organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
organic-making
hafo.de
hafo.de



Gefällt euch unsere Arbeit?
Unterstützt uns!
Weitere Info
Home

Regionalliga
Ergebnisse
Tabelle

Oberliga HH
Ergebnisse
Tabelle

LL Hammonia
Ergebnisse
Tabelle

LL Hansa
Ergebnisse
Tabelle

Forum
Live
Interview
Tippspiel
Sprüche
Newsarchiv
Tabellenarchiv

Kontakt & Infos
Datenschutz
Redakteur werden
Unterstützen
Sponsoren
Links

Zurück

www.hafo.de

  • 26. Mai 2024, 07:19:02
  • Willkommen Gast
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Statistische Jubiläen
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 19

Autor Thema: Statistische Jubiläen  (Gelesen 124594 mal)

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.612
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #165 am: 01. August 2013, 23:09:55 »

Zitat
10. TSV Langenhorn, 24

SC
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.134
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #166 am: 02. August 2013, 06:48:37 »

Zitat
10. TSV Langenhorn, 24

SC

Meister 1969: Langenhorner TSV
Meister 1970: Langenhorner TSV


Stark, Andi! Aber ich finde schon, wenn Du den FC Elmshorn in die Wertung nimmst, der ja erst 2004 durch die Fusion entstanden ist, dann darfst Du SCALA dieses Recht auch zusprechen, denn der SC Langenhorn ist quasi ein Urgestein, oder mein Freund?  ;)

Weiß nicht. Sind ja mind. 4 Vereine beteiligt (FTSV Fichte Langenhorn, Langenhorner TSV, SC Langenhorn, TuS Alstertal).
« Letzte Änderung: 02. August 2013, 07:18:58 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.612
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #167 am: 02. August 2013, 07:19:19 »

tsv l'horn kannte ich bis dato - ehrlich gesagt - nicht.

der heutige SCAL ist indes aus sc langenhorn und tus alstertal entstanden. inwieweit tsv und sc i-wann mal fusioniert haben könnten, entzieht sich meiner kenntnis...
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

Fladegon

  • Bezirksliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 40
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #168 am: 02. August 2013, 11:16:13 »

tsv l'horn kannte ich bis dato - ehrlich gesagt - nicht.

der heutige SCAL ist indes aus sc langenhorn und tus alstertal entstanden. inwieweit tsv und sc i-wann mal fusioniert haben könnten, entzieht sich meiner kenntnis...

Nur der Vollständigkeit halber:

1946 Fusion von TSV Ochsenzoll-Langenhorn und Langenhorner SpVgg 1910 zum Langenhorner TSV
(Quelle Hardy Grüne "Legendäre Fußballvereine - Norddeutschland" Agon-Sportverlag; 2004
1974 Fusion vom Langenhorner TSV und FTSV Fichte Langenhorn von 1909 zum SC Langenhorn
2002 Fusion vom SC Langenhorn mit dem TuS Alstertal zum SC Alstertal-Langenhorn
Quelle: Wikipedia (https://de.wikipedia.org/wiki/SC_Alstertal-Langenhorn)

Nach Andis Berechnungen sind's also sogar 5 Vereine, wobei der SC Langenhorn und SCALA ja nur neue Namen für alte Vereine sind bzw. waren und diese jeweils ersetzten.

Edit:

Nach der Quelle http://www.scal-fussball.de/scal/text.php?wahl=2 fand die Fusion vom LTSV mit Fichte schon 1970 statt.
Dort findet sich auch die Entwicklung des TuS Alstertal:

1909: Turnverein Alster
1911: Fuhlsbütteler Fußball-Club -> Sportverein Alstertal
1933: Verschmelzung TV Alster mit SV Alstertal -> TuS Alstertal von 1909

Somit wären wir also bei 8 unterschiedlichen Vereinsnamen zwischen 1909 und 2013.
« Letzte Änderung: 02. August 2013, 12:28:38 von Fladegon »
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.134
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #169 am: 02. August 2013, 18:40:52 »

Anbei die  Ewige Tabelle der Verbands-/Oberliga Hamburg (inkl. 2012/13):

3.VfL Pinneberg    38   1164   2221   1646   1919


Übrigens ist die obige Punktzahl für den VfL Pinneberg in meiner Tabelle korrekt (1.919 Punkte in 38 Jahren)! Im SpoMi-Sonderheft steht auf Seite 78: 1.935 Punkte. Das ist falsch. Habe eben nochmal nachgerechnet:

1961   1962   1963   1964   1965   1966   1967   1968   1969   1970   1971   1972   1973   1975   1976   1977   1979   1980   1981   1982   1983   1984   1985   1986   1987   1988   1989   1990   1991   1992   1993   1994   2005   2006   2007   2008   2012   2013   
   
38   41   58   61   44   42   41   62   57   40   59   42   61   58   51   69   50   46   55   38   44   50   57   38   57   57   53   48   63   52   52   49   59   57   42   40   49   39      = 1919
« Letzte Änderung: 02. August 2013, 18:41:49 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.134
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #170 am: 29. August 2013, 06:21:31 »

