psychologist-fortnight
psychologist-fortnight
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info

Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück
 
22.11.2007
Vorschau: In Norderstedt und Buchholz geht es rund von Peter Strahl


präsentiert:



Während von einem Großteil der Profis lediglich 17 Punktspiele vor der Winterpause verlangt werden, erwartet der HFV von seinen Amateuren, dass sie bis dahin 21 Spiele bestreiten. So braucht es nicht groß zu verwundern, dass die letzten Spieltage der Hamburg-Liga etliche Überraschungen gebracht haben, die auch in der kommenden 19. Runde nicht auszuschließen sein werden:

V f L 93 (13) vs. SV Rugenbergen (12) – Freitag, 19:00 Uhr (Hinspiel: 0:1)
Borgweg

Innerhalb von acht Tagen haben die Borgwegler drei Heimspiele zu bestreiten. Nach dem Nachholpartner Niendorf ist es am Freitagabend der SV Rugenbergen, der zum fahrplanmäßigen Renkontre seine Karte abgeben wird. Wer am Dienstag Gelegenheit hatte, die seit fünf Spielen unbesiegten 93er zu beobachten, muss, wie der Vorschauer, befürchten, dass auch die Bönningstedter ihren Nachbarn gleich versuchen werden, eine Niederlage zu vermeiden. Mal sehen, wie Daniel Sager seine Schützlinge heute eingestellt hat. Aber auch Rugenbergens Peter Pietrusska könnte am Dienstag zugesehen und seinen Schützlingen Mut zugesprochen haben.

Schiedsrichter: Hanneberg (Hummelsbütteler SV)


BSV Buxtehude (17) vs. VfL Pinneberg (11) – Sonnabend, 14:00 Uhr (Hinspiel: 0:2)
Jahnstadion - An der Rennbahn 1

Hier treffen die "Looser" der vergangenen Spieltage auf einander. Die einen mussten viermal, die anderen dreimal in Folge mit einer Niederlage vorliebnehmen. Da es für die Buxtehuder nur ein "Entweder" respektive ein "Oder" gibt, und auch die Pinneberger erst zweimal mit einem Remis den jeweiligen Platz räumen mussten, scheint die eigentlich nahe liegende Prognose eines Ein-Punkte-Spiels nicht sehr wahrscheinlich zu werden.

Schiedsrichter: Ehrenfort (TuRa Harksheide)


SV Curslack-Neuengamme (10) vs. Grün-Weiss Harburg (18) – Sonntag, 14:00 Uhr (Hinspiel: 2:0)
Konträr zum Buxte-Match sind es hier überraschender Weise zwei "Winner", die ihre Kräfte messen wollen. Während den Vierländern schon mal wieder ein Sieg zuzutrauen war, kam der 3:1-Erfolg der Sinstorfer gegen eine Niendorfer Elf, die zuvor siebenmal ins Schwarze treffen konnte, doch höchst überraschend. Ein nochmaliger Erfolg der Grün-Weißen auf dem Kunstrasenplatz in Curslack käme allerdings einer kleinen Sensation gleich, und ließe für das weitere Ligadasein der Henke-Elf Arges befürchten.

Schiedsrichter: Zibull (Heidgrabener SV)


SC Condor (8) vs. USC Paloma (9) – Sonntag, 10:45 Uhr (Hinspiel: 0:0)
Berner Heerweg 190

Zum zweiten Mal in dieser Spielzeit lässt das Rendezvous der Frühaufsteherteams die übrigen 16 Mannschaften der Liga allesamt ihr sonntägliches Frühstück in Ruhe genießen. Mittlerweile scheinen beide Vögel sich auch da etabliert zu haben, wo sie vermutlich in dieser Saison auch hingehören. Für oben reicht es nicht, und für unten ist beider Potenz denn doch zu mächtig. Ein Spiel ohne große Eigenschaften folglich mit durchaus offenem Ausgang?

Schiedsrichter: Zimmermann (SV Nettelnburg-Allermöhe)


Eintracht 03 Norderstedt (5) vs. Meiendorfer SV (2) – Sonntag, 15:00 Uhr (Hinspiel: 2:1)
Ochsenzoller Straße 58

Die Norderstedter sind einfach zum Siegen verdammt, was erst recht für das "Spiel des Tages" gelten muss. Das sollte auch möglich sein, wenn es der Krausz-Elf gelingt, ihre Leistung vom Hinrundenspiel in Meiendorf zu wiederholen. Die Göttling-Elf musste gerade nach einer langen, 15 Spiele währenden, Erfolgsserie wieder mal den bitteren Geschmack einer Niederlage kosten, und das gegen einen Gegner, der im Hinspiel noch 5:0 abbarbiert werden konnte.

Schiedsrichter: Henkel (VfL Lohbrügge)


Niendorfer TSV (15) vs. SC Concordia (4) – Sonntag, 14:00 Uhr (Hinspiel: 0:3)
Sachsenweg - Kunstrasen

Es dauerte am Dienstag eine ganze Weile, bis die Niendorfer erkannt hatten, dass am Borgweg auch nur mit Wasser gekocht wird, und sie anfingen, ihren Angsthasenfußball abzulegen. Auch Concordia ist in dieser Saison nicht so übermächtig, wie sie es ihrem Ruf eigentlich schuldig sein sollten. Eine Partie also, in der folgerichtig die Motivationskünste der Übungsleiter gefragt sind. Andreas Laas hat am Ende der letzten Spielzeit am Sachsenweg demonstriert, was in Krisenzeiten zu tun ist.

