organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 18. März 2019, 19:15:49
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Einmal BU, immer BU....

Autor Thema: Einmal BU, immer BU....  (Gelesen 79624 mal)

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.039
  • tschupp tschupp
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #225 am: 28. Dezember 2018, 20:25:28 »

Na, das sind doch mal kernige Aussagen...

https://www.fussifreunde.de/artikel/stier-bleibt-bis-2021-wir-haben-noch-einen-weg-vor-uns/

Zitat
Wir haben das Ganze extrem professionalisiert – vor allem was die Trainingsmethoden, Intensität und Fokussierung betrifft. Wir arbeiten sehr detailliert.

Da wird sich Vorgänger Frank Pieper-von Valtier bestimmt freuen... :-X
Aber der ist ja auch "nur" Pokalsieger und Vizemeister geworden... :P

Dank der totalen bzw. extremen Professionalisierung darf man nun ja große Dinge bei BU erwarten...

Sein Entree war in Hamburg schon scheisse und überheblich und nun setzt er noch einen drauf. Es liest sich so, als wenn alle anderen Oberligavereine nur pillerpaller machen und er die Weisheit mit Löffeln gefressen hat. Schlußendlich bleibt jedoch festzustellen, dass das Ergebnis mit diesem hochkarätigen BU-Kader absolut enttäuschend ist!

Wenn man den Aussagen aus dem BU Spielerkreis glauben schenken darf, ist er ein absoluter „Dröhner“ und Durchschnittstrainer, aber wohl ein netter, engagierter Kerl... na dann...
Gespeichert

Cordifan2013

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #226 am: 30. Dezember 2018, 12:49:53 »

Guter Beitrag, dem kann ich nur zustimmen.
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #227 am: 17. Februar 2019, 16:41:52 »

In Barmbek ist das Spiel beim Stand von 3:0 Für BU unterbrochen. Nach der Beleidigung eines MSV-Akteurs, sprang der über die Bande und wollte das wohl körperlich klären. Anschließend hat Meiendorf nach kurzer Besprechung geschlossen das Feld verlassen. Inzwischen: Abbruch.

Da darf man gespannt sein, wie der Spielausschuss bzw. das Sportgericht die Partie wertet. Der Schiedsrichter hat abgebrochen, weil die MSV-Spieler in die Kabine gegangen sind und nicht mehr weiterspielen wollten (nachdem es rassistische Beleidigungen gegen Kevin Heitbrock gegeben haben soll - und der dann wohl in die Zuschauer gesprungen ist?!).
« Letzte Änderung: 17. Februar 2019, 16:43:13 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #228 am: 17. Februar 2019, 18:11:19 »

Baris Saglam (Trainer Meiendorfer SV):
Das sportliche Ergebnis wird komplett vom Geschehen um die Beleidigung meines Spielers überschattet. Und deshalb kann und will ich zum Spiel nichts sagen. Rassismus hat im Fussball nichts zu suchen. Ich stelle mich komplett hinter meine Spieler. Es haben alle gehört, es ist auf Video und die Schiedsrichter haben es notiert, wie einer unser Spieler rassistisch beleidigt wurde. Es ist mir auch vollkommen egal, ob da Alkohol im Spiel war. Es gibt eine alte Weisheit, dass Kinder und Betrunkene immer die Wahrheit sagen. Insofern ist für mich klar, dass derjenige meinen Spieler mit voller Absicht derartig beleidigt hat. Für mich ist das alles wie ein schlimmer Traum, aus dem ich am liebsten aufwachen würde. Aber leider ist es die Realität. Und das ist nicht zu akzeptieren!

http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=6338
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.039
  • tschupp tschupp
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #229 am: 17. Februar 2019, 18:17:35 »

Absolute scheiße so etwas!

Sportlich wird es/kann es meiner Meinung nach nur 3 Punkte und 3:0 für BU gewertet werden. Der Verband wird dann den MSV noch einmal finanziell belangen.