Mal ein Blick in andere Ligen:

Bezirksliga:
- Coach Sven Schneppel verliert mit Voran Ohe bei seinem Ex-Klub Lohbrügge mit 0:2 - allerdings gegen die Zweite (!!!)
- Aufsteiger FK Nikola Tesla gibt seine ersten Punkte ab (3:3 bei Vicky II, nach 3:1-Führung), bleibt aber Tabellenführer
- TuS Finkenwerder hat als einziger von 64 Bezirksligisten noch eine weiße Weste (vier Spiele, vier Siege)
- das Gegenstück dazu ist der TSV Glinde: als einziger Bezirksligaklub noch ohne Punktgewinn

Kreisliga:
- Mesopotamien hat's erwischt: Nach 3 Siegen mit 13:0 Toren gab es am WE eine 1:3-Pleite gegen RW Wilhelmsburg
- Billstedt-Horn marschiert weiter: 2:0 im Derby beim SC Hamm, nun 12 Punkte und 22:2 Tore!
- Favorit Walddörfer SV verliert weiter: Nach der peinlichen 0:7-Niederlage zum Saisonstart bei Eilbek II war nun erneut eine Zweite zu stark: 2:3 gegen Sternschanze II (und am Sonntag geht's zum Tabellenführer SC Urania)
- Condor III ist (neben HSV III + Pauli III) aktuell die klassenhöchste und erfolgreichste "Dritte" in Hamburg: 2:1-Sieg im Spitzenspiel beim bisherigen Tabellenführer SV Friedrichsgabe
- aber auch Germania Schnelsen III trumpft bisher auf: 10 Punkte, 15:5 Tore
- Union Tornesch kassierte beim 2:1-Sieg in Appen seinen ersten Gegentreffer (jetzt 12 Punkte und 21:1 Tore)

Kreisklasse:
- Eintracht Fuhlsbüttel siegt weiter: 12 Punkte, 15:4 Tore
- "einträchtig" ohne Punkt am Tabellenende: 1. FC Q. II und TuS Holstein Q. II
- TuS Berne II + III jeweils Tabellenführer in KK2 bzw. KK3 ! (die Erste ist in der Bezirksliga Nord hingegen "nur" auf Platz 2...)
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Knullov(e)

  • 2. Bundesliga
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 951
    • TuS Dassendorf
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #171 am: 29. August 2013, 09:27:18 »


Du hast FSV Geesthacht II vergessen. Die marschieren in der Kreisliga 3 auch:
4 Spiele, 0 Punkte, 0:25 Tore

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.134
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #172 am: 29. September 2013, 17:29:30 »

Das hätte heute gute Wettquoten gegeben:

12x Remis am heutigen Sonntag - von Regionalliga bis Landesliga! Ungewöhnlich!

RL: 3 von 4 Sonntagsspielen endeten Unentschieden (ohne das noch folgende 18 Uhr-Spiel)
OL: 4 von 6 Partien Remis
LL: 5 von 8 Begegnungen Remis (beide Landesligen zusammen)
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.134
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #173 am: 29. Oktober 2013, 08:23:20 »

Mal wieder ein Blick in die Statistik:

- TuS Dassendorf ist saisonübergreifend jetzt schon seit 32 Punktspielen (28-4-0) ungeschlagen. Die letzte Niederlage gab es am 28.09.2012 in Oststeinbek (0:3).

- FC Elmshorn ist seit 10 Spielen (7-3-0) ungeschlagen.

- VfL Pinneberg ist seit 9 Spielen (7-2-0) ungeschlagen.

- 40 Tore nach 13 Spielen – der  SV Curslack-Neuengamme ist die Baller-Truppe der Liga. Das hatte zuletzt vor drei Jahren FC St. Pauli II geschafft (damals 41:15)

- der Gegenentwurf ist SV Blankenese mit 45 Gegentoren – so schlecht waren nicht mal GW Harburg vor 5 Jahren oder Örnek Türkspor vor 10 Jahren. Bisheriger Rekordwert: SV Blankenese (!) in der Saison 2001/02 mit 41 Gegentoren nach 13 Spielen (und Germania Schnelsen 2006/07 ebenfalls 41 Stück)
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

Nordi

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.056
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #174 am: 29. Oktober 2013, 09:12:24 »

Witzig, das auch bei deiner Recherche nicht Halstenbek-Rellingen auftaucht.

Nach den beiden Pleiten zu Saisonbeginn (0:1 in Dassendorf und das spektakuläre 1:7 gegen Rugenbergen) ist die Truppe von Thomas Bliemeister seither in 11 Spielen ungeschlagen (6-5-0 u.a. Siege gegen Altona und SVCN).

