organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse Nord
Tabelle Nord
Ergebnisse Süd
Tabelle Süd

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 15. April 2021, 15:17:24
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Regionalliga Nord 2020/21

Autor Thema: Regionalliga Nord 2020/21  (Gelesen 14010 mal)

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 635
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #15 am: 18. Juli 2020, 07:34:28 »

das mitnehmen von punkten macht nur imho sinn, wenn es nur eine aufstiegs- oder eben nur eine abstiegsrunde geben würde. wenn es in beide (!) richtungen geht, könnte es an den letzten spieltagen der "vorrunde" sehr seltsame ergebnisse geben, weil verein xy seine punkte überwiegend gegen die oberen / unteren holte und sich quasi "aussucht", wo die reise hingeht...

Hä? Versteh ich nicht.

Wer Aufstiegsrunde spielt,
- kann nicht mehr absteigen
- hat evtl. noch Chancen auf die Meisterschaft, seien sie auch vielleicht gering
- spielt im schlechtesten Fall um die "Goldene Ananas".

Wer Abstiegsrunde spielt,
- steigt, wenn's dumm läuft, ab
- kann nicht mehr Meister werden
- spielt nur im besten Fall um die "Goldene Ananas".

Mir fällt da jetzt irgendwie keine Konstellation ein, weswegen jemand absichtlich in die Abstiegsrunde wollen würde.

Zitat
abgesehen davon ist es dann ja auch selten bitter, dass du die "top 3" gegebenenfalls geschlagen hast, aber eben abstiegsrunde spielen musst, und dann mit einem eklatanten nachteil in die "rückrunde" gehst.

Das ist auf der einen Seite richtig, und könnte tatsächlich dazu führen, dass gegen Ende der Vorrunde teilweise B-Teams auf dem Platz stehen, wenn "oben" gegen "unten" spielt und das Ergebnis am Ende sowieso gestrichen wird.

Auf der anderen Seite wurde hier ja schon behauptet, die Südstaffel wäre stärker als die Nord. Ob das nun stimmt, oder nicht, oder sogar genau umgekehrt ist – würden die Ergebnisse nicht gestrichen, würden evtl. Auf- und Abstieg darüber entschieden werden, gegen welche "stärkeren" bzw. "schwächeren" Teams man in der Vorrunde antreten durfte/musste.
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.

Rolex

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 54
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #16 am: 27. Juli 2020, 19:28:53 »

Der NordFV hat jetzt die Regularien bekanntgegeben:
https://www.nordfv.de/news/wir-sind-optimistisch

Zitat
  Es werden zwei Runden gespielt. Zunächst eine Qualifikation in zwei Gruppen zu jeweils elf Teams. Diese mündet in eine Meisterrunde (zehn Teilnehmer) und eine Abstiegsrunde (zwölf Teilnehmer). Dabei verfallen die bislang erzielten Punkte allerdings nicht – sie werden vielmehr mitgenommen in die abschließende Serie. Dafür entfallen in Meister- und Abstiegsrunde all jene Duelle, die bereits in der Qualifikation ausgetragen wurden. [...]

Nun muss eben nur noch geklärt werden, wann es losgehen kann. Dann steht auch fest, ob die Qualifikation als einfache Runde oder mit Hin-und Rückspiel ausgetragen wird.
Gespeichert

alditüte

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 156
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #17 am: 27. Juli 2020, 22:05:02 »

„Dafür entfallen in Meister- und Abstiegsrunde all jene Duelle, die bereits in der Qualifikation ausgetragen wurden“

Heißt das nun, dass sich EN z. B. für die Meisterrunde qualifiziert mit sagen wir mal 30 Punkten (hab nun nicht nachgerechnet, keine Ahnung wie realistisch die Punktezahl wäre), würde dann auch zu Beginn der Meisterrunde 30 Punkte haben, und dann in der Meisterrunde nur noch gegen die Teams spielen, die aus der anderen Vorrunden-Staffel kommen? Altona und Teutonia dagegen kommen in die Abstiegsrunde, müssen in dieser aber nicht gegeneinander spielen, da sie es in der Vorrunde bereits taten?

Ansonsten kapier ich den Satz gerade nicht.
Gespeichert
Die einzigen Techniker beim FC Bayern München sind die Elektriker der Allianz-Arena!

Marcus79

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #18 am: 27. Juli 2020, 23:01:13 »

„Dafür entfallen in Meister- und Abstiegsrunde all jene Duelle, die bereits in der Qualifikation ausgetragen wurden“

Heißt das nun, dass sich EN z. B. für die Meisterrunde qualifiziert mit sagen wir mal 30 Punkten (hab nun nicht nachgerechnet, keine Ahnung wie realistisch die Punktezahl wäre), würde dann auch zu Beginn der Meisterrunde 30 Punkte haben, und dann in der Meisterrunde nur noch gegen die Teams spielen, die aus der anderen Vorrunden-Staffel kommen? Altona und Teutonia dagegen kommen in die Abstiegsrunde, müssen in dieser aber nicht gegeneinander spielen, da sie es in der Vorrunde bereits taten?

Ansonsten kapier ich den Satz gerade nicht.

Jupp, du nimmst die Punkte mit, spielst aber nicht mehr gegen die Vereine, gegen die du in der Qualifikationsrunde bereits gespielt hast.

