organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse Nord
Tabelle Nord
Ergebnisse Süd
Tabelle Süd

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 28. November 2020, 03:19:12
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Oberliga Hamburg 2020/2021

Autor Thema: Oberliga Hamburg 2020/2021  (Gelesen 14390 mal)

BerlinerJunge

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 212
    • Facebook Pages Hub - Der News Reader für Fussballseiten auf Facebook
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #60 am: 19. Oktober 2020, 07:44:23 »

@otze
danke für die aufklärung. war mir sicher, i-wo den identischen text mit "zuschauern" statt "teilnehmern" gelesen zu haben. das war dann wohl frei interpretaion eines vereins...?!

somit sehe ich es wie du, dass die spieler / SR / offizielle zu den teilnehmern gehören...

das bedeutet dann ja auch, dass bei alkoholauschank die gäste ohne reservespieler kommen müssen...  ;D  [ ...und ich setze selten smileys... ]

Wir haben das so interpretiert, dass die Spieler, Trainer, Schiedsrichter etc. in die 100 mit rein zuzählen sind. Daher war bei 40 Zuschauern bei der Zweiten Schluss. Das war aber unser Schluss beim Lesen der Verordnung.

Hier wäre eine Klarstellung vom Verband ganz nett.
Gespeichert
Fussball ist ein ganz einfaches Spiel. 22 Mann rennen hinter einem Ball hinterher und am Ende gewinnt immer Deutschland.

https://www.facebookpageshub.com

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.911
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #61 am: 19. Oktober 2020, 15:10:13 »

Ganz wichtig in diesen schweren Corona-Zeiten: RÜCKSICHT auf Futsal!  :P

Spielverlegungen 8. Spieltag (7.11./8.11.20):

21.11. 14:00 Dassendorf - Vicky  (8. Spieltag)
21.11. 18:00 Süderelbe - Cordi  (8. Spieltag)

Weil i-welche Spieler in der Halle einer anderen Sportart nachgehen...ohne Worte.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.322
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #62 am: 21. Oktober 2020, 22:11:13 »

Zitat
Hier wäre eine Klarstellung vom Verband ganz nett.

nix verband. sasel hat sich bei der innenbehörde erkundigt und erstaunlicherweise folgende antwort erhalten...! bedeutet ja auch, dass das z.b. bei den pokalspielen inkl. "LOTTO"-pokalfinale falsch vom HFV interpretiert wurde und mehr leute hätten vor ort sein können...?!



Bei den Teilnehmenden handelt es sich um die „reinen“ Zuschauer*innen. Die Spieler*innen, Trainer*innen, Betreuer*innen und Offiziellen kommen noch hinzu - also 100 Zuschauende + Spieler*innen, Trainer*innen, Betreuer*innen, Offizielle. Die Zahl der Teilnehmenden/Zuschauenden reduziert sich um die Hälfte, wenn Alkohol ausgeschenkt wird (siehe §9 Absatz 4).
 
Sofern Sie die Kontaktverfolgung aufgrund fester Sitzplätze nachverfolgen können, sind gemäß §9 Absatz 3 der aktuellen Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 die vom Senator genannten 1.000 Teilnehmenden erlaubt – leider gelten hier nur feste Sitzplätze.
 
Mit freundlichen Grüßen
_________________________________________________
Freie und Hansestadt Hamburg
Behörde für Inneres und Sport
« Letzte Änderung: 21. Oktober 2020, 22:13:24 von WORTSPIELER »
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

Grudze

  • Kreisklasse
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #63 am: 22. Oktober 2020, 09:31:41 »

Guten Morgen, beim Pokalfinale hätten sicherlich mehr Zuschauer anwesend sein können, der Verband hatte sich aber entschieden ohne Zuschauer zu spielen. Es konnten vor Ort noch nicht einmal 100 Sitzplätze garantiert werden, da sehr viele Mitarbeiter des NDR/ARD, Ordnungspersonal, Offizielle und Mannschaftszugehörige vor Ort waren. Die ARD hat z. B. auch für seine Fernsehtürme die Stehplatztribünen auf der Hauptseite in Anspruch genommen. Die Stehplatztribüne auf der Gegengeraden war zudem behördlich nicht freigegeben. Daher hat der Verband es hier mal nicht falsch interpretiert, ihm waren die Hände gebunden.

