organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 17. August 2019, 17:14:29
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Spielausfälle / Nachholspiele
Seiten: 1 ... 30 31 [32] 33 34 ... 152

Autor Thema: Spielausfälle / Nachholspiele  (Gelesen 672777 mal)

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 597
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #465 am: 19. Dezember 2009, 14:22:59 »

Zitat
Da der angesetzte Schiedsrichter aus Bremen (!) kam, wäre es sicherlich sinnvoll gewesen, dass ein entsprechend kompetenter Schiedsrichter der Hamburger Gilde den Platz für unbespielbar erklärt hätte. "Hätte" deshalb, weil sich niemand dazu bereit erklärte, laut BU-Manager Volker Brumm auch nicht der "Schiedsrichter-Boss" Wilfred Diekert.
Haben die mal beim Herrn Dipner oder Herrn Jachtner angefragt? Wäre doch naheliegend gewesen.
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.

Tobiashvilli

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 565
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #466 am: 19. Dezember 2009, 14:27:30 »

Brumm hat sogar Reinhard Kuhne (HFV-Vizepräsident) angerufen!Der sagte angeblich: "Der Spielausschuss ist nicht zuständig!"
Gespeichert
Wenn es einfach wäre, würden wir es nicht machen!

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 597
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #467 am: 19. Dezember 2009, 14:32:43 »

Brumm hat sogar Reinhard Kuhne (HFV-Vizepräsident) angerufen!Der sagte angeblich: "Der Spielausschuss ist nicht zuständig!"
Mich würde aber interessieren, was der Spielausschuss selber dazu gesagt hat, und nicht irgendwelche Vizepräsidenten oder Schiedsrichter-Bosse aus dem Kreis Pinneberg.
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.

Bastrup

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #468 am: 19. Dezember 2009, 16:22:16 »

der hat auf den schiedsrichter verwiesen, der entscheiden muss...nur mal so nebenbei!  ;D

langt ja auch, wenn der hfv einmal in 4 jahren bei BU vorbeikommt und sich wichtig macht, damit hat man jetzt wieder 4 jahre ruhe oder halt, ne doch nicht...wahrscheinlich nur bis zur nächsten pokalrunde gegen vivky oder altona im winter...da wird sicherlich auch ein wieder ein freund von herrn lotz auftauchen der dann mal was entscheidet und nem platzwart erklärt, wie man einen bespielten rasen bei frost mit nem trecker abzieht... ;D


ach ja, den sand nicht zu vergessen, hier n schäufelchen und da n schäufelchen und dann ist der doch wieder 1a!  :o
Gespeichert

Thomas Schrieber

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 179
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #469 am: 19. Dezember 2009, 16:28:12 »

Nicht schlecht Bastrup!Gefällt mir der Kommentar!Diese Mach-mal-eben-schnell-Politik des Verbandes grenzt ja schon an Lächerlichkeit!
Geht da eigentlich überhaupt noch was in diesem Bürokratenladen?
Gespeichert

georg

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 95
  • Deutschland wird Weltmeister
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #470 am: 19. Dezember 2009, 16:53:57 »

Das hätte BU auch einfacher haben könne. Sie hätten den Platz nur sperren müssen, und dann wäre auch jemand vom Verband gekommen. Allerdings halte ich es für korrekt, daß der Platz letzte Woche für bespielbar erklärt worden ist.
Gespeichert

atze08

  • Gast
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #471 am: 19. Dezember 2009, 21:54:16 »

 ??? Warum,georg,warum bespielbar,Neuansetzung für die treuen Fans wäre nur zu gerecht.
« Letzte Änderung: 19. Dezember 2009, 22:00:27 von heidefighter »
Gespeichert

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 597
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #472 am: 20. Dezember 2009, 05:31:31 »

der hat auf den schiedsrichter verwiesen, der entscheiden muss...nur mal so nebenbei!  ;D
Das wäre dann in der Tat äußerst unprofessionell.

Auf der anderen Seite kann ich das aber menschlich auch ein Stück weit nachvollziehen, schließlich vertritt BU seit letzter Woche öffentlich den Standpunkt, der Spielausschuss hätte in Bezug auf ihren Platz sowieso nichts zu sagen und die Entscheidung wäre total irrelevant. Da hätte ich auch kein Bock mich in Schale zu werfen und bei Minusgraden bei denen anzutanzen. (Warum hat BU eigentlich den Schiedsrichter kommen lassen? Letzte Woche haben sie dem doch auch einfach abgesagt und behaupten, das wäre total korrekt gewesen.)

