organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL Hammonia
Ergebnisse
Tabelle

LL Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 23. Mai 2024, 10:28:00
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Amateure des Jahres 2015

Autor Thema: Amateure des Jahres 2015  (Gelesen 6002 mal)

Lutschi

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 576
Amateure des Jahres 2015
« am: 09. Juli 2015, 07:43:12 »

Einfach mal abstimmen:

on.bild.de/amateurwahl

Gespeichert


eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.131
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Amateure des Jahres 2015
« Antwort #1 am: 09. Juli 2015, 17:09:25 »

Einfach mal abstimmen:

on.bild.de/amateurwahl

Link geht nicht...
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.131
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Amateure des Jahres 2015
« Antwort #3 am: 09. Juli 2015, 18:21:17 »

Kennt hier eigentlich irgendjemand auch nur irgendeine von den "Amateurspielerinnen"? Da kann man(n) ja nur "blind" voten...

Nächstes Jahr erwarte ich dann auch noch die Kategorien "Bester Jugendspieler" und "Beste Jugendspielerin"....
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Frauenfußball

  • Kreisklasse
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Re: Amateure des Jahres 2015
« Antwort #4 am: 09. Juli 2015, 21:28:03 »

Die Interessen im Hamburger Amateurfußball sind nicht immer gleich. Ich finde es aber sehr intolerant so über die Abstimmung über die beste Amateurspielerin zu sprechen.
Auch Frauen spielen Fußball auf einem hohen Niveau. Vielleicht spielen sie anders als man es sich im Männerfußball wünscht/denkt. Aber Frauen, die heutzutage in den höheren Ligen Fußball spielen sind athletisch und technisch gut. Sie erinnern nicht mehr an die "Muttis" in den Anfängen des Frauenfußballs.
Es gibt Leute, die sich für den Frauenfußball interessieren und daher auch mit Sachverstand und Interesse über die nominierten Frauen abstimmen.
Es besteht kein Zwang - für die übrigen Fußballexperten - auch über die nominierten Frauen abzustimmen.
Bevor "gewürfelt" wird kann man gern auf eure Stimmen verzichten.
« Letzte Änderung: 09. Juli 2015, 21:34:36 von Frauenfußball »
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.131
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Amateure des Jahres 2015
« Antwort #5 am: 09. Juli 2015, 21:38:16 »

Yo, sehe ich auch so. Ich selbst war 2011 bei der Frauen-WM sogar bei mehreren Spielen live dabei (u.a. Brasilien-USA in Dresden und D - Japan in Wolfsburg) und habe hier bei HAFO sogar schon mal Spielberichte aus der VL Damen geschrieben.

Meine Frage war nur dahingehend gemeint: Wer von den sehr wenigen Zuschauern beim Damenfußball in der RL/VL/LL soll da "voten"? Das sind dann doch nur die Trainer/in, Spielerin und Angehörigen...?!
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

huschdiewaldfee

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 173
Re: Amateure des Jahres 2015
« Antwort #6 am: 09. Juli 2015, 23:06:42 »

Ich frage mich da eher, wer außer uns Freaks auch nur einen einzigen Schiedsrichter kennt und bewerten kann?
Gespeichert

Nordi

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.056
Re: Amateure des Jahres 2015
« Antwort #7 am: 09. Juli 2015, 23:18:52 »

Ich frage mich da eher, wer außer uns Freaks auch nur einen einzigen Schiedsrichter kennt und bewerten kann?

Also bist du auch einer der "Freaks"? Ich habe abgesehen von der letzten Saison (krankheitsbedingt) in den Jahren davor inkl. Vorbereitung/Winterpause/Halle etc. ca. 130-150 Spiele pro Saison gesehen. Und bei Schiris, die ich 2-3 gesehen habe (kommt im höheren Bereich ja durchaus vor), traue ich mir auch zu diese zu bewerten. Muss ich als HAFO-Mensch ja eh in jedem Spiel.
Gespeichert
"Manchmal denke ich, was da auf meinem Hals sitzt, ist nur ein riesiger Fußball."  Ewald Lienen

Nordi

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.056
Re: Amateure des Jahres 2015
« Antwort #8 am: 13. August 2015, 11:02:33 »


In der heutigen BILD sind die jeweils 5 Kandidaten genannt, die es in die "Endausscheidung" geschafft haben (insgesamt 23.408 Stimmen wurden Online abgegeben):

Spieler des Jahres
Eric Agyemang (TuS Dassendorf)
Marius Ebbers (SC Victoria)
Linus Meyer (Eintr. Norderstedt)
Jan-Marc Schneider (HR/Pauli II)
Henrik Titze (TSV Buchholz 08)

Trainer des Jahres
Frank Pieper-von Valtier (BU)
Jean-Pierre Richter (FC Süderelbe)
Thomas Seeliger (Eintr. Norderstedt)
Jan Schönteich (TuS Dassendorf)
Marc Zippel (Nikola Tesla)

Schiedsrichter/in des Jahres
Jacqueline Herrmann (TuS Osdorf)
Adrian Höhns (TuS Dassendorf)
Patrick Ittrich (MSV Hamburg)
Paul Jennerjahn (TSC Wellingsbüttel)
Konrad Oldhafer (SC Poppenbüttel)


Die Sieger werden auf der HFV-Gala am 31. August verkündet.
Gespeichert
"Manchmal denke ich, was da auf meinem Hals sitzt, ist nur ein riesiger Fußball."  Ewald Lienen

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.609
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Amateure des Jahres 2015
« Antwort #9 am: 13. August 2015, 11:44:50 »

mark my words:

schneider
valtier
ittrich

p.s. die wahren amateure sitzen indes im volkspark...

