organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 15. Dezember 2019, 02:02:25
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Spielausfälle / Nachholspiele
Seiten: 1 ... 50 51 [52] 53 54 ... 154

Autor Thema: Spielausfälle / Nachholspiele  (Gelesen 699857 mal)

El Torro

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 112
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #765 am: 28. November 2010, 11:15:51 »

SC Concordi II - SC VW 04 wurde nach einer Platzbegehung soeben vom Schiedsrichter abgesagt
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.484
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #766 am: 28. November 2010, 11:25:41 »

SC Concordi II - SC VW 04 wurde nach einer Platzbegehung soeben vom Schiedsrichter abgesagt

Danke für die schnelle Info. Abgesagt sind damit:


Oberliga Hamburg:
USC Paloma - SV Rugenbergen
FC St. Pauli II - Eintr. Norderstedt

Landesliga Hammonia:
SC Egenbüttel - Teutonia 10
HEBC - TuS Holstein Quickborn
TSV Uetersen - ETV
VfL Pinneberg - HR
SV Lurup - FC Süderelbe

Landesliga Hansa:
HUFC - TuS Hamburg
MSV Hamburg - FC Türkiye
SC Concordia II - SC V/W Billstedt
« Letzte Änderung: 28. November 2010, 12:22:39 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

hdiekert

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 430
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #767 am: 28. November 2010, 12:22:49 »

obwohl der platz in der waidmannstraße bespielbar ist und beide mannschaften antreteten wollen, weigert sich der schiedsrichter anzupfeifen.

sankt pauli II gegen Norderstedt fällt damit aus!
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.484
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #768 am: 28. November 2010, 12:25:26 »


...weigert sich der schiedsrichter anzupfeifen.


...in Egenbüttel wird eben gerne abgesagt!   :-X

   
Remember:  Meldung aus 07/2010: Nur noch Noppenschuhe am Moorweg
Die Gemeinde Rellingen hat ab sofort ein Stollenschuhverbot für alle Spielfelder der Sportanlage Moorweg des SC Egenbüttel verhängt! Der Spielbetrieb darf nur noch bei Verwendung von Noppenschuhen fortgesetzt werden!
« Letzte Änderung: 28. November 2010, 12:38:55 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.484
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #769 am: 28. November 2010, 13:01:52 »

NTSV - Buchholz  fällt aus !!!!  Kunstrasen vereist!
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

atze

  • Gast
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #770 am: 28. November 2010, 13:30:10 »

 ??? Danke Niendorf fuer den Ausflug nach Hamburg ???

 ??? Schade um den "freien Sonntag" ???

Niendorf hatte "Muffe"! Auf dem" SpielPlatz" wurde gespielt und trotzdem wurde es erst
abgesagt.als der Gegner vor Ort war,sehr zur Überraschung der Fans,denn der Platz hätte nur geräumt werden können",müssen" wie in Curslack!!!!!!! Winter war bereits seit Donnerstag !!!!Aber auf die "Gesundheit" oder was immer auch zur Absage geführt hat!!! Früher ist immer fairer für die Fans und
die Mannschaft die anreisen muss!!!! Platzbegehung 9.00Uhr,mein Vorschlag. Kunstrasen ist auch nicht die Verbesserung des Winterspielbetriebes !!!!!  Niendorf zahlt das Fahrgeld!!!!!
« Letzte Änderung: 28. November 2010, 16:19:58 von atze »
Gespeichert

atze

  • Gast
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #771 am: 28. November 2010, 14:48:26 »

obwohl der platz in der waidmannstraße bespielbar ist und beide mannschaften antreteten wollen, weigert sich der schiedsrichter anzupfeifen.

sankt pauli II gegen Norderstedt fällt damit aus!
::)
« Letzte Änderung: 28. November 2010, 15:06:48 von atze »
Gespeichert

jogi212

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #772 am: 28. November 2010, 15:53:15 »

Die Niendorfer sind offensichtlich noch ganz dem Amateurgedanken verpflichtet. Das gilt insbesondere für die vorbildlich amteurhafte Informationspolitik, gell Herr Wittiber?

