organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL Hammonia
Ergebnisse
Tabelle

LL Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 17. Juni 2024, 03:43:01
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Schiedsrichter
Seiten: 1 ... 47 48 [49] 50 51 ... 72

Autor Thema: Schiedsrichter  (Gelesen 492444 mal)

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.169
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Schiedsrichter
« Antwort #720 am: 13. Juli 2015, 11:47:03 »

Heute im Abendblatt:

In Hamburg fehlen Schiedsrichter

http://www.abendblatt.de/sport/article205467699/In-Hamburg-fehlen-Schiedsrichter.html

OL-SR Benjamin Stello (SC Egenbüttel) plädiert u.a. für verbesserte Aufstiegsmöglichkeiten, denn gerade im Alter zwischen 28 und 35 geben viele SR mangels Perspektive ihre Karriere auf.
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.169
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Schiedsrichter
« Antwort #721 am: 23. Juli 2015, 08:08:42 »

DFB-Schiedsrichter Patrick Ittrich (MSV Hamburg) leitet am Freitag, 24.7.2015,  in der 3.Liga den 1.Spieltag zur Saison 2015/2016 zwischen 1. FC Magdeburg gegen FC Rot-Weiß Erfurt e.V.. Die Assistenten sind Patrick Schult (SC Osterbek) und Jan Clemens Neitzel (Eintracht Norderstedt).
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

schote

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 81
Re: Schiedsrichter
« Antwort #722 am: 23. Juli 2015, 12:00:08 »

Schirimangel? Mich wundert schon länger, dass sich immer wieder Schiri-Abwärter finden lassen. Was die so alles erleben (müssen) wäre mir etwas zu viel.
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.169
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Schiedsrichter
« Antwort #723 am: 23. Juli 2015, 12:09:21 »

Schirimangel? Mich wundert schon länger, dass sich immer wieder Schiri-Abwärter finden lassen. Was die so alles erleben (müssen) wäre mir etwas zu viel.

Abwärter ??? Was erleben die denn so (und wo)?
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Gio

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Re: Schiedsrichter
« Antwort #724 am: 23. Juli 2015, 12:11:42 »

Schirimangel? Mich wundert schon länger, dass sich immer wieder Schiri-Abwärter finden lassen. Was die so alles erleben (müssen) wäre mir etwas zu viel.

Abwärter ??? Was erleben die denn so (und wo)?

denke er meinte eher ANWÄRTER
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.169
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Schiedsrichter
« Antwort #725 am: 23. Juli 2015, 12:13:12 »

denke er meinte eher ANWÄRTER

Und was erleben Anwärter denn so (und wo)?
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Gio

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Re: Schiedsrichter
« Antwort #726 am: 23. Juli 2015, 12:22:28 »

denke er meinte eher ANWÄRTER

Und was erleben Anwärter denn so (und wo)?

sowatt z.b.:

http://www.haz.de/Nachrichten/Sport/Fussball/Uebersicht/Brutaler-Angriff-auf-Amateur-Schiedrichter

wieso willst du denn seinen beitrag nicht verstehen? hast du eine andere meinung dazu oder bist du selber schiedsrichter?
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.169
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Schiedsrichter
« Antwort #727 am: 23. Juli 2015, 13:18:11 »

wieso willst du denn seinen beitrag nicht verstehen? hast du eine andere meinung dazu oder bist du selber schiedsrichter?

1. Hier im Forum gibt es tatsächlich auch sowas wie Humor
2. 98% aller Spiele laufen ohne Angriff auf den SR ab
3. Anwärter sind ja noch keine SR ....(was erleben die also schon?)
4. Ja, ich habe (teilweise) eine andere Meinung:


Der "Schirimangel" ist m.E. teilweise hausgemacht, weil es zuviele Vereine bzw. Mannschaften gibt. Allein die Flut an 2. und 3. Mannschaften in Hamburg sorgt für so viele Pflichtspiele, die mit SR besetzt werden müssen. Dazu die diversen Neugründungen (jede "Splittergruppe" gründet ihren eigenen Verein - und zieht ihn nach 1-3 Jahren wieder zurück).

Ohne es statistisch beweisen zu können, wage ich die Aussage: Relativ gesehen hatten wir vor 15 Jahren nicht weniger SR, wie heute! Heute gibt es eben nur mehr Spiele zu besetzen...

Außerdem nimmt man vielen "mittelalten" Schiedsrichtern (27-35 Jahre) durch die aktuelle "VSA-Förderung" (mit geringen Aufstiegschancen für diese Altersgruppe) die Lust am Pfeifen (s.o. Interview im Abenblatt). Und auch die "Älteren" (> 40), die früher lange OL + LL pfeifen durften/konnten, werde heute durch den "Jugendwahn" (maximale Förderung von Jungtalenten in minimaler Zeit) in untere Klassen abgeschoben (und fühlen sich dort eben eher unwohl)...

