organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 12. August 2020, 00:18:28
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 DFB-Pokal 2011/2012

Autor Thema: DFB-Pokal 2011/2012  (Gelesen 56909 mal)

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.256
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: DFB-Pokal 2011/2012
« Antwort #255 am: 31. Juli 2011, 22:13:23 »

Zitat
Schalke gewinnt 11:1 das müsste dann wohl das höchste Ergebniss gewesen sein!
 
Da hat einer daneben getippt, mit der höchsten Niederlage in der ersten Runde!


einer...? ZWEI haben daneben getippt, mein herzallerliebster TTSRingo...mit dem wettunfreudigem "Hardkore" sind es derer drei in diesem thread. aber noch läuft die protestfrist...vielleicht werden die beiden wett-herren aber schon heute abend bedingungslos kapitulieren...gelsenkiiirchen, ick liebe dir...!

@ETV: hut auf. die zuschauerkulisse bei der besch*** witterung finde ich beachtlich unter den bekannten umständen...!
« Letzte Änderung: 31. Juli 2011, 22:20:04 von WORTSPIELER »
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.754
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: DFB-Pokal 2011/2012
« Antwort #256 am: 31. Juli 2011, 23:47:24 »

@Wortspieler: Die Bratwurst und ein Bier geht auf mich! ETV nur 0:10 - RESPEKT! Hätte nicht gedacht, dass die 45 Minuten so gut mithalten können (0:3). An Schalke verschwende ich keine Sekunde....(außer 5 Minuten im Mai 2001).
« Letzte Änderung: 31. Juli 2011, 23:48:13 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.256
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: DFB-Pokal 2011/2012
« Antwort #257 am: 31. Juli 2011, 23:55:05 »

Zitat
@Wortspieler: Die Bratwurst und ein Bier geht auf mich! ETV nur 0:10 - RESPEKT! Hätte nicht gedacht, dass die 45 Minuten so gut mithalten können (0:3).

ich denke ja eigentlich immer im plural..aber naja...dafür habe ich ja noch den "deichkicker"-sympathisanten in der hinterhand...   :P   fischbrötchen esse ich nur an der nordsee, mein kleiner betrunkender seglerfreund.   ;D
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

HeinzErhard

  • Gast
Re: DFB-Pokal 2011/2012
« Antwort #258 am: 01. August 2011, 05:41:55 »

Hüstel, mit 1:11 würde ich in einer Tabelle vor 0:10 stehen.   :-*
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.256
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: DFB-Pokal 2011/2012
« Antwort #259 am: 01. August 2011, 13:09:45 »

Zitat
Hüstel, mit 1:11 würde ich in einer Tabelle vor 0:10 stehen.

hätte-hätte, damentoilette...das leben ist kein konjunktiv....wenn das wörtchen wenn nicht wär', dann wär' ich millionär...  8)  vom ponyhof ganz zu schweigen.

ich gebe allerdings zu, dass ich bei dieser aussage auch daran gedacht habe

"[...]aber noch läuft die protestfrist...[...]"

ABER erstens ist die protestfrist bereits leider abgelaufen, UND zweitens gibt es im pokal keine tabelle und drittens würde dann schalke auch vor paderborn und greuther fürth stehen. es ging um den höchsten sieg und nicht die knappste niederlage...
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

anno8282

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Re: DFB-Pokal 2011/2012
« Antwort #260 am: 01. August 2011, 19:34:31 »

Glückwunsch und Respekt vor der jungen ETV Mannschaft. Der Auftritt war gut und das befürchtete Drama ist ausgeblieben. 0:10 ist sicherlich keine enge Kiste aber nach all den Vorgeschichten, kann die Truppe mit erhobenem Haupt vom Platz gehen!

@anno8282
Nehmen wir das liebe Geld mal raus aus der Diskussion.
Meinst du wirklich der Vereinsaustritt und alles drum herum war es wert, weil ihr nicht auf Kunstrasen spielen dürft und evtl. der Vorsitzende nicht wollte, dass Ihr aufsteigt? Sei mal ehrlich, das steht doch alles in keiner Relation.

Ohne Pokalsieg und ohne Geldregen, wäre es doch nie im Leben zum Vereinsaustritt von zwei Mannschaften gekommen, wenn der Verein vorgeschrieben hätte, dass ihr auf Naturrasen spielen müsst. Zumal das in meinen Augen auch kein Grund ist. Ihr seid eine tolle Mannschaft gewesen und hättet Euch Erinnerungen sichern können, die man Euch nie hätte nehmen können. Nun seid ihr alle "vereinzelte" Amateurfussballer und in spätestens drei Wochen wird keiner mehr über die Nummer reden. Schade.