p.p.s. war nicht auch von "spielerinnen" die rede...? oder fällt marianne ebbers in diese kategorie...?!?
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.131
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Amateure des Jahres 2015
« Antwort #10 am: 27. August 2015, 16:34:32 »

HFV-Media-News 118/2015: Viel Prominenz beim 8. Jahresempfang des HFV

Am 31. August 2015 ist es wieder soweit. Die große Hamburger Fußballfamilie trifft sich mit Politik, Wirtschaft, Partnern und Unterstützern zum 8. Jahresempfang im Grand Hotel Elysée. Pünktlich zu diesem Großereignis des Hamburger Sports war Hamburg wieder stadtweit geschmückt mit den Plakaten der HFV-Kampagne #ohnegehtsnicht – EHRENAMT – was uns zusammenHELD. Der Außenwerber JCDecaux unterstützte die Kampagne des Hamburger Fußball-Verbandes mit 500 aufmerksamkeitsstarken City Light Postern im gesamten Stadtgebiet.

Am Montag, 31. August 2015, ab 18:30 Uhr stehen im Großen Saal des Grand Elysée Hotels vor geladenen Gästen die Vereine und Sportler im Mittelpunkt, die sich besonders verdient gemacht haben und mit großartigen Leistungen geglänzt haben.

Wir freuen uns auf zahlreiche Ehrengäste wie z. B. Hamburgs Innen- und Sportsenator Michael Neumann, Hamburgs Ehrenbürger und Ehrenspielführer Uwe Seeler, Vizeweltmeister Harald „Toni“ Schumacher aus Köln, DFB-Schatzmeister Reinhard Grindel, den HSV-Präsidenten Jens Meier, den St. Pauli-Präsidenten Oke Göttlich und Sportschau-Moderator Gerhard Delling.

Erstmalig wird die Veranstaltung durch den Audi Zentrum Hamburg Shuttle-Service unterstützt, der u.a. auch Uwe Seeler wohlbehalten zum Jahresempfang fahren wird.

Verliehen werden zahlreiche Auszeichnungen:
18 Vereine erhalten den Sparda-Bank – „freundlich & fair-Preis“ (dotiert mit insgesamt 20.000,- Euro), ein Verein wird mit dem mit S-Bahn Hamburg-Integrationspreis (5.000,- Euro) belohnt, ein Verein wird mit dem Preis für Jugendfußball des Sport Mikrofon und der Handwerkskammer Hamburg ausgezeichnet (5.000,- Euro) und an einen Verein wird der Preis für Frauen- und Mädchenfußball der Iwan Budnikowsky GmbH & Co.KG und der Care-Energy Holding GmbH (5.000,-) verliehen. Neben zahlreichen Überraschungen am Abend werden zudem noch die Spielerin, Spieler, Trainer, Schiedsrichter des Jahres 2015 mit dem Preis der Hochbahn (je 1.500,- Euro) prämiert.

Wie immer, ist der ganze Abend durch zahlreiche, Stifter, Sponsoren und Partner des HFV finanziert und wie immer werden die jeweiligen Gewinner (außer beim Sparda-Bank „freundlich und fair – Preis“) erst am Abend selber bekanntgegeben!

Moderator Uli Pingel (Hamburg 1) wird durch den Abend führen. Er wird im Saal durch Carsten Byernetzki (HFV-Pressesprecher) unterstützt.

Wir danken unseren Stiftern, Sponsoren und Partnern,ohne deren großzügige Unterstützung dieser Abend nicht durchgeführt werden könnte

Preisstifter
Sparda-Bank Hamburg eG – Hamburger Hochbahn AG – Sport Mikrofon – Handwerkskammer Hamburg- Iwan Budnikowsky GmbH & Co. KG – S-Bahn Hamburg GmbH – Care-Energy Holding GmbH

Sponsoren
Sparda-Bank Hamburg eG
BILD Hamburg
JCDecaux Deutschland
Holsten-Brauerei AG
GRAND ELYSEE HAMBURG
Coca Cola
S-Bahn Hamburg GmbH
Mio Bistro-Gelato
Ristorante La Casetta
polytan Sportstättenbau GmbH
Volker Kuntze-Braack
Handwerkskammer Hamburg
Gundolf Aubke
Generali Versicherungen – Vatterott & Schreiber
Dove
J.J.Darboven GmbH & Co. KG
Weisshaus Immobilienkontor GmbH
HML Hamburg Marine Logistik GmbH
REWE Center H. Stanislawski & A. Laas
Etmenan Hotelmanagement & Consulting GmbH
Magnus Mineralbrunnen GmbH & Co. KG
IKK Classic
Albert Block GmbH
DIRCK GROTE Elektroanlagen GmbH & Co. KG
SIGNAL IDUNA Generalagentur Libanios
Iwan Budnikowsky GmbH & Co. KG
Care-Energy Holding GmbH
Hamburger Sparkasse
Hamburger Hochbahn AG
Hermes Logistik Gruppe Deutschland GmbH
Gauselmann- Die Spielemacher
Audi Hamburg GmbH
Sport Mikrofon
Fleischgroßmarkt Hamburg GmbH
Globetrotter Ausrüstung GmbH
Studio Hamburg GmbH
Flughafen Hamburg GmbH e.V.
Ristorante La Bruschetta
Ian Karan Stiftung
Magnum
Das Eppendorfer Küchenstudio Kallensee
Ristorante Da Vito
www.v-lounge-hamburg.com
Rexona
DERPART Reiseservice
Uhr GmbH Betoninstandsetzung
Weinkellerei von Have
Kaßner Druck
MMmedia GmbH
KOMM MIT
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Amateure des Jahres 2015
 

Google
Web hafo.de

© 2003- 2024
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!