organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 21. August 2017, 08:32:37
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Schiedsrichter

Autor Thema: Schiedsrichter  (Gelesen 252462 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.223
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Schiedsrichter
« Antwort #30 am: 19. März 2008, 18:54:36 »

50 Jahre Schiedsrichter

Glückwunsch an Jörn Jenke, Obmann des SR-Ausschusses Betriebssportverband Hamburg.  Habe gerade eine Laudatio von Jürgen Deppe (Lehrwart BSA Harburg) gelesen.  Jörn Jenke hat 1958 (!) den SR-Anwärterlehrgang im BSA Ost bestanden uns ist seitdem als Schiedsrichter tätig (vor allem im Betriebssport, dessen Verzahnung mit dem VSA er maßgeblich vorangetrieben hat).  Für diese tolle Leistung wurde Jenke kürzlich vom BSV Hamburg - in Person von Carsten Byernetzki - mit der Verdienstnadel ausgezeichnet.



Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.223
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Schiedsrichter
« Antwort #31 am: 06. April 2008, 20:50:09 »

Der Verbands-Schiedsrichterausschuss Hamburg (VSA) hat am 03.04.2008 auf seiner Sitzung beschlossen, das Höchstalter für Schiedsrichter in der Hamburg-Liga und den beiden Landesliga-Staffeln von 47 auf 49 Jahre hoch zu setzen.


Damit bleiben uns also noch etwas länger erhalten:

Andreas Bandt (1963), ETV
Jens Braun (1964), NTSV
Bernd Hanneberg (1961), Hummelsbüttel
Christian Henkel (1963), Lohbrügge
Thomas Kruse (1962), TuS Hamburg

Eine gute Entscheidung !
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.223
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Schiedsrichter
« Antwort #32 am: 22. April 2008, 06:52:00 »

Die Schiedsrichter-Leistungen am Wochenende hatten ja einiges zu bieten:

- in Niendorf gibt Stefan Pohlmann (Oelixdorfer Schützen*) ein klares Tor von Ohe nicht, weil der Ball von der Netzaufhängung wieder herausspringt (und er es nicht "so schnell" gesehen hat)....

- in Halstenbek hatte Markus Dahms (Finkenwerder) anscheinend Atemnot und musste dringend mal in die Pfeife trillern und verhinderte so das sichere 1:0 für GSK....

- der arme Paul Dühring (SC Schwarzenbek) geht bei Paloma KO....

- Ralph Vollmers (Börnsen) hatte anscheinend seine Uhr zu Hause liegen gelassen (und verhalf Meiendorf so noch in bester Markus-Merk-HSV-FCB-Manier zum späten Siegtreffer)


*Oelixdorfer Schützen? Was ist das denn für ein Verein? Noch nie gehört..... Gut schießen können die bei dem Schützenverein aus dem Kreis Steinburg jedenfalls anscheinend nicht.... ;)



Heute gucke ich mir in Harburg mal den "Rentner" Thomas Kruse (mit "Kaschu" an der Linie) an....mal sehen, wie die so pfeifen (und winken).
« Letzte Änderung: 22. April 2008, 08:01:48 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Knullov(e)

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 949
    • TuS Dassendorf
Re: Schiedsrichter
« Antwort #33 am: 22. April 2008, 14:42:51 »

Die Schiedsrichter-Leistungen am Wochenende hatten ja einiges zu bieten:


Da habe ich in der heutigen BZ auch noch was passendes gelesen:
TSV Glinde-CN II. Curslack durch den 3:0 Auswärtssieg vorzeitig Meister der KL3. Schiedsrichter Christian Dresser (Victoria Harburg) kündigte demnach an, einen Sonderbericht zu verfassen.
Gründe:
- Als die Auswechselspieler nach Schlusspfiff aufs Feld liefen, bekam sein Assistent ein paar Sektspritzer ab.
- CN II "verweigerte" den Sportlergruß, da sie gerade im Kreis tanzten.
- Kurz vor Abpfiff ertönte aus Richtung der Curslacker Bank ein vermeintlicher Schlusspfiff

Nimmt sich da jemand eventuell etwas zu wichtig?!

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.223
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Schiedsrichter
« Antwort #34 am: 22. April 2008, 15:24:13 »

Oh, oh.....