Finde ich eine deutlich bessere Lösung als nur eine einfache Runde zu spielen, weil so jeder gleich viele Heim- und Auswärtsspiele hat und man nicht drei Mal gegen denselben Verein spielt.
Gespeichert

olsen

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 106
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #19 am: 28. Juli 2020, 13:18:04 »

Und weil das nirgends explizit erwähnt ist, noch mal die Frage: Es qualifizieren sich die ersten 5 beider Staffeln für die Finalrunde und nicht die Punktbesten 10 über beide Staffeln? Ich kann also im Norden mit 20 Punkten in die Finalrunde kommen und im Süden mit 22 Punkten draußen bleiben. Nur zum Verständnis.
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18.950
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #20 am: 28. Juli 2020, 15:14:19 »

In der linken Navigationsleiste ("Tabellenarchiv") findet Ihr jetzt:

Regionalliga Nord Staffel Nord 2020/21

http://www.hafo.de/tabellenarchiv.php?file=regionalliganord2021.l98&action=table

und

Regionalliga Nord Staffel Süd 2020/21

http://www.hafo.de/tabellenarchiv.php?file=regionalliganos%FC2021.l98&action=table
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.329
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #21 am: 28. Juli 2020, 15:48:00 »

Und weil das nirgends explizit erwähnt ist, noch mal die Frage: Es qualifizieren sich die ersten 5 beider Staffeln für die Finalrunde und nicht die Punktbesten 10 über beide Staffeln? Ich kann also im Norden mit 20 Punkten in die Finalrunde kommen und im Süden mit 22 Punkten draußen bleiben. Nur zum Verständnis.

korrekt. so ist es zu verstehen. und das ist ja auch richtig so, denn es geht da darum, dass aus zwei (!) staffeln die jeweils besten / schlechtesten teams in eine neue konstellation zusammenkommen sollen.
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

Nordi

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.025
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #22 am: 14. August 2020, 18:08:25 »

Gespeichert
"Manchmal denke ich, was da auf meinem Hals sitzt, ist nur ein riesiger Fußball."  Ewald Lienen

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18.950
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #23 am: 15. August 2020, 13:12:44 »

Eröffnungsspiel Phönix Lübeck gegen Altona 93

https://www.sportbuzzer.de/artikel/aufsteiger-phonix-lubeck-eroffnet-regionalliga-saison/

1. Spieltag
05.09. 13:00 1. FC Phönix Lübeck - Altona 93
05.09. 13:30 Weiche Flensburg - Eintr. Norderstedt
06.09. 13:30 HSV II - LSK
06.09. 14:00 FC St. Pauli II - Heider SV
06.09. 15:00 Drochtersen - Teutonia 05
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Paltian24

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 125
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #24 am: 19. August 2020, 12:32:03 »

Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18.950
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #25 am: 21. August 2020, 12:43:29 »

Hamburg erteilt Ausnahmegenehmigung für Herren-Regionalligisten


Um den Saisonstart der Regionalliga Nord der Herren am 4.9.2020 zu ermöglichen, hat Hamburg ab heute, 21.8.2020, für die 4 Regionalligisten, die in Hamburg spielen (Altona 93, Teutonia 05, HSV II und FC St. Pauli II) eine Ausnahmegenehmigung für Punktspiele und Training in voller Mannschaftsstärke erteilt. Die ebenfalls zum HFV gehörende Eintracht aus Norderstedt darf eh trainieren und Testspiele und Punktspiele bestreiten, da die Norderstedter noch im LOTTO-Pokal sind und in Schleswig-Holstein seit dem 19.8.2020 für alle Teams wieder das volle Training und Testspiele erlaubt sind.

Ebenso haben die Hamburger Teams der Junioren-Bundesligen die Ausnahmegenehmigung für Training und Punktspiele erhalten.

Für alle anderen Fußball-Mannschaften in Hamburg heißt es als einziges Bundesland in Deutschland trotz intensiver Bemühungen der HFV-Spitze gegenüber den Verantwortlichen der Stadt Hamburg leider weiterhin abwarten und Training nur in 2 Fünfergruppen. 
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18.950
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #26 am: 23. August 2020, 10:08:00 »

Inzwischen sind die Spielpläne für die

Staffel Nord: http://www.hafo.de/tabellenarchiv.php?todo=&file=regionalliganord2021.l98
und
Staffel Süd: http://www.hafo.de/tabellenarchiv.php?todo=&file=regionalliganos%FC2021.l98

online (über die linke Navigation, unter "Tabellenarchiv"). Natürlich auch bei fussball.de  ;)

"Interessant" sind die vielen Ansetzungen unter der Woche um 14, 16 oder 17 Uhr... ??? Zum Beispiel am 4. Spieltag, 7. Spieltag und 15. Spieltag (Kiel II - Altona an einem Mittwoch um 14 Uhr...).
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Marcus79

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #27 am: 23. August 2020, 10:18:30 »

Norderstedt gegen Flensburg am 12. Spieltag ist falsch auf fussball.de eingetragen, das wird sicherlich noch kurzfristig korrigiert. Das Spiel findet zur "üblichen Norderstedt-Zeit" am Sonntag um 14.00 Uhr statt.
Gespeichert

Paltian24

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 125
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #28 am: 23. August 2020, 15:45:29 »

Nach dem Staffeltag an diesem Wochenende und einigen (z.T. komplizierten) Abstimmungen (u.a. mit den Behörden) vor Ort, wird der Spielplan der Regionalliga am Dienstag veröffentlicht. Alles was bis jetzt veröffentlicht wurde sind Entwürfe.
Gespeichert

Marcus79

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 83
Re: Regionalliga Nord 2020/21
« Antwort #29 am: 23. August 2020, 16:57:06 »

Entwürfe? Seit wann stellt der Verband denn Entwürfe öffentlich auf fussball.de ein? Dann muss aber jemand beim NFV auf den falschen Knopf gedrückt haben...
Gespeichert
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Regionalliga Nord 2020/21
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2021
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!