organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 20. September 2019, 13:59:11
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 GSK Rückzug

Autor Thema: GSK Rückzug  (Gelesen 2259 mal)

peperlehr

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 101
  • Der Kloppo ist schon eine Initiative in Mainz
GSK Rückzug
« am: 27. Mai 2008, 13:09:33 »

war eben beim hfv in jenfeld um spielerpässe abzugeben.

habe mich mit einem hfv mitarbeiter unterhalten, unter vorgehaltener Hand:

der RÜCKZUG von GSK soll schon beim HFV liegen....
Gespeichert


Da hilft nur: Bein aufsägen und Jahresringe zählen.»
 (Otto Pfister über das Alter von Anthony Yeboah)

Quagga

  • hafo supporter 2010
  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 869
Re: GSK Rückzug
« Antwort #1 am: 27. Mai 2008, 13:18:15 »

der RÜCKZUG von GSK soll schon beim HFV liegen....

 :o Dann wäre ja Ohe sicher fünfter und könnte sogar noch vierter werden.
Glückwunsch Knullov !

.... mehr fällt mir zu diesem Thema gerade nicht ein. :-\
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18.301
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: GSK Rückzug
« Antwort #2 am: 27. Mai 2008, 13:26:20 »

Aaaah. Siehe mein Eintrag vom 26.05. im Thread "Halbe Liga noch im Abstiegskampf":


Was passiert eigentlich, wenn GSK Bergedorf mit sofortiger Wirkung sein Team abmeldet/zurückzieht (und nicht mehr zum letzten Spiel antritt)? Dann werden doch die Spiele des GSK aus der Wertung genommen?! Oder? Das hätte folgende Auswirkungen:

GSK, GWH, BSV und SVR sind dann die 4 Absteiger

NTSV wäre der große Verlierer, bekäme nämlich 4 gegen GSK gewonnene Punkte abgezogen = 33 Punkte = Platz 14

Pinneberg wäre der große Gewinner: da beide Spiele gegen GSK verloren wurden, blieben die Pinneberger bei ihren 37 Punkten

Halstenbek-Rellingen wäre auf einmal wieder mittendrin (statt nur dabei)! Minus 6 = 38 Punkte

VfL 93 wäre ebenfalls noch nicht gerettet: Minus 4 = 39 Punkte

Condor (-1), CN (-1) und USC (-3) hätten vor dem letzten Spieltag jeweils 42 Punkte und wären (weiterhin) aus dem Schneider...

Sollte GSK zurückziehen und die Spiele nicht gewertet werden, sähe die Tabelle vor dem letzten Spieltag so aus:

11. VfL 93   39 Punkte
12. HR     38 Punkte
13. PI       37 Punkte
14. NTSV   33 Punkte

NTSV damit ziemlich sicher abgestiegen, da Pauli II es sportlich nicht mehr schaffen kann (nur, wenn noch anderen Teams die Lizenz entzogen wird) und Vicky in der Aufstiegsrunde wahrscheinlich nur geringe Chancen hat.

Platz 13 reicht aus heutiger Sicht zur Rettung, so dass der letzte Spieltag ohne jede Bedeutung wäre....

Kann es so kommen? Was sagt Ihr bzw. wie sind die HFV-Bestimmungen für den Fall eines Rückzuges von GSK?
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Knullov(e)

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
    • TuS Dassendorf
Re: GSK Rückzug
« Antwort #3 am: 27. Mai 2008, 13:52:56 »


Würde das nicht auch bedeuten, dass GSK nächste Saison in der Kreisklasse neu anfangen müsste, sollte die Fusion nicht stattfinden?

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18.301
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: GSK Rückzug
« Antwort #4 am: 27. Mai 2008, 13:57:54 »


Würde das nicht auch bedeuten, dass GSK nächste Saison in der Kreisklasse neu anfangen müsste, sollte die Fusion nicht stattfinden?

Mich interessieren mehr die Auswirkungen auf die laufende Hamburg-Liga-Saison...
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Quagga

  • hafo supporter 2010
  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 869
Re: GSK Rückzug
« Antwort #5 am: 27. Mai 2008, 14:59:54 »

Würde das nicht auch bedeuten, dass GSK nächste Saison in der Kreisklasse neu anfangen müsste, sollte die Fusion nicht stattfinden?