Zitat
bekam sein Assistent ein paar Sektspritzer ab

= Tätlichkeit (Angriff auf Schiri)


Zitat
CN II "verweigerte" den Sportlergruß

=  grobe Unsportlichkeit


Zitat
ertönte aus Richtung der Curslacker Bank ein vermeintlicher Schlusspfiff

= gefährlicher Eingriff in den Sportbetrieb


Fazit:  Aberkennung der Meisterschaft & Zwangsabstieg als Strafe für den Verein; die beteiligten Spieler werden 6-12 Monate gesperrt..... ;) 8)   Hätten sie nur jemandem das Schienbein gebrochen oder mit der Eckfahne geschlagen, hätte es 3 Monate gegeben, aber so.... ;D
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Piranha

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Re: Schiedsrichter
« Antwort #35 am: 22. April 2008, 17:10:25 »

@Eilbek- Andi Tut mir leid Dich enttäuschen zu müssen, aber ich bin heute Abend nicht bei Thomas Kruse an der Linie, da mein Sohn etwas doller krank ist und dieser Vorrang hat. Das nächste Spiel an der Linie bei Kruse ist für mich am 03.05.08 und zwar Meiendorf gegen Curslack. Kannst da ja mal hin kommen und Dich mir nach Spielende persönlich vorstellen. Dann trinken wir gemütlich mit Müsing, Kruse, Gigar und Theetzer ein ( oder doch mehr) Bierchen zusammen!
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.223
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Schiedsrichter
« Antwort #36 am: 22. April 2008, 17:23:16 »

@Eilbek- Andi Tut mir leid Dich enttäuschen zu müssen, aber ich bin heute Abend nicht bei Thomas Kruse an der Linie, da mein Sohn etwas doller krank ist und dieser Vorrang hat. Das nächste Spiel an der Linie bei Kruse ist für mich am 03.05.08 und zwar Meiendorf gegen Curslack. Kannst da ja mal hin kommen und Dich mir nach Spielende persönlich vorstellen. Dann trinken wir gemütlich mit Müsing, Kruse, Gigar und Theetzer ein ( oder doch mehr) Bierchen zusammen!

Schade (w/heute Abend) ! Am 03.05. bin ich in Rostock (HSV)....!
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Piranha

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Re: Schiedsrichter
« Antwort #37 am: 22. April 2008, 19:32:02 »

@eilbek-andi Schade hätte gerne einen mit Dir getrunken! Bin zwar Pauli Fan, wünsche Dir in Rostock aber "VIEL SPASS" und möge der Hamburger Verein gewinnen. Wieso bist Du zu dieser Zeit online, das Spiel in Harburg läuft doch. Gruss Kaschu
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.223
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Schiedsrichter
« Antwort #38 am: 22. April 2008, 19:34:40 »

@eilbek-andi Schade hätte gerne einen mit Dir getrunken! Bin zwar Pauli Fan, wünsche Dir in Rostock aber "VIEL SPASS" und möge der Hamburger Verein gewinnen. Wieso bist Du zu dieser Zeit online, das Spiel in Harburg läuft doch. Gruss Kaschu

Ich bin immer Online, auch wenn ich nicht da bin... ;) (bleibe meist eingeloggt, PC läuft). Ich habe nach 80 Minuten im Stau auf der B4/B75 (Wilhelmsburger Reichstr.) aufgegeben. Ich bin extra rechtzeitig 17.15 Uhr aus Eilbek los, um 18.30 Uhr stand ich noch 7 KM vor dem Stadion auf der besagten Straße...JAHRHUNDERSTAU ! Bericht entfällt, bin entnervt umgekehrt. Bin gespannt, ob es alle Spieler rechtzeitig geschafft haben, Richtung Süden ging gar nix....
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Piranha

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Re: Schiedsrichter
« Antwort #39 am: 22. April 2008, 19:53:13 »

@eilbek-andi Schade hätte gerne einen mit Dir getrunken! Bin zwar Pauli Fan, wünsche Dir in Rostock aber "VIEL SPASS" und möge der Hamburger Verein gewinnen. Wieso bist Du zu dieser Zeit online, das Spiel in Harburg läuft doch. Gruss Kaschu

Ich bin immer Online, auch wenn ich nicht da bin... ;) (bleibe meist eingeloggt, PC läuft). Ich habe nach 80 Minuten im Stau auf der B4/B75 (Wilhelmsburger Reichstr.) aufgegeben. Ich bin extra rechtzeitig 17.15 Uhr aus Eilbek los, um 18.30 Uhr stand ich noch 7 KM vor dem Stadion auf der besagten Straße...JAHRHUNDERSTAU ! Bericht entfällt, bin entnervt umgekehrt. Bin gespannt, ob es alle Spieler rechtzeitig geschafft haben, Richtung Süden ging gar nix....
Kruse hat sich erst um 17.00 Uhr getroffen, da bin ich mal gespannt wann die da angekommen sind.
Gespeichert

