organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse Nord
Tabelle Nord
Ergebnisse Süd
Tabelle Süd

Oberliga HH
Ergebnisse St.1
Tabelle St.1
Ergebnisse St.2
Tabelle St.2

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 29. Januar 2022, 10:31:52
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 inter gsk bergedorf fusioniert....

Autor Thema: inter gsk bergedorf fusioniert....  (Gelesen 49452 mal)

jürgen

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 225
  • BSV Buxtehude
Re: inter gsk bergedorf fusioniert....
« Antwort #105 am: 19. September 2012, 13:52:45 »

Bin kein ,, GSK" Sympathisant,aber dieses ist ein Urteil,was meiner Meinung nach letztendlich doch niemandem so wirklich etwas nützt!!!
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.191
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: inter gsk bergedorf fusioniert....
« Antwort #106 am: 19. September 2012, 16:33:01 »

....was meiner Meinung nach letztendlich doch niemandem so wirklich etwas nützt!!!

Kein SR muss mehr Angst um sein Leben haben, die Spieler müssen nicht mehr in die Kabine flüchten usw. (siehe vorherige Einträge mit den GSK-Verfehlungen der letzten Jahre). Da "nützt" dieses Urteil m.E. schon was! Und sollte künftig (ab nächster Saison) dann nochmal was passieren, kann man sie auf Basis des aktuellen Urteils dann evtl. sogar endgültig vom Spielbetrieb ausschließen.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

jürgen

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 225
  • BSV Buxtehude
Re: inter gsk bergedorf fusioniert....
« Antwort #107 am: 19. September 2012, 18:51:20 »

Mein lieber Andi, bei diesem Urteil ist es leider so,wieso oft,daß die leidtragenden diejenigen sind, die für diese Mißstände nicht verantwortlich gemacht werden können und das sind eben die Spieler des ,,GSK", einfach Schade um dieses Team !
Gespeichert

DerDon

  • Gast
Re: inter gsk bergedorf fusioniert....
« Antwort #108 am: 19. September 2012, 21:42:31 »

irgendwie macht dein satzbau/wortwahl keinen sinn.... ???
Gespeichert

jürgen

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 225
  • BSV Buxtehude
Re: inter gsk bergedorf fusioniert....
« Antwort #109 am: 19. September 2012, 23:21:51 »

irgendwie macht dein satzbau/wortwahl keinen sinn.... ???

Einfacher und verständlicher gehts kaum,lol
Gespeichert

DerDon

  • Gast
Re: inter gsk bergedorf fusioniert....
« Antwort #110 am: 19. September 2012, 23:46:19 »

aber die Leidtragenden, nämlich die Spieler werden doch verantwortlich gemacht...Nämlich damit, dass sie nicht mehr spielen können! Die, die deiner Meinung nach dies zu verantworten haben, nämlich vermeidliche Offizielle werden mit dieser Strafe nicht belastet, sondern eben die Spieler...Hast du schlecht formuliert Jürgen! ;D
Gespeichert

all to nah

  • hafo supporter 2011
  • Regionalliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 340
Re: inter gsk bergedorf fusioniert....
« Antwort #112 am: 27. September 2012, 21:43:42 »

Ich finde es äußerst befremdlich drakonische Strafen zu verhängen, die nicht zu vollstrecken sind!

Wetten, dass man unbemerkt bis 2015 jede Woche ein Spiel des HFV besuchen kann?!

 :P
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.191
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: inter gsk bergedorf fusioniert....
« Antwort #113 am: 01. Oktober 2012, 10:42:18 »

Am Donnerstag (04.10.) um 18.15 Uhr ist Showdown vorm Verbandsgericht! Rechtsanwalt Hansen-Siedler soll GSK retten (wie damals - kurzzeitig - Camlica Genclik).
Haupt"argument": ..."zwei GSK-Mitglieder haben wesentlich zum Schutz des Schiedsrichters beigetragen...und die Mannschaft hat seitdem mehrere Spiele absolviert, ohne dass es überhaupt in die Nähe eines weiteren Zwischenfalls gekommen ist..."

Im Falle einer Verurteilung (also Bestätigung des erstinstanzlichen Urteils) will GSK übrigens vor ein Zivilgericht ziehen und mit einer einstweiligen Verfügung die weitere Teilnahme am Spielbetrieb erzwingen.

Quelle: Sport-Mikrofon
« Letzte Änderung: 01. Oktober 2012, 10:47:07 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.191
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: inter gsk bergedorf fusioniert....
« Antwort #114 am: 04. Oktober 2012, 20:31:01 »

Der Ausschluss von GSK Bergedorf wurde vom Verbandsgericht soeben bestätigt!

Das Spiel Rahlstedt - GSK am Sa, 06.10. wird daher abgesetzt.

Hiergegen (und gegen den Ausschluss) will GSK vor dem Landgericht Hamburg eine einstweilige Verfügung erwirken, um weiter am Spielbetrieb teilehmen zu können (bis zur endgültigen Urteilsfindung durch alle Instanzen).

GSK zieht daher jetzt auf jeden Fall vors Landgericht Hamburg, auch ein Gnadengesuch an den HFV ist im Gespräch.
Für den Fall einer weiteren Niederlage vor dem Landgericht will man dann auch vor's Oberlandesgericht gehen!

Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Stammtischexperte

  • Kreisklasse
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Re: inter gsk bergedorf fusioniert....
« Antwort #115 am: 04. Oktober 2012, 21:57:45 »

Genau die richtige Entscheidung...!!!
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.385
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: inter gsk bergedorf fusioniert....
« Antwort #116 am: 04. Oktober 2012, 22:21:28 »

Zitat
GSK zieht daher jetzt auf jeden Fall vors Landgericht Hamburg, auch ein Gnadengesuch an den HFV ist im Gespräch.

linsengericht oder gleich bis nach karlsruhe.

p.s. gnadengesuch geht nicht, da selbiger erst möglioch ist, wenn mind. die hälfte der strafe "absolviert" wurde...!
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.082
  • tschupp tschupp
Re: inter gsk bergedorf fusioniert....
« Antwort #117 am: 04. Oktober 2012, 22:31:09 »

Ich vertrete die folgende Meinung:

Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende!

Darum wäre ich sehr dankbar wenn hier im Forum, das Urteil des HFV respektiert wird und es keine weiteren Meldungen zu diesem unsäglichen Verein und dessen Vergangenheit gibt. Der Verein ist gesperrt und damit ist gut. Sollten Herrschaften ab morgen versuchen ein neues GSK aufzubauen, haben sie unsere vollste Unterstützung und verdienen die Chance eines Neuanfangs.

Jegliche Meldungen die nichts mit dem Urteil zu tun haben, sind hier selbstverständlich willkommen, aber alles was den GSK und die Vergangenheit betrifft sollten wir hiermit endgültig beenden. Hough!

Häuptling Francis
Gespeichert

Lutschi

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 576
Re: inter gsk bergedorf fusioniert....
« Antwort #119 am: 05. Oktober 2012, 22:35:33 »

Der ganze GSK-Troß zur TSV Reinbek?

Von den Statuten her mag das alles gehen, aber merkwürdig wäre diese Nummer schon...
« Letzte Änderung: 05. Oktober 2012, 22:35:57 von Lutschi »
Gespeichert
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 inter gsk bergedorf fusioniert....
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2022
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!