Sollte es Beweismaterial geben (Video?) kann es für BU auch noch eine Strafe geben. Da das Fehlverhalten der BU Fans aber meines Wissens nach, das erste mal einen rassistischen Hintergrund hat, wird der HFV hier auch nur eine Verwarnung und Geldstrafe verhängen.

Mich würde nochmal interessieren, wie sich die anderen Fans aus dem BU Pöbelblock denn verhalten haben, sofern die Anschuldigungen stimmen? Haben Sie den „Verursacher“ zur Rede gestellt? Haben Sie ihn „verurteilt“ oder wurde er gedeckt? Vielleicht kann ein Augenzeuge das ja noch einmal darstellen.

Nachtrag: jetzt Kommentar von Baris gelesen, Video ist ja interessant.
« Letzte Änderung: 17. Februar 2019, 18:18:48 von Mr. Sinatra »
Gespeichert

huschdiewaldfee

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 171
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #230 am: 17. Februar 2019, 18:39:18 »

Die gesamte Szene findest Du in der Videosammlung von fupa.net zum Spiel, Spielminute 71. ... der folgende Link setzt etwas zu spät an, sorry, den richtigen gibts aber auch bei fupa.

https://www.fupa.net/tv/match/hsv-barmbek-uhlenhorst-meiendorfer-sv-6367357-155680/highlight-meiendorfer-sv-71-71

Wenn ich es recht verstehe, ruft da jemand mit alkoholisiert-nöhliger Stimme: "Verpiss Dich, Du Schwarzer, geh nach Hause".
« Letzte Änderung: 17. Februar 2019, 18:42:15 von huschdiewaldfee »
Gespeichert

Lutschi

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 575
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #231 am: 17. Februar 2019, 19:13:18 »

Für uns klingt das wie "Du Wichser, Du schwarzer..." Der Täter ist vermutlich schon identifiziert. BU gibt heute noch eine Erklärung raus.
Gespeichert

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.039
  • tschupp tschupp
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #232 am: 17. Februar 2019, 19:15:41 »

Ok, die Passage ist eindeutig. Mir braucht jetzt auch keiner kommen „Schwarzer Mensch“ sei politisch und journalistisch korrekt, der Hintergrund des Ausrufs war, für MEIN Verständnis, sehr eindeutig.

Der Rest aus dem Fanblock schien sich daran, spontan, nicht zu stören. Ich denke hier hat BU ein wenig Fanbetreuung zu betreiben, wobei jetzt bitte auch nicht mit der fetten Rassismus Keule auf BU und den Pöbel gedroschen werden darf.

Es sollen ja noch weitere Aussagen gefallen sein, die dann zum Spielabbruch geführt haben, bzw. den MSV verleiteten nicht mehr weiterspielen zu wollen, denn dieser eine Fan mit dem Satz, kann ja nicht der komplette Grund gewesen sein.
Gespeichert

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.039
  • tschupp tschupp
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #233 am: 17. Februar 2019, 19:20:18 »

Ich höre gerade von klarer Kante von BU....kommt bestimmt auch gleich hier.
Gespeichert

huschdiewaldfee

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 171
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #234 am: 17. Februar 2019, 19:24:10 »

Das teilt BU soeben über Facebook mit:

Stellungnahme zum Spielabbruch der heutigen Oberligapartie gegen Meiendorfer SV 1. Herren

Aus dem Verein: Unmittelbar nach dem Abbruch des Spiels gegen den Meiendorfer SV haben wir begonnen den Vorfall der heutigen Partie aufzuarbeiten. Wir als Vereinsverantwortliche mussten leider sehr schnell das absolute Fehlverhalten eines BU-Zuschauers feststellen. Wir werden diesen Zuschauer aus dem Verein ausschließen und Stadionverbot erteilen. Denn wir distanzieren uns von jeglicher Art von Beleidigungen und Rassismus und entschuldigen uns auf diesem Wege beim Meiendorfer SV. Wir werden auch in der Zukunft zu diesem Thema null Toleranz walten lassen.
Gespeichert

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.039
  • tschupp tschupp
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #235 am: 17. Februar 2019, 19:28:30 »

Ich denke hier hat BU ein wenig Fanbetreuung zu betreiben, wobei jetzt bitte auch nicht mit der fetten Rassismus Keule auf BU und den Pöbel gedroschen werden darf.

