organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse Nord
Tabelle Nord
Ergebnisse Süd
Tabelle Süd

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 02. März 2021, 09:45:36
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Corona - "The Days After"

Autor Thema: Corona - "The Days After"  (Gelesen 51768 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.935
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Corona - "The Days After"
« Antwort #255 am: 23. Januar 2021, 11:00:10 »

HFV-Media-News 2/2021

Viel Zustimmung für die HFV-Pläne

Am 22. Januar 2021 fand erneut eine Videokonferenz des Geschäftsführenden Präsidiums des HFV mit seinen Vereinen statt. Der Verband wollte wie angekündigt die Inhalte, Details und Hintergründe des offenen Briefs von HFV-Präsident Dirk Fischer an die Vereine vom 8. Januar und das weitere Vorgehen gemeinsam besprechen. 98 Vereine des HFV hatten sich angemeldet.

Nachdem Dirk Fischer das Vorgehen des HFV und die Gründe erläutert hatte, kamen die Vereine zu Wort. Es wurden verschiedene Alternativen, wie z.B. die Verlängerung der Saison bis ins Jahr 2022, besprochen. Die überwiegende Zahl der Wortmeldungen gaben Zustimmung für den vom HFV vorgeschlagenen Weg, die Saison aufgrund der aktuellen Verfügungslage, die eine Nutzung der Plätze und Trainingsmöglichkeiten bis zum 14. Februar untersagt, und dem engen Zeitplan abzubrechen. Auf- und Abstiege würden dann nicht stattfinden. Der Neustart des Spielbetriebs würde mit der Staffeleinteilung aus dem Sommer letzten Jahres erfolgen. Besondere Details, die beispielsweise den Jugendspielbetrieb oder auch überregionale Wettbewerbe betreffen, sind noch zu abschließend zu bewerten.

Am Ende der Wortbeiträge wurde ein Meinungsbild der teilnehmenden Vereine eingeholt. Dabei stimmten 76 für den Vorschlag des HFV und 17 dagegen.

Für den Fall, dass die Saison nicht gewertet wird, aber die Verfügungen der Behörden eine Nutzung der Plätze für den Trainings- und Spielbetrieb doch vor Ende Juni 2021 ermöglichen sollten, hat der HFV eine Alternative entwickelt. Diese wurde im zweiten Teil der Videokonferenz vorgestellt. Hierbei handelt es sich um einen organisierten Freundschaftsspielbetrieb (Arbeitsbegriff „Pflicht-Freundschaftsspiele“) auf freiwilliger Basis. Das genaue Modell, die Rahmenbedingungen und Vorgaben wird allen Vereinen des HFV zugestellt und auf der Homepage des HFV veröffentlicht werden.

Zudem kündigte HFV-Präsident Dirk Fischer an, dass der LOTTO-Pokal bei den Herren, Frauen und A-Junioren möglichst noch zu Ende gespielt werden soll, um auf sportlichem Weg Pokalsieger*innen zu ermitteln.

Das weitere Vorgehen wird das HFV-Präsidium in seiner Sitzung am 4. Februar 2021 besprechen.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.935
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Corona - "The Days After"
« Antwort #256 am: 26. Januar 2021, 11:42:35 »

Zitat
...Pflicht-Freundschaftsspiele...

Zusammenfassung: Wir spielen die Saison einfach weiter. Nur ohne Wertung. Denn ohne Wertung kann sich niemand anstecken.


Und die ganzen Vereine im Abstiegskampf, die jetzt ganz dringend aus "gesundheitlichen Gründen" einen Abbruch fordern, sind die Ersten am Freundschaftsspiel-Trog....
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 635
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Corona - "The Days After"
« Antwort #257 am: 26. Januar 2021, 13:27:28 »

Zitat
...Pflicht-Freundschaftsspiele...

Zusammenfassung: Wir spielen die Saison einfach weiter. Nur ohne Wertung. Denn ohne Wertung kann sich niemand anstecken.

Etwas arg kurz zusammengefasst, für meinen Geschmack. Ich verstehe das so, dass

a) die Teilnahme freiwillig ist, also Mannschaften, denen das zu heikel ist, sich rausziehen können ohne dafür mit negativen Konsequenzen belegt zu werden und
b) dass man halt keinen Zeitdruck hat, bis zu irgendeinem Datum eine bestimmte Anzahl Spiele absolvieren zu müssen. Keine englischen Wochen. Wenn ein Spiel wegen Corona-Fällen beteiligter Spieler abgesagt werden muss, muss man es halt nicht zwingend nachholen. Wenn die Inzidenz wieder steigt, wird eben wieder unterbrochen. Und ob man dann bis zum Sommer noch 3, 6 oder gar keine Spiele mehr absolviert, ist eben egal, Hauptsache man kann spielen, wenn die Situation es zulässt.

(Persönlich denke ich allerdings, da werden sowieso nicht all zu viele Spiele pro Team bei rumkommen.)
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Corona - "The Days After"
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2021
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!