organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga Nord
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL-Hammonia
Ergebnisse
Tabelle
LL-Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 19. Dezember 2018, 11:12:17
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 VFL Pinneberg

Autor Thema: VFL Pinneberg  (Gelesen 24638 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.678
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: VFL Pinneberg
« Antwort #60 am: 27. Juni 2017, 07:22:59 »

zurück in die zukunft.

♫♪ ...nach flucht kommt der kebbe...nach kebbe die flucht...die eichen, sie walten - mal langsam mal (mit) wucht ♫

Gibt es eigentlich einen Verein im Kreis Pinneberg, wo die beiden noch NICHT aktiv waren?

http://www.amateur-fussball-hamburg.de/vfl-neubesetzung-bliemeister-und-kebbe/

Detlef Kebbe (Sportlicher Leiter) und Thomas Bliemeister (Sportlicher Berater) werden ab sofort beim VfL Pinneberg Trainer Thorben Reibe unterstützen.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 3.955
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: VFL Pinneberg
« Antwort #61 am: 27. Juni 2017, 14:09:59 »

#herzensangelegenheit
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.678
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: VFL Pinneberg
« Antwort #62 am: 25. Januar 2018, 16:07:09 »


P R E S S E M I T T E L U N G       
=====================
 
Bedingt durch den Ausstieg des Hauptsponsors zur kommenden Saison 18-19 sowie daraus resultierende veränderte Sportliche - und Finanzielle Rahmenbedingungen sind wir


            Detlef Kebbe   - Sportlicher Leiter -
sowie    Thomas Bliemeister   - Berater-
 
nach eingehenden Beratungen zu dem Entschluss gekommen, unsere Tätigkeiten für den Verein VFL PINNEBERG - Fussball -Oberliga- per sofort zu beenden.
 
Wir wollen dadurch den handelnden Personen die Möglichkeit geben per sofort den bevorstehenden Umbruch in der Mannschaft rechtzeitig begleiten zu können.
 
Wir wünschen dem Trainer - Team und der Mannschaft für die Zukunft weiterhin Sportlichen Erfolg.
 

 
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Online Online
  • Beiträge: 3.955
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: VFL Pinneberg
« Antwort #63 am: 26. Januar 2018, 14:51:43 »

in guten wie in schlechten zeiten. bis, dass der todt euch scheidet.


p.s.
Zitat
"es kommt wohl in mode"
, dass sich einzelne spieler / trainer / funktionäre jetzt immer via pressemitteilung äußern respektive erklären (müssen)...!
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.678
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: VFL Pinneberg
« Antwort #64 am: 05. April 2018, 10:04:24 »

Gleich fünf (!) Neuverpflichtungen, alle vom VfL Pinneberg (!), gibt es zudem für die neue Saison beim Wedeler TSV zu vermelden:

Daniel Diaz
Luis Diaz
Kjell Ellerbrock
Marcel Uitz
Maximilian Walter


wechseln im Sommer von der Fahltsweide ins Elbe-Stadion nach Wedel.

Neben dem o.g. Quintett (vom VfL zum WTSV) steht auch bereits ein weiteres Quartett fest, das von Pinneberg zum FC Union Tornesch wechselt (und damit dem Trainer Thorben Reibe folgt):

Norman Baese
Fabian Knottnerus
Christian Kulicke und
Philipp Werning


Zusammen mit Sören Badermann, Tim Brüggemann, Serge Haag, Flemming Lüneburg und Jan-Philipp Zimmermann bilden dann 10 (!) ehemalige VfL-Akteure das Gerüst für das „Zukunftsprojekt FCU 100“ in Tornesch (in Anspielung auf das in drei Jahren anstehende 100jährige Vereinsjubiläum).
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.678
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: VFL Pinneberg
« Antwort #65 am: 22. Juli 2018, 20:40:11 »

Zitat
SV Hörnerkirchen (KL) -  VfL Pinneberg (OL) 3:1 n.V.

Das ist ja wohl schon mal ein Fingerzeig, wohin die Reise für den VfL diese Saison geht... :-X
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.678
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: VFL Pinneberg
« Antwort #66 am: 30. August 2018, 18:55:51 »

Das "Pinneberger Tageblatt" feiert sein 160jähriges (!) Bestehen ("mit Überraschungen für die Zuschauer").

