organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 09. Dezember 2022, 23:43:07
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)

Autor Thema: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)  (Gelesen 440483 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.600
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #990 am: 01. Mai 2022, 17:08:59 »

Sven Schneppel und Elvis Nikolic hören zum Saisonende beim VfL Lohbrügge auf. Nachfolger wird Gökhan Acar.

Sven Schneppel wiederum hat bereits einen neuen Job und wird neuer Chef-Coach in Curslack!
« Letzte Änderung: 01. Mai 2022, 17:09:57 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.600
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #991 am: 27. Mai 2022, 15:55:36 »

Christian Rahn (HSV III) wird Trainer bei Hansa Rostock (U19).

Joachim Philipkowski (Pauli II) wechselt in die Scouting-Abteilung bei den Kiezkickern. Neuer Trainer der U23 wird Elard Ostermann.

Jens Martens (Eintr. Norderstedt) wird Sportchef beim SV Todesfelde.

Michael Koss (BU II) wird Trainer der "neuen" ersten Mannschaft beim HSV Barmbek-Uhlenhorst ("Fusion" BU I + II).

Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 4.450
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #992 am: 26. September 2022, 18:27:21 »

den letzten beissen die hunde / vorstände:
trainerduo "fischer & klemme" beim sv rugenbergen raus.

quelle: https://rug-fussball.de/?p=15176


p.s. grund waren nicht die "sintflutartigen" regenfälle in bönningstedt.
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.600
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #993 am: 07. Oktober 2022, 18:21:40 »

den letzten beissen die hunde / vorstände:
trainerduo "fischer & klemme" beim sv rugenbergen raus.

quelle: https://rug-fussball.de/?p=15176


p.s. grund waren nicht die "sintflutartigen" regenfälle in bönningstedt.

Nils Hachmann (bisher Kummerfelder SV) neuer SVR-Trainer:

https://rug-fussball.de/?p=15245
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.600
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #994 am: 08. Oktober 2022, 12:14:41 »

Sven Schneppel (Curslack) entlassen! Interimstrainer Marcello Meyer!

Pressemitteilung

 
Der Vorstand des SV Curslack-Neuengamme und sein bisheriger Chef-Trainer Sven Schneppel haben sich darauf verständigt, die Zusammenarbeit, in beiderseitigem Einvernehmen, mit sofortiger Wirkung zu beenden.
Dieser Schritt ist die Folge einer eingehenden Analyse der aktuellen sportlichen Situation der Oberliga-Mannschaft sowie deren zukünftige Entwicklung.
Das man zukünftig getrennte Wege geht, steht in keiner Relation zu den unbestritten herausragenden Fähigkeiten von Sven Schneppel, sondern ist die Basis für einen dringend benötigten neuen sportlichen mpuls.
Wir möchten Sven Schneppel für die geleistete Arbeit ausdrücklich danken. Es ist ihm gelungen, trotz einiger Unwägbarkeiten, die Basis für die laufende Oberliga-Saison zu schaffen.
Für Sven´s weiteren Werdegang wünschen wir ihm persönlich und sportlich viel Erfolg und alles Gute.
Bis ein neuer Chef Trainer gefunden ist, übernimmt Marcello Meyer interimsweise die Position des Chef Trainers.
« Letzte Änderung: 08. Oktober 2022, 12:16:22 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.600
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #995 am: 10. Oktober 2022, 14:24:18 »

Thomas Seeliger ist neuer Trainer in Flensburg:

https://www.fupa.net/berichte/sc-weiche-flensburg-08-thomas-seeliger-neuer-coach-bei-weich-939609.html

Gestern wurde Thomas Seeliger nach insgesamt 5 Jahren in Flensburg gefeuert:

https://www.kn-online.de/sport/regional/regionalliga-nord-sc-weiche-flensburg-08-entlaesst-trainer-thomas-seeliger-NMNAFZSPNW72RI45HOG5V72OYI.html


Zitat
Thomas Seeliger:
04.09.2017 - 30.06.2020: SC Weiche Flensburg 08 II
01.07.2020 - 09.10.2022: SC Weiche Flensburg 08
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2022, 14:27:04 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.600
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #996 am: 11. Oktober 2022, 08:08:23 »

Pressemitteilung


Es herrscht Gewissheit über die Nachfolge auf der Trainerbank am Gramkowweg !