Mir selbst wäre diese Serie übrigens auch nicht bewusst geworden ohne den Hinweis in der Stadionzeitung des SCC  ;)
Gespeichert
"Manchmal denke ich, was da auf meinem Hals sitzt, ist nur ein riesiger Fußball."  Ewald Lienen

Peter Strahl

  • Redakteur
  • 1. Bundesliga
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.606
  • Meister 2015
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #175 am: 30. Oktober 2013, 23:45:40 »

Witzig, das auch bei deiner Recherche nicht Halstenbek-Rellingen auftaucht.

Nach den beiden Pleiten zu Saisonbeginn (0:1 in Dassendorf und das spektakuläre 1:7 gegen Rugenbergen) ist die Truppe von Thomas Bliemeister seither in 11 Spielen ungeschlagen (6-5-0 u.a. Siege gegen Altona und SVCN).

Mir selbst wäre diese Serie übrigens auch nicht bewusst geworden ohne den Hinweis in der Stadionzeitung des SCC  ;)

Tipp: Mal die Vorschauen lesen.

http://www.hafo.de/news/fullnews.php?id=5219
Gespeichert

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.134
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #176 am: 30. März 2014, 18:52:38 »

Fast wäre die Serie am Samstag gegen Niendorf gerissen:

Seit dem 06.10.2012 ist TuS Dassendorf nun in 45 Punktspielen in Folge ungeschlagen (35-10-0).

Doch Vereinsrekord ist das noch lange nicht! Denn vom 28.04.1994 bis zum 22.09.1996 blieb TuS Dassendorf sogar in 69 Punktspielen hintereinander unbesiegt (58-11-0)!

- die letzten drei Spieltage der Saison 1993/94 in der Kreisliga 3 (2-1-0)
- dann die gesamte Saison 1994/95 als Meister der Kreisliga 3 (25-5-0)
- ebenso die gesamte Saison 1995/96 als Meister in der Bezirksliga Ost (26-4-0)
- und die ersten sechs Spiele in der Landesliga Hansa 1996/97 (5-1-0)

Das waren die "Wunder"-Jahre in Dassendorf...(wem der Sponsor-Name noch etwas sagt)!

Für die erst Niederlage nach diesen 69 Spielen sorgte am 29.09.1996 übrigens HEBC durch ein Tor von Stilianos "Speedy" Vamvakidis in der 90. (!) Minute (siehe beigefügter Ausschnitt aus dem SpoMi vom 30.09.1996).
 

Der späte 2:2-Ausgleich von Eric Agymenag am Samstag gegen Niendorf lässt also weiter die Chance offen, diesen Uralt-Rekord einzustellen. 
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.612
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #177 am: 30. März 2014, 19:28:41 »

sollte mit UW tatsächlich uwe wetzner der autor des spielberichtes sein, würde ich nochmal recherchieren, ob die tus damals wirklich beim HEBC verloren hat...?!?  :-X
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER

eilbek-andi

  • Nationalspieler
  • 1. Bundesliga
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.134
  • Hamburg - Meine Stadt, mein Verein
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #178 am: 30. März 2014, 19:35:56 »

sollte mit UW tatsächlich uwe wetzner der autor des spielberichtes sein, würde ich nochmal recherchieren, ob die tus damals wirklich beim HEBC verloren hat...?!?  :-X

8)

Jan Schönteich (hat damals mitgespielt) hat es mir schon bestätigt:
"Ich war völlig fertig und hatte fast einen Heulkrampf. Peter Martens musste mich damals vom Platz tragen. Danach haben wir stundenlang den Kummer ertränkt...."
« Letzte Änderung: 30. März 2014, 19:38:18 von eilbek-andi »
Gespeichert
Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft (Jean-Paul Sartre).

WORTSPIELER

  • 1. Bundesliga
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.612
  • nach der dahmsspiegelung wurde er zum WORTSPIELER!
Re: Statistische Jubiläen
« Antwort #179 am: 30. März 2014, 19:47:00 »

sollte mit UW tatsächlich uwe wetzner der autor des spielberichtes sein, würde ich nochmal recherchieren, ob die tus damals wirklich beim HEBC verloren hat...?!?  :-X

8)

Jan Schönteich (hat damals mitgespielt) hat es mir schon bestätigt:
"Ich war völlig fertig und hatte fast einen Heulkrampf. Peter Martens musste mich damals vom Platz tragen. Danach haben wir stundenlang den Kummer ertränkt...."

guck mal in den folgejahren (z.b. oberliga-aufstieg durch einen 5:2 (?)-heimsieg gegen bergedorf), welcher vollpfosten da ständig am wendelweg herumirrte und sich spielberichte am tresen zusammenklöppelte...
Gespeichert
mit sportlichen grüßen
EUER WORTSPIELER
Seiten: 1 ... 10 11 [12] 13 14 ... 19
+ www.hafo.de » hafo.de » hafo.de (Moderatoren: Mr. Sinatra, Andre Matz)
 Statistische Jubiläen
 

Google
Web hafo.de

© 2003- 2024
@MEMBER OF PROJECT HONEY POT
Spam Harvester Protection Network
provided by Unspam
CSS ist valide!