Und was diese Verschwörungstheorien angeht, dass der Spielausschuss sowieso nur aus Altona-Agenten besteht, die das alles geplant haben um BU aus dem Pokal zu kegeln, das sind doch Nebelkerzen, die völlig am Thema vorbei gehen. BU wollte unbedingt, dass dieses Spiel nicht stattfindet – aus welchen Gründen auch immer – obwohl der Platz in einem tadellosen Zustand war. Ob andere Vereine mit anderen Gegnern damit durchgekommen wären, tut nichts zur Sache. BU wurde "erwischt", hatte trotzdem noch genug Zeit um dann eben doch anzutreten, hat sich aber geweigert.
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.

paci68

  • Kreisliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #473 am: 20. Dezember 2009, 09:27:35 »

Ich fasse mal zusammen, was wir in den letzten Tagen gelernt haben.  ;)

1) Lange vorher absagen ist böse. Der Regen könnte nachlassen, die Sonne rauskommen und der Platz dann nicht mehr in so schlechtem Zustand sein wie zum Zeitpunkt der Absage (BU).

2) Kurzfristig absagen ist böse. Die Gegner machen den weiten Weg umsonst (Wedel).

3) Lange vorher absagen ist gut. Der Schiedsrichter muss nicht aus Bremen anreisen, nur um einer Formalie zu genügen, und die Fans können rechtzeitig was Anderes fürs Wochenende planen (BU).

4) Kurzfristig absagen ist gut. Alle noch so geringen Chancen, dass das Spiel doch irgendwie stattfinden kann, werden voll ausgeschöpft (Cordi).

Kann man nicht einfach sagen, es ist wie immer im Leben: "es allen recht getan, ist eine Kunst, die keiner kann"? Oder "wie man's macht, macht man's falsch"?  ::)
Gespeichert

BerlinerJunge

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 205
    • Facebook Pages Hub - Der News Reader für Fussballseiten auf Facebook
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #474 am: 20. Dezember 2009, 12:52:08 »

der hat auf den schiedsrichter verwiesen, der entscheiden muss...nur mal so nebenbei!  ;D
Das wäre dann in der Tat äußerst unprofessionell.

Auf der anderen Seite kann ich das aber menschlich auch ein Stück weit nachvollziehen, schließlich vertritt BU seit letzter Woche öffentlich den Standpunkt, der Spielausschuss hätte in Bezug auf ihren Platz sowieso nichts zu sagen und die Entscheidung wäre total irrelevant. Da hätte ich auch kein Bock mich in Schale zu werfen und bei Minusgraden bei denen anzutanzen. (Warum hat BU eigentlich den Schiedsrichter kommen lassen? Letzte Woche haben sie dem doch auch einfach abgesagt und behaupten, das wäre total korrekt gewesen.)

Und was diese Verschwörungstheorien angeht, dass der Spielausschuss sowieso nur aus Altona-Agenten besteht, die das alles geplant haben um BU aus dem Pokal zu kegeln, das sind doch Nebelkerzen, die völlig am Thema vorbei gehen. BU wollte unbedingt, dass dieses Spiel nicht stattfindet – aus welchen Gründen auch immer – obwohl der Platz in einem tadellosen Zustand war. Ob andere Vereine mit anderen Gegnern damit durchgekommen wären, tut nichts zur Sache. BU wurde "erwischt", hatte trotzdem noch genug Zeit um dann eben doch anzutreten, hat sich aber geweigert.
Nun mach mal bitte n Punkt. BU hat vorgestern beim HFV vorgesprochen, um dem Schiri die weite Anreise zu ersparen. Da kam dann aber die Aussage, dass diesmal weder Spielausschuss noch Präsidium zuständig ist. Allein ein Schiri könne hier eine Entscheidung treffen. Deshalb wurde auch das Schiedsrichterwesen befragt. Allerdings wollte sich hier niemand bereit erklären, die Kiste abzusagen. Deswegen musste der gute Schiri aus HB anreisen. Mit Zug, Taxi, um dann nach 20 Sekunden den Platz zu sperren. Wenigstens Frühstücken konnten sie dann noch auf dem Rupprechtplatz.

