organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 19. November 2017, 05:50:51
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Einmal BU, immer BU....

Autor Thema: Einmal BU, immer BU....  (Gelesen 64378 mal)

Flagship Uberalles

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
  • Der Barmbeker Pöbel ist überall...
    • Turf-Tipps
Einmal BU, immer BU....
« am: 10. August 2005, 22:31:13 »

Miguel Gatica wieder da??
Bestätigten Gerüchten zufolge hat Miguel Gatica seinen neuen Verein VfL 93 nach wenigen Wochen wieder verlassen, und traniert schon wieder bei BU mit.
Hier gehört er ja schließlich auch hin!!
Einmal BU, immer BU....
Gespeichert


Dieser Text basiert auf wahren Gedanken. Alle einzelnen Wörter wurden live vor Publikum von Laienbuchstaben für Euch nachgestellt. - Ich wollte nur, dass Ihr das wisst. Schnell könnte der ungeübte Leser sonst denken, dieser Beitrag wäre echt. Ist er aber nicht!

Bruder Tac

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 77
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Einmal BU, immer BU....
« Antwort #1 am: 09. April 2006, 18:40:11 »

An dieser stelle möchte ich einmal alle BU Fans grüßen und ihnen viel glück im Abstiegskampf wünschen.
Gespeichert

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.973
  • tschupp tschupp
Re:Einmal BU, immer BU....
« Antwort #2 am: 09. April 2006, 20:23:43 »

und ich mich beschweren, dass bu die drei punkte vom jacob thode entführt hat
Gespeichert

supergrobi

  • Gast
Re:Einmal BU, immer BU....
« Antwort #3 am: 10. April 2006, 19:10:45 »

 ???...den lieben Miguel habe ich doch noch "letztens" bei Victoria gesehen!
 ???
Aber egal, habe eh nicht verstanden, warum er "damals" BU in Richtung Hoheluft verlassen hat.Es wurde doch eigentlich vom verdienten Fußballruhestand gesprochen.
Und laut Bert Ehm, Dienstag bei Paloma aufgeschnappt, ist der Gatica wieder fit,da passt doch irgendwas nicht.
Gespeichert

Flagship Uberalles

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
  • Der Barmbeker Pöbel ist überall...
    • Turf-Tipps
Re:Einmal BU, immer BU....
« Antwort #4 am: 11. April 2006, 07:13:40 »

Gatica ist damals dem "Ruf des Geldes" gefolgt und war zum VfL Hollerbach gewechselt. Als er merkte, dass im Stadtpark auch Samstags trainiert wird, freiwillig unfreiwillig (Wer Samstags nicht zum Training kommt spielt auch nicht!), kam er zurück an die Barmbeker Anfield. Dort waren aber schon alle Saisonvorbereitungen abgeschlossen, bzw. der Kader war bereits vollständig. Somit musste er sich dann einen neuen Verein suchen, den er dann mit dem SC Victoria gefunden hat. In seinem ersten Spiel für seinen neuen Klub hatte er dann auch nichts besseres zu tun als zwei Tore zum 4:1 Erfolg an der Barmbeker Anfield beizusteuern....
@Francis Albert
Wann haben wir, BU, eigentlich das letzte mal bei euch verloren?
Et ess paar Johr her, doch die Erinnerung fällt noch schwer...
Verdamp lang her, dat ich fast alles ähnz nohm....
Gespeichert
Dieser Text basiert auf wahren Gedanken. Alle einzelnen Wörter wurden live vor Publikum von Laienbuchstaben für Euch nachgestellt. - Ich wollte nur, dass Ihr das wisst. Schnell könnte der ungeübte Leser sonst denken, dieser Beitrag wäre echt. Ist er aber nicht!

supergrobi

  • Gast
Re:Einmal BU, immer BU....
« Antwort #5 am: 22. April 2006, 09:49:54 »

...
 SC Victoria – Wedeler TSV 1:1 (1:0)

SC Victoria: Sager – Asante, Bell, Huremovic, Blaedtke – Rockel (ab 70. Akgül), Paulick (ab 67. Gatica) ???
Gespeichert

Torsten Schlemm

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Einmal BU, immer BU....
« Antwort #6 am: 24. April 2006, 01:09:27 »

@ Supergrobi,

kein Vogel, kein Flugzeug... Nein, es ist Miguel Gatica im Vicky-Dress. Zur Erklärung: Das Barmbeker Flaggschiff hat den Thread im August 2005 eröffnet. Damals war das Eingangsposting noch von Bedeutung.