Wenn die Gerüchteküche stimmt, ist oben geschriebener Post von mir an „Sarkasmus“ nicht zu übertreffen.
Gespeichert

bernd

  • Kreisklasse
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #236 am: 17. Februar 2019, 19:32:55 »

Da ruft einer (eine Person) "immer die Schwarzen" - nicht "Neger Negersau blöde Schwarze" und was sonst noch so im Netz grassiert.
Diese Person trinkt kein Alkohol, er muß ja noch 70 Km fahren in sein Heimatdorf in Schleswig.
"Immer die Schwarzen" ertönt nach einen Foul an einen BU Spieler aus den BU Block.

Soweit der Tatbestand - jetzt die Frage war das Rassistisch - ein klares Nein - auch wenn es hier nicht gut ankommt und einigen nicht in den Kram passt.

Gemeint ist das schwarze Dress von Meiendorf - noch eimal das Dress war Schwarz.
Was folgt ist bekannt - riesn Babu - "arme Meiendorfer " haben zu Recht ein Zeichen gegen Rassismus gesetzt.
Der feige BU Vorstand hat sein Fanbeautragten mit sofortiger Wirkung ausgeschlossen.
"Nun wird der HFV auch noch ein Zeichen setzen und BU mit 0:3 Toren und Punkten und 10 Spieltage ohne Zuschauer bestrafen"
Das wars ich bin nicht mehr dabei - Feigheit Lügen und ein rückradloser Verein
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.806
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #237 am: 17. Februar 2019, 19:43:11 »

Der feige BU Vorstand hat sein Fanbeautragten mit sofortiger Wirkung ausgeschlossen.

Dann ist ja klar, wer es war...

Zu Deinen anderen Anmerkungen: Ohne Worte! Zum "Glück" gibt es ja das Video, wo die Beleidigung zu hören ist (s.o.). Das angeblich so harmlose "Immer die Schwarzen" war es jedenfalls nicht!

Für uns klingt das wie "Du Wichser, Du schwarzer..."
« Letzte Änderung: 17. Februar 2019, 19:43:47 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Martini

  • Kreisklasse
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #238 am: 17. Februar 2019, 19:55:02 »

Das wars ich bin nicht mehr dabei - Feigheit Lügen und ein rückradloser Verein
Danke, dass Du es Deinem Verein nicht so schwer machst!
Und Obacht beim Pedalieren, Rücktrittbremsen sind nämlich sowas von 1933, Du ewig Gestriger.
Gespeichert

querbeet

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #239 am: 17. Februar 2019, 20:45:31 »

Ist es nicht eher so, dass der Paragraph 185 des StGB außer Kraft tritt, sobald man einem Fußballspiel auf einer Sportanlage beiwohnt? Ich habe Spieler in den letzten gut 30 Jahren erlebt, die daran regelrecht kaputt gegangen sind, weil sie aufgrund ihrer Herkunft, Hautfarbe beschimpft wurden oder mit der Fäkalsprache und Beleidigungen gegenüber ihren Familien, speziell Mütter, nicht zurechtkamen und letztendlich kapituliert haben. Es muss sich grundsätzlich etwas beim sozialen Verhalten ändern. Bei Beleidigungen jeglicher Art müsste schärfer durchgegriffen werden. Sowohl auf dem Platz als auch auf den Rängen. Dafür steht der Paragraph 185 des StGB. Eine Beleidigung kann auch durch Unterlassung statt finden. Wenn man das in den Griff bekommt, dann könnte man auch wieder ohne Bedenken seine Kinder mitnehmen...
Gespeichert
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Einmal BU, immer BU....
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2019
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!