organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 23. Juni 2018, 19:20:28
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de
 Neueste Beiträge
Seiten: [1] 2 3 ... 10
 1 
 am: Heute um 13:29:16 
Begonnen von WORTSPIELER - Letzter Beitrag von WORTSPIELER
Rückzüge Saison 2018/2019:

Respekt. Der erste Rückzug schon vor dem 1. Juli  8)

SC Pinneberg II ( KL 7 )

http://www.sportnord.de/news/index.php?news_id=34915

ich denke, dass dieses thema mal einen eigenen thread "verdient". alleine schon, um einen besseren überblick zu wahren. ich hoffe, dass ALLE mithelfen, die liste stets zu aktualisieren. leider gibt es so eine übersicht bei www.hfv.de nicht. ich behaupte ja, dass die anzahl der zurückziehungen stetig steigt, was beim HFV-ausspracheabend negiert wurde:


Saison 2018/2019 >>> Zurückziehungen & Streichungen:

SC Pinneberg II. (KL 7)
SV Wilhelmsburg III. (KKA 1)

 2 
 am: Heute um 13:15:10 
Begonnen von eilbek-andi - Letzter Beitrag von WORTSPIELER
Zitat
Ist auch egal, ich bleibe dabei, dass der Hamburger Pokal einer der schönsten Fußballwettbewerben Deutschlands ist - auch wenn das heißt, dass mein Verein darin weniger erfolgreich ist, da er mehr Möglichkeiten hat auszuscheiden.

dito.

genau dieses macht den wettbewerb ja aus. aus diesem grund bin ich ja auch gegen eine setzliste und/oder ein späteres einsteigen der höher angesiedelten teams, was ja eigentlich auch nur ein thema war/ist, um einen zusäzlichen spieltag für die liag zu "gewinnen". aus sportlichen gesichtspunkten ist der reiz "klein gg. groß" ab der 1. runde DAS argument schlechthin. und: wer keinen bock auf hohe siege / niederlagen hat, muss ja nicht melden...!

im pokal MUSS imho jeder auf jeden treffen können, was im bereich des HFV natürlich auch perfekt - selbst unter der woche - möglich ist, weil die anreisen i.d.r. kurz sind. ich habe mich mittlerweile mit dem kompromiss der regionalen töpfe abgefunden, bin aber zunehmend gelangweilt, weil gefühlt jedes jahr die gleichen paarungen gezogen werden. allerdings sind da halt auch einige interessante und lukrative derbys dabei, die dieses gefühl wieder auffangen.

btw: der HFV sollte nicht auf den gedanken kommen, etwas bestehendes gutes zu ändern...

 3 
 am: Heute um 10:23:17 
Begonnen von eilbek-andi - Letzter Beitrag von all to nah
(...) Insgesamt gibt es also künftig sechs Pokalwettbewerbe in NDS (4x Bezirkspokal, 1x 3.Liga/RL und 1x OL/Bezpokalsieger). (...)

Wenn Du es mit dem Hamburger Pokal vergleichst, musst Du auch die 39(?) Kreispokale mit einbeziehen. Die waren in meiner aktiven Zeit immer das Highlight, was die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften und das Zuschauer_innenaufkommen beim Finale angeht. Zudem qualifizieren sich die Sieger für die Bezirkspokale und haben somit zumindest eine theoretische Chance drei Jahre später im DFB-Pokal zu spielen, oder wurde das geändert?

Ist auch egal, ich bleibe dabei, dass der Hamburger Pokal einer der schönsten Fußballwettbewerben Deutschlands ist - auch wenn das heißt, dass mein Verein darin weniger erfolgreich ist, da er mehr Möglichkeiten hat auszuscheiden.

 4 
 am: Heute um 09:52:52 
Begonnen von eilbek-andi - Letzter Beitrag von eilbek-andi
Katja Ebstein hat MSV Duisburg gezogen...

Das DFB-Pokalspiel TuS Dassendorf - MSV Duisburg wird an den Sander Tannen (Bergedorf) stattfinden! Das Bezirksamt hat bereits zugestimmt, ein Antrag beim DFB ist eingereicht.

Gespielt wird wahrscheinlich am Sa, 18.08.! Karten sollen ab kommender Woche erhältlich sein (Kapazität: 5.000 Zuschauer).