Schiedsrichter: Krohn (TSV Reinbek)


SV Halstenbek-Rellingen (14) vs. HSV Barmbek-Uhlenhorst (7) – Sonntag, 14:00 Uhr (Hinspiel: 1:3)
Jacob-Thode-Platz Thesdorfer Weg / Lütten Hall

Unfassbar, aber wahr. Noch immer warten die Platzherren auf ihren ersten Heimerfolg, wohingegen die Barmbeker das Kunststück fertig brachten ihre letzten beiden Auswärtsspiele bei den tabellarischen Schlusslichtern zu verdaddeln, dennoch aber eine ausgeglichene Bilanz auf fremden Plätzen vorzuzeigen haben. Vielleicht hat Oliver Berndt seinen Leuten die neueste Ausgabe des Nord–Almanachs des DSFS (Deutscher Sportclub für Fußballstatistiken) gezeigt, auf dem die H-R-Elf das Titelblatt schmückt. Das sollte ihr doch Ansporn genug sein, sich nun endlich ihrer heimischen Psychose zu entledigen.

Schiedsrichter: Arlioglu (TuS Hamburg)


TSV Buchholz 08 (6) vs. SC Victoria (1) – Sonntag, 14:00 Uhr (Hinspiel: 1:3)
Seppenser Mühlenweg 44


Neben der Begegnung in Garstedt bekommt die Buchholzer Fangemeinde zweifellos den zweiten attraktiven Kick dieses Wochenendes zu sehen. Der Tabellenführer konnte daheim gegen Buxtehude zuletzt nicht überzeugen und musste sich vermutlich von Bert Ehm die Woche über die Leviten lesen lassen. In diesem Fall aber dürften Trainer und Team mit einem Punkt im Gepäck die Rückreise von den Remis-Königen in Zufriedenheit antreten.

Schiedsrichter: Dühring (SC Schwarzenbek)


Inter GSK Bergedorf (16) vs. FC Voran Ohe (3) – Sonntag, 14:00 Uhr (Hinspiel: 1:1)
Ladenbeker Weg (Grand)

"The trend is your friend" lautet eine alte Börsenweisheit. Doch bezogen auf dieses Spiel fragt sich nur, welche ist richtig? Zwei stehen zur Auswahl: Zehn erfolglose Partien der Bergedorfer in Folge einerseits, andererseits aber die Tatsache, dass die Oher noch nie zuvor gegen die Internationalen gewinnen konnten. 1:1, 5:1, 1:0, 3:1 und letztlich wieder 1:1 weist die gemeinsame Bilanz zu Gunsten der Platzherren aus. Welcher Tendenz kann denn nun getraut werden? Es könnte die aktuellere sein. Doch auf was ist in der Liga in dieser Zeit überhaupt Verlass…

Schiedsrichter: Teuscher (SC Eilbek)


In der Oberliga Nord haben die Hamburger Vertreter, wenn überhaupt, erneut nur kurze Wege zu absolvieren, wobei sich wiederum die Frage stellt, wer denn beim NFV für den – aus Hanseatischer Sicht - seltsamen Spielplan verantwortlich zeichnet.

Sonnabend, 24.11.2007
FC St. Pauli II vs. VfL Osnabrück II 14:00 Uhr - Waidmannstraße (Rasen)

Im Mittelpunkt dieser Begegnung dürfte der doppelte "Hattrickser", der erst 19-jährige Osnabrücker Viktor Braininger, stehen. Zur Erinnerung an das letztwöchige Spiel gegen den VfB Lübeck II die Torfolge: 1:0, 2:0, 3:0 Braininger (11., 17., 21.), 5:1, 6:1, 7:1 Braininger (62., 74., 79.). Nur so etwas passiert einem, wenn überhaupt, wie ein "whole in one" lediglich einmal im Leben.

Sonntag, 25.11. 2007
ASV Bergedorf 85 vs. Altonaer FC 93 14:00 Uhr - Sander Tannen

Freudige Erwartung herrscht in Bergedorf. Mit den Altonaern kommt ein dort immer gerne gesehener und zurzeit auch attraktiver Gast zu den Sander Tannen, der überdies eine stattliche Kulisse garantieren wird.

SV Lurup vs. SV Henstedt-Rhen 14:00 Uhr - Flurstraße


Die hafo.de-Tipps zu diesen Begegnungen stammen vom Vorschauschreiber, und können in unserem Tippspiel nachgelesen werden.

Wie gewohnt wird hafo.de von Freitag bis Sonntag wieder auf fast allen HH-Liga-Plätzen präsent sein, und seine Leser zeitnah über den Verlauf des 19. Spieltags ausführlich informieren.


Google
Web hafo.de

© 2003- 2019
Sofern nicht anders gekennzeichnet, sind alle Texte, Grafiken, Videos und Fotos Eigentum von www.hafo.de.
Anderweitige Verwendung nur mit vorheriger Genehmigung.

@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!