ja das war es wert. und die relation ist mir da auch ziemlich egal. wenn du damit im ürigen hauptsächlich ein einziges spiel meinst, dann erst recht! denn was ist ein scheiß spiel schon, wenn man sich "im alltag" weder richtig wohl, noch geschätzt oder gewürdigt fühlt.
und wenn du wirklich an der geschichte interessiert bist, dann lies doch alle meine beiträge zu dem thema. dann würdest du vielleicht auch deine eigene frage beantworten können. aber wenn man meine aussagen immer verkürzt oder manche dinge ausser acht läßt, kann man sich natürlich ewig kritische nachfragen ausdenken.
z.b. hatte ich geschrieben, dass es eben nicht auschließlich um den kunstrasen ging, sondern da noch mehr gründe waren, die alle auszuführen (wie ich auch schon schrieb) zu weit gehen würde und ich dazu einfach auch keine lust habe. und wenn man alles zusammennimmt dann komme ich zu einer noch deutlicheren antwort: JA, DASS WAR ES WERT! und ich bereue es zu keiner sekunde. und ich glaube wenigstens in diesem punkt für die gesamte (ehemalige) mannschaft sprechen zu können.
um es zu verkürzen und zuzuspitzen (damit mach ich in diesem forum bestimmt punkte..):
wir (inklusive und insbesondere trainer) waren schon eine ziemlich ambitionierte und ehrgeizige truppe. es hat sich mit der zeit immer mehr herausgestellt, dass diese einstellung mit dem verein nicht kompatibel ist. meiner meinung nach war "der knall" unter diesen voraussetzungen unvermeidlich und ist eben nun passiert. hätte auch vor einem jahr oder in zwei passieren können. ist aber eben nun passiert. der einzige grund, warum es soviel aufmerksamkeit gab, ist, dass es ein dfb pokal spiel gab.
hoffe ich habe deine frage beantworten können.
mit ganz lieben grüßen
anno 1898
Gespeichert

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.076
  • tschupp tschupp
Re: DFB-Pokal 2011/2012
« Antwort #261 am: 01. August 2011, 21:18:20 »

anno,

wenn du mit dir im reinen bist, gibt es keinen einzigen Grund für uns dir das ausreden zu wollen oder euch diesbezüglich zu kritisieren. nur es sei uns bitte erlaubt, in dem ganzen zusammenhang dieses kritisch zu hinterfragen, denn so ganz verstehen will und mag ich es nicht, aber vielleicht fehlen mir diesbezüglich auch die letzten hintergründe, die euch letztendlich zum austritt bewegt haben. es bleibt ein fader beigeschmack und in der breite steht ihr leider nicht gut da. nichts desto trotz finde ich es in ordnung, dass hier keine schmutzige wäsche gewaschen wird und aus diesem Grunde werde ich mich dieser Diskussion jetzt auch entziehen, da ich niemanden soweit bringen will, dass er meint hier doch irgendwelche internas raushauen zu müssen.

strich drunter, mund abgewischt.

Francis Albert
Gespeichert

whatshallwedo

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 426
  • drink ?
    • Das nenn ich doch mal interessant....:-)
Re: DFB-Pokal 2011/2012
« Antwort #262 am: 09. August 2011, 16:40:06 »

Zitat
@Wortspieler: Die Bratwurst und ein Bier geht auf mich! ETV nur 0:10 - RESPEKT! Hätte nicht gedacht, dass die 45 Minuten so gut mithalten können (0:3).

ich denke ja eigentlich immer im plural..aber naja...dafür habe ich ja noch den "deichkicker"-sympathisanten in der hinterhand...   :P   fischbrötchen esse ich nur an der nordsee, mein kleiner betrunkender seglerfreund.   ;D


Ich versuche mal, meine Aussage zu hinterfragen?
P.S.: ich wette im übrigen, dass der ETV nicht die höchste niederlage der 1. dfb-pokal-runde kassieren wird...!

Dann kam was? Ach egal, du hast nicht gewonnen  :-X, selbstverständlich gebe ich dir trotzdem ein Bierchen und ne Wurst aus, hast ja noch einen Gut  ;) -

 ;D ;D Heute Abend, Oddset Pokal, Dassendorf gegen Lohbrügge?   Alternativ FSV Geesthacht gegen die Coorslacker  ;D ;D, wenn es für dich besser erreichbar ist... 8)
Gespeichert
Acu tetigisti....

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.256
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: DFB-Pokal 2011/2012
« Antwort #263 am: 09. August 2011, 17:41:12 »

Zitat
   Heute Abend, Oddset Pokal, Dassendorf gegen Lohbrügge?   Alternativ FSV Geesthacht gegen die Coorslacker   , wenn es für dich besser erreichbar ist...

gobt es nicht noch was in lauenburg oder so...?! du würdest mich heute nicht einmal für ein "orange-schwarzes" spiel von der couch wegkriegen...! ICH habe heute FREI. zudem bin ich wetterfühlig...  :P

p.s. beizeiten werde ich deine aussagen nochmal "kontrollieren". mir war so, als ob du gegen mich gewettet hast und auf das "eilbek-andi"-zügchen aufgesprungen seist...!
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.754
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: DFB-Pokal 2011/2012
« Antwort #264 am: 09. Februar 2012, 18:16:40 »

ETV - Greuther Fürth 0:10

http://www.fussballdaten.de/dfb/2012/runde1/tveimsbuettel-fuerth/

Gab es schon einmal eine höhere Niederlage eines Hamburger Pokalsiegers oder Pokal-Vertreters?


Unfassbar. "Occean's Eleven"  ( http://de.wikipedia.org/wiki/Olivier_Occean ) steht im Halbfinale. RESPEKT.
Für die Auslosung am Samstag wünsche ich mir Fürth - Bayern und Gladbach - Dortmund....

So "schlimm" das Los ursprünglich auch war, inzwischen kann der ETV fast ein wenig stolz sein.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 DFB-Pokal 2011/2012
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2020
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!