organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL Hammonia
Ergebnisse
Tabelle

LL Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 17. Juni 2024, 02:33:11
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Regionalliga Nord 2012/2013
Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9 10 ... 22

Autor Thema: Regionalliga Nord 2012/2013  (Gelesen 84836 mal)

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.624
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Regionalliga Nord 2012/2013
« Antwort #105 am: 03. April 2013, 13:17:34 »

Zitat
Hamburg (5 Vereine):
SC Victoria Hamburg, Hamburger SV II, FC St. Pauli II, FC Eintracht Norderstedt, FC Elmshorn

und bergedorf hat die unterlagen wieder nicht eingereicht. so langsam wird es peinlich...   :o
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.169
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Regionalliga Nord 2012/2013
« Antwort #106 am: 04. April 2013, 17:32:40 »

NFV-Pressemitteilung 22/2013:   28. Spieltag der Regionalliga Nord der Herren 2012/2013


Die Hoffnung auf ein komplettes Programm ohne weitere Ausfälle erfüllte sich angesichts der Ausfalls in Goslar schon mal nicht. Auch der 28. Spieltag der Regionalliga leidet also unter dem langen Winter in Norddeutschland. An der Weser konnte am Dienstag noch gespielt werden: In einem Nachholspiel standen sich Werder II und Hannover 96 II gegenüber. Beim 1:1 (0:1) hatte Lars Fuchs die frühe Führung besorgt (3.) und Max Wegner den späten Ausglich erzielt (79.).


FC St. Pauli – FC Oberneuland (Fr., 19 Uhr).
Nur auf den ersten Blick ist diese Paarung ein Kellerduell zwischen dem Tabellenelften und dem 15. der Regionalliga. Tatsächlich treffen in Hamburg zwei der stärkten Mannschaften der vergangenen Wochen aufeinander. Die Reserve des FC St. Pauli landete zuletzt nämlich zwei Siege. Auch dank der Hilfe aus der Profiabteilung gelangen Erfolge in Goslar (1:0) und Meppen (2:1). Die Bremer waren sogar drei Mal in Serie siegreich, gegen Oldenburg (2:1), Hannover 96 II (2:1) und Victoria Hamburg (2:0). Im Hinspiel hatte der FCO eine 0:4-Heimniederlage gegen die Hamburger kassiert.

BV Cloppenburg – Hannover 96 II (Fr., 19 Uhr).
Zwei Mal musste 96 zuletzt in Bremen antreten. Die 1:2-Niederlage beim FCO war eine Enttäuschung, beim 1:1 gegen Werder II zeigte sich das Team von Valerien Ismael dagegen erholt von den Misserfolgen der vergangenen Wochen. Beim BVC möchte der Tabellendritte nun endgültig in die Spur zurückkehren. Doch der Gastgeber wird etwas dagegen haben, und er verbuchte zuletzt ebenfalls ein respektables Ergebnis: Nur knapp mit 0:1 musste Cloppenburg sich am vergangenen Donnerstag Holstein Kiel geschlagen geben – es war die einzige Niederlage in den vergangenen vier Partien.

VfL Wolfsburg – Holstein Kiel (Sa., 14 Uhr).
Das Spitzenspiel des 28. Spieltags: Der Gast führt die Liga mit 52 Punkten an, die VfL-Reserve folgt mit 40 Punkten auf dem vierten Rang. „Kiel ist eine echte Spitzenmannschaft, und sie werden in dieser Saison wahrscheinlich das Meisterschaftsrennen für sich entscheiden. Für uns ist die Begegnung am Samstag ein echter Gradmesser“, sagt Wolfsburgs Trainer Lorenz-Günther Köstner. Im vergangenen Jahr hatte sein Team das Heimspiel gegen Holstein mit 4:1 gewonnen. Das Hinspiel in Kiel war dagegen mit 3:1 an die seit 16 Spielen ungeschlagenen Störche gegangen.