 ::)
http://www.executershome.de/seiten/zeugs/antwort-links/Reissack.jpg
Gespeichert

Andre Matz

  • Nationalspieler
  • 2. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.524
    • www.hafo.de
Re: GSK Rückzug
« Antwort #6 am: 27. Mai 2008, 15:23:14 »

Also. Nach einem Telefonat mit einem HFV-Verantwortlichen, heißt es nicht automatisch, dass dann die gesamte Saison umgewertet werden würde WENN GSK zurückziehen würde.
Darüber müsste dann noch beschlossen werden, aber es wäre sicher wenig sinnvoll, dann 33 Spieltage rückwirkend umzuwerten. Stattdessen wäre es eher im Sinne des Reissacks, wenn Meiendorf die drei Punkte so bekäme ...
Gespeichert

Knullov(e)

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
    • TuS Dassendorf
Re: GSK Rückzug
« Antwort #7 am: 27. Mai 2008, 15:23:37 »

Jungs, mir ging es um die Tatsache, dass ich mir eigentlich kaum vorstellen kann, dass GSK so leichtfertig ihren Platz in der LL verschenkt. Ein "Neuanfang" in der Kreisklasse wäre wohl gleichbedeutend mit dem Tod von GSK. Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass die GSK Verantwortlichen dieses in Kauf nehmen. Einmal 90 Minuten werden sie wohl noch "ertragen". oder aber einmal nicht antreten und nicvht den ganzen Verein "abmelden".

Knullov(e)

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
    • TuS Dassendorf
Re: GSK Rückzug
« Antwort #8 am: 27. Mai 2008, 15:29:59 »


Ich fasse mal den heutigen Artikel der Bergedorfer Zeitung zusammen:

- Noch in dieser Woche soll BU - GSK verhandelt werden.
- Malyk wird erneut zitiert, "dass niemand GSK in der Liga haben will"
- Pressesprecher vom HFV Byernetzki weist diesen Vorwurf zurück. "Das ist Quatsch, sie machen sich zu Unrecht zu Märtyrern. Es ist falsch die Fehler immer nur bei anderen zu suchen."
- Demir fordert keine Sonder- aber eine Gleichbehandlung und betont, dass sich die Fehlentscheidungen bei GSK gehäuft haben. Er spricht nicht von einem systematischen Angriff des Verbandes, aber dass Einzelne Personen was gegen GSK hätten.

Andre Matz

  • Nationalspieler
  • 2. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.524
    • www.hafo.de
Re: GSK Rückzug
« Antwort #9 am: 27. Mai 2008, 16:08:06 »

Um das ganze mal hier zu beenden:

Ich sprach gerade mit Seweryn Malyk. Er versicherte mir, dass GSK auf keinen Fall zurückziehen werde.
Der Verein zieht die Saison jetzt noch ein Spiel durch und wird dann einen Neuanfang in der Landesliga in Wilhelmsburg angehen.

Also Spekulationen beendet.

Gruß Andre
Gespeichert

peperlehr

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 101
  • Der Kloppo ist schon eine Initiative in Mainz
Re: GSK Rückzug
« Antwort #10 am: 27. Mai 2008, 16:19:53 »

wenn alles stimmt, was der sewerin so sagt...

ich habe vom hfv wie gesagt eine gegensätzliche info erhalten.

wenn andrès posting sich bewahrheitet, wäre es im sinne des sports und im sinne der SVHR
Gespeichert
Da hilft nur: Bein aufsägen und Jahresringe zählen.»
 (Otto Pfister über das Alter von Anthony Yeboah)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18.301
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: GSK Rückzug
« Antwort #11 am: 29. Mai 2008, 05:40:01 »

wenn alles stimmt, was der sewerin so sagt...

ich habe vom hfv wie gesagt eine gegensätzliche info erhalten.

wenn andrès posting sich bewahrheitet, wäre es im sinne des sports und im sinne der SVHR

Wertung: 3:0 für BU ! Kein Rückzug !  siehe aktueller Bericht/Artikel auf der Startseite
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 GSK Rückzug
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2019
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!