Komischerweise konnte die 2. der Niendorfer auf dem "vereisten" Kunstrasen unfallfrei ihre Pirouetten drehen. Eintritt übrigens: 6 Euronen!
Gespeichert

atze

  • Gast
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #773 am: 28. November 2010, 16:40:28 »

 Ein besonderer Dank an den" Verantwortlichen" für die Bespielbarkeit der "Plätze".
« Letzte Änderung: 28. November 2010, 16:41:59 von atze »
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.484
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #774 am: 28. November 2010, 16:40:57 »

Update

Saison 2010/2011

03.12. 19:00 TSV Wandsetal - TSV Sasel (5. Spieltag)
03.12. 19:30 FC Voran Ohe - HUFC  (5. Spieltag)
03.12. 19:30 SC Schwarzenbek - Cordi II  (9. Spieltag)
03.12. 19:30 TuS Hamburg - SCVM  (17. Spieltag)

04.12. 13:00 VfL Pinneberg - SV Lieth  (16. Spieltag)

05.12. 10:45 Teutonia 10 - ETV  (13. Spieltag)
05.12. 10:45 Teutonia 05 - SC Egenbüttel  (16. Spieltag)
05.12. 14:00 SV Blankenese – SV Halstenbek-Rellingen  (13. Spieltag)
05.12. 14:00 TuS Holstein Quickborn - SV Lurup  (5. Spieltag)
05.12. 14:00 FC Süderelbe - HEBC  (1. Spieltag)

10.12. 19:30 Voran Ohe - TuS Hamburg (13. Spieltag)
10.12. 19:45 HUFC - SV Börnsen (6. Spieltag)

11.12. 10:45 HEBC - Teutonia 05  (13. Spieltag)
11.12. 14:00 TSV Buchholz - SC Victoria  (16. Spieltag) wird wohl verlegt
11.12. 14:00 Rahlstedter SC - TSV Sasel  (13. Spieltag)
11.12. 14:00 SV Blankenese - SC Egenbüttel  (9. Spieltag)

12.12. 10:45 SC Condor - SV Curslack-Neuengamme  (16. Spieltag)
12.12. 10:45 USC Paloma - TuS Germania Schnelsen (13. Spieltag)
12.12. 14:00 Wedeler TSV - Oststeinbeker SV  (9. Spieltag)
12.12. 14:00 Teutonia 10 - TuS Holstein Quickborn  (9. Spieltag)
12.12. 14:00 TSV Uetersen - VfL Pinneberg  (9. Spieltag)

17.12. 19:00 SC Victoria - FC Bergedorf 85 (15. Spieltag)
17.12. 19:30 FC Voran Ohe - TSV Wandsetal  (15. Spieltag)
17.12. 19:30 HUFC - V/W Billstedt  (16. Spieltag)

18.12. 14:00 Wedeler TSV - Meiendorfer SV  (13. Spieltag)
18.12. 14:00 TSV Buchholz 08 - Germ. Schnelsen  (9. Spieltag)
18.12. 14:00 Camlica Genclik - TuS Holstein Quickborn  (13. Spieltag)
18.12. 14:00 FC Süderelbe – SV Halstenbek-Rellingen  (8. Spieltag)
18.12. 14:00 SV Lurup - SV Blankenee (8. Spieltag)

04.02. 19:00 FC Elmshorn - SV Halstenbek-Rellingen  (16. Spieltag)
05.02. 14:00 FC Türkiye - HUFC  (17. Spieltag)

06.02. 15:00 VfL Pinneberg - SV Lurup  (13. Spieltag)
06.02. 15:00 TSV Uetersen - TuS Holstein Quickborn  (16. Spieltag)
06.02. 15:00 Camlica Genclik - SV Blankenese  (16. Spieltag)

