psychologist-fortnight
psychologist-fortnight
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info

Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück
 
21.11.2005
VL-Statistik: Concordias Fredenburg erlöst Klobedanz-Elf von

Niendorfer TSV – SC Concordia 1:2 (1:0)

Tore: 1:0 Tomic (8.), 1:1 Waschatz (72.), 1:2 Fredenburg (90.)
Schiedsrichter: Okun (BSV 19)
Zuschauer: 170

Der SC Concordia bleibt auch im zwölften Spiel hintereinander ungeschlagen und belegt hinter Halstenbek-Rellingen weiterhin den zweiten Rang. Dabei hatte man in Niendorf weitaus mehr Schwierigkeiten als vorher angenommen. Erst der späte Ausgleich durch Verteidiger Waschatz egalisierte die frühe Niendorfer Führung durch Tomic. Vor allem in der ersten Halbzeit agierte der Titel-Favorit eher leidenschaftslos, im zweiten Durchgang erhöhte sich jedoch Cordis Druck. Glücklich natürlich der späte Siegtreffer durch Fredenburg, insgesamt ein Spielverlauf der stark an die Bundesliga-Partie Bielefeld gegen die Bayern am letzten Sonnabend erinnerte. Niendorf wurde für eine kämpferische und disziplinierte Abwehr-Leistung noch nicht mal mit zumindest einem Zähler belohnt und findet sich so langsam im Abstiegskampf wieder.

Germania Schnelsen – Barsbütteler SV 2:0 (1:0)

Tore: 1:0 Prüfer (28.), 2:0 Hülsebusch (78.)
Schiedsrichter: Bandt (ETV)
Zuschauer: 80

Die Überraschungsmannschaft der Saison heißt weiterhin Germania Schnelsen. In dem wichtigen Sechs-Punkte-Spiel gegen den Fünfzehnten der Staffel aus Barsbüttel knippsten beide Germanen-Angreifer zum Erfolg. Schnelsen ist jetzt schon Sechster und steht vor so illustren Vereinen wie Victoria, Pinneberg, Condor oder Barmbek-Uhlenhorst. Der Abstand zu den Abstiegsrängen beträgt schon elf Zähler. Dies war jedoch nicht die einzige gute Nachricht für Schnelsens Trainer Patrick Heßmann, der in der letzten Woche Vater einer Tochter wurde.




Google
Web hafo.de

© 2003- 2019
Sofern nicht anders gekennzeichnet, sind alle Texte, Grafiken, Videos und Fotos Eigentum von www.hafo.de.
Anderweitige Verwendung nur mit vorheriger Genehmigung.

@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!