VfR Neumünster – TSV Havelse (So., 15 Uhr).
Der Gast aus Niedersachsen ist die „Mannschaft der Stunde“, denn das Team von TSV-Trainer André Breitenreiter hat sich dank einer Serie von sechs Siegen in der Spitzengruppe etabliert. Der Gastgeber möchte nach dem jüngsten 0:4 beim Spitzenreiter Holstein Kiel dagegen erst wieder in die Erfolgsspur zurück. Ein Heimspiel bietet sich an bei diesem Vorhaben: In den vergangenen drei Spielen auf eigenem Platz blieb der VfR  ungeschlagen und holte sieben von neun möglichen Punkten.

BSV Schwarz-Weiß Rehden – Hamburger SV II (So., 15 Uhr).
Die vergangenen vier Partien des HSV fielen der Witterung zu Opfer, und das reichte natürlich, um die Abstiegsgefahr zu vergrößern: Mittlerweile belegt das Team von Rodolfo Cardoso den vorletzten Rang der Tabelle. Nur der insolvente VfB Lübeck mit null Punkten ist schlechter platziert. Der Trainer weiß also, was in Rehden zu tun ist: „Wir müssen gewinnen, egal wie.“ Cardosos Gegner wartet nun bereits seit vier Partien auf einen dreifachen Punktgewinn. Beim 2:2 gegen Werder Bremen II bewies der BSV am vergangenen Donnerstag allerdings, dass zumindest auf eigenem Platz mit ihm zu rechnen ist.

SV Wilhelmshaven – SC Victoria Hamburg (So., 15 Uhr).
Der Gastgeber ist ziemlich gut ins neue Jahr gestartet: Aus den ersten drei Begegnungen in 2013 holte die Mannschaft von SVW-Trainer Christian Neidhart sieben von neun möglichen Punkten. Zuletzt erreichte sie durch ein 3:0 bei Lupo Martini Wolfsburg zudem das Finale um den niedersächsischen Verbandspokal und damit zugleich die Qualifikation für die erste Hauptrunde des DFB-Pokals. Nun geht es gegen ein Team, das zuletzt nicht sonderlich erfolgreich war auf fremden Platz: Die Victoria verlor ihre vergangenen fünf Auswärtspartien mit einer Tordifferenz von 2:21.

VfB Oldenburg – ETSV Weiche Flensburg (So., 15 Uhr).
Seit fünf Spielen wartet der VfB nun auf einen Sieg. Aus dem gesicherten Mittelfeldplatz ist mittlerweile ein zwölfter Rang mit Tuchfühlung zur Abstiegszone geworden. Aber auch der ETSV Weiche, derzeit auf dem achten Platz, muss ein bisschen aufpassen. Seine Serie von vier sieglosen Spielen verhalf ihm nämlich auch noch nicht zu einem völlig sorgenfreien Regionalliga-Leben. Das Hinspiel in Flensburg war mit 3:0 an den ETSV gegangen.


Stefan Freye
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Knullov(e)

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
    • TuS Dassendorf
Re: Regionalliga Nord 2012/2013
« Antwort #107 am: 07. April 2013, 12:15:09 »

Heute angeblich in Rehden: Bruma, Rajkovic, Lam, Sala, Kacar und Jiracek.

Vielleicht ist ein Punkt drin.   ???

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.624
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Regionalliga Nord 2012/2013
« Antwort #108 am: 07. April 2013, 12:22:53 »

Heute angeblich in Rehden: Bruma, Rajkovic, Lam, Sala, Kacar und Jiracek.

Vielleicht ist ein Punkt drin.   ???

Samstag, 07.04.13
+++Acht Profis unterstützen U23 in Rehden+++

Beim heutigen Gastspiel (15.00 Uhr) unserer Regionalliga-Mannschaft bei Schwarz-Weiß Rehden kann U23-Coach Rodolfo Esteban Cardoso auf die Mithilfe von acht Akteuren aus dem Profi-Kader zählen: Jeffrey Bruma, Slobodan Rajkovic, Zhi-Gin Lam, Jacopo Sala, Gojko Kacar, Christian Norgaard, Petr Jiracek und Valmir Nafiu stehen für die wichtige Partie beim Tabellenzehnten bereit.