Und sicher spielen auch die wüsten Beschimpfungen/Bedrohungen durch Spieler, Trainer und Zuschauer eine Rolle (und wir alle wissen, bei welchen Spielen in welchen Spielklassen es am kritischsten ist, dürfen es wegen "PC" aber nicht sagen).

Fazit: Die SR haben meinen größten Respekt!

Wer es erstmal höher als Bezirksliga geschafft hat, ist dann ja meist auch den ganz großen "Ärger" los, aber gerade die Mühle durch die unteren Spielklassen (mit den bekannten/benannten "Problemen") kann einem die Motivation nehmen.

Unabhängig davon glaube ich persönlich aber, dass es gerade in HH viel zu viele Vereine/Mannschaften (und damit einen aufgeblähten Spielbetrieb) gibt. Allein die Tatsache, dass sich ein Stadtstaat zwei Landesligen erlaubt halte ich für aberwitzig. Dadurch gibt es dort übrigens auch auf einmal soviele "ambitionierte" Zweite Herren von höherklassigen Klubs, weil die meinen, für den OL-Unterbau benötige man eine Zweite als LL-Truppe...
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Gio

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Re: Schiedsrichter
« Antwort #728 am: 23. Juli 2015, 14:06:31 »

ok, eigentlich klar wie es von dir gemeint war - jedoch denken viele so wie schote. du sagst es ja schon selber. Ab landesliga gibt es keine/kaum probleme.

ABER: da es zehnmal soviele KK-Staffeln wie OL gibt, darüberhinaus doppelt soviele KL wie BL+LL, kommt es wöchentlich zu anfeindungen der spieler, trainer, etc gegen die schiris. dann ist doch egal ob 98% spiele ohne angriff stattfinden - es reichen ja schon die permanenten beleidigungen, etc... der link war ja nur schnell gegooglet.

da sollte man evtl. doch eher an höhere geldstrafen nachdenken oder vielleicht bessere betreuung um das image einwenig zu verbessern.

ziel sollte es meiner meinung nach sein die anzahl der schiedsrichter zu erhöhen und nicht den spielbetrieb auf einzuschränken. durch die teilnahme von vereinen verdient der verband immerhin auch nicht schlecht.

alternative modelle wie in anderen verbänden wie z.b. berlin-liga als landesliga wäre auch viel zu teuer für die meisten oberligavereine, die dann von buchholz bis nach henstedt-ulzburg eiern müssten - oder pinneberg - eichede?

achja: auch als anwärter haben viele bereits erfahrungen schiri. .z.b. wenn man lange auf den kommenden anwärterlehrgang warten muss und ne e-jugend betreut, der schiri aber mal wieder nicht erscheint...
Gespeichert

otzenpunk

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 672
  • Halb besoffen ist Geldverschwendung!
Re: Schiedsrichter
« Antwort #729 am: 23. Juli 2015, 14:31:50 »

Der "Schirimangel" ist m.E. teilweise hausgemacht, weil es zuviele Vereine bzw. Mannschaften gibt. Allein die Flut an 2. und 3. Mannschaften in Hamburg sorgt für so viele Pflichtspiele, die mit SR besetzt werden müssen. Dazu die diversen Neugründungen (jede "Splittergruppe" gründet ihren eigenen Verein - und zieht ihn nach 1-3 Jahren wieder zurück).

Ohne es statistisch beweisen zu können, wage ich die Aussage: Relativ gesehen hatten wir vor 15 Jahren nicht weniger SR, wie heute! Heute gibt es eben nur mehr Spiele zu besetzen...

Äh, watt? Sollen die Leute einfach keinen Fußball spielen, damit es weniger Mannschaften gibt? Die Zahl der Mannschaften ergibt sich nunmal mehr oder weniger aus der Zahl der Aktiven, ob die nun in einer ersten Mannschaft eines kleinen Vereins, in der Zweiten eines größeren oder in einem "Splitterclub" spielen. (Klar könnte die Anzahl der Mannschaften über größere Kader verringert werden, aber in der Regel möchte man ja nicht nur trainieren, sondern auch regelmäßig spielen.)

Zitat
Und sicher spielen auch die wüsten Beschimpfungen/Bedrohungen durch Spieler, Trainer und Zuschauer eine Rolle (und wir alle wissen, bei welchen Spielen in welchen Spielklassen es am kritischsten ist, dürfen es wegen "PC" aber nicht sagen).

Ah, der PC-Opfermythos. Klassiker. Wer verbietet dir denn, irgendwas zu sagen?
Gespeichert
Altona — alles andere ist Quatsch.

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.169
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Schiedsrichter
« Antwort #730 am: 23. Juli 2015, 14:57:44 »

ziel sollte es meiner meinung nach sein die anzahl der schiedsrichter zu erhöhen und nicht den spielbetrieb auf einzuschränken. durch die teilnahme von vereinen verdient der verband immerhin auch nicht schlecht.