11.02. 19:00 FC Elmshorn - TuS H. Quickborn (15. Spieltag)
11.02. 20:30 HUFC - TSV Sasel (15. Spieltag)

13.02. 14:00 SV Halstenbek-Rellingen - SV Lieth  (9. Spieltag)
13.02. 15:00 VfL Pinneberg - FC Süderelbe  (15. Spieltag)
13.02. 15:00 Camlica Genclik - SV Lurup  (9. Spieltag)

15.03. 19:30 SC Egenbüttel - SV Lurup  (17. Spieltag)
22.04. 18:00 SV Lurup - SC Teutonia 10  (16. Spieltag)


n.n. USC Paloma - SV Rugenbergen (18. Spieltag)
n.n. NTSV - TSV Buchholz 08  (18. Spieltag)
n.n. FC St. Pauli II - Eintr. Norderstedt  (18. Spieltag)

n.n. SC Egenbüttel - Teutonia 10  (18. Spieltag)
n.n. HEBC - TuS Holstein Quickborn (18. Spieltag)
n.n. TSV Uetersen - ETV  (18. Spieltag)
n.n. VfL Pinneberg - HR  (18. Spieltag)
n.n. SV Lurup - FC Süderelbe  (18. Spieltag)
n.n. HUFC - TuS Hamburg  (18. Spieltag)
n.n. MSV Hamburg - FC Türkiye (18. Spieltag)
n.n. SC Concordia II - SC V/W Billstedt  (18. Spieltag)
« Letzte Änderung: 30. November 2010, 16:28:15 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

onkel

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #775 am: 28. November 2010, 17:44:58 »

Lieber Heidefighter und weitere Interessierte,

Ich möchte hier einmal einige klarstellende Worte zum Thema Spielabsagen im Allgemeinen, und zur Absage der Oberligapartie am Sachsenweg heute konkret loswerden.

Zunächst einmal tut es mir sehr leid, dass die Buchholzer und ihr stets zahlreicher Anhang die weite Anfahrt umsonst auf sich genommen haben. Ich bin mir sicher, dass wir bei der Nachholpartie eine Lösung für diejenigen finden, die bereits heute eine Eintrittskarte gelöst haben.

Nun zum Thema Absage/Ausfall und Bespielbarkeit von (Kunstrasen-)Plätzen.
Fälle wie BU- Altona, Meiendorf-Ostbek und einige weitere zeigen wie komplex eine Spielabsage sein kann.

Erst einmal ist festzuhalten, dass kein Verein selber seine Heimspiele wg. Platzsperre absagen kann.
Es gibt verschiedene Instanzen, die ein Spiel nach verschiedenen Kriterien absagen können.
Bei den in Hamburg zumeist staatlichen Plätzen kann der Platzwart als Vertreter der Eigentümerin FHH den Platz sperren, wenn durch den Trainings- oder Spielbetrieb ein Schaden an der Platzdecke droht. Bei privaten, vereinseigenen Plätzen entscheidet dies eine neutrale Platzkommission.
Darüber hinaus kann der Schiedsrichter die Partie absagen, wenn er durch die Platzverhältnisse eine erhöhte Gesundheitsgefährdung sieht, oder ein reguläres Spielen nicht möglich ist (z.B. durch tiefere Pfützen oder dickere Schneedecke)

