organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL Hammonia
Ergebnisse
Tabelle

LL Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 22. April 2024, 01:42:26
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Altona 93

Autor Thema: Altona 93  (Gelesen 208070 mal)

Mr. Sinatra

  • Moderator
  • 1. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.091
  • tschupp tschupp
Re: Altona 93
« Antwort #405 am: 05. November 2023, 21:22:57 »

Männer, es ist ja ok, das Gericht wird entscheiden. Wir diskutieren mit gefährlichem Halbwissen. Einzig entscheidend, und den Schuh muss der AFC sich anziehen, haben sie sich selber in diese Lage gebracht und das ist amateurhaft und schlecht…völlig egal wie es das Gericht nachher final entscheidet!
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.103
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Altona 93
« Antwort #406 am: 16. Dezember 2023, 19:20:21 »

Mit dem heutigen 2:1-Sieg im Nachholspiel gegen Vicky hat sich Altona 93 die Herbstmeisterschaft geholt.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

jogi212

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 41
Re: Altona 93
« Antwort #407 am: 16. Dezember 2023, 21:39:55 »

Und der heute frisch gekürte Herbstmeister ist nur Tabellenzweiter! ;D
Gespeichert

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 671
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Altona 93
« Antwort #408 am: 21. Dezember 2023, 19:48:57 »

Ich muss zugeben, ich habe mich geirrt.

In einer Sache stimme ich dem Fussifreunde-Artikel allerdings zu. Das Verbandsgericht wird die Kollegen nicht an die Wand nageln, und deswegen ist die Berufung rausgeschmissenes Geld.

https://www.fussifreunde.de/artikel/verbandsgericht-kippt-eigenes-urteil-altona-93-ueberwintert-an-der-spitze/

Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.597
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Altona 93
« Antwort #409 am: 22. Dezember 2023, 02:28:20 »

@otze
danke für die info.


Zitat
"[...]In der Urteilsbegründung heißt es, dass der DFB die Regeln vorgibt und wir [ FC Türkiye ] vom Grundsatz im Recht sind, da rückwirkend keine Freigabe erteilt werden kann. Aber da der Verband das früher immer akzeptiert hat, lassen sie es diesmal auch durchgehen.[...]

ist ja nicht das erste mal, dass das HFV-verbandsgericht ein urteil des HFV-sportgerichtes kassiert, aber wohl selten zuvor mit einer so dünnen und dummen begründung. #minusmalminusgibtplus

und mit verlaub: ich komme mir selten dämlich vor, unsere spielberechtigungsunterlagen in zukunft noch fristgerecht einzureichen, wenn es ein oberligist nicht machen muss.

die HFV-regularien besagen eindeutig, dass die unterlagen zur frist xy VOLLSTÄNDIG eingereicht sein müssen. verstehe da nicht, warum es in gleich drei (!) fällen einen sonderstatus für einen verein geben soll, der offensichtlich wiederholt auf den letzten drücker agierte...
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 671
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Altona 93
« Antwort #410 am: 22. Dezember 2023, 18:00:36 »

ist ja nicht das erste mal, dass das HFV-verbandsgericht ein urteil des HFV-sportgerichtes kassiert, aber wohl selten zuvor mit einer so dünnen und dummen begründung.

Naja, ein weiser Mann hier im Forum hat einmal gesagt…

Zitat
es sind - aus gutem grund - unterschiedliche instanzen.

… und dieser weise Mann würde es vielleicht als argumentativen Fehler betrachten, hier die Interpretation der unterlegenen Seite der Urteilsbegründung als faktische Wiedergabe der Urteilsbegründung zu verkaufen.

Vielleicht ist es ja auch so, dass der Vortrag von Altona vor Gericht in Wirklichkeit gar nicht so abstrus, unzusammenhängend und abwegig war, wie man nach alleiniger Lektüre geraunter Fussifreunde-Artikel den Eindruck haben konnte.

Am Ende denke ich, sollten wir uns hoffentlich alle zumindest damit zufrieden geben können, dass das Spiel in letzter Konsequenz doch sportlich auf dem Platz entschieden wurde.
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.597
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Altona 93
« Antwort #411 am: 22. Dezember 2023, 18:25:07 »

wenn es das zitat

Zitat
"[...]In der Urteilsbegründung heißt es, dass der DFB die Regeln vorgibt und wir [ FC Türkiye ] vom Grundsatz im Recht sind, da rückwirkend keine Freigabe erteilt werden kann. Aber da der Verband das früher immer akzeptiert hat, lassen sie es diesmal auch durchgehen.[...]"


nicht gäbe, würde ich deinen post unterschreiben, aber "das war schon immer so" entgegen der HFV-regularien ist mir dann per se suspekt.
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 671
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Altona 93
« Antwort #412 am: 22. Dezember 2023, 18:45:14 »

Wie gesagt, du zitierst nicht aus der Urteilsbegründung, sondern die Stellungnahme des FC Türkiye. Das ist ziemlich unsauber.