Genau das ist aber eben die Quadratur des Kreises... Der Spielbetrieb ist doch (angabegemäß) schon jetzt kaum Aufrecht zu erhalten wegen fehlender SR. Und wo willst Du so "schnell" alleine in HH 50-70 neue SR hernehmen (unter den aktuellen Bedingungen)?

Jedes Jahr werden im Laufe der Saison diverse Mannschaften zurückgezogen (gerade in der KK / KL) - wegen Spielermangel. Das zeigt doch, wo das Problem ist. Zuviele Mannschaften...

Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

LarsHH

  • Regionalliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 422
Re: Schiedsrichter
« Antwort #731 am: 23. Juli 2015, 15:02:51 »

Ähm, um mal mit dem Gerücht aufzuhören, dass es in der Landesliga bzw. Oberliga ja keine bzw. kaum Angriffe auf die SR gibt. Die gibt es viel zu häufig! Mit dem Unterschied, dass diese psychischer und nicht physischer Natur sind! Es wird halt mehr verbal attackiert und nicht mit Fäusten geschlagen. Welche Folgen psychische Gewalt haben kann, ist in unserer Gesellschaft leider noch nicht allen klar, sodass körperliche Gewalt meist als schlimmer eingestuft wird, als psychische Gewalt (unter anderem ja auch in unserem Strafgesetzbuch).

Die psychische Gewalt kommt selten von Aktiven - es ist eher der "Fan" oder die "Presse", die beide in den oberen Ligen natürlich häufiger vorkommen. In diesen Ligen steht man als Schiedsrichter plötzlich in der Öffentlichkeit und ist viel angreifbarer als ein SR in der Kreisklasse, über dessen Leistung höhstens auf der Vereinshomepage berichtet wird.

Fakt ist: Wir brauchen mehr Respekt untereinander auf und neben dem Platz zwischen allen Beteiligten. Ansonsten wird es mittelfristig keine guten Schiedsrichter mehr geben - denn die Guten haben meistens keine Lust, sich das was da auf und neben den Plätzen abspielt anzutun. Dann doch lieber mehr Zeit in die berufliche Karriere oder in das Privatleben stecken...
« Letzte Änderung: 23. Juli 2015, 15:04:21 von LarsHH »
Gespeichert

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.624
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Schiedsrichter
« Antwort #732 am: 23. Juli 2015, 15:11:40 »

laut diekert (VSA) auf dem HFV-verbandstag ist der hamburger fußball-verband in deutschland, der mehr SR als mannschaften hat. allerdings sind 10-20% karteileichen bzw. füllmaterial, um das soll zu erreichen, so dass man ganz sicher nicht vom luxus sprechen kann. die probleme kommen erst noch - in ein paar jahren...


@eilbek-andi
die anzahl der zu besetzenden spiele bleibt nahezu gleich. vorher gab es halt mehr "untere herren"-spiele statt kreisklassen-kicks. die mussten aber auch mit einem SR besetzt werden. die strafen sind allerdings höher, wenn in der KK nicht angetreten wird...!

die anzahl der mannschaften - und auch der vereine, was aber hier nichts zur sache tut - ist im bereich des HFV in der tat ein problem. da wird nicht gerade selten eine saison gestartet, obwohl teams nur 14-15 spieler im kader haben. das ist zum scheitern verurteilt. die anzahl der "nicht-antritte" und zurückziehungen wird in dieser saison so hoch sein wie nie zuvor, wobei hilfreich ist, dass es in der KK endlich auch um den abstieg geht, so dass das "abschenken" nach 2/3 der spielzeit hoffentlich eingedämmt wird...?!
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

spundbuddel

  • Landesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 64
Re: Schiedsrichter
« Antwort #733 am: 23. Juli 2015, 15:26:21 »

die anzahl der "nicht-antritte" und zurückziehungen wird in dieser saison so hoch sein wie nie zuvor, wobei hilfreich ist, dass es in der KK endlich auch um den abstieg geht, so dass das "abschenken" nach 2/3 der spielzeit hoffentlich eingedämmt wird...?!

Interessant; davon habe ich noch nicht gehört. Interessehalber: Was passiert mit den Absteigern aus der KK? Stellen die für eine Saison den Spielbetrieb ein und müssen überlegen, ob sie in der übernächsten wieder melden wollen?
Gespeichert

SchorleUno

  • 3. Bundesliga
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 858
Re: Schiedsrichter
« Antwort #734 am: 26. Juli 2015, 11:12:18 »

http://www.hlsports.de/index.php?content=news&view=10531

In Schleswig-Holstein gab es nun wieder knackige Sanktionen für Vereine, die zu wenige SR haben.

VfR Neumünster muss zB mit minus 9 (!!!) Punkten starten in der SH-Liga, zudem wird dessen zweite Mannschaft vom Spielbetrieb ausgeschlossen.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 47 48 [49] 50 51 ... 72
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Schiedsrichter
 

Google
Web hafo.de

© 2003- 2024
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!