Zu deiner Ansicht, der Platz wäre in einem tadellosen Zustand gewesen, fällt mir nichts ein. Man hätte den Platz zerstört, wenn man da gespielt hätte. Aber das ist dir ja egal. Das BU nicht spielen wollte, ist übrigens Quark. Wir (die Mannschaft) haben sogar angeboten, auf Langenfort zu spielen...
Gespeichert
Fussball ist ein ganz einfaches Spiel. 22 Mann rennen hinter einem Ball hinterher und am Ende gewinnt immer Deutschland.

https://www.facebookpageshub.com

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 597
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #475 am: 20. Dezember 2009, 17:51:11 »

Zu deiner Ansicht, der Platz wäre in einem tadellosen Zustand gewesen, fällt mir nichts ein. Man hätte den Platz zerstört, wenn man da gespielt hätte.
Vor Anfang Mai wird der garantiert nicht wieder einen besseren Zustand erreichen. Ich war doch da und hab ihn gesehen und sogar betreten.
Aber das ist dir ja egal. Das BU nicht spielen wollte, ist übrigens Quark. Wir (die Mannschaft) haben sogar angeboten, auf Langenfort zu spielen...
Das mag ja sein, dass ihr (die Mannschaft) gerne gespielt hättet. In eurer Führungsspitze wollten das aber offensichtlich einige nicht.
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18.226
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #476 am: 07. Januar 2010, 21:49:49 »

Aktuelle Neuansetzungen in rot:

05.02. 19:30 (OL) SC Concordia - VfL Lohbrügge (19. Spieltag)
05.02. 19:30 (LL) SC Egenbüttel -  VfL 93 (18. Spieltag)
05.02. 19:15 (LL) TuS Hamburg - SC Europa  (12. Spieltag)
05.02. 19:30 (LL) FC Voran Ohe - FC Türkiye (16. Spieltag)
06.02. 15:00 (LL) SC Sperber - FC Elmshorn (18. Spieltag)

07.02. 13:30 (RL) ZFC Meuselwitz - HSV II (18. Spieltag)
07.02. 13:30 (RL) Babelsberg - Chemnitz  (19. Spieltag)
07.02. 14:00 (RL) Lübeck - Goslar  (19. Spieltag)
07.02. 14:00 (OL) Buchholz - Paloma (19. Spieltag)
07.02. 14:00 (OL) SV Lurup - SC Victoria (19. Spieltag)
07.02. 14:00 (OL) Altona 93 - HR  (19. Spieltag)
07.02. 14:00 (LL) TSV Neuland - V/W Billstedt  (15. Spieltag)
07.02. 15:00 (LL) VfL Pinneberg - SV Lieth (10. Spieltag)

09.02. 19:00 (LL) TSV Wandsetal - SC Europa  (18. Spieltag)
10.02. 15:00 (RL) HSV II - Magdeburg  (19. Spieltag)
17.02. 19:00 (RL) Wilhemshaven - Wolfsburg II (19. Spieltag)
24.02. 19:00 (RL) Türkiyemspor - Meuselwitz (19. Spieltag)
03.03. 15:30 (RL) Goslar - Halle  (18. Spieltag)

01.04. 18:00 (OL) Condor - Norderstedt (19. Spieltag)
01.04. 19:30 (OL) SC Concordia - Wedeler TSV  (12. Spieltag)
01.04. 19:30 (LL) SC Sperber - FC Süderelbe  (12. Spieltag)
01.04. 18:00 (LL) TSV Neuland - TuS Dassendorf (18. Spieltag)
01.04. 19:30 (LL) HUFC - SV Börnsen (18. Spieltag)
03.04. 15:00 (LL) SC Egenbüttel - SC Sperber (16. Spieltag)
07.04. 14:00 (OL) VfL Lohbrügge - Niendorfer TSV  (12. Spieltag)
07.04. 18:00 (OL) BU - Meiendorfer SV  (19. Spieltag)
« Letzte Änderung: 27. Januar 2010, 13:46:53 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.057
  • tschupp tschupp
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #477 am: 09. Januar 2010, 12:27:35 »

ich befürchte ja, dass du die ersten drei absätze deiner neu ansetzungen noch einmal neu ansetzen musst...
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 18.226
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #478 am: 18. Januar 2010, 21:28:00 »

ich befürchte ja, dass du die ersten drei absätze deiner neu ansetzungen noch einmal neu ansetzen musst...

...zumal jetzt durch die Pokalauslosung sowieso einige Partien verlegt werden (die Heimspiele von Altona, Cordi und Lurup vom 5.2.-7.2.).
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Mirko Schneider

  • Redakteur
  • 2. Bundesliga
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 1.222
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #479 am: 28. Januar 2010, 12:12:33 »

Und der General hat wieder zugeschlagen.  :'(

http://www.hfv.de/_rubric/
Gespeichert
Seiten: 1 ... 30 31 [32] 33 34 ... 152
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Spielausfälle / Nachholspiele
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2019
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!