Hieran haben die Niendorfer sich auch am heutigen Tage gehalten.
Der Platzwart hat den Rasenplatz am Sachsenweg gesperrt, da er durch den Spielbetrieb der Verbandsliga Frauen, und Oberliga Herren Schaden nehmen könnte. Die Bezirksliga Herren sind eh auf Kunstrasen angesetzt. Der synthetische Belag auf Sachsenweg 2 ist durch die Spiele nicht gefährdet. Somit lag die Entscheidung über die Austragung bei den angesetzten Schiedsrichtergespannen. Dazu sei angemerkt das bereits gestern eins der angesetzten Jugendspiele wegen der schlechten Platzverhältnisse abgebrochen wurde. Auch während der Frauen- und Zweite Herrenpartie debattierten die Schiedsrichter während der Halbzeit noch über einen Abbruch. Gerade da in der Oberliga noch wesentlich körperbetonter gespielt wird kann ich die Entscheidung der Unparteiischen nicht anzupfeifen absolut nachvollziehen. Schon während der 12.30h Partie wurde der Platz immer rutschiger, und das Geschehen hatte wenig mit den sonstigen Heimspielen von Niendorf II zu tun. Zudem waren die Betonflächen, die oft als Auslauf benötigt werden extrem rutschig. Als Verantwortlicher der Zweiten Herren hätte ich sicher lieber zu Ostern auf einem tadellosen Platz gespielt. Die Entscheidung des Schiedsrichters muss ich jedoch akzeptieren, und mit dem Punktverlust unter mindestens grenzwertigen Platzverhältnissen heute leben. Es sind zudem ja auch auf anderen Kunstrasenplätzen diese WE Spiele ausgefallen (Sternschanze, Kadinskyallee, SVNA, Gropiusring...)
Eine frühzeitige Entscheidung über die Austragung der Partien wäre natürlich wünschenswert, ist aber oft nicht praktikabel. Bei einer Aufwandsentschädigung von 70 Euro möchte wohl kein Oberligareferee um 7h aufstehen, um um 8h aus Dassendorf nach Niendorf zu fahren, um um 9h eine Prognose zu stellen, ob um 14h gespielt werden kann...

Zum formell korrekten Vorgehen bei möglichen Spielabsagen hatte der Spielausschussvorsitzende Dipner (SC Victoria) übrigens schon beim Ausspracheabend vergangenen Winter eine "Waschanweisung" versprochen, um den Vereinen Sicherheit zu geben. An dieses meiner Kenntnis nach noch nicht eingelöste Versprechen sollte man dringend noch einmal erinnern!

Auch das Thema potentielle Ausweichplätze ist für mich nicht deutlich genug geklärt.
Welche Plätze sind dabei einzelnen Vereinen zuzuordnen?
Also müsste zB Pauli II an den Brummerskamp ausweichen? Oder an die Feldstrasse? Oder gar Millerntor mit Rasenheizung??
Darf/Muss Bergedorf 85 ins Billtalstadion ausweichen?
Warum spielt Cordi nicht auf Kunstrasen am Bekkamp, wenn in Hinschfelde ''Land unter'' ist, oder Hamm United nicht mehr(!?) auf Ihrem Trainingsplatz an der Snitgerreihe?

Direkt nachgeschoben das Thema Platzräumung.
Auch die Niendorfer hätten bereits im vorherigen harten Winter gerne den Kunstrasenplatz (auf eigene Kosten) räumen lassen. Die Behörde für Kultur, Sport und Medien untersagt dies jedoch, da sie durch unsachgemäße Räumung den Verlust von Gewährleistungsrechten gegenüber dem Hersteller des Platzes befürchtet. Bei eigenmächtigen Räumaktionen sollen letzten Winter durchaus erhebliche Schäden entstanden sein (zB Feldstrasse). Oasen des Amateurfußballs bilden somit die wenigen vereinseigenen Kunstrasenplätze (Curslack, Zollenspieker, Norderstedt, Brummerskamp und Paul-Hauenschild) Hier können die Vereine als Eigentümer alleine über die Räumung entscheiden.
Somit war auch für den NTSV die Räumung leider nicht möglich.

Ich hoffe, dass der Ärger über die unglückliche Situation sich hiernach etwas auflöst.
Viele Fragen bleiben jedoch offen...