 5 
 am: Heute um 08:57:53 
Begonnen von eilbek-andi - Letzter Beitrag von Altonase
Ich finde die Hamburger Lösung (ein Pokal mit allen) grundsätzlich auch sympathischer, allerdings haben wir hier ja auch nicht das Problem, dass mehrere de-facto-Profivereine am (Amateur-)Pokal teilnehmen. Niedersachsen garantiert so immerhin, dass ein DFB-Pokal-Platz an einen "echten" Amateurverein geht.

 6 
 am: Heute um 01:42:49 
Begonnen von eilbek-andi - Letzter Beitrag von WORTSPIELER
Zitat
Freilose:
1. FC Germania Egestorf-Langreder

 :P

 7 
 am: 22. Juni 2018, 22:47:10 
Begonnen von eilbek-andi - Letzter Beitrag von HamburgHammer
Ich bin echt super gespannt auf diese runderneuerte Mannschaft, das klingt alles recht vielversprechend, viele junge, hungrige, auch schnelle Spieler dabei.
Auch auf Pieper als neuen Trainer freue ich mich.

Wenn Ergebnisse und Fussball wieder besser werden, kommen ja vielleicht auch mal wieder regelmäßig 150-200 Zuschauer zum Bekkamp, nicht nur enttäuschende 100...

Ich habe das Gefühl, Cordi wird nächste Saison endlich wieder richtig Spaß machen.  :)

 8 
 am: 22. Juni 2018, 20:57:49 
Begonnen von Leschinski - Letzter Beitrag von Karsten
Das Buch von Folkert Mohrhof: ALTONAs Fußballgeschichte - 1893-1933 - Altona 93 und seine lokale Konkurrenz

ist ab sofort in den nachstehend aufgeführten Buchhandlungen/Geschäften erhältlich:
• Buchhandlung im Schanzenviertel, Schulterblatt 55, Altona
• Buchhandlung Christiansen, Spritzenplatz, Ottensen
• Getränke-Brunnen, Friedensallee 98-102, Ottensen

Preis: 18,93 Euro.

 9 
 am: 22. Juni 2018, 20:45:25 
Begonnen von eilbek-andi - Letzter Beitrag von mikrowellenpete
Der Pokal in Niedersachsen war irgendwie schon immer recht langweilig, jetzt gibt es zwei nicht so wirklich spannende Pokale. Man trifft weiterhin auf die Gegner, auf die man zu weiten Teilen auch im Liga-Alltag trifft. Der Oddset-Pokal ist in meinen Augen deutlich sympathischer - jeder darf in Runde 1 antreten, ob Kreisklasse oder Regionalliga, ohne sich vorher über einen anderen Pokal dafür qualifiziert zu haben. Finde ich auch als Zuschauer deutlich attraktiver. So lernt man auch mal andere Plätze und andere Teams kennen. ;)

 10 
 am: 22. Juni 2018, 19:52:18 
Begonnen von eilbek-andi - Letzter Beitrag von eilbek-andi
In Niedersachsen wurde der Pokalwettbewerb übrigens "reformiert":

Die Regionalligisten und Drittligisten spielen einen eigenen Wettbewerb aus sowie die Oberligisten mit den vier Bezirkspokalsiegern. Beide Sieger qualifizieren sich für den DFB-Pokal. Die Amateurteams sollen dadurch Chancengleichheit haben.  Insgesamt gibt es also künftig sechs Pokalwettbewerbe in NDS (4x Bezirkspokal, 1x 3.Liga/RL und 1x OL/Bezpokalsieger).

Bisher kamen immer beide Finalisten des NDS-Wettbewerbs in den DFB-Pokal (dieses Jahr Jeddeloh + Drochtersen).

Ziemlich hartes Brot für die Regionalligisten (mit drei Drittligisten im Topf), während sich die Oberligisten freuen dürfen.

1. Runde:
8.8. Lüneburger SK Hansa - Eintr. Br'schweig
8.8. VfB Oldenburg - SV Meppen
8.8. TSV Havelse - USI Lupo Martini Wolfsburg
8.8. VfL Oldenburg - VfL Osnabrück

Freilose:
SV Drochtersen/Assel
1. FC Germania Egestorf-Langreder
SSV Jeddeloh
BSV SW Rehden

1/4-Finale: 3.10.
SV Drochtersen/Assel - Sieger LSK/Eintr. Br'schweig
Sieger Havelse/ULM Wolfsburg - Egestorf/Langreder
Sieger VfL Oldenburg/VfL Osnabrück - Rehden
SSV Jeddeloh - Sieger VfB Oldenburg/Meppen

Halbfinale: 22.4.19
Finale: 25.5.19

Seiten: [1] 2 3 ... 10

Google
Web hafo.de

© 2003- 2018
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!