Mit der Aussage der Behörde haben wir ja jetzt eine klare Linie, die es umzusetzen gilt. Euch allen viel Erfolg dabei.

Beste Grüße in den Tag
Gespeichert

all to nah

  • hafo supporter 2011
  • Regionalliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 339
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #64 am: 22. Oktober 2020, 12:50:31 »

(...) Daher hat der Verband es hier mal nicht falsch interpretiert, ihm waren die Hände gebunden. (...)

Naja, da hat der Verband ja seine Hände selber gefesselt, in dem er (aus Kostengründen?) das Spiel kurzfristig dorthin verlegt hat. Wenn der Verband (bis zu 1.000) Zuschauer*innen gewollt hätte, hätte es da in Hamburg bestimmt mehrere Möglichkeiten gegeben. Das war meiner Meinung nach schon eine bewusste Entscheidung des Verbands.
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.322
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #65 am: 22. Oktober 2020, 17:45:10 »

super, dass ihr initiativ geworden seid und bei der innenbehörde nachgefragt habt, um sicherheit zu haben. danke dafür. allerdings gelten in SH & NS ja (noch) andere regelungen. hilft mir also nichts...

ABER: die weitergabe solcher WICHTIGEN infos ist imho ganz klar aufgabe des HFV. das hat auch nichts mit bashing zu tun, sondern die aufgabe bei der verwaltung des spielbetriebes.


Zitat
Guten Morgen, beim Pokalfinale hätten sicherlich mehr Zuschauer anwesend sein können, der Verband hatte sich aber entschieden ohne Zuschauer zu spielen. Es konnten vor Ort noch nicht einmal 100 Sitzplätze garantiert werden, da sehr viele Mitarbeiter des NDR/ARD, Ordnungspersonal, Offizielle und Mannschaftszugehörige vor Ort waren. Die ARD hat z. B. auch für seine Fernsehtürme die Stehplatztribünen auf der Hauptseite in Anspruch genommen. Die Stehplatztribüne auf der Gegengeraden war zudem behördlich nicht freigegeben. Daher hat der Verband es hier mal nicht falsch interpretiert, ihm waren die Hände gebunden.


ich muss dich aber korrigieren und z.b. auch an euer viertelfinale gegen BU und das halbfinale in rugenbergen sowie die übrigen pokalspiele der alten saison (z.b. SVHR) erinnern, als "teilnehmer" immer inklusive spieler, schiedsrichter und offizielle gerechnet wurden.

die begründung auf den zuschauerverzicht beim pokalfinale des HFV war zudem immer der verweis auf die damals gültige landesverordnung von max. 200 teilnehmern.



(...) Daher hat der Verband es hier mal nicht falsch interpretiert, ihm waren die Hände gebunden. (...)

Naja, da hat der Verband ja seine Hände selber gefesselt, in dem er (aus Kostengründen?) das Spiel kurzfristig dorthin verlegt hat. Wenn der Verband (bis zu 1.000) Zuschauer*innen gewollt hätte, hätte es da in Hamburg bestimmt mehrere Möglichkeiten gegeben. Das war meiner Meinung nach schon eine bewusste Entscheidung des Verbands.

naja, am ende des tages war es wohl eine kostenfrage und hatte natürlich auch logistische gründe, denn bei der umsetzung der vorgaben der behörden sind ca. zwei dutzend HFV-mitarbeiter, die vor ort waren, gehörig ins schwitzen gekommen, um ein einziges spiel auszurichten. oder wie wir sagen: "alltag alle zwei wochen."

ich wollte auch gar nicht eine veranstaltung (endspiel) mit mehreren hundert zuschauern herbeireden, aber war/ist natürlich bitter, dass nicht einmal die engsten angehörigen der spieler vor ort sein konnten...!
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.911
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #66 am: 25. Oktober 2020, 20:12:51 »

HFV-Media-Service 86/2020

HFV-Präsidium tagte zur aktuellen Situation - Die Saison 2020/21 im Bereich des HFV wird unterbrochen

Durch die aktuelle  Entwicklung der Covid-19-Pandemie in Hamburg und die staatliche Verfügungslage im Kreis Pinneberg, wo ab dem 26.10.2020 nur noch 10 Akteure auf Grund der gestiegenen Inzidenzzahlen gleichzeitig Sport treiben dürfen und daher ein Fußballspiel nicht mehr möglich ist, gibt es eine neue Situation, die auch den Spielbetrieb des HFV betrifft.

