organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse Nord
Tabelle Nord
Ergebnisse Süd
Tabelle Süd

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 15. April 2021, 17:07:49
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Oberliga Hamburg 2020/2021

Autor Thema: Oberliga Hamburg 2020/2021  (Gelesen 16004 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.950
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #15 am: 04. September 2020, 12:46:54 »

Wer denkt sich so einen Modus aus?

Die Meisterschaft wird also in nur 7 Partien der Meisterrunde entschieden (da die Ergebnisse aus der einfachen Hinrunde nicht mitgenommen werden).

Hinzu kommen noch die ungleichmäßig verteilten Heim-/Auswärtsspiele (4 vs. 3).  Das soll dann eine "faire" Meisterschaft sein? Na ja....
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

tisch

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 335
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #16 am: 04. September 2020, 13:03:50 »

In Anbetracht der immer noch außergewöhnlichen Situation, finde ich den neuen Modus sehr gut, da er sicherlich auch neuen Schwung und Motivation freisetzen könnte !!!
Also an dieser Stelle mal ein Lob an den Spielausschuss, der oftmals (zurecht) sein Fett in letzter Zeit abbekommen musste...
Gespeichert
85live - die ELSTERNPOST
News, Meinungen, Umfragen, Interviews - der Elstern-Blog im Internet:
http://85live.blogspot.de

olsen

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 106
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #17 am: 04. September 2020, 13:27:48 »

Der Modus wird gerade für viele Aufsteiger einer Staffel zur Herausforderung, weil oftmals Aufsteiger eine starke Hinrunde spielen und dann einbrechen (oftmals ja auch in höheren Ligen zu sehen). Auch kann eine Mannschaft wie Dassendorf die Hinrunde ggf. zu testen nutzen, wenn man sich sicher sein kann, dass die Qualität selbst der 2. Elf immer noch für die TOP 8 reicht. Aber für den neutralen Zuschauer ein spannender Modus, weil es für jeden theoretisch noch um was geht bis 8 Spieltage vor Schluss.
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.950
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #18 am: 04. September 2020, 13:29:13 »

Natürlich. Man könnte auch noch zwei Runden Schnick-Schnack-Schnuck hinzufügen.

Zumindest halbwegs "gerecht" wäre es gewesen, die Ergebnisse aus der Hinrunde mitzunehmen (dann kann sich niemand gehen lassen) - und man hätte dann in der Meister- und Abstiegsrunde jeweils das Heimrecht getauscht. So hätte jeder Klub gegen jedes Team zweimal mit Heim/Auswärts gespielt.

Jetzt können sich die vier, fünf Klubs, die ganz oben stehen, ab dem 15. Spieltag ihre (Stamm)Kräfte einteilen - die Ergebnisse spielen ja eh keine Rolle.

An diesem Modus kann ich wirklich nichts "sehr gutes" erkennen.

Interessant dürfte auch der enge Terminkalender werden. Zwischen Ende der einfachen Hinrunde (am 14. März 2021) und Beginn der Meister-/Abstiegsrunde am 26. März liegt nur ein freies Wochenende. Halleluhja! Da dürfen an den Spieltagen 14 bis 19 mitten im tiefsten Winter (22.01. bis 14.03.) aber keine Spiele ausfallen...
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.950
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #19 am: 04. September 2020, 15:37:40 »

HFV-Spielbetrieb startet unter Corona-Bedingungen mit geändertem Spielmodus

Am Wochenende 25. – 27. September 2020 soll im Bereich des Hamburger Fußball-Verbandes im Herren- und Frauen-Bereich wieder um Punkte gespielt werden.

Hmm...laut Rahmenterminkalender startet die Oberliga am 18.09.-20.09. mit dem 1. Spieltag (wenn die anderen Klubs Pokal spielen)!
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.329
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #20 am: 04. September 2020, 16:17:38 »

Wer denkt sich so einen Modus aus?

Die Meisterschaft wird also in nur 7 Partien der Meisterrunde entschieden (da die Ergebnisse aus der einfachen Hinrunde nicht mitgenommen werden).

Hinzu kommen noch die ungleichmäßig verteilten Heim-/Auswärtsspiele (4 vs. 3).  Das soll dann eine "faire" Meisterschaft sein? Na ja....

