organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 06. Februar 2023, 03:51:12
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Regionalliga Nord 2021/22

Autor Thema: Regionalliga Nord 2021/22  (Gelesen 15047 mal)

alditüte

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 160
Re: Regionalliga Nord 2021/22
« Antwort #45 am: 06. Juni 2022, 18:13:13 »

Ich denke, Aufsteiger in die Regionalliga Nord tun sich grundsätzlich schwer, weil es eben doch in allen Belangen ein deutlicher Sprung ist, von der Oberliga auf RL-Niveau.

Ich war beim Spiel dabei, habe für Cordi den Stream mitkommentiert.
An dieser Stelle mal ein ganz fettes Lob an die Betreuer, Organisatoren und Anhang des Bremer SV.

Ein wahnsinnig sympathischer Verein, tolle, freundliche Fans, ein Stadion, das Traditionsfussball atmet (Tribünen, Bier, Bratwurst). Denen sei der Aufstieg nach etlichen erfolglosen Versuchen herzlich gegönnt.
Als Hamburger hatte ich noch nie sonderlich viel für Bremen oder den Fussball dort übrig, aber für den Bremer SV mache ich eine Ausnahme. Kann jedem Groundhopper einen Besuch dort am Panzenberg ans Herz legen.
Glückwunsch nochmal zum Aufstieg!

Bin am Panzenberg tatsächlich beim Spiel gegen Werder III gewesen – leider, denn das war wohl so ziemlich das schlechteste Saisonspiel überhaupt vom BSV. Die Anlage ist in der Tat der schön und der Verein natürlich auch ein absoluter Traditionsklub. Bin auf das Zuschaueraufkommen in der RL beim BSV sehr gespannt!

Ob sich der Bremer SV dann in der RL halten kann, bezweifle ich aber noch. Die Bremen-Liga ist deutschlandweit die schlechteste 5. Liga, die RL gefühlt zwei Klassen höher angesiedelt und nicht nur eine. Ich würde ja fast sagen, man solle die OL Hamburg/SH und Niedersachsen/HB wieder einführen um im Norden ein geographisch gesehen faireres Ligasystem zu erreichen, aber dann würden die Verbandsligen noch eine Stufe runterrutschen, und das muss auch nicht sein...
Gespeichert
Die einzigen Techniker beim FC Bayern München sind die Elektriker der Allianz-Arena!

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 648
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Regionalliga Nord 2021/22
« Antwort #46 am: 06. Juni 2022, 19:13:26 »

Ich würde ja fast sagen, man solle die OL Hamburg/SH und Niedersachsen/HB wieder einführen um im Norden ein geographisch gesehen faireres Ligasystem zu erreichen, aber dann würden die Verbandsligen noch eine Stufe runterrutschen, und das muss auch nicht sein...

Sofort dafür. Nirgendwo sonst in Deutschland sind die "Oberligen" so kleinräumig aufgeteilt. (Bremen ist immerhin ehrlich genug, dass nicht "Oberliga" zu nennen.) Aber das blockieren dann wieder die Hamburger Vereine mehrheitlich, denn die einen befürchten, dass ihre geliebte Verbandsliga dann an Attraktivität verliert und für die anderen ist es zu aufwändig, wenn man mal 5–6 Spiele im Jahr hat, die etwas weiter weg sind. ::)
« Letzte Änderung: 06. Juni 2022, 19:14:54 von otzenpunk »
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Regionalliga Nord 2021/22
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2023
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!