Vorbehalt, da das HFV-Präsidium für die Auf- und Abstiegsregelung und den Spielmodus die nötigen Änderungen in den Durchführungsbestimmungen und der Spielordnung auf seiner Sitzung am 10.9.2020 final beschließen muss.

Folgende Punkte sorgen dafür, dass wir auf den Sportplätzen mehr Zeiten benötigt werden.

- Aufgrund des späteren Beginns des Spieljahres, und dass nur an den Wochenenden gespielt werden soll, stehen nicht genug Termine zur Verfügung.

- Für jeden Bereich (Herren, Frauen, Junioren und Mädchen) gibt es möglichst monatlich ein spielfreies Wochenende für ggf. ausgefallene Spiele und um die Sportplätze von Ansetzungen zu entlasten.

- Bei den Ansetzungen muss zwischen den Spielen mindestens 30 Minuten Pause eingerechnet werden. Dadurch sind weniger Spiele an einem Wochenende ansetzbar.

Dem HFV ist bewusst, dass die betroffenen Mannschaften gerne den Pokalwettbewerb ausgetragen hätten. Auch der Hamburger Fußball-Verband hätte das gerne gesehen. Aber die derzeitige Situation erfordert es leider, auf das ein oder andere zu verzichten, damit die ganze Fußballfamilie überhaupt regelmäßig spielen kann.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.950
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #13 am: 04. September 2020, 11:35:36 »

Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.329
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #14 am: 04. September 2020, 12:20:00 »

« Letzte Änderung: 04. September 2020, 12:23:11 von WORTSPIELER »
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Oberliga Hamburg 2020/2021
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2021
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!