Quelle: www.hsv.de

ist schon fast lächerlich...! andere bezahlen dafür einen fünstelligen betrag, den HSV empfangen zu dürfen. keine ahnung, wo rehden liegt, aber ich drücke die daumen...!!!
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.091
  • tschupp tschupp
Re: Regionalliga Nord 2012/2013
« Antwort #109 am: 07. April 2013, 13:26:01 »

Heute angeblich in Rehden: Bruma, Rajkovic, Lam, Sala, Kacar und Jiracek.

Vielleicht ist ein Punkt drin.   ???

Samstag, 07.04.13
+++Acht Profis unterstützen U23 in Rehden+++

Beim heutigen Gastspiel (15.00 Uhr) unserer Regionalliga-Mannschaft bei Schwarz-Weiß Rehden kann U23-Coach Rodolfo Esteban Cardoso auf die Mithilfe von acht Akteuren aus dem Profi-Kader zählen: Jeffrey Bruma, Slobodan Rajkovic, Zhi-Gin Lam, Jacopo Sala, Gojko Kacar, Christian Norgaard, Petr Jiracek und Valmir Nafiu stehen für die wichtige Partie beim Tabellenzehnten bereit.

Quelle: www.hsv.de

ist schon fast lächerlich...! andere bezahlen dafür einen fünstelligen betrag, den HSV empfangen zu dürfen. keine ahnung, wo rehden liegt, aber ich drücke die daumen...!!!

momentan wüsste ich niemanden der einen fünfstelligen betrag bezahlt um DIESE mannschaft begrüßen zu dürfen...
Gespeichert

Lutschi

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 576
Re: Regionalliga Nord 2012/2013
« Antwort #110 am: 07. April 2013, 15:27:32 »

Heute angeblich in Rehden: Bruma, Rajkovic, Lam, Sala, Kacar und Jiracek.

Vielleicht ist ein Punkt drin.   ???

Samstag, 07.04.13
+++Acht Profis unterstützen U23 in Rehden+++

Beim heutigen Gastspiel (15.00 Uhr) unserer Regionalliga-Mannschaft bei Schwarz-Weiß Rehden kann U23-Coach Rodolfo Esteban Cardoso auf die Mithilfe von acht Akteuren aus dem Profi-Kader zählen: Jeffrey Bruma, Slobodan Rajkovic, Zhi-Gin Lam, Jacopo Sala, Gojko Kacar, Christian Norgaard, Petr Jiracek und Valmir Nafiu stehen für die wichtige Partie beim Tabellenzehnten bereit.

Quelle: www.hsv.de

ist schon fast lächerlich...! andere bezahlen dafür einen fünstelligen betrag, den HSV empfangen zu dürfen. keine ahnung, wo rehden liegt, aber ich drücke die daumen...!!!

momentan wüsste ich niemanden der einen fünfstelligen betrag bezahlt um DIESE mannschaft begrüßen zu dürfen...

Steht schon 1:0 für Rehden... lol
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.169
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Regionalliga Nord 2012/2013
« Antwort #111 am: 07. April 2013, 15:55:48 »


Steht schon 1:0 für Rehden... lol

2:0 zur Hz.! Unglaublich...Spielen wirklich 5-6 "Profis" mit?
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Braun

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 119
Re: Regionalliga Nord 2012/2013
« Antwort #112 am: 07. April 2013, 16:20:56 »

Vielleicht liegt es ja an den "Profis" !!!!
Das sah gestern ja schon so lustlos aus.
Aber immerhin nur 0:1 gegen Freiburg.
Wenn ich da noch an das 2:9 denke............................... ::)
Gespeichert

Nordi

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.056
Re: Regionalliga Nord 2012/2013
« Antwort #113 am: 07. April 2013, 16:42:02 »

Vielleicht liegt es ja an den "Profis" !!!!
Yo. Nun macht der Bruma noch ein Eigentor  ;D
Gespeichert
"Manchmal denke ich, was da auf meinem Hals sitzt, ist nur ein riesiger Fußball."  Ewald Lienen

Knullov(e)

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
    • TuS Dassendorf
Re: Regionalliga Nord 2012/2013
« Antwort #114 am: 07. April 2013, 16:43:34 »


2:0 zur Hz.! Unglaublich...Spielen wirklich 5-6 "Profis" mit?