Marco Stier wird der neue Cheftrainer des SV Curslack Neuengamme und tritt damit die Nachfolge von Sven Schneppel an ! Sein erstes Training wird Stier am 19.10 leiten!

„Marco konnte uns sofort von seiner Fachkompetenz überzeugen. Er brennt für die Sache und ist für uns die absolute Ideallösung für die kommenden ambitionierten Aufgaben. Wir freuen uns sehr ihn an Bord zu haben, um nun gemeinsam schnell den sportlichen turn around einzuleiten“ sagte Robert Mimarbachi, Liga Manager der Curslacker


Marco Stier zu seiner neuen Aufgabe:
„Zuerst freue ich mich riesig nach meiner Auszeit, die mir sehr gut getan hat, wieder als Oberligacheftrainer tätig zu sein. Ich habe mich bewusst für Curslack entschieden, da die Gespräche mit Robert und Hartmut sehr angenehm, familiär aber auch zielorientiert waren. Mit voller Energie und Leidenschaft gehe ich die neue Herausforderung an, um die gemeinsamen gesteckten Ziele für die Zukunft umzusetzen“
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.600
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #997 am: 17. Oktober 2022, 18:55:50 »

Was soll man dazu sagen?

Marco Stier nun doch nicht zum SVCN (siehe angehängte Info)!


Pressemitteilung

+++ Stier nicht zum SVCN +++

Nach weiteren vertrauensvollen Gesprächen steht nun fest, dass Marco Stier seinen Posten als neuer Cheftrainer SV Curslack-Neuengamme nicht wie geplant antreten wird.

Was etwas kurios anmuten mag, ist das Ergebnis tiefgründiger Gespräche über die zukünftige Ausrichtung des Vereins.

„Marco Stier ist zweifellos ein ehrgeiziger und zielstrebiger Trainer, den wir über alle Maßen schätzen. Dennoch gibt es manchmal Dinge, die ein Verein einfach nicht erfüllen kann.“, so Ligamanager Robert Mimarbachi.

Weiter möchten wir betonen, das es weder monetäre Gründe, noch Meinungsverschiedenheiten gab, weshalb ein Engagement nicht zustande kam.

Wir wünschen Marco für seine Zukunft alles Gute und wünschen uns, ihn bald wieder am Spielfeldrand begrüßen zu dürfen.

Die Mannschaft ist bei Interimstrainer Marcello Meyer in besten Händen, so dass wir die bereits laufenden Gespräche mit den potentiellen Trainerkandidaten in aller Ruhe intensivieren können.
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2022, 19:00:32 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Paltian24

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 142
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #998 am: 18. Oktober 2022, 09:44:10 »

Marco Stier sucht doch offensichtlich einen Verein mit einer sportlichen Aufstiegsperspektive.
Das wird schwer. Obwohl oder weil keine wirtschaftliche Leistungsfähigkeit mehr nachgewiesen werden muß, fällt mir eigentlich nur Altona ein, die sicher (unabhägig vom Tabellenplatz) aufsteigen wollen.

Oder sind noch weitere Vereine bekannt?

Was Marco Stier jetzt wohl mehrfach erleben mußte, sind Rückzieher sobald es zum Schwur kommt.
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 4.450
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #999 am: 18. Oktober 2022, 11:31:14 »

Zitat
Marco Stier sucht doch offensichtlich einen Verein mit einer sportlichen Aufstiegsperspektive.

bliebe die frage, was man vorher so besprochen hat, wenn das ausschließkriterium nach der offiziellen pressemitteilung (!) mit der vorstellung des neuen trainers besprochen worden sein soll:

"Ich habe mich bewusst für Curslack entschieden"

und ehrlich gesagt hätte ich dafür gar kein gespräch benötigt, um zu wissen, dass das in naher zukunft nicht darstellbar wäre, dass SVCN an die RL auch nur dächte. wie auch als landesligist...?!