// Der HFV hat mit einer großen Expertenrunde mit den VertreterInnen der spielleitenden Ausschüsse und VereinsvertreterInnen versucht, einen Rahmenterminkalender zu erstellen, der allen Altersklassen gerecht wird und einen regelmäßigen Spielbetrieb der Saison 2020/21 unter Corona-Bedingungen ermöglicht. //


kennt jemand, der jemanden kennt...?!
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

Nordi

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.025
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #21 am: 04. September 2020, 17:13:29 »

// Der HFV hat mit einer großen Expertenrunde mit den VertreterInnen der spielleitenden Ausschüsse und VereinsvertreterInnen versucht, einen Rahmenterminkalender zu erstellen, der allen Altersklassen gerecht wird und einen regelmäßigen Spielbetrieb der Saison 2020/21 unter Corona-Bedingungen ermöglicht. //


kennt jemand, der jemanden kennt...?!

Joachim Dipner für Vicky
Jens Bendixen-Stach für HNT
Claudia Wagner-Nieberding für St. Pauli
Carl Edgar Jarchow für HSV
Christian Okun für BSV 19
Christian Soltow für Germania

t.b.c.

 :-X :-X :-X
Gespeichert
"Manchmal denke ich, was da auf meinem Hals sitzt, ist nur ein riesiger Fußball."  Ewald Lienen

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.950
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #22 am: 05. September 2020, 15:48:30 »

HFV-Spielbetrieb startet unter Corona-Bedingungen mit geändertem Spielmodus

Am Wochenende 25. – 27. September 2020 soll im Bereich des Hamburger Fußball-Verbandes im Herren- und Frauen-Bereich wieder um Punkte gespielt werden.

Hmm...laut Rahmenterminkalender startet die Oberliga am 18.09.-20.09. mit dem 1. Spieltag (wenn die anderen Klubs Pokal spielen)!

In 14 Tagen startet die Oberliga...und es gibt immer noch keinen Spielplan. Unfassbar. Die Vereine können dann wohl sehen, wie sie ihr erstes Heimspiel organisiert bekommen (angefangen von Hygienekonzept und Ordner über Eintrittskarten, Stadionzeitung etc.).

Vermutlich drücken alle 19 Klubs die Daumen, dass sie erst am 2. Spieltag ein Heimspiel haben... :P
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.950
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #23 am: 08. September 2020, 09:42:32 »

Ich habe da immer noch ein paar Fragen an den HFV:

1.) Welche (OL-)Vereine waren bei der Findung des neuen Spielmodus eingebunden?

2.) Warum wurde den Vereinen der vorgezogene Saisonstart vom 18.9.-20.9. nicht rechtzeitig mitgeteilt? (wohl alle Klubs dachten ja, dass es erst am 25.9.-27.9. losgeht)

3.) Was passiert, wenn an den Spieltagen 14 bis 19 mitten im tiefsten Winter (22.01.21 bis 14.03.21) mehrere Partien ausfallen (wovon ja eigentlich auszugehen ist)? Zwischen Ende der einfachen Hinrunde (am 14. März 2021) und Beginn der Meister-/Abstiegsrunde am 26. März liegt nur ein freies Wochenende für Nachholspiele...

4.) In 10 Tagen (!) soll die Oberliga starten (am WE 18.9.-20.09.)! Kommt der Spielplan noch vorher raus, oder sollen sich die Klubs einfach ganz zwanglos selbst zu Punktspielen verabreden?  :P :-X

Das gibt es echt in keiner anderen Sportart und in keinem anderen Bundesland, dass die Klubs 10 Tage vor Saisonstart noch ohne Spielplan dastehen...unfassbar.
« Letzte Änderung: 08. September 2020, 09:47:30 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

hawk

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 213
  • Ich liebe Wilma!
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #24 am: 08. September 2020, 09:48:38 »

Mal ehrlich, hattest Du etwas anders erwartet?

Wir hatten dem HFV die Ausrichtung eines Eröffnungsspiels mit 500 Zuschauern unter
Einhaltung des Hygienekonzepts mit "normaler" Bewirtung angeboten.

Es gab nicht einmal eine Antwort!
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.950
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #25 am: 08. September 2020, 09:55:39 »

Mal ehrlich, hattest Du etwas anders erwartet?

Nach dem außerordentlichen Verbandstag, wo für "Transparenz" und "Einbindung der Vereine" (die "mit ins Boot geholt" werden sollten) geworben wurde:  JA, ich hatte etwas anderes von unserem Verband erwartet.

Stattdessen scheint die beschlossene "Flexibilisierung des Spielbetriebs" nun leider ein Freifahrtschein für den Spielausschuss zu sein: Wir machen was/wann/wo wir wollen (und ihr habt uns dazu ermächtigt)!