Das HFV-Präsidium beschloss auf Grund dieser Umstände am 25.10.2020, die Saison 2020/21 zu unterbrechen. Erstmalig wird am Wochenende 30.10. – 01.11.2020 der Punktspielbetrieb des HFV in allen Altersklassen unterbrochen. Wie lange diese Unterbrechung der Saison gilt, wird je nach Verfügungslage entschieden.

Trainings- und Freundschaftsspiele sollen weiterhin dort, wo es die Lage erlaubt, möglich sein.

Über eine Fortführung der Saison und die Auswirkungen soll zeitnah in Video-Konferenzen mit den Vereinen des HFV intensiv kommuniziert werden.

Beraten wurden auf der außerordentlichen Präsidiumssitzung am 25.10.2020, die per Videokonferenz abgehalten wurde, auch diverse Klarstellungen und Entlastungen der Vereine des HFV in der Corona-bedingten Situation für den Spielbetrieb, sobald dieser wieder aufgenommen werden kann.

Diese Regelungen werden Anfang der Woche veröffentlicht. Hier geht es vor allem um einen Verzicht oder Corona bedingte Absagen und deren Handhabung, wenn es einen Spielbetrieb gibt.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Palomate

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #67 am: 17. November 2020, 09:33:49 »

Ich habe mir einfach mal den Spaß gemacht, und diese Tabelle erstellt..
Über Aussagekraft o.Ä. darf gerne diskutiert werden  ;D

Das einzige 0:0 gab es am 1.Spieltag 20/21 beim TSV Buchholz gg HEBC

Abschlusstabelle Oberliga Kalenderjahr 2020


                              Sp   S   U   N   Tore      Pkte      Quo
1.   BU                    10   8   0   2   28:9      24      2,4
2.   Dassendorf        10   7   3   0   25:7      24      2,4
3.   USC Paloma         8   6   1   1   23:4      19      2,38
4.   Curslack              9   5   2   2   21:12   17      1,88
5.   Concordia            9   5   2   2   21:17   17      1,88
6.     Victoria HH         10   6   0   4   20:17   18      1,8
7.   Sasel                   9   4   2   3   21:17   14      1,56
8.   Teutonia              4   2   0   2   4:4       6          1,5
9.   HSV III                9   4   1   4   27:25   13      1,44
10.   Rugenbergen      7   3   1   3   16:14   10      1,43
11.   Buchholz            8   3   2   3   16:11   11      1,38
12.   HEBC                 6   2   2   2   10:7       8      1,33
13.   Niendorf             9   3   3   3   14:14   12      1,33
14.   Hamm                8   3   1   4   13:14   10      1,25
15.   Süderelbe         10   3   1   6   15:33   10      1
16.   Lohbrügge           5   1   1   3   5:7      4      0,8
17.   Tus Osdorf           9   2   1   6   11:20   7      0,77
18.   Bramfelder SV    10   1   4   6   11:23   7      0,7
19.   Tornesch            9   1   0   8   14:31   3      0,33
20.   Meiendorf            9   1   0   8   12:41   3      0,33
   


« Letzte Änderung: 18. November 2020, 10:57:22 von Palomate »
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.322
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Oberliga Hamburg 2020/2021
« Antwort #68 am: 17. November 2020, 10:03:54 »

im schnitt nicht einmal ein spiel pro monat für die oberligisten. was für ein scheiß hahr. wobei fast doppelt soviel wie meine (BZL-)mannschaft, die 2020 insgesamt nur fünf punktspiele bestritt...!
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Oberliga Hamburg 2020/2021
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2020
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!