Mit sportlich Grüßen aus Niendorf
Gespeichert

atze

  • Gast
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #776 am: 28. November 2010, 20:50:09 »

Ein bitterer Beigeschmack bleibt, denn Absage sehr kurzfristig!!!
« Letzte Änderung: 28. November 2010, 22:51:20 von atze »
Gespeichert

Bibo

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 398
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #777 am: 29. November 2010, 07:48:22 »

Lieber Heidefighter und weitere Interessierte,

Ich möchte hier einmal einige klarstellende Worte zum Thema Spielabsagen im Allgemeinen, und zur Absage der Oberligapartie am Sachsenweg heute konkret loswerden.

Zunächst einmal tut es mir sehr leid, dass die Buchholzer und ihr stets zahlreicher Anhang die weite Anfahrt umsonst auf sich genommen haben. Ich bin mir sicher, dass wir bei der Nachholpartie eine Lösung für diejenigen finden, die bereits heute eine Eintrittskarte gelöst haben.

Nun zum Thema Absage/Ausfall und Bespielbarkeit von (Kunstrasen-)Plätzen.
Fälle wie BU- Altona, Meiendorf-Ostbek und einige weitere zeigen wie komplex eine Spielabsage sein kann.

Erst einmal ist festzuhalten, dass kein Verein selber seine Heimspiele wg. Platzsperre absagen kann.
Es gibt verschiedene Instanzen, die ein Spiel nach verschiedenen Kriterien absagen können.
Bei den in Hamburg zumeist staatlichen Plätzen kann der Platzwart als Vertreter der Eigentümerin FHH den Platz sperren, wenn durch den Trainings- oder Spielbetrieb ein Schaden an der Platzdecke droht. Bei privaten, vereinseigenen Plätzen entscheidet dies eine neutrale Platzkommission.
Darüber hinaus kann der Schiedsrichter die Partie absagen, wenn er durch die Platzverhältnisse eine erhöhte Gesundheitsgefährdung sieht, oder ein reguläres Spielen nicht möglich ist (z.B. durch tiefere Pfützen oder dickere Schneedecke)

Hieran haben die Niendorfer sich auch am heutigen Tage gehalten.
Der Platzwart hat den Rasenplatz am Sachsenweg gesperrt, da er durch den Spielbetrieb der Verbandsliga Frauen, und Oberliga Herren Schaden nehmen könnte. Die Bezirksliga Herren sind eh auf Kunstrasen angesetzt. Der synthetische Belag auf Sachsenweg 2 ist durch die Spiele nicht gefährdet. Somit lag die Entscheidung über die Austragung bei den angesetzten Schiedsrichtergespannen. Dazu sei angemerkt das bereits gestern eins der angesetzten Jugendspiele wegen der schlechten Platzverhältnisse abgebrochen wurde. Auch während der Frauen- und Zweite Herrenpartie debattierten die Schiedsrichter während der Halbzeit noch über einen Abbruch. Gerade da in der Oberliga noch wesentlich körperbetonter gespielt wird kann ich die Entscheidung der Unparteiischen nicht anzupfeifen absolut nachvollziehen. Schon während der 12.30h Partie wurde der Platz immer rutschiger, und das Geschehen hatte wenig mit den sonstigen Heimspielen von Niendorf II zu tun. Zudem waren die Betonflächen, die oft als Auslauf benötigt werden extrem rutschig. Als Verantwortlicher der Zweiten Herren hätte ich sicher lieber zu Ostern auf einem tadellosen Platz gespielt. Die Entscheidung des Schiedsrichters muss ich jedoch akzeptieren, und mit dem Punktverlust unter mindestens grenzwertigen Platzverhältnissen heute leben. Es sind zudem ja auch auf anderen Kunstrasenplätzen diese WE Spiele ausgefallen (Sternschanze, Kadinskyallee, SVNA, Gropiusring...)
Eine frühzeitige Entscheidung über die Austragung der Partien wäre natürlich wünschenswert, ist aber oft nicht praktikabel. Bei einer Aufwandsentschädigung von 70 Euro möchte wohl kein Oberligareferee um 7h aufstehen, um um 8h aus Dassendorf nach Niendorf zu fahren, um um 9h eine Prognose zu stellen, ob um 14h gespielt werden kann...