 8)
« Letzte Änderung: 24. April 2006, 01:17:56 von Torsten Schlemm »
Gespeichert

rebus

  • Kreisliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
  • Wer glaubt denn Hamm United ?
Re:Einmal BU, immer BU....
« Antwort #7 am: 27. April 2006, 17:00:23 »

Bei BU wird nun gegen aller Tradition kein Trainerwechsel nach 3 Jahren vorgenommen,dafür ist ein Nobody jetzt 1.Vorsitzender.
Forza Verbandsliga Primus.Le
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.568
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #8 am: 03. Februar 2009, 20:25:01 »

In dem Thread "Nachholspiele" läuft ja gerade die Diskussion, wann genau das Spiel BU-Lurup am Sonntag (08.02.) eigentlich genau stattfindet (14.00 oder 15.00 Uhr).... Da fiel mir gerade einer von meinen alten Hobbyberichten (vor meiner hafo-Zeit) in die Hände.  Sander (SVL) hat übrigens wieder 2 Tore angekündigt, diesmal per Kopf (!). Man nennt ihn im Training nur noch "Hotte" (Horst Hrubesch)... ;)


So, 29.10.2006, 15.00 Uhr
HSV Barmbek-Uhlenhorst - SV Lurup (0:0) 0:2

Der SVL bleibt oben dran, für BU heisst es nun wochenlang graues Mittelmaß. Viel mehr gibt es über die über weite Strecken langweilige Partie eigentlich auch nicht zu sagen. Beide Mannschaften waren offensichtlich darauf bedacht, hinten nichts anbrennen zu lassen. Insbesondere zu Beginn hatte sich die beiden Abwehrreihen allerdings noch nicht richtig sortiert. Nach fünf Minuten hätte Aykurt nach einer von Torwart  Henke zu kurz abgewehrten Ecke das 1:0 machen MÜSSEN. Völlig freistehend brachte er es aber aus 2 Metern fertig, den Ball über das Tor zu jagen. Danach bestimmte der SVL das Spiel und kam zu Chancen im Minutentakt. In der 11. Minute wurde BU-Keeper Sascha Kleinschmidt auf den falschem Fuß fast "kalt erwischt" und konnte nur mit grosser Mühe den Ball zur Ecke lenken. Fünf Minuten später lief die Nr. 8 vom SVL halbrechts alleine auf das Tor zu, aber wieder konnte Kleinschmidt mit einem Reflex via Fußabwehr klären. In der 18. Minute war er dann aber doch geschlagen, als Christian Paulsen herrlich aus der Drehung abzog....das Lattenkreuz verhinderte allerdings die zu diesem Zeitpunkt durchaus verdiente Führung für die Gäste.