wenn ich höre/lese, dass zuletzt beim sv rugenbergen nicht sehr professional kommuniziert worden sein soll, wie soll man denn bitte dieses theater benennen...?
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.600
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #1000 am: 18. Oktober 2022, 13:32:56 »

bliebe die frage, was man vorher so besprochen hat, wenn das ausschließkriterium nach der offiziellen pressemitteilung (!) mit der vorstellung des neuen trainers besprochen worden sein soll:

"Ich habe mich bewusst für Curslack entschieden"

und ehrlich gesagt hätte ich dafür gar kein gespräch benötigt, um zu wissen, dass das in naher zukunft nicht darstellbar wäre, dass SVCN an die RL auch nur dächte. wie auch als landesligist...?!

wenn ich höre/lese, dass zuletzt beim sv rugenbergen nicht sehr professional kommuniziert worden sein soll, wie soll man denn bitte dieses theater benennen...?

Es lag wohl an den Trainingsbedingungen...

https://www.fussifreunde.de/artikel/stier-die-enttaeuschung-ist-riesengross/

...wonach die Trainings-Problematik der hauptausschlaggebende Grund für die geplatzte Zusammenarbeit sei. Am Mittwoch sollte er seine erste Einheit mit der neuen Mannschaft leiten. Zwei Tage vorher wurde ihm mitgeteilt, dass er nur einen halben Platz zur Verfügung hat - und das an sämtlichen drei Trainingstagen in der Woche....
« Letzte Änderung: 18. Oktober 2022, 13:34:13 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 4.450
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #1001 am: 18. Oktober 2022, 21:48:56 »

okay. danke für die aufklärung.

allerdings frage ich mich, warum er das dann nicht als erstes klärt, wenn ihm das so wichtig ist, was ich ja absolut nachvollziehen kann...?! btw: die rahmenbedingungen am "gramkow-deich" sind mir ja selbst aus 50km entfernung bekannt.


Zitat
"Bin der 100-prozentigen Überzeugung, dass wir Curslack in der Liga gehalten hätten"

 ;D


p.s. gibt es behördliche auflagen beim SVCN, dass man nach 21h [ lärmschutz, flutlicht, ... ] nicht mehr trainieren darf...?
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.600
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #1002 am: 24. Oktober 2022, 15:20:16 »

Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.600
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
« Antwort #1003 am: 17. November 2022, 12:33:37 »

Pressemitteilung

Trainer Sören Titze tritt von seinem Amt zurück

Leider müssen wir schweren Herzens mitteilen, dass unser Trainer Sören Titze per sofort nicht mehr Trainer unserer Ligamannschaft ist. Am gestrigen Tag ist Sören auf den Verein zugekommen und hat aus privaten Gründen um Vertragsauflösung gebeten, dem wir nachgekommen sind.

Wir bedauern diesen Schritt sehr und hätten die Zusammenarbeit gerne fortgesetzt.
„Auch wenn es total schwer fällt, akzeptiere ich selbstverständlich die Entscheidung von Sören nicht weiterzumachen. Alle Umstimmungsversuche von Guido Weber und mir waren vergebens – ich bedauere, dass sich jetzt unsere Wege trennen, da wir nicht nur einen außerordentlich kompetenten Trainer verlieren, sondern auch eine charakterstarke Persönlichkeit.“

Der Verein SC Victoria Hamburg bedankt sich bei Sören für das große Engagement, die Leidenschaft und die gute Arbeit, die er hier für unsere Farben hinterlassen hat. Wir gehen in aller Freundschaft auseinander und wünschen ihm privat sowie im Fußballgeschäft nur das Beste.

Das Oberliga-Heimspiel am morgigen Freitag, 18.11.22 um 19:30h im Stadion an der Hoheluft wird von Guido Weber und Nico Sorgenfrey betreut. Die Verantwortlichen der Ligamannschaft beschäftigen sich mit möglichen Nachfolgern für das Traineramt. Über den Stand dieser Aktivitäten halten wir Euch auf dem Laufenden.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Trainer (sind das schwächste Glied in der Kette?!)
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2022
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!