Zum formell korrekten Vorgehen bei möglichen Spielabsagen hatte der Spielausschussvorsitzende Dipner (SC Victoria) übrigens schon beim Ausspracheabend vergangenen Winter eine "Waschanweisung" versprochen, um den Vereinen Sicherheit zu geben. An dieses meiner Kenntnis nach noch nicht eingelöste Versprechen sollte man dringend noch einmal erinnern!

Auch das Thema potentielle Ausweichplätze ist für mich nicht deutlich genug geklärt.
Welche Plätze sind dabei einzelnen Vereinen zuzuordnen?
Also müsste zB Pauli II an den Brummerskamp ausweichen? Oder an die Feldstrasse? Oder gar Millerntor mit Rasenheizung??
Darf/Muss Bergedorf 85 ins Billtalstadion ausweichen?
Warum spielt Cordi nicht auf Kunstrasen am Bekkamp, wenn in Hinschfelde ''Land unter'' ist, oder Hamm United nicht mehr(!?) auf Ihrem Trainingsplatz an der Snitgerreihe?

Direkt nachgeschoben das Thema Platzräumung.
Auch die Niendorfer hätten bereits im vorherigen harten Winter gerne den Kunstrasenplatz (auf eigene Kosten) räumen lassen. Die Behörde für Kultur, Sport und Medien untersagt dies jedoch, da sie durch unsachgemäße Räumung den Verlust von Gewährleistungsrechten gegenüber dem Hersteller des Platzes befürchtet. Bei eigenmächtigen Räumaktionen sollen letzten Winter durchaus erhebliche Schäden entstanden sein (zB Feldstrasse). Oasen des Amateurfußballs bilden somit die wenigen vereinseigenen Kunstrasenplätze (Curslack, Zollenspieker, Norderstedt, Brummerskamp und Paul-Hauenschild) Hier können die Vereine als Eigentümer alleine über die Räumung entscheiden.
Somit war auch für den NTSV die Räumung leider nicht möglich.

Ich hoffe, dass der Ärger über die unglückliche Situation sich hiernach etwas auflöst.
Viele Fragen bleiben jedoch offen...

Mit sportlich Grüßen aus Niendorf

Sehr, sehr gute Ausführung, onkel!

Auch wenn man den Unmut der Buchholzer verstehen kann, die Entscheidung über die Spielabsage der Oberliga-Partie traf einzig und allein der Schiedsrichter ...
Gespeichert

atze

  • Gast
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #778 am: 29. November 2010, 09:41:24 »

Alles ok,nur die Uhrzeit der Absage
war "sehr"ungluecklich gewaehlt!!!13:00 Uhr
Spielzeit 14:00.
Vor der Abreise waere passender
gewesen!!!!10:00 Uhr oder schon
am Samstag.
Gespeichert

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.065
  • tschupp tschupp
Re: Spielausfälle / Nachholspiele
« Antwort #779 am: 29. November 2010, 23:55:08 »

mensch atze, einmal wieder in der zivilisation gewesen, sieh das positive..ich bin aus dem kreis pinneberger bumms nicht rausgekommen, weil paloma schon einen tag vorher abgesagt wurde. sonst hätte ich auch wieder dreispurige strassen mit diesen bunten, roten und grünen lichtern gesehen....that´s life and take it easy, der NTSV hätte sicherlich auch gerne gespielt und ich lege meine hand dafür ins feuer, dass der onkel und witti beim nachholspiel ein bis zwei kisten bier zur verfügung stellen... ;)
Gespeichert
Seiten: 1 ... 50 51 [52] 53 54 ... 154
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Spielausfälle / Nachholspiele
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2019
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!