Von BU war über eine halbe Stunde herzlich wenig zu sehen, erst in der 35. Minute gab Scheer den ersten Schuss auf das SVL-Gehäuse ab. Lurups Sebastian Sander - der vollmundig 2 Tore angekündigt hatte - tat es ihm gleich, verzog aber knapp. Kurz vor der Pause dann noch ein Aufreger:  Henke lässt den Ball - leicht bedrängt, aber deutlich ausserhalb des Fünfmeterraums - fallen und Stamer schiebt zum 1:0 für BU ein, doch Schiri Oliver Schmidt verweigert dem Treffer die Anerkennung. Das muss man sicher nicht pfeifen. Die zweite Halbzeit begann wieder vielversprechend. Doppelchance für Lurup in der 48. Minute: Erst konnte Kleinschmidt einen tückischen Aufsetzer mit Mühe parieren, im Anschluss an die nachfolgende Ecke ein strammer Schuss von Lurups Nr. 11, aber Glanztat mit spektakulärer Flugeinlage von Kleinschmidt. Danach plätscherte das Spiel dem Wetter angepasst sehr trostlos dahin, nur der "Barmbeker Pöbel" sorgte mit dauerhaftem (Spott-)Gesang für etwas Unterhaltung. Das 0:0 war eigentlich beschlossene Sache, als der eingewechselte André Trilk nach herrlichem Paß von Sander (O-Ton: "bundesligareif") sich in der 80. Minute im Strafraum durchsetzte und von Aykurt nur regelwidrig gebremst werden konnte. Gelb-Rot für den untröstlichen Manndecker (sicheres 1:0 in der 5. Minute versiebt, Gelb-Rot kassiert und den spielentscheidenden Elfmeter verursacht...es gibt Tage da sollte man einfach im Bett bleiben). Und natürlich Elfmeter für Lurup. Der sehr agile "Tobi" Leuthold verwandelte sicher (Tor Nummer 7 in der laufenden Saison) und nun liess der SVL nichts mehr anbrennen. In der 85. Minute endlich die Erlösung für den "Langen": Saisontor Nr. 1 für Christian Paulsen, verdiente Belohnung für seinen unermüdlichen, läuferischen Einsatz. Nach einem Laufduell tankte er sich halblinks gut durch, zog hart ab; Kleinschmidt bekam zwar noch die Hände an den Ball, aber der sprang über ihn ins leere Tor. Ein am Ende alles in allem verdienter 2:0-Arbeitssieg für die auswärtsstarken Luruper.


Zum "Vergleich" auch noch den Profi-Bericht von damals (Andre Matz höchstselbst):

http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=2285
« Letzte Änderung: 03. Februar 2009, 20:42:35 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.568
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #9 am: 05. Februar 2009, 14:32:52 »


...und hier lässt Sander (s.o.) schon mal vorab Taten für das Spiel am Sonntag folgen:

http://svlurup.de/luna/index.htm
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.568
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #10 am: 20. März 2009, 17:11:42 »

Das SpoMi meldet:

http://www.sportmikrofon.de/joomla/index.php?option=com_content&task=view&id=1126&Itemid=1

Frank Pieper wird also neuer Trainer an der Anfield!
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Trotsche war bei der EM

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 271
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #11 am: 22. März 2009, 00:48:05 »

Der Verein hat nach Andi Brehme seinen nächsten Star!!

Herzlichen Glückwunsch Danijel Peric!!
Gespeichert

Quagga

  • hafo supporter 2010
  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 869
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #12 am: 22. März 2009, 01:39:50 »

Der Verein hat nach Andi Brehme seinen nächsten Star!!
Danijel Peric!!

Als Fussballer oder als Schauspieler?

Ach,so! Edith sagt: Der war bei gestern WETTEN DASS ?!
http://www.express.de/nachrichten/news/promis/auto-faehrt-ueber-wetten-dass--kandidaten_artikel_1235811411354.html
« Letzte Änderung: 22. März 2009, 01:52:05 von Quagga »
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.568
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #13 am: 22. März 2009, 22:50:46 »

Danijel Peric, wahnsinn, der Mann!

www.youtube.com/watch?v=H2XvU87C_4c.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.568
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Einmal BU, immer BU....
« Antwort #14 am: 23. August 2009, 13:09:31 »

HILFE.  Was war das denn heute (mal wieder)? Bei BU ist ja nur noch Chaos auf dem Platz. Mit dem 0:4 war man am Ende ja sogar noch gut bedient. Und das im Derby. Klarer Absteiger.

Schön waren die (hönischen) Fan-Gesänge:

- nach dem 0:3:  "Nur noch eins, nur noch eins..."
- nach dem Schlusspfiff:  "Wir wolln die Mannschaft sehn, wir wolln die Mannschaft sehn..."
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Einmal BU, immer BU....
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2017
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!