psychologist-fortnight
psychologist-fortnight
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info

Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück
 
10.07.2007
Oberliga gegen Bundesliga: Über 2000 Zuschauer an der AJK von



Altona 93 – Hansa Rostock 2:7 (1:5)

Altona 93:
1. Halbzeit:
Hinz – Brück, Göttsch, Warnick, Westphal – Hoose, Siedschlag, Bauer, Lipke – Starck, Gürel

2. Halbzeit:
Kalaycioglu – Ansorge, Oduro-Oponi, Warnick, Candir – Guehi, Röhr, Völzke, Richter – Kunkel, Tunjic

Hansa Rostock:
1. Halbzeit:
Wächter – Klingbeil, Sebastian, Diego Morais, Rahn – Bülow – Shapourzadeh, Yelen, Rathgeb – Hähnge, Schied

2. Halbzeit:
Klandt – Langen, Klingbeil, Orestes, Stein – Gyaki – Tüting, Cetkovic, Bartels – Menga, Kern

Tore: 0:1 Schied (22., Vorarbeit Bülow), 0:2 Shapourzadeh (33., Bülow), 0:3 Shapourzadeh (34., Rathgeb), 0:4 Hähnge (35., Shapourzadeh), 0:5 Yelen (38., dir. Freistoß), 1:5 Lipke (43., Foulelfmeter an Starck), 1:6 Kern (58., FE), 2:6 Tunjic (73.), 2:7 Kern (78., Stein)

Schiedsrichter: Christian Soltow (Germania Schnelsen)

Zuschauer: 2180

Am vergangenen Donnerstag, beim beachtlichen 1:1 gegen den FC St. Pauli, konnten schon 1700 Zuschauer an der Adolf-Jäger-Kampfbahn begrüßt werden. Heute waren es gar 2180. Auch einige Hundert Rostocker fanden den Weg zur AJK. Glücklicherweise waren die gut gelaunt, denn Hansas Anhängerschaft eilt nun mal – vorsichtig formuliert – ein gewisser Ruf voraus; doch am heutigen Abend war die Stimmung hüben wie drüben allerbest. Eine Brise Bundesliga an der Griegstraße.

Schwungvoll und durchaus mit gesunder Härte ging es dann zur Sache. Es entwickelte sich ein schnelles Spiel, in dem der Ottensener Oberligist gut mithalten konnte, dann aber, nach einer halben Stunde, verlor Altona komplett die Ordnung und wurde von Hansa überrollt. Mit zwei Toren und einer Vorlage tat sich bei der Ausnutzung dieses Ordnungsverlusts Ex-HSV II und ETV-Mann Amir Shapourzadeh hervor. Andere in Hamburg bekannte Gesichter traten dezenter in Erscheinung: Von René Klingbeil, dem zur Probe vorspielenden Fast-noch-HSVer, ist man dies gewohnt, und auch dass Christian Rahn ein Phlegmatiker ist, wissen nicht nur die HSV-Fans. Stefan Wächter fiel dann immerhin auf, als er – nach einem Stellungsfehler von Diego Morais – Michael Starck von den Beinen holte; den fälligen Foulelfmeter verwandelte Benjamin Lipke sicher. "Paule" Beinlich, nicht lang ist es her, dass nicht zuletzt er dem HSV in die Champions League ebnete, saß übrigens lediglich auf der Tribüne, angeschlagen.

Zur Halbzeit nahmen beide Trainer zehn Wechsel vor. Torsten Fröhling auf Altonaer Seiten ließ lediglich Innenverteidiger Sören Warnick durchspielen. Frank Pagelsdorf baute 90 Minuten lang auf René Klingbeil, der aber in Halbzeit zwei in die Innenverteidigung rückte. Vielleicht Hansas Problemzone: Der hoch gelobte brasilianischen Neuzugang Orestes "verbockte" jedenfalls den zweiten Gegentreffer des Bundesligisten. Dass Hansa den zum VfB Stuttgart abgewanderten Abwehrchef Gledson ersetzen kann, gilt in Rostock noch nicht als ausgemachte Sache. Die einzige feste Größe in der Innerverteidigung scheint derzeit Tim Sebastian zu sein.

Das zweite Altonaer Tor wurde von Philip Röhr großartig eingeleitet und von Jürgen Tunjic abgezockt verwandelt.
Rückschlüsse auf das Leistungsvermögen des neuen AFC lässt dieser Test aber kaum zu. Vielleicht das Wagnis einer ersten vagen Prognose: Das Mittelfeld dürfte - trotz schmerzender Abgänge - kaum die Problemzone des AFC werden.

Ach ja: Dass Ailton Tribünengast gewesen sein soll, war nur ein Gerücht auf der Gegengeraden. Oder eine dem Wunsch geschuldete optische Halluzination eines Hansa-Anhängers? Wer weiß.


Google
Web hafo.de

© 2003- 2019
Sofern nicht anders gekennzeichnet, sind alle Texte, Grafiken, Videos und Fotos Eigentum von www.hafo.de.
Anderweitige Verwendung nur mit vorheriger Genehmigung.

@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!