HeinzErhard

  • Gast
Re: Schiedsrichter
« Antwort #40 am: 22. April 2008, 21:50:18 »

Anpfiff war dann auch erst um 18:48 Uhr. Ca 80 Zuschauer und ein paar Leichtathleten konnten jeweils nur 15 Minuten pro Halbzeit überzeugende VfL´er sehen. Harburg geht in der ersten Hälft durch einen Foulelfmeter in Führung. Die Halbzeitansprache von Herrn Sager war so laut, dass ich beim Wurstholen dachte, da wird jemand abgeschlachtet. Nach 5 Minuten ist er wieder raus. VfL maccht recht früh in der zweiten Halbzeit den Ausgleich. Dann wurden sie aber wieder schwächer und 5 Minuten vor Schluß Arne Gillich mit der Riesenchance zum Sieg für GW, aber er zielt zu genau und trifft nur die Latte. Bernd Hollerbach ist schon vor Abpfiff los und es blieb auch beim 1:1...

PS: Die S-Bahn fuhr ohne Stau vom HBF nach Harburg  ;)
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.223
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Schiedsrichter
« Antwort #41 am: 25. April 2008, 12:50:45 »

GSK-Anschuldigungen: Jetzt redet Diekert Klartext

Schaut mal unter "Interview" (linke Navigationsleiste).  Ein - wie ich finde - sehr ehrliches und aufrüttelndes Interview mit dem Vorsitzenden des Verbands-Schiedsrichterausschusses Wilfred Diekert.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.957
  • tschupp tschupp
Re: Schiedsrichter
« Antwort #42 am: 26. April 2008, 18:33:19 »

Das Interview ist in Ordnung, da es sich nach dem zweiten mal lesen auch darstellt, dass Herr Diekert eine gewisse "Souveränität" hat. nach dem ersten mal wollte ich zuerst lospoltern, aber sacken lassen, zwischen den zeilen lesen und man (ich) kommt zu dem ergebnis, dass er tacheles mit einer gewissen distanz spricht und ich gebe ihm recht.

rassismus geht auch in zwei richtungen. das verhalten war unterirdisch und sewerin malyk wird sich hoffentlich mit etwas abstand zu den vorfällen hier aus eigener initiative melden und einiges reumütig klarstellen.

francis
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16.223
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Schiedsrichter
« Antwort #43 am: 13. Mai 2008, 07:29:54 »

Heute mal Abendblatt lesen, Seite 30. Netter Artikel von Dieter Matz zur Schiedsrichterei. Die dort genannten Beschimpfungen ("Türkenhasser, Nazi, Ausländerfeind") sagen eigentlich schon alles...(welche Landsleute rufen wohl sowas?).  Es wird auch erwähnt, dass Schiri Klaus Sommer von Spielern von Gencler Birligi tätlich angegriffen wurde. Aber am Ende des Artikels kommt natürlich der obligatorische Standardsatz: "Es gibt auch oft genug Schwierigkeiten mit deutschen Mannschaften"....
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Piranha

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 60
Re: Schiedsrichter
« Antwort #44 am: 13. Mai 2008, 19:23:17 »

Es gibt zwar Schwierigkeiten mit deutschen Mannschaften, aber die benutzen nicht solche Worte. Ich denke aber auch, daß Schiedsrichter nur Menschen sind und auch Fehler machen. Es ist so, daß über Fehlentscheidungen von Schiedsrichtern immer lange diskutiert wird, aber wenn ein Spieler ein Gegentor verschuldet, dann gibt es kurz Mecker und Gut ist. Im Schnitt macht ein Schiedsrichter pro Spiel vielleicht 5-6 Fehler, aber schon mal darüber nachgedacht, wieviel ein Spieler macht. Da ist die Fehlerquote eines Schiedsrichters sehr viel besser!
@Eilbek-Andi  Hast Du nicht Bock am Samstag den 17.05.08 um 16.45 Uhr zum Untere Herren Pokalhalbfinale zu erscheinen. Ich pfeife dort und dann könnten wir nach dem Spiel das angesagte Bierchen trinken. Gruss Kaschu
Gespeichert
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Schiedsrichter
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2017
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!