Und natürlich würdest auch du dich auf kontinuierliche Praxis berufen, wenn du bspw. etwas in der Vergangenheit auch deutlich vor irgendwelchen Fristen immer ohne Beanstandungen so abgegeben hast, wie du es eben für richtig gehalten hast, und dann machst du das mal aus irgendwelchen Gründen auf den letzten Drücker genauso, und dann fährt der HFV kollektiv in Urlaub und erklärt dir hinterher du hättest irgendetwas falsch gemacht und deine Spieler wären (alle, oder doch nur 3) nicht spielberechtigt gewesen.

Ich gehe jedenfalls nicht davon aus, dass das Verbandsgericht prinzipiell Beef mit dem Sportgericht hat und sich deswegen Gründe ausdenkt, deren Urteile zu revidieren, sondern dass die prinzipiell doch eher dazu neigen, von der ursprünglichen Entscheidung auszugehen, und dass sie da wohl schon irgendwelche gravierenden Mängel erkannt haben müssen.
« Letzte Änderung: 22. Dezember 2023, 18:46:19 von otzenpunk »
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.597
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Altona 93
« Antwort #413 am: 22. Dezember 2023, 21:23:44 »

wir kommen hier nicht auf einen gemeinsamen nenner, schlepper, bauernfänger.

du hast mich ja bereits mit vergangenen einschätzungen & bewertungen zitiert, dann ist dir auch nicht verborgen geblieben, dass ich ein wahrer freund von "die regels sind die regels" bin und mich speziell in fällen von spielberechtigungen eben stets an die fristen & co. zu halten versuche. und genau das ist jetzt mein problem mit dem aktuellen sachverhalt.

und nicht zum ersten mal gilt: ich gehöre keinem der beiden vereine an und bin dennoch auf seiten des fc türkiye - vollkommen egal, ob sich das spiel sportlich vollkommen anders darstellte.
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

Matthias

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.149
Re: Altona 93
« Antwort #414 am: 22. Dezember 2023, 22:31:35 »

Die Fussifreunde berichten wirr und tendenziös - und wirken so angepisst als hätten sie selbst vor dem Verbandsgericht den Kürzeren gezogen.

Jaja, Regeln sind Regeln, das ist und bleibt auch nach diesem Urteil so. Regeln werden aber auch ausgelegt, das war auch schon immer so. Man kann eine gängige Praxis und Rechtsauslegung nicht einfach beiseite wischen, wenn man verstehen will, ob ein Urteil angemessen oder ein Strafmaß verhältnismäßig ist.
Gespeichert

Matthias

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.149
Re: Altona 93
« Antwort #415 am: 22. Dezember 2023, 22:36:46 »

P.S.: Ich kenne es im übrigen auch nur so, dass Anträge fristgerecht zu stellen sind; seit wann hat ein Antragsteller eine verzögerte Bearbeitung zu verantworten?
Gespeichert

Matthias

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.149
Re: Altona 93
« Antwort #416 am: 22. Dezember 2023, 22:42:30 »

P.P.S.: Keinem der beiden Vereine anzugehören, ist in diesem Fall nicht hilfreich. Ich persönlich finde, man kann sich am besten eine mir passende Meinung bilden, wenn man mit dem AFC sympathisiert. ;)
Gespeichert

Paltian24

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 154
Re: Altona 93
« Antwort #417 am: 23. Dezember 2023, 10:13:15 »

Lieber Wortspieler,

das ist doch genau der Kern: die Fristen wurden eben ganz genau eingehalten. Daran ist nicht zu rütteln. Wenn wg. Brücken- oder Feiertagen eine sofortige Bearbeitung nicht erfolgt ist, ist dies eben nicht durch den Verein zu vertreten. Bis dahin "Regeln sind Regeln".

Der zweite Teil ist natürlich Auslegungssache: es wurde seit Jahren akzeptiert, dass Nachfragen und daraus resultierende Nachbesserungen auch noch nach den Fristen erfolgen konnten. Eine ständige Übung kann nur schwer ohne Ankündigung einfach so zu Lasten der Vereine geändert werden.

Wenn kein Brückentag gewesen wäre, wären drei Anträge nicht durchgelaufen. Bei Altonas Kader wären die drei Spieler nicht eingesetzt worden und fertig. Jetzt war allerdings nichts bearbeitet worden...

Vielleicht sollte sich der Verband überlegen, wie mit Fristen vor Brücken- und Feiertagen umzugehen ist.
Gespeichert

Kassenwart

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 418
Re: Altona 93
« Antwort #418 am: 25. Dezember 2023, 19:43:25 »

Fussifreunde wurde doch von Matthias Seidel (Präsident von Concordia und Gründer von transfermarkt.de) gekauft und ist daher nicht so ganz unabhängig...
Aber angesichts der Tabelle ist eher Türkiye für Cordi eine Gefahr als Altona...
Gespeichert

Paltian24

  • Oberliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 154
Re: Altona 93
« Antwort #419 am: 08. Januar 2024, 11:36:48 »

Vielleicht sollte jetzt auch die Tabelle der Oberliga bei hafo.de an die Verfahrenslage angepasst werden?
Gespeichert
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Altona 93
 

Google
Web hafo.de

© 2003- 2024
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!