01 - Dehmelt, Tino TW
02 - Lam , Zhi Gin
03 - Sternberg, Janek
04 - Bruma, Jeffrey
05 - Rajkovic, Slobodan
06 - Kacar, Gojko
07 - Sala, Jacopo
08 - Norgaard, Christian
09 - Maggio, Mattia
10 - Nafiu, Valmir
11 - Jiracek, Petr

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.169
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Regionalliga Nord 2012/2013
« Antwort #115 am: 07. April 2013, 16:47:35 »


2:0 zur Hz.! Unglaublich...Spielen wirklich 5-6 "Profis" mit?

01 - Dehmelt, Tino TW
02 - Lam , Zhi Gin
03 - Sternberg, Janek
04 - Bruma, Jeffrey
05 - Rajkovic, Slobodan
06 - Kacar, Gojko
07 - Sala, Jacopo
08 - Norgaard, Christian
09 - Maggio, Mattia
10 - Nafiu, Valmir
11 - Jiracek, Petr

Immerhin... :P :-X


Rehden - HSV II   4:1
21.: 1:0 Rintelen
32.: 2:0 Arend
75.: 2:1 Bruma
78.: 3:1 Kosenkow
80.: 4:1 Bruma (ET)
« Letzte Änderung: 07. April 2013, 18:27:19 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Braun

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 119
Re: Regionalliga Nord 2012/2013
« Antwort #116 am: 07. April 2013, 17:06:24 »

4:1 für Rehden.  ;D
HSV nur noch peinlich.
Kann man sich noch mehr blamieren ?
Ich würde die Truppe inklusive Trainer nach Hause joggen lassen.

Kann man da von " Profi "- Verstärkung reden ?
Gespeichert

Borusse

  • Gast
Re: Regionalliga Nord 2012/2013
« Antwort #117 am: 07. April 2013, 18:09:49 »

Einfach nur peinlich,
wo bleibt da "der Stolz "für den Verein
zuspielen!!! Wie gut war  doch die Zeit
unter Branko Zebec und Ernst Happel!!!








« Letzte Änderung: 07. April 2013, 18:25:46 von Borusse »
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.169
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Regionalliga Nord 2012/2013
« Antwort #118 am: 07. April 2013, 18:35:38 »

Rehden hat ja sogar noch einen Elfmeter verschossen (85.: Dehmelt hält Foulelfmeter von A. Neumann)...und Bruma macht ein Eigentor!

Ganz bitter ist das alles natürlich auch für den OL-Abstiegskampf. Wenn nicht noch Oberneuland und Wilhelmshaven (?) Pleite gehen, steigen HSV II + Vicky zu 90% ab. Aus der Landesliga sind die beiden Meister aufstiegsberechtigt...also müssten dann 4 Klubs aus der OL absteigen (statt 3). Kleine Hoffnung: Wenn Elmshorn oder Norderstedt in die RL hochgehen, bleibt es bei drei Absteigern.

In den Landesligen herrscht auch Frust. Nur der Meister steigt auf, die Vizemeister haben ("dank" HSV II) schon jetzt keine Chance mehr. Das gibt noch einen schönen "Krieg" zwischen Oststeinbek und Dassendorf....
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Faultier

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 490
  • Tiocfaidh ár lá
Re: Regionalliga Nord 2012/2013
« Antwort #119 am: 07. April 2013, 19:05:34 »

Noch schlimmer wäre es ja wenn sich St. Pauli II nicht gefangen hätte. Die Situation bei der zweiten vom HSV ist einfach nur noch peinlich. Wenn man es nichtmal schafft die eigene U23 in der Regionalliga zu halten, sollte man gleich einen Sonderantrag beim DFB stellen um künftig komplett ohne Nachwuchsförderung antreten zu dürfen.
Gespeichert
Barmbek 1923
Seiten: 1 ... 6 7 [8] 9 10 ... 22
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Regionalliga Nord 2012/2013
 

Google
Web hafo.de

© 2003- 2024
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!