Wir hatten dem HFV die Ausrichtung eines Eröffnungsspiels mit 500 Zuschauern unter
Einhaltung des Hygienekonzepts mit "normaler" Bewirtung angeboten.

Es gab nicht einmal eine Antwort!

Mal ehrlich, hattest Du etwas anders erwartet?  ;)
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.950
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #26 am: 08. September 2020, 11:29:32 »

HFV-Media-Service 76/2020 (08.09.2020, 11:27 Uhr)

Oberliga Hamburg startet am Wochenende 18. – 20.09.2020

Während für viele Liga-Teams die 1. Runde im LOTTO-Pokal und Holsten-Pokal ansteht, beginnt die Oberliga Hamburg am Wochenende 18. – 20.9.2020 mit dem 1. Spieltag.
Der gesamte Spielplan der Hinrunde ist auf FUSSBALL.DE veröffentlicht und einsehbar.

1. Spieltag Oberliga Hamburg Saison 2020/2021
Fr., 18.09. 19:00 Bramfelder SV – VfL Lohbrügge
Fr., 18.09. 19:15 Concordia – Meiendorfer SV
Fr., 18.09. 19:30 Hamm United – SV Rugenbergen
Fr., 18.09. 19:30 SC Victoria – Curslack-Neuengamme
Fr., 18.09. 19:30 TuS Osdorf – Niendorfer TSV
Fr., 18.09. 20:00 HSV III – TSV Sasel
Sbd., 19.09. 13:00 TuS Dassendorf – Union Tornesch
Sbd., 19.09. 18:00 FC Süderelbe – HSV Barmbek-Uhlenhorst
So., 20.09. 14:00 TSV Buchholz 08 – HEBC

Spielfrei: USC Paloma


Die Spielpläne für die Landesliga bis Kreisklasse B der Herren werden nächste Woche veröffentlicht, da es noch einige Änderungsanträge bzgl. der Staffeleinteilung gibt.
« Letzte Änderung: 08. September 2020, 11:32:02 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.329
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #27 am: 08. September 2020, 16:03:36 »

Zitat
2.) Warum wurde den Vereinen der vorgezogene Saisonstart vom 18.9.-20.9. nicht rechtzeitig mitgeteilt? (wohl alle Klubs dachten ja, dass es erst am 25.9.-27.9. losgeht)

natürlich war es missverstänlich, weil vom punktspielstart am wochenende 25./26./27.09.2020 die rede war, aber die freilose im pokal hätten einen auch 1+1 zusammenzählen lassen können. für mich war das schon logisch, dass die oberligisten am pokalwochenende mit dem 1. spieltag starten würden.

dass der spielplan dann bei den feststehenden teilnehmern der OL HH nicht sofort mit der staffeleinteilung veröffentlicht wurde, ist natürlich zu hinterfragen.
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.950
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #28 am: 08. September 2020, 16:21:34 »

natürlich war es missverstänlich, weil vom punktspielstart am wochenende 25./26./27.09.2020 die rede war, aber die freilose im pokal hätten einen auch 1+1 zusammenzählen lassen können. für mich war das schon logisch, dass die oberligisten am pokalwochenende mit dem 1. spieltag starten würden.

Wenn das alles so logisch war...warum hat der HFV dann am 4.9. folgenden Text veröffentlicht?

HFV-Spielbetrieb startet unter Corona-Bedingungen mit geändertem Spielmodus

Am Wochenende 25. – 27. September 2020 soll im Bereich des Hamburger Fußball-Verbandes im Herren- und Frauen-Bereich wieder um Punkte gespielt werden.

In der Mitteilung stand kein einziges Wort davon, dass die Oberliga früher startet!


dass der spielplan dann bei den feststehenden teilnehmern der OL HH nicht sofort mit der staffeleinteilung veröffentlicht wurde, ist natürlich zu hinterfragen.

Und nicht nur das ist zu hinterfragen (Stichwort: Spielmodus)...
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.329
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #29 am: 08. September 2020, 16:58:48 »

Zitat
In der Mitteilung stand kein einziges Wort davon, dass die Oberliga früher startet!

ich schreib' ja, dass man sich das zusmamenpuzzeln musste ("1+1"), denn es machte ja keinen sinn, terminlich (pokal-)wochenenden zu gewinnen, wenn man diese nicht für OL-spieltage nutzen würde...! ändert aber nichts an der mangelnen kommunikation und transparenz. da sind wir uns wohl einig.
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Oberliga Hamburg 2020/2021
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2021
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!