Am Sonntag läuft das Leder auf der Fahltsweide bereits ab 13:15 Uhr, wenn die E-Jugend vom VfL Pinneberg gegen Altona 93 spielt. Um 15 Uhr steigt dann das Oberliga-Spiel der beiden Mannschaften:

https://twitter.com/pinnebergloewen/status/1035168086293471232
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.678
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: VFL Pinneberg
« Antwort #67 am: 14. September 2018, 16:25:44 »

http://www.vflpinneberg-eins.de/dassendorf-eine-unloesbare-aufgabe/

Zitat
Nach zwei Spielen, die uns in unseren Anstrengungen wieder nach hinter geworfen haben, wollen wir es heute besser machen. Auch wenn unser Gegner kein geringerer als der Serienmeister Dassendorf ist.

Zu den letzten beiden Spielen wollen wir gar nicht viel sagen. Wir haben die Spiele von Altona und Süderelbe als Team analysiert, wollen zeigen, daß wir nicht die Schießbude der Liga sind stattdessen an die Erfolge von Niendorf und Victoria anknüpfen. Dies soll durch Laufbereitschaft, Kommunikation und mehr taktischer Disziplin gelingen. Vielleicht können wir Dassendorf das Leben schwer machen und ihnen sogar  einen oder sogar drei Punkte abringen. Nun wollen wir Taten folgen lassen…..
Euere Mannschaft und euere Trainerteam

Welche "Erfolge" eigentlich? Ist Norman Köhlitz jetzt in Pinneberg? :-X
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.678
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: VFL Pinneberg
« Antwort #68 am: 29. Oktober 2018, 10:42:21 »

Der VfL Pinneberg hat übrigens gerade den "Startrekord" des SV Lurup aus der Saison 2015/16 eingestellt.

Damals hatte der SVL am 13. Spieltag (1.11.2015) seinen ersten (und einzigen) Punkt beim 2:2 gegen Meiendorf geholt und stand nach 14 Spielen bei 6:77 Toren und 1 Punkt. Der VfL weist heute 9:67 Tore und 0 Punkte aus...
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.678
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: VFL Pinneberg
« Antwort #69 am: 31. Oktober 2018, 17:57:00 »

14.00 Pinneberg - HEBC  4:2 Ende
34.: 1:0 Krauze
56.: 1:1 Bejaoui (ET)
60.: 2:1 Krauze
75.: 2:2 Priebe
87.: 3:2 Etling
90.+4: 4:2 Ignatiadis
Ende


Glückwunsch nach Pinneberg! HEBC hilft eben gerne.... ;)


http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=6307

Zitat
VfL Pinneberg (18) vs. HEBC (15) – Mittwoch, 14:00 Uhr (Hinrunde: 1:4)
Fahltsweide, 25421 Pinneberg

Pinnebergs Keeper Maxim Ceban kommt aus Moldawien – und aus seinem Heimatland kennt er daher sozusagen das Gefühl, wenn etwas zum Greifen nahe und doch so fern ist. Denn obwohl dort das Schwarze Meer stellenweise nur zwei Kilometer entfernt ist, gibt es keinen direkten Zugang. „Schuld“ daran hat Gäste-Akteur Stanislaw Puschkaruk, da die Ukraine die Republik Moldau fast vollständig umschließt. Auf die Oberliga übertragen will uns diese Metapher sagen: Von Spieltag zu Spieltag gibt es drei (hilfsweise auch gerne erstmal einen) Zähler zu ergattern. Aber bislang konnte der VfL noch keinen Zugang zum Punkteverteilungssystem finden. Doch der HEBC hilft ja immer gerne: „Wir scheinen der richtige Gegner zu sein für Mannschaften, die im Moment nicht so in der Spur sind“, stellte Chefcoach Jörn Großkopf fest (1:3 gegen Curslack, 1:3 in Wedel, 0:3 bei Condor, 0:2 in Meiendorf). HAFO-Tipp: Moldawien marschiert durch die Ukraine ins gelobte (Punkte-)Land: 2:1
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 VFL Pinneberg
 


Google
Web